Geld Karriere

NY Islanders Hockey: Geschäftsfehler auf Eis

Die Geschichte um die New York Islanders hat sich im November ernsthaft verschlechtert. Vergessen Sie die Tatsache, dass das Team diesen Monat noch keinen Sieg verbuchen muss. Zuerst entließ das Team seinen Trainer, dann entfernte die Organisation die Ausweise von dem Mann, der bei weitem der beste Journalist ist, der über Hockey und Ansager der Inselbewohner berichtet Howie Rose fragte kläglich: 'Ist es schon Frühlingstraining?' während unwissentlich noch auf Sendung.

Leider wurde ich in die New Yorker Sporthölle hineingeboren. Ich habe Wurzelinteressen an den Islanders, Mets und Jets geerbt, möglicherweise dem erbärmlichsten Trio völliger und völliger Unfähigkeit, mit dem jeder amerikanische Sportfan aufwachsen könnte. Ich habe das Schlimmste erwartet und war mehrmals angenehm überrascht, aber diese Inselbewohner sind dabei, meine Erwartungen insgesamt neu zu kalibrieren.

In den letzten Jahren hat Chris Bottas Blog - Islanders Point Blank - Ich war auf der Suche nach Informationen über alle Inselbewohner. Bevor es Botta gab, war Newsday die einzige lokale Nachrichtenveröffentlichung, die einen Beatwriter für die Berichterstattung über die Inselbewohner beauftragte. Der Newsday war nicht großartig, aber sie waren die einzige Veröffentlichung, die über das Team in der Region New York berichtete. Etwa zur gleichen Zeit, als Newsday seine Online-Inhalte hinter eine Paywall stellte, trat Botta als zentrale Anlaufstelle für alle Informationen der Inselbewohner auf, und ich war begeistert.



Hier hatten wir einen Mann, der in der Medienarbeit des Teams gearbeitet hat, den Hockeysport in- und auswendig kennt und die Inselbewohner liebt, die täglich über die Neuigkeiten der Inselbewohner berichten. Point Blank profitierte von allen Beteiligten: dem Team, den Fans und Botta. Durch den Blog erfuhren wir Fans, dass wir in unserer Fanschaft nicht allein waren, und es bot ein Forum, über das Islander-Fans ihre latente Leidenschaft und Begeisterung für das Franchise nutzen konnten, ohne sich an den traurigen Ort, das Nassau Coliseum, wagen zu müssen.

Die Probleme, von denen die Organisation betroffen ist, sind zu viele, um sie zu nennen. Einige davon sind das Team ebenso ein Opfer wie die Fans. Als sie jedoch Chris Botta seine Medienausweise entzogen haben, die die Dinge im Laufe der Zeit in den Griff bekommen haben (und einige könnten sagen, dass ich angesichts meiner langjährigen unbestrittenen Loyalität eine ziemlich extreme Schmerzschwelle habe). Und da ich selbst Teil eines Blogs bin, ist dieses Problem etwas persönlich. Im Mittelpunkt der Debatte steht der Übergang von einem „Blogger“ zu einem Journalisten und darüber hinaus, ob dies heute überhaupt eine relevante Unterscheidung ist.

Wenn Botta vom Team als Journalist akzeptiert würde, unabhängig von den zugrunde liegenden Problemen, hätten sie keine andere Wahl, als seine Anmeldeinformationen beizubehalten. Da sich Bottas Adresse jedoch in der 'Blogosphäre' befindet, kam das Team zu dem Schluss, dass sie ihn anders behandeln könnten. Dies ist aus vielen Gründen besorgniserregend. Am offensichtlichsten ist die Tatsache, dass Bottas Blog durchschnittlich 1,5 Millionen Fanaufrufe pro Monat durchführt und sowohl von AOL Fanhouse (AOL) als auch von SNY, zwei angesehenen Medienveranstaltern, gesponsert wird.

Was macht Cheryl Miller jetzt?

Mit dem Aufbau von Point Blank hat sich Botta zu einem Vorreiter im Journalismus von Sportmannschaften entwickelt. Er veränderte permanent die Art und Weise, wie Teams von Blogs abgedeckt werden, und die Beziehung, die die Berichterstattung zur Fangemeinde herstellt. Am Wochenende war Botta großzügig genug, um mit mir darüber zu sprechen, wie es war, seine Online-Präsenz aufzubauen und den Übergang von PR zu Blog zu einem angesehenen Journalisten zu vollziehen. Das Interview wird in den Tagen nach dem Thanksgiving-Wochenende online gestellt.

Lassen Sie uns in der Zwischenzeit alle Islander-Fans dankbar sein, dass Travis Hamonic, ein aufstrebender junger Verteidiger ( Beobachten Sie, wie er beim Memorial Cup die erste Wahl des letzten Jahres zerstört ), wird heute sein Debüt geben und zumindest haben wir diese schrecklichen Fish-Sticks-Trikots nicht mehr.