Unterhaltung

Die Affäre, die 3 'Harry Potter' -Stars Jahre vor dem Film-Franchise erschütterte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Harry Potter ist bekannt für die herausragende Besetzung, die die drei Hauptdarsteller umgab, die zum Zeitpunkt ihrer Besetzung Neulinge im Showbiz waren. Von Alan Rickman und Emma Thompson bis zu Helena Bonham Carter, Kenneth Branagh und Maggie Smith war das Franchise mit Oscar- und Golden Globe-Gewinnern und Nominierten bestückt.

Harry Potter Der tägliche Prophet

Harry Potter der Tagesprophet | Gareth Cattermole / Stab

Obwohl die Harry-Potter-Erzählung für sich genommen ziemlich faszinierend war - mit Zauberern und Hexen, die Zauber wirken und Tränke herstellen -, tauchte eine Angelegenheit mit drei der Hauptdarsteller bei der Premiere der Filme wieder auf. Seitdem haben sich die Beteiligten mit dem Skandal auseinandergesetzt.

Kenneth Branagh hatte eine Affäre mit Helena Bonham Carter, als er mit Emma Thompson verheiratet war

Kenneth Branagh - berühmter shakesperischer Schauspieler und Regisseur, der Gilderoy Lockhart in spielte Harry Potter - heiratete 1989 Emma Thompson. Thompson porträtierte Professor Trelawney in der Harry Potter Filme. Ihr Charakter rühmte sich einer ungewöhnlichen Veranlagung und eines warmen Herzens; Sie sah die Zukunft der Menschen über Teeblätter.

Wie alt ist der Rams-Cheftrainer?

VERBINDUNG: 'Fantastic Beasts 3': Wie wird 'Harry Potter' Prequel Johnny Depps Abreise erklären?

Was die Beziehung zwischen Branagh und Thompson angeht, so trafen sich die beiden 1987 im BBC-TV-Drama Kriegsglück. Sie heirateten zwei Jahre später. Dennoch reichte Emma Thompson sechs Jahre nach ihrer Heirat die Scheidung ein (nachdem sie herausgefunden hatte, dass Branagh eine außereheliche Affäre mit Carter hatte) Kosmopolitisch Anmerkungen.

wie viel wiegt kyrie irving?

VERBINDUNG: 'Liebe tatsächlich': Emma Thompson trägt als Karen einen dicken Anzug

Carter spielte die herzlose und bösartige, aber dennoch verdrehte Bellatrix LeStrange in der Harry Potter Filme. Berichten zufolge begann die Affäre zwischen Carter und Branagh, nachdem sie sich am Set getroffen hatten Frankenstein. Die Beziehung zwischen Carter und Branagh würde nach der Scheidung von Branagh und Thompson noch einige Jahre dauern.

Was ist mit all den 'Harry Potter' -Stars passiert, die nach dem Skandal beteiligt waren?

Gemäß Glanz In der Zeitschrift Thompson schloss sie Frieden mit ihrer Vergangenheit, bevor sie ihre Rolle in Harry Potter übernahm. Sie sagte:

'An so etwas kann man sich nicht festhalten. Es ist zwecklos. Ich habe nicht die Energie dafür. Helena und ich haben vor Jahren Frieden geschlossen. “

Thompson | Glanz

Carter traf sich bald und begann eine langfristige Romanze mit dem gefeierten Regisseur Tim Burton. Sie wurde ein Drittel des Film-Throuples, bestehend aus Johnny Depp und Carter vor der Kamera und Burton dahinter in vielen Produktionen. Thompson heiratete Greg Wise im Jahr 2003 - ein englischer Schauspieler und Produzent. Die beiden bleiben heute verheiratet. Branagh heiratete Lindsay Brunnock im Jahr 2003 und die beiden sind noch heute verheiratet. Brunnock ist ein britischer Art Director.