Basketball

Geno Auriemma: Bio, Ehefrau, Karriere, Vermögen & UConn

Luigi Geno Auriemma, allgemein bekannt als Geno Auriemma, ist ein in Italien geborener US-amerikanischer Basketballtrainer. Auriemma ist der Cheftrainer der Universität von Connecticut (Uconn) Huskies Damen-Basketballmannschaft.

Unter der Leitung von Auriemma hat UConn elf nationale Meisterschaften der NCAA Division I gewonnen, die meisten in der Geschichte des College-Basketballs für Frauen.

Ebenso wurde Auriemma acht Mal zum Naismith College Coach of the Year gekürt und hat von 2009 bis 2016 auch die US-amerikanische Basketballnationalmannschaft der Frauen trainiert.



Er führte sie auch zu zwei Weltmeisterschaften mit ungeschlagenen Läufen in den Jahren 2010 und 2014 und zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Sommerspielen mit ungeschlagenen Läufen in den Jahren 2012 und 2016.

Geno Auriemma, Basketballtrainer

Geno wurde 2006 in die Naismith Basketball Hall of Fame und in die Women's Basketball Hall of Fame aufgenommen. Auriemma kann während seiner gesamten Karriere eine spektakuläre Bilanz von 1099 Siegen und 142 Niederlagen vorweisen.

Auriemma ist mit Sicherheit eine der größten Figuren aller Zeiten im Basketball und einer der größten Trainer der Sportgeschichte. Sie ist bekannt, beliebt und wird von Sportbegeisterten, Kritikern und Fans respektiert.

Lassen Sie uns mehr über seine Karriere, sein Privatleben und sein soziales Leben herausfinden, beginnend mit einigen schnellen Fakten.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Luigi Geno Auriemma
Geburtsdatum 23. März 1954
Geburtsort Montella, Italien
Staatsangehörigkeit italienisch-amerikanisch
Bildung West Chester University, Pennsylvania
Horoskop Widder
Name des Vaters Donato Auriemma
Name der Mutter Marseille Auriemma
Geschwister Ferruccio Auriemma (Bruder) und Anna Auriemma (Schwester)
Alter 67 Jahre alt (Stand Juli 2021)
Höhe 6 Fuß 1 Zoll (185 cm)
Gewicht N / A
Schuhgröße N / A
Beruf Basketballtrainer des Colleges
Debüt 1978 als Assistenztrainerin der Damen-Basketballmannschaft Saint Joseph's Hawks
Reinvermögen 10 Millionen US-Dollar
Verheiratet Jawohl
Ehepartner Kathy Auriemma (verheiratet 1978)
Kinder Jenna Auriemma, Alyssa Auriemma, Michael Auriemma
Gehalt 1,95 Millionen US-Dollar jährlich
Sozialen Medien Facebook (15.2k Follower), Instagram (19.1k Follower)
Mädchen Buch , Signierter Basketball , Signierte Sammelkarte
Letztes Update Juli 2021

Geno Auriemma: Frühes Leben, Familie und Bildung

Geno wurde am 23. März 1954 in Montella in Süditalien geboren. Der Name seines Vaters ist Donato Auriemma und der Name seiner Mutter ist Marsiella Auriemma.

Ebenso hat er zwei Geschwister, einen Bruder namens Ferruccio, und der Name seiner Schwester ist Anna Auriemma hatte eine harte Kindheit und Dinge wie Strom, fließendes Wasser und Wärme waren Luxus.

Schon in jungen Jahren half Geno seinen Eltern bei Hypothekenzahlungen und beim Umgang mit Anwälten.

Als er sieben Jahre alt war, zog die Familie nach Norristown, Pennsylvania, und hier verbringt Auriemma den Rest seiner Kindheit.

Was seine Ausbildung angeht, schloss er 1977 sein Studium an der West Chester University, Pennsylvania, ab und wurde als Assistenztrainer an der Saint Joseph’s University angestellt. Zuvor trainierte er bei Bishop McDevitt HS in Wyncote, Pennsylvania.

