Sportler Frau

Maria Folau: Frühes Leben, Familie, Bildung, Karriere, Vermögen, Ehemann

Jeder ist bekannt für sein Talent oder für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten in etwas, das ihn einzigartig macht. Viele dieser Menschen bleiben jedoch in dieser Welt aufgrund mangelnder Bekanntheit oder fehlender Plattform unbemerkt.

Aber Maria Folau gehört nicht dazu. Sie ist eine weltbekannte Person, die ihr Talent und ihre Fähigkeiten genutzt hat, um Netball zu spielen, um eine der besten Netball-Spielerinnen der Welt zu werden.

Von 2005 bis 2019 spielte sie regelmäßig für Neuseelands National Netball Tea, die Silver Ferns. Die Liebe und Unterstützung, die sie für ihre erstaunlichen Spiele und ihre Rolle in der Nationalmannschaft erhielt, war überwältigend.



Außerdem spielte sie für eine Handvoll Klubs, darunter auch einen aus Australien. Maria konnte eine der besten Spielerinnen werden, die jemals in der Welt des Netball gespielt haben.

für welches nfl team hat colton underwood gespielt?

Maria Folau

Maria Folau

Lass uns also mehr über Marias Leben erfahren. Wir finden detaillierte Informationen zu ihrem Leben, ihrer Ausbildung und ihrem Werdegang. Im Folgenden haben wir Ihnen auch Informationen über ihr Privatleben, ihr Vermögen, ihr Gehalt, ihren Ehemann und vieles mehr zur Verfügung gestellt.

Beginnen wir mit der Reise, den besten Spieler in der Netball-Geschichte zu machen.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Solomon Mary Sail
Geburtsdatum 18. Februar 1987
Geburtsort Tokoroa, Neuseeland
Staatsangehörigkeit Neuseeländer
Ethnizität Weiß
Bildung Lynfield College, Mount Albert Grammar School, Blockhouse Bay Mittelstufe
Name des Vaters Fuisami Tuta’ia
Name der Mutter Niugini Tuta’ia
Geschwister 2 Brüder und 1 Schwester
Alter 34 Jahre alt
Höhe 6 Fuß 2 Zoll
Gewicht 80 kg
Bauen Sportlich
Verheiratet Jawohl
Tag der Hochzeit 15. November 2017
Ehepartner Israel Folau
Beruf Netzballspieler (im Ruhestand)
Reinvermögen Millionen
Gehalt $ 90.000
Sozialen Medien Instagram , Twitter , Facebook
Mädchen Taschenbuch
Letztes Update Juli 2021

Maria Folau | Frühes Leben, Familie und Bildung

Frühes Leben und Familie

Maria wurde am 18. Februar 1987 in Tokoroa, Neuseeland, geboren. Bei ihrer Geburt erhielt sie den Namen Solonaima Maria Tuta’ia. Sie wurde von ihren Eltern Fuisami und Niukini Tuta’ia nach ihren Großmüttern Solonaima und Malia benannt.

Obwohl nicht viel über ihre Familie bekannt ist, war ihr Vater Forstarbeiter und ihre Mutter Hausfrau. Sie hat zwei Brüder und eine Schwester als Geschwister in ihrer Familie.

Ihre Familie und Freunde haben uns von Anfang an sehr unterstützt. Vielleicht hat sie sich deshalb dafür entschieden, professionelle Netball-Spielerin zu werden und spielte in der Nationalmannschaft.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von MARIA FOLAU (@mariatutaia)

Bildung

Maria studierte am Lynfield College, wurde jedoch an die Mount Albert Grammar School versetzt. Folau zeigte großes Interesse und Leidenschaft für das Netball-Spielen und begann das Spiel seit ihrer Schulzeit.

Sie galt als eine der aktiven Schülerin ihrer Schule und Hochschule. Maria lernte schnell Netball zu spielen und kam in kürzester Zeit ziemlich voran. Sie wurde sogar zur Kapitänin des Netball-Teams ihres Colleges gewählt und sicherte sich den 4. Platz sowohl bei den NISS- als auch bei den NZSS-Meisterschaften.

Ihr athletischer Körper und ihre Talente machten sie schnell zu einem Star in der Mannschaft, in der sie spielte, bevor sie ihre Profikarriere begann. Sie konnte auch die Kapitänin des ersten Premier Netball-Teams ihres Colleges werden.

