Geld Karriere

Macy's und Mastercard erreichen 52-Wochen-Aktienkurshochs über S & P 1400

Welcher Film Zu Sehen?
 

Kilroy Realty Corp. (NYSE: KRC): Das Unternehmen sagte in seiner Telefonkonferenz zum Ergebnis des ersten Quartals, dass es aufgrund seiner Akquisitionstätigkeit nun 5c einen Anteil an den akquisitionsbezogenen Ausgaben sieht. Diese Prognosen wirken sich nur teilweise auf das Jahr von DIRECTV, TD Ameritrade und 370 Dirt St. aus, die bis 2013 größere Beiträge leisten werden. Die Aktualisierung der Prognose für 2012 auf 2,25 USD je Aktie auf 2,39 USD je Aktie im Vergleich zu 2,40 USD je Aktie beim letzten Gewinnaufruf. Die Aktie schloss bei 48,28 USD, was einem Anstieg von 0,83 USD oder 1,75% am Tag entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 28,34 USD bis 48,11 USD gehandelt.

Macy’s Inc. (NYSE: M): Hudson's Bay Co. befindet sich in Gesprächen mit Bloomingdale's, das Macy's (NYSE: M) gehört, um das Luxuskaufhaus nach Kanada zu bringen, berichtet Globe and Mail. Die Aktie schloss bei 41,44 USD, was einem Anstieg von 0,42 USD oder 1,02% am Tag entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 22,66 USD bis 41,50 USD gehandelt.

Mastercard Inc. (NYSE: MA): MasterCard (NYSE: MA) wird voraussichtlich die Ergebnisse des ersten Quartals vor der Marktöffnung am Mittwoch, dem 2. Mai, mit einer Telefonkonferenz um 9:00 Uhr veröffentlichen. Die Konsensschätzung der Analysten für das EPS von MasterCard beträgt 5,30 USD, und die Konsensschätzung für den Umsatz beträgt 1,73 Mrd. USD. Eine Reihe von Banken sowie das Kreditkartennetzwerk American Express (NYSE: AXP) haben berichtet, dass sich die Kreditkennzahlen in den letzten Monaten verbessert haben. Darüber hinaus meldeten American Express und ein weiteres Kreditkartennetzwerk, Capital One (NYSE: COF), deutlich stärkere Ergebnisse als erwartet für das erste Quartal. In der Zwischenzeit haben mehrere Analysten in den letzten Wochen optimistische Anmerkungen zum Ausblick von MasterCard veröffentlicht. JP Morgan hat sein heutiges MasterCard-Ziel von 440 USD auf 57 USD angehoben, da er der Ansicht ist, dass die Volumentrends des Unternehmens weiterhin stark sind. Das Unternehmen behielt ein Übergewichtungsrating für die Aktien bei. In ähnlicher Weise erhöhte Stifel Nicolaus am 9. April sein Aktienziel von 440 USD auf 505 USD. Das Unternehmen prognostizierte, dass das EPS von MasterCard aufgrund starker Preistrends, Preisinitiativen und Marktanteilsgewinnen die Erwartungen übertreffen würde. Das Unternehmen behielt ein Kaufrating für die Aktie bei. Die Aktie schloss bei 455,90 USD, was einem Anstieg von 3,63 USD oder 0,8% am Tag entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 258,34 USD bis 462,34 USD gehandelt.

Mhi Hospitality Corp. (NASDAQ: MDH): MHI Hospitality meldet QQ-bereinigten FFO 9c, eine Schätzung 9c. Die Aktie schloss bei 3,75 USD, was einem Anstieg von 0,12 USD oder 3,31% am Tag entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 1,90 bis 3,63 USD gehandelt.

Medidata-Lösungen (NASDAQ: MDSO): Medidata Solutions meldet Q1 adj EPS 21c, Konsens 22c Die Aktie schloss bei 28,64 USD, was einem Anstieg von 2,73 USD oder 10,54% am Tag entspricht. Sie haben in einer 52-Wochen-Spanne von 14,07 USD bis 27,96 USD gehandelt.

Möchten Sie solche Nachrichten in Echtzeit, damit Sie einen Vorteil erzielen können? Klicken Sie hier für Wall St. Cheat Sheet Pro.