Athlet

Naomi Osaka entwirft einen mutigen Schritt, nachdem sie sich von den French Open zurückgezogen hat

Nach den French Open Strafen von 15.000 US-Dollar Naomi Osaka Was den Streit um die Pressekonferenz betrifft, zieht sich Osaka von den French Open zurück.

Bevor Osaka diese Phase erreichte, hatte er eine lange Konfrontation mit den vier Grand-Slam-Führern des Sports. Genau dieser Schritt hatte sich zu einer bitteren Wendung entwickelt, nachdem das Turnier angekündigt hatte, dass sie eine Geldstrafe zahlen könnten.

Wie auch immer, Osaka hielt an ihrer Entscheidung fest, während des Turniers nicht mit der Presse zu sprechen. Daher führte es schließlich zu ihrem Rückzug.



Osaka packt die Australian Open aus

Osaka packt die Australian Open aus (Quelle: Instagram)

Dass ich keine Presse mache, ist für das Turnier nichts Persönliches, und ein paar Journalisten haben mich seit meiner Jugend interviewt, daher habe ich ein freundschaftliches Verhältnis zu ihnen. Wenn die Organisation jedoch denkt, sie könne immer wieder sagen: „Presse, oder du bekommst eine Geldstrafe“ und weiterhin die psychische Gesundheit von Sportlern, die das Herzstück der Zusammenarbeit sind, ignorieren, dann werde ich nur lachen. – Naomi Osaka .

Hintergrund

Laut Quellen begann am Mittwoch der Streit zwischen Osaka und den Turnierverantwortlichen. Darüber hinaus begann es, nachdem sie erklärt hatte, dass sie sich während der French Open von den Pressekonferenzen nach dem Spiel abheben würde.

Ganz zu schweigen davon, dass dies der erste Vorfall ist, bei dem ein Spitzensportler mittendrin von der Veranstaltung weggegangen ist. Sowieso, Naomi Osaka öffnete auch ihre Entschuldigungsbriefe an die Turnierfunktionäre bezüglich des Vorfalls.

Vor ihrem Rückzug gab sie an, sich für das von ihr geschaffene Chaos entschuldigt zu haben. Es war auch vorgesehen, darüber zu diskutieren, ob sie die Regeln für die Pressekonferenzen nach dem Spiel ändern würden.

wie viele kinder hat randy martin

Die Beamten gaben jedoch keine formelle Antwort. Später kritisierten sie Osakas Entscheidung auch als unverhältnismäßige Reaktion.

Ich wollte nie eine Ablenkung sein. Dies ist keine Situation, die ich mir jemals vorgestellt oder beabsichtigt habe, als ich vor ein paar Tagen gepostet habe. Ich denke, das Beste für das Turnier, die anderen Spieler und mein Wohlbefinden ist jetzt, dass ich mich zurückziehe, damit sich alle wieder auf das Tennis in Paris konzentrieren können. – Naomi Osaka

Was war also der Grund für ihren Rückzug?

Sportler leben in den Augen aller als Glanz und Unterhaltung. Viele haben während der Amtszeit mit psychischen Problemen zu kämpfen, und bei den jungen Leuten war es genauso Naomi Osaka .

Obwohl Osaka bis heute nicht über ihre psychischen Probleme gesprochen hat, meldete sie sich, um die Wahrheit zu verbreiten.

Laut Osaka litt sie seit ihrem Sieg im Jahr 2018 an Depressionen S Erena Williams bei den United States Open.

Naomi Osaka bei den Australian Open

Naomi Osaka bei den Australian Open (Quelle: Instagram)

Tatsächlich hat Osaka seit ihren Anfängen Pressekonferenzen und Interviews gegeben; es schürt jedoch immer noch Angst in ihr.

In ähnlicher Weise ist sie erwacht, um über die Traumata zu sprechen. Osaka erklärte auch die stillen mentalen Kämpfe, die der Athlet mit der Zeit durchmacht.

Daneben nahm sie sich Zeit, um ihre langen Depressionen zu erklären. Osaka fügte hinzu, dass sie vor einer Pressekonferenz unter einer Welle von Angstzuständen leidet.

Jeder, der mich bei den Turnieren gesehen hat, wird feststellen, dass ich oft Kopfhörer trage, da das meine sozialen Ängste abschwächt. Hier in Paris fühlte ich mich also bereits verletzlich und ängstlich, also dachte ich, es sei besser, mich selbst zu pflegen und die Pressekonferenzen zu überspringen. Ich habe es präventiv angekündigt, weil ich das Gefühl habe, dass die Regeln teilweise ziemlich veraltet sind und ich das hervorheben wollte. -Naomi Osaka.

Als Ergebnis breite Unterstützung

Wie immer hat Naomi Osaka ihren Weg mutig gestaltet und viele Athleten und ihre nahen Kollegen haben auf ihrem Weg Unterstützung geduscht.

Ich fühle mit Naomi und ich wünschte, ich könnte sie umarmen, weil ich in solchen Situationen war. Du musst sie so gut wie möglich damit umgehen lassen, wie sie es will. – Serena Williams.

Es ist unglaublich mutig, dass Naomi Osaka ihre Wahrheit über ihren Kampf mit Depressionen offenbart hat. Im Moment ist es wichtig, dass wir ihr den Raum und die Zeit geben, die sie braucht. Wir wünschen ihr alles Gute. – Billie Jean King

Brief von Naomi Osaka

Naomi Osaka hat in ihren sozialen Medien einen Brief zur Pressekonferenz gepostet.

In ähnlicher Weise haben viele ihr Wohlbefinden und Unterstützung zukommen lassen. Insgesamt wird Naomi Osaka für einige Zeit außergerichtlich sein.