Auriemmas Lieblingsmannschaft waren die New York Knicks aus den 1970er Jahren, trainiert vom verstorbenen Red Holzman. In ähnlicher Weise arbeitete Luigi 1978 und 1979 bei Saint Joseph's und trainierte dann an seiner ehemaligen High School Bishop Kendrick.

Später kehrte er als Assistenztrainer für das Frauenteam der University of Virginia Cavaliers zum College-Basketball zurück. 1994 wurde er im Alter von 40 Jahren amerikanischer Staatsbürger.

Geno Auriemma: Größe und Gewicht

UConns Trainer Geno ist 185 cm groß. Sein Gewicht wurde noch nicht von glaubwürdigen Quellen berichtet. Außerdem sind die Haare des Trainers hellbraun und seine Augen sind hellgrau.

Seth Greenberg Bio: Coaching Karriere & Familie >>

Geno Auriemma: Karriere

Universität von Connecticut (UConn)

Auriemma trat 1985 dem Frauen-Basketballteam der UConn Huskies bei, und das Team hatte in seiner gesamten Geschichte bis zu diesem Zeitpunkt eine siegreiche Saison.

Darüber hinaus war er der letzte Kandidat in den durchgeführten Interviews, und die meisten anderen Kandidaten waren weiblich und hochqualifiziert.

Auch der derzeitige stellvertretende Cheftrainer Chris Dailey war einer der Kandidaten und der Favorit hinter Auriemma.

In Genos erster Saison nach seiner Einstellung im August 1985 schloss Connecticut mit einem Rekord von 12-15 ab. Die Huskies hatten dann ihre erste Saison mit 20 Siegen, zusammen mit ihrem ersten Konferenztitel und ihrem ersten Auftritt beim NCAA-Turnier.

Seitdem haben die Huskies in 33 aufeinanderfolgenden Saisons über 0,500 geendet. Das Team dominierte auch sechs ungeschlagene Spielzeiten, 1994-95, 2001-02, 2008-09, 2009-10, 2013-14 und 2015-16.

In ähnlicher Weise erzielten sie auch drei Rekordserien von 111, 90 und 70 Siegen in Folge. Von 1989 bis zum Ende der Saison 2018/19 haben sie an allen NCAA-Turnieren teilgenommen, was in der Division I die drittlängste Serie von Auftritten in Folge ist.

Erfolge

Auriemma hat UConn zu 20 Saisons mit 30 oder mehr Siegen und 11 nationalen Meisterschaften in den Jahren 1995, 2000, 2002, 2003, 2004, 2009, 2010, 2013, 2014, 2015 und 2016 geführt.

Darüber hinaus hat es das Team in den Jahren 1991, 1995, 1996, 2000-2004 und 2008-2019 20 Mal in die Final Four geschafft. Unter seiner Leitung haben die Huskies 21 Conference-Titel in der regulären Saison und 20 Conference-Turniertitel.

Ebenso überholte Geno den UCLA-Männertrainer John Wooden für die meisten College-Basketball-Spiele Meisterschaften als die Huskies 2016 gewannen.

Außerdem ist Auriemma dafür bekannt, perfekt mit dem Wachstum und dem Potenzial seiner Spieler zu arbeiten.

Er hat auch 13 mehrfache All-America-Spieler in . trainiert Rebecca Lobo , Jennifer Rizzotti, Kara Wolters, Nykesha Sales, Svetlana Abrosimova, Sue Bird , Swin Cash, Diana Taurasi, Tina Charles, Maya Moore, Stefanie Dolson, Bria Hartley und Breanna Stewart.

Diese Spieler haben zusammen acht Mal den Naismith College Player of the Year Award, sieben Mal die Wade Trophy und neun Mal den NCAA Basketball Tournament Most Outstanding Player Award gewonnen.

Auriemma gewann seine 600NSSpiel an Silvester 2006 in nur 716 Spielen, ein Rekord, der ihn mit Phillip Kahler verband.

Später gewann der Trainer dann seine 700NSin nur 822 Spielen und wurde der schnellste Cheftrainer in der Geschichte des College-Basketballs, der dieses Kunststück erreichte.

Ebenso wurde er erst der sechste Trainer im Frauenbasketball, der 800 Siege erzielte, und er schaffte es schneller als jeder andere Trainer in nur 928 Spielen je zuvor.