Maria Folau | Alter, Größe, Nationalität

Geboren im Jahr 1987, ist Maria jetzt 33 Jahre alt. Aber in Wirklichkeit scheint sie viel jünger zu sein als eine 33-jährige Frau. Da sie aus Neuseeland kommt, ist sie auch ziemlich groß. Maria hat als Athletin einen athletischen Körper. Ihre körperliche Fitness und ihr Körperbau könnten eines der Geheimnisse dafür sein, dass sie im Alter von 33 Jahren so jung aussah.

Nationalität Maria Folau

Nationalität Maria Folau

Wie bereits erwähnt, ist Maria eine außergewöhnlich große Frau mit einer Körpergröße von etwa 6 Fuß und 2 Zoll, was sie deutlich größer macht als eine durchschnittliche Kiwis-Frau und ein durchschnittlicher Kiwis-Mann. Die große Größe könnte auf ihre Genetik und ein bisschen Unterstützung durch ihren Sport zurückzuführen sein.

Obwohl sie aus Neuseeland kommt, spielte sie früher auch in einem Team aus Australien. Aber das ändert nichts an ihrer Kiwi-Nationalität. Sie ist eine stolze Kiwi.

Maria Folau | Karriere

Folau begann ihre Karriere als einheimische Netball-Spielerin für die Auckland Diamonds, wo sie von 2005 bis 2007 spielte. Sie hatte jedoch von ihrem College aus mit dem Netball-Spielen begonnen, wo sie die Kapitänin des ersten Premier Netball-Teams von MAGS wurde.

Unter ihrem Kommando gelang es dem Team, den vierten Platz bei den NISS- und NZSS-Meisterschaften zu sichern. Im Jahr 2008 wurde sie bei der Waikato Bay of Plenty Magic unter Vertrag genommen, wo sie mit Irene Van Dyk im Schützenkreis zusammenarbeitete.

Sie spielte zwei Jahre lang als Magic, bevor sie 2010 nach Auckland wechselte, um bei den Northern Mystics zu spielen.

Sie hatte im Jahr 2003 begonnen, in der U21-Nationalmannschaft von Neuseeland zu spielen. Später im Jahr 2005 half sie ihrem Team, den World Youth Cup von Miami nach Hause zu bringen, was ein großer Erfolg für den jungen Kader war.

Ihr ausgezeichnetes Spielgefühl und ihre Fähigkeiten halfen ihr, sich einen Platz im Silver Ferns-Team zu sichern. Dann gab sie ihr Debüt auf dem Platz, als die Ferns auf Jamaika tourten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von MARIA FOLAU (@mariatutaia)

Maria war im Kader der Silver Ferns während ihres Sieges 2006, der Commonwealth Games 2009 und der 2010 World Netball Championships.

Ihre Statistiken bei all diesen Turnieren waren ausgezeichnet, was zeigt, dass sie tatsächlich eine der besten Netballspielerinnen Neuseelands und der Welt war.

2018 schloss sich Maria den Adelaide Thunderbirds in der australischen Super Netball Liga für die Saison 2019 an. Obwohl sie den Verein zum Saisonende verließ, konnte sie die beste Torschützin werden und gewann auch die beste und fairste Auszeichnung des Vereins.

Ruhestand

Vor ihrer Pensionierung vertrat Maria Neuseeland bei den Commonwealth Games 2018 und der Netball-Weltmeisterschaft 2019. Ende 2019 zog sich Folau aus dem nationalen und internationalen Netball zurück. Netball New Zealand hat den Rücktritt bekannt gegeben.

Sie konnte bis zum Ende ihrer Netball-Karriere 150 Länderspiele für die Silver Ferns erringen, was sie zur zweitmeisten Spielerin ihrer Nation machte, die erste war Laura Langman.

Maria Folau| Vermögen und Gehalt

Maria ist eine der erfolgreichsten Spielerinnen in der Geschichte Neuseelands. Sie hat in einer Handvoll Mannschaften gespielt, mit Ausnahme der neuseeländischen Nationalmannschaft. Ihr Gehalt stieg, als sie weiterhin professionell Netball spielte.

Obwohl ihr genaues Gehalt der Öffentlichkeit nicht bekannt ist, da solche Informationen nicht bekannt gegeben werden, wurde erwartet, dass sie kurz vor ihrer Pensionierung ein Gehalt von etwa 90.000 US-Dollar hat. Das war es natürlich noch nicht, sie verdient auch deutlich jährlich an Werbung und Sponsoring und wird sicher noch mehr eigene Einnahmequellen haben.

