Spieler

Fabio Quagliarella Bio: Ehefrau, Ziele & Vermögen

Fußball ist derzeit eine der beliebtesten Sportarten und erobert die Herzen vieler Fans auf der ganzen Welt. Die pure Aufregung über die Ungewissheit des Sports hat viele Menschen aus der ganzen Welt zusammengebracht.

Auf der ganzen Welt ist Fabio Quagliarella einer der überragenden italienischen Spieler.

Quagliarella ist ein fleißiger Stürmer mit Torblick und ausgeprägtem Positionssinn und zunächst bekannt für seine exakte und kraftvolle Fernwirkung.



Er ist dafür bekannt, in acht verschiedenen italienischen Clubs zu spielen und nacheinander drei Serie-A-Titel zu gewinnen. Das auch von der Saison 2011-2012 bis 2013-14 bei Juventus.

Fabio Quagliarella-Fußballer

Ein Fußballgott für die gesamte Region Neapel.

Ebenso ist Fabio Quagliarella einer der erfolgreichsten italienischen Spieler, der 2007 Mitglied der italienischen Nationalmannschaft wurde.

Bevor Sie in die Karriere des italienischen Spielers eintauchen, finden Sie hier einige interessante Fakten.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Fabio Quaglirella
Spitzname Mr. Hitman/ Mr. Dream Goal
Geburtsdatum 31. Januar 1983
Geburtsort Castellammare di Stabia, Italien
Staatsangehörigkeit Italienisch
Ethnizität Italienisch
Religion Nicht erwähnt
Sternzeichen Wassermann
Alter 38 Jahre alt
Name des Vaters Vittorio Quagliarella
Name der Mutter Susanna Quagliarella
Geschwister 3
Geschwistername Concetta Quagliarella
Gennaro Quagliarella
Adriano Quagliarella
Schule Nicht erwähnt
Uni Nicht erwähnt
Familienstand Single (nicht verheiratet)
Ex-Freundinnen Nicht erwähnt
Kinder Keiner
Name der Kinder Keiner
Gewicht 79 kg
Höhe 180 cm
Augenfarbe Nicht verfügbar
Haarfarbe Schwarz
Körpermaße Nicht verfügbar
Körpertyp Sportlich
Beruf Fußballspieler
Assoziierte Teams ACF Fiorentina, Juventus F.C., Udinese Calcio, U.C. Sampdoria, S.S.C. Neapel, Ascoli Picchio F.C. 1898, S.S. Chieti Calcio, Torino F.C., italienische U-20-Fußballnationalmannschaft, italienische U-19-Fußballnationalmannschaft, italienische U-18-Fußballnationalmannschaft
Position Vorwärts
Aktuelles Team Sampdoria
Trikot-Nummer # 27
Gehalt 2,1 Millionen Euro
Reinvermögen 1 - 3 Millionen US-Dollar
Tätowierung Nicht erwähnt
Sozialen Medien Instagram , Twitter
Webseite Quagliarella 27
Mädchen Jersey , Poster
Letztes Update Juli 2021

Fabio Quagliarellas Kindheit und frühes Leben

Der ehemalige Spieler wurde am 31. Januar 193 in einer Küstenstadt in der Bucht von Neapel, Castellammare di Stabia, Italien, geboren. Der Geburtsort vieler großer Sportmeister.

Er wurde von seiner Mutter Susanna Quagliarella und seinem Vater Vittorio Quagliarella geboren. Wie viele junge Burschen aus seiner Heimatstadt träumte auch Quagliarella als Erwachsener davon, für seinen Napoli zu spielen.

Später, im Jahr 2017, erwähnte Quagliarella, dass er während seiner Zeit in Neapel zusammen mit seiner Familie von einem Stalker bedroht wurde. Aus diesem Grund musste er den Verein verlassen.

Quagliarellas Karriere

Fabio Quagliarella begann seine Fußballkarriere in jungen Jahren und ließ seinen Kindheitstraum durch die Reise Wirklichkeit werden.

Frühe Karriere

Quagliarella debütierte im Jahr 2000 in der Serie A mit einem 2:1-Sieg gegen Piacenza im Torino Football Club.

Er wurde an Chieti in der Serie C1 ausgeliehen, wo er seine Zeit mit einem Gesamtrekord von 19 Toren in 43 Spielen beendete. Am Ende der Saison kehrte er jedoch zu Tornio zurück, für die Saison 2004-2005 in der Serie B.

Während seiner Zeit bei Turin war er ein gelegentlicher Starter mit einem Rekord von sieben Toren in 34 Spielen. Leider wurde Fabio nach der Insolvenz des Torino Clubs im Jahr 2005 ablösefrei entlassen.

Später unterschrieb Quagliarella einen Vertrag bei Ascoli Calcio. Ebenso erhielt er dort den Startplatz in der Saison 2005-2006.

Spieler verschiedener Teams

2005 unterschrieb er einen Vertrag bei Udinese. Die Hälfte seiner Registrierungsrechte wurde jedoch im Rahmen eines Miteigentumsvertrags an einen frisch aufgestiegenen Ascholi verkauft.

Während seines Aufenthalts in Ascoli traf er in 33 Spielen dreimal und wurde 2006 von Udinese vollständig zurückgekauft.

Ebenso wurde er 2006 im Miteigentum gegen einen Tausch mit einer Übertragung an Sampdoria verkauft.

Welche Schuhgröße trägt Anthony Davis?

In der Saison 2006-2007 hatte er einen Rekord von 13 Toren im Ligaspiel. Außