Geld Karriere

Einnahmen aus dem öffentlichen Speicher Call Nuggets: Ausgaben im gleichen Geschäft und Preise für den öffentlichen Speicher

Welcher Film Zu Sehen?
 

Öffentliche Lagerhaltung (NYSE: PSA) hat kürzlich seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht und die folgenden Themen in seiner Telefonkonferenz zu den Ergebnissen erörtert.

Ausgaben im gleichen Geschäft

mit wem ist gillian turner verlobt

Gaurav Mehta - Cantor Fitzgerald: Eine Frage zu Ihren Ausgaben. Wenn Sie sich Ihre Ausgaben im selben Geschäft ansehen, sind Ihre Ausgaben in den letzten Jahren vermutlich gesunken. Wenn Sie sich also heute Ihre Ausgaben ansehen, denken Sie, dass das erste Quartal die langfristige Laufzeit für Sie widerspiegelt, oder denken Sie, dass weitere Kosteneinsparungen bevorstehen?

NEU! Entdecken Sie jede Woche eine neue Aktienidee für weniger als die Kosten eines Handels. KLICKEN SIE HIER für Ihre wöchentlichen Aktien-Spickzettel JETZT!

Ronald L. Havner, Jr. - Vorsitzender, CEO und Präsident: Dies ist Ron. Ich denke, wir sagen den Leuten langfristig, dass Sie längerfristig von einer Kostensteigerung von 3% bis 4% ausgehen sollten. Ich denke, wir haben in den letzten Jahren und insbesondere im ersten Quartal erneut von niedrigeren Werbekosten, Medienkosten und niedrigeren Kosten für gelbe Seiten profitiert. Wie ich bereits erwähnt habe, erwarten wir, dass die Ausgaben für das zweite Quartal in diesem Bereich ebenfalls niedriger sein werden. Die anderen großen Schaukelelemente waren Reparaturen und Wartung, und wenn Sie im ersten Quartal 2012 anrufen, hatten wir einen starken Anstieg im Bereich Forschung und Entwicklung, sodass wir in diesem Quartal im Vergleich zum Vorjahr leichtere Vergütungen erhielten, die teilweise durch die Kosten für die Schneeräumung im ersten und dritten Quartal ausgeglichen wurden Sie sollten im zweiten Quartal mit einem Anstieg der Schneeräumungskosten rechnen, der durch etwas niedrigere Kernkosten für Forschung und Entwicklung ausgeglichen wird.

Gaurav Mehta - Cantor Fitzgerald: Eine Folgefrage. In Ihren vorbereiteten Bemerkungen haben Sie die Märkte angesprochen, die eine Outperformance erzielt haben. Könnten Sie auch über die Märkte sprechen, die Ihre Erwartungen nicht erfüllt haben?

Ronald L. Havner, Jr. - Vorsitzender, CEO und Präsident: Ja, die beiden, die mir in den Sinn kommen, sind die Märkte in DC, Nord-Virginia, von denen ich denke, dass das Wachstum 2% bis 3% und in Philadelphia etwa 1,5% beträgt.

Öffentliche Lagergebühren

Todd Thomas - KeyBanc Capital Markets: Ron, wie ich glaube, hat Public Storage im letzten Jahr versucht, die Preise für neue Kunden in den letzten beiden Zyklen zu erhöhen, aber die Preismacht war nicht wirklich da, wie es die Branche insgesamt war Füllen Sie sich ein wenig, aber es scheint, als ob die Branche jetzt und die anderen Speicher-REITs aus Belegungssicht stabiler sind. Ich habe mich also nur gefragt, was Sie sehen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Branche auf breiter Ebene in der Lage sein könnte, die Nachfrage nach saisonalen Mietpreisen zu erhöhen, und seit Mitte des Monats Mai können Sie vielleicht nur etwas Licht ins Dunkel bringen was siehst du bisher

Wo ist Jae Crowder aufs College gegangen?

John Reyes - SVP und CFO: Hey Todd, das ist eigentlich John, nicht Ron. Derzeit sind unsere Straßentarife im Jahresvergleich unverändert. Dies steht im Einklang mit Ihrer Bemerkung zu dem, worüber wir in den letzten Telefonkonferenzen gesprochen haben. Da unsere Belegung so hoch ist wie sie, werden wir sicherlich versuchen, unsere Straßentarife zu erhöhen, wenn wir weiter in den Mai und in den Juni vordringen. Wir werden diese Gewässer also erneut testen, sofern sie haften bleiben und unsere Belegung haften bleibt. Wir werden sicherlich damit zufrieden sein, aber in dem Maße, in dem wir anfangen, die Belegung zu verlieren, werden wir wahrscheinlich davon zurücktreten. Wir haben also noch nicht damit begonnen, planen es aber ziemlich bald und werden sehen, wie es geht.

Todd Thomas - KeyBanc Capital Markets: Okay und dann nur die zweite Frage, ich war nur neugierig in Stuttgart, Europa, wie die Strategie dort aussieht, wenn die Nachfrage etwas zurückgeht. Sie wissen, die Auslastung war im Jahresvergleich geringer, aber die realisierten Raten waren höher und ich bin nur neugierig, ob Sie über die Strategie zur Stabilisierung des Betriebs in Europa ein wenig sprechen könnten.

NEU! Entdecken Sie jede Woche eine neue Aktienidee für weniger als die Kosten eines Handels. KLICKEN SIE HIER für Ihre wöchentlichen Aktien-Spickzettel JETZT!

Ronald L. Havner, Jr. - Vorsitzender, CEO und Präsident: Der große Nachzügler für uns in Europa ist weiterhin Holland, einer unserer größeren Märkte in der gleichen Filialgruppe, 30 von 163 Immobilien. Also ungefähr 20% der Objekte im selben Geschäft, und das - die Gruppe im selben Geschäft ist zu 70% ausgelastet. Wir haben dort einige Experimente mit ziemlich aggressiven Ratenreduzierungen durchgeführt, und tatsächlich haben wir gerade einen Test mit dem, was ich als drakonische Ratenreduzierungen bezeichnen würde, im Gange, um zu sehen, ob wir die Nachfrage nach unserem Produkt stimulieren können. Das ist also eine große Sache, die die Belastung des Grundstücks im selben Geschäft wirklich beeinflusst.

Eine genauere Betrachtung: Spickzettel zum Ergebnis der öffentlichen Lagerhaltung >>