Außerdem gewann Geno dann seinen 900NSSpiel in nur 1034 Karrierespielen. Genos Rekord steht derzeit spektakulär bei 1099 Siegen und 142 Niederlagen.

mit wem ist bill hemmer verheiratet

Rivalitäten

Es gab eine Rivalität zwischen den UConn Huskies und der University of Tennessee Lady Vols, die sich auf die persönliche Beziehung zwischen Auriemma und Pat Summitt auswirkte.

Außerdem waren die beiden oft uneins und drückten dasselbe durch die Medien aus. Summitt ging 2012 in den Ruhestand und starb 2016.

Jim Calhoun, der ehemalige Basketballtrainer der UConn-Männer, der sich über die Fangemeinde der Frauenmannschaft lustig gemacht hat, nannte sie einst die das größte Pflegeheim der Welt, gilt auch als Rivale von Auriemma.

2001 sagte Auriemma auf Nachfrage: Jim hat ein Problem mit dem Erfolg anderer, nicht nur unserem. Verstehen wir uns? Nein, aber wir müssen nicht.

Pat Riley Bio: Ehefrau, Vermögen, Trainer, NBA & Heats >>

US-Basketball

Nach ihrer Ernennung zum Cheftrainer der Frauenmannschaft der Vereinigten Staaten, die an der Junioren-Weltmeisterschaft in Brünn, Tschechien (Juli 2001), teilnahm, führte Auriemma das Team zu fünf Siegen in Folge.

Sie folgten dem Glücksstrom und qualifizierten sich für die Medaillenrunde. Das Team der Vereinigten Staaten blieb jedoch hinter der Tschechischen Republik zurück und verlor 92-88. Außerdem gewann das Team nach dem Sieg über Australien immer noch die Bronzemedaille.

Geno wurde dann vor der Weltmeisterschaft 2010 und den Olympischen Spielen 2012 zum Cheftrainer der US-Frauennationalmannschaft ernannt, um sie vorzubereiten.

Das Team konnte nur einen Tag trainieren, bevor es nach Ostrava und Karlovy Vary, Tschechien, aufbrach, da viele der Spieler in der WNBA spielten.

Außerdem gewannen sie im ersten Spiel gegen Griechenland mit 26 Punkten Vorsprung und dominierten weiterhin. Sie gewannen alle ihre ersten fünf Spiele mit mehr als 20 Punkten. Viele verschiedene Spieler teilten sich die Last und die Wertungsehren.

Außerdem waren Swin Cash, Angel McCoughtry, Maya Moore, Diana Taurasi, Lindsay Whalen und Sylvia Fowles die Torschützenkönige in den ersten Spielen.

Ebenso siegte das Team im sechsten Spiel gegen das bis dahin ungeschlagene australische Team. Das Endergebnis war 83-75.

Erfolge

Nachdem die USA die nächsten Spiele mit mehr als 30 Punkten gewonnen hatten, traten die USA gegen Gastgeber Tschechien an.

geno auriemma

Geno Auriemma

Im Meisterschaftsspiel behielten die USA immer die Führung und ließen sich die Tschechische Republik auf der Anzeigetafel nie zu nahe kommen. Dies besiegelte den Deal und brachte ihnen die Goldmedaille ein.

wie lange ist Terry Bradshaw schon verheiratet?

Auriemma führte sein Team dann zu einer ungeschlagenen Serie von 8 Spielen, bevor er im letzten Spiel der Olympischen Spiele 2012 Frankreich mit einem Ergebnis von 86:50 besiegte und erneut die Goldmedaille gewann.

Der niedrigste Vorsprung, mit dem sie gewannen, war ein spektakulärer Sieg über den Bronzemedaillengewinner Australien mit einer Punktzahl von 86-73. Alle anderen Spiele endeten mit einer Gewinnspanne von 25 oder mehr Punkten.

Nachdem er die Olympischen Spiele 2012 dominiert hatte, wurde Geno erneut zum Cheftrainer des Teams für die FIBA-Weltmeisterschaft der Frauen 2014 und die Olympischen Sommerspiele 2016 ernannt.

