Unterhaltung

'Terrace House': Ist die Show echt oder gescriptet?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Viele Reality-Shows behaupten, dass sie nicht gescriptet sind und Reihenhaus Ist einer von ihnen. Das einzige, was die Netflix-Show auszeichnet, ist, dass sie sich nicht vollständig auf das Drama konzentriert, also etwas glaubwürdiger ist.

Den Fans ist jedoch nicht bewusst, wie Produzenten die Situationen in der Show beeinflussen können. Ist die Show echt oder gescriptet? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

'Terrace House' behauptet, nicht gescriptet zu sein

Reihenhaus öffnet neue Türen

Reihenhaus öffnet neue Türen | Netflix

Reihenhaus zeigt sechs Fremde, die zusammen leben, während sie ihr Leben weiterleben. Das bedeutet, dass Fans ihnen zusehen können, wie sie zur Arbeit gehen, ihren Hobbys nachgehen und sich vielleicht ineinander verlieben.

Es gibt Zeiten, in denen sich Darsteller entschließen zu gehen und durch jemanden ersetzt werden, der neu ist. Dies verändert die Dynamik des Hauses. Das Panel behauptet immer, dass die Show kein Skript hat.

Die Darsteller wurden beschuldigt, Beziehungen für die Show vorgetäuscht zu haben

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Guten Abend, 'TERRASSENHAUS ERÖFFNET NEUE TÜREN' Folge 33 'ES IST JEMAND ANDERES' wird ab dem 25. September auf Netflix ausgeliefert. #TERRACEHOUSE #Terrace House @tokui_yoshimi @ryotayamasato @babazonoazusa @ toritori0123 @officialshonohayama @netflixjp #Netflix @taka_brew @ seina4444 @ heisei_8nen @ zeppelin.noah @matarai_aya @ zoe_boy_

Jackie Robinson-Zitate über Bürgerrechte

Ein Beitrag von geteilt Terrassenhaus (@ th_6_tv) am 24. September 2018 um 7:25 Uhr PDT

Einige Darsteller wurden von anderen Personen im Haus wegen vorgetäuschter Beziehungen für die Kameras gerufen. Riko Nagai und Hayato Terashima von Jungen & Mädchen in der Stadt wurden beschuldigt, sich geküsst zu haben, während sie nicht gefilmt wurden, und gaben dann vor, nicht an den Kameras beteiligt zu sein.

'Dies war der entscheidende Moment der Serie', sagte der Diskussionsteilnehmer Ryota Yamasato oder 'Yama-chan' Tokyo Weekender . 'Es wird erwartet, dass junge japanische Idole rein sind, daher ist es keine Überraschung, dass Riko versucht hat, die Beziehung zu Hayato zu verbergen. Die anderen Mitbewohner wussten, was los war, und beschlossen, sich ihnen zu stellen. Für ihre Karriere wäre es für das Produktionsteam leicht gewesen, es zu beschönigen, aber ich bin froh, dass sie es nicht getan haben. Dies ist eine nicht geschriebene Reality-Show, daher war es wichtig, dass die Zuschauer sahen, wie sie sich entwickelte. “

Aio Fukuda und Risako Tanigawa wurden ebenfalls beschuldigt, eine gefälschte Beziehung außerhalb der Kamera geplant zu haben. Sie wurden beschuldigt, über Händchenhalten gesprochen zu haben, bevor Tanigaway Fukuda schließlich ablehnt.

Welches College hat Ben Roethlisberger besucht?

Die Show hat also anerkannt, dass es möglich ist, dass Fans dazu verleitet werden, falsche Beziehungen zu sehen. Aber ist die Show außerhalb dieser Vorfälle real?

Es gibt ein Gerücht, dass Lauren Tsai sagte, es sei nicht real, aber es sei kein Skript

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von geteilt Lauren Tsai (@laurentsai) am 16. Februar 2020 um 20.45 Uhr PST

Lauren Tsai erschien auf der Aloha State Saison der Show. Es gibt ein Gerücht, dass sie behauptete, die Show sei in einem Interview, das später bearbeitet wurde, sehr gezwungen.

'Es ist wahrscheinlich die am wenigsten reale Reality-Show', sagte sie Metropolis Japan, nach Oh nein, haben sie nicht! Stattdessen verglich sie es mit einem „japanischen Drama“. Tsai sagte, die Besatzung würde tagsüber eine Stunde und nachts einige Stunden erscheinen.

Sie behauptete, die Besetzung sei gebeten worden, nicht miteinander zu reden, wenn sie nicht von Produzenten gedreht würden. 'Aber im Ernst, was sollen wir den ganzen Tag tun?' fragte das Modell laut Oh nein, haben sie nicht!

ist chris long verwandt mit howie long

Sie ging dann auf die Behauptung ein, dass die Show nicht geschrieben sei. 'Es ist nicht skriptgesteuert, aber gleichzeitig extrem skriptgesteuert', sagte Tsai. 'Sie sagen uns nicht genau, was wir sagen sollen. Obwohl sie wissen, welche Art von Geschichte sie haben, möchten sie sie in ihren Gedanken bearbeiten, damit sie die Erstellung dieser Inhalte erzwingen “, fügte sie hinzu.

Fans und der Blog, Oh nein, haben sie nicht! behauptete dies Teil des Interviews wurde später entfernt. Es sieht aus wie Reihenhaus ist ohne Drehbuch, aber wie die meisten Reality-Shows versuchen Produzenten, eine Geschichte aus der Besetzung zu bekommen.