Maria Folaul soll zuletzt mehr als 4 Millionen US-Dollar betragen haben

Die Sache ist die, ihr Gehalt war nicht die einzige Einnahmequelle für sie, aber es war eine der Quellen.

Solche großen Persönlichkeiten werden mit Sicherheit mehr von Medien und Sponsoren verdienen. Ihre Popularität gibt einen kleinen Eindruck davon, was ihr Vermögen sein könnte. Ihr Nettovermögen wurde zuletzt mit mehr als 4 Millionen US-Dollar angegeben, und nein, das Nettovermögen ihres Mannes ist darin nicht enthalten.

Für welches Team hat Baron Corbin gespielt?

Maria Folau | Ehemann

Folau ist mit einem Mann namens . verheiratet Israel Folau . Auch er ist Sportler. Sie heirateten am 15. November 2017. Die Hochzeit fand im Kangaroo Valley, New South Wales, statt. Da Israel Australier ist, freuten sie sich, in seiner Heimat zu heiraten.

Maria Folau

Hochzeit von Maria Folau

Nach der Heirat änderte Maria glücklich ihren Nachnamen in Folau, was ihre Liebe und Hingabe zu ihrem Ehemann zeigt. Sie sollen einige Zeit zusammen gewesen sein, bevor sie geheiratet haben.

Karriere des Ehemanns

Israel ist ein professioneller australischer Rugbyspieler, der in vielen Ligen und Turnieren in Australien gespielt hat. Aber leider wurde er vom Rugby Australia aufgrund seiner Kommentare auf Instagram, die eine Warnung enthielten, die besagte, dass die Hölle auf Homosexuelle warte, vom Rugby im Land entlassen.

Israel Folau - Ehemann von Maria Folau

Israel Folau – Ehemann von Maria Folau

Dies war ein Untergang für den damals talentierten Mann, und dieses Ereignis forderte auch Maria, wie Israel in einem Interview mit Sky News sagte.

Der Rechtsstreit wurde jedoch im Dezember 2019 beigelegt, der auf die vollständige Entlassung des Spielers von Turnieren im Land folgte. Er erhielt etwa 9,5 Millionen US-Dollar aus dem Vergleich.

Jetzt spielt er für das Team namens Katalanische Drachen , ein professioneller Rugby-League-Club mit Sitz in Frankreich, und soll glücklich sein, wieder in den Sport zu kommen, den er so sehr liebt. In einem Interview hat Israel auch gesagt, dass Frankreich perfekt für sie war und sie dort Spaß hatten.

Sie scheinen derzeit sehr glücklich zu sein und erwarten ihr erstes Kind. Im März dieses Jahres gaben sie an, Ende dieses Jahres ihr erstes Kind zu erwarten.

Maria Folau | Sozialen Medien

Auch in den sozialen Medien, insbesondere auf Instagram, ist Frau Folau sehr aktiv. Sie postet Bilder und Erinnerungen an ihre Tage als Spielerin und sogar an das aktuelle Weltgeschehen. Insgesamt hat sie bisher etwa 769 Posts auf ihrem Instagram gepostet.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von MARIA FOLAU (@mariatutaia)

Sie hat 87.1k Follower, was zeigt, dass ihre Fans ziemlich groß und weltweit verstreut sind. Darüber hinaus ist sie auch auf Facebook aktiv, wo ihr etwa 29.000 Menschen folgen.

Instagram: @mariatutaia
Twitter: @MariaFolau
Facebook: @MariaFolauFans

Auf Twitter ist sie jedoch nicht aktiv. Sie hat nicht einmal ein einziges Mal etwas auf ihrem Twitter getwittert, was ziemlich ungewöhnlich ist, wenn man sich das Twitter anderer Sportler ansieht. Sie hat etwa sieben Follower und folgt derzeit zwei Personen auf Twitter.

Dennoch können wir sie durch die Posts, die sie auf ihren Social-Media-Accounts teilt, besser kennenlernen. Sie ist ein Star, zu dem die Leute wegen ihrer Einfachheit und ihres Talents aufschauen. Sie ist nicht nur eine der besten Netballspielerinnen der Welt, sondern auch einer der besten Menschen der Welt.