Am Ende ging das Team als Meister beider Veranstaltungen hervor und war in beiden Fällen ungeschlagen.

Geno Auriemma: Beziehungen, Frau und Kinder

Geno Auriemma ist seit 1978 mit Kathy Auriemma verheiratet. Die beiden waren pleite, als sie heirateten, waren aber unsterblich verliebt. Das Paar ist seitdem zusammen geblieben, ohne dass große Spannungen die Aufmerksamkeit der Medien auf sich ziehen.

Geno mit seiner Frau Kathy Auriemma.

Sie haben drei Kinder, Töchter namens Jenna und Alyssa und einen Sohn namens Michael. Geno und Kathy blieben lange Zeit in Avalon, New Jersey, um in der Nähe ihrer Eltern zu bleiben, die in der Gegend von Philadelphia wohnten.

Geno Auriemma: Vermögen

Auriemma trainiert das renommierte Frauen-Basketballteam der UConn Huskies und hat ein Jahresgehalt von etwa 1,95 Millionen US-Dollar. Der Coach hat auch ein Buch mit dem Titel In Pursuit of Perfection veröffentlicht.

Shawn Bradley Bio: Vermögen, Ehefrau, Draft & Ruhestand >>

Er hat eine legendäre Karriere hinter sich und hat im Laufe seiner Karriere viele Auszeichnungen erhalten und wurde auch in die Naismith Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Darüber hinaus wurde Luigis Gehalt von 2013 bis 2018 mit insgesamt 10,9 Millionen US-Dollar angegeben. Ab 2021 wird das Nettovermögen von Geno auf etwa 10 Millionen US-Dollar geschätzt.

Darüber hinaus hat Geno Auriemma kürzlich eine Verlängerung bis zur Saison 2024-25 mit der UConn-Frauen-Basketballmannschaft unterzeichnet. Mit dem Vertrag wird Geno ein Grundgehalt von 600.000 US-Dollar pro Jahr erzielen.

Gleichzeitig verdient er sich zusätzlich durch Vergütungen für Sprech-, Beratungs- und Medienpflichten. Dieses Einkommen soll jedes Jahr um 100.000 US-Dollar steigen.

Abgesehen von seiner aktuellen Rolle kann Geno für 500.000 US-Dollar auch bis zu fünf Jahre in der Sportabteilung mitspielen.

Geno Auriemma: Präsenz in den sozialen Medien

Auriemma hat Profile auf Facebook die ungefähr 15.2k Follower haben und Instagram , die 19.1k Follower hat. Er hat auch eine offizielle Website genoauriemma.com .

Auriemma ist in seinen Social-Media-Handles nicht allzu aktiv. Geno teilt gelegentlich Posts, und es geht normalerweise um Basketball.

Häufig gestellte Fragen (häufig gestellte Fragen)

Wie ist Geno Auriemmas richtiger Name?

Der richtige Name des Basketballtrainers ist Luigi Geno Auriemma.

Wie hoch ist das Gehalt von Geno Auriemma?

Angeblich wird Genos Gehalt auf etwa 1,95 Millionen US-Dollar geschätzt.

Wie viele Karrieresiege hat Geno Auriemma?

Insgesamt hat Geno Auriemma einen Karriererekord von 1.099-142 und ist mit einer Gewinnquote von .885 der erste in der Geschichte der Division I der Frauen. Inzwischen gilt er als schnellster Mensch mit 800, 900 und 1.000 Siegen.

Hat Geno Auriemma Bücher geschrieben?

Geno Auriemma hat ein Buch mit dem Titel Geno: In Pursuit of Perfection geschrieben. In dem Buch spricht er über seinen Trainerstil und die UConn-Stars, die zu herausragenden WNBA-Karrieren geführt haben. Inzwischen verrät er auch Geschichten hinter seinen Momenten.

Ist Geno Auriemma COVID positiv?

Geno Auriemma hat im März positiv auf COVID getestet und war danach aus den Spielen ausgeschlossen. Außerdem isolierte er sich in seinem Haus und sah die Symptome nicht. Er erhielt seine zweite Dosis COVID-Impfung und nachdem er vollständig geimpft wurde, ist er wieder auf dem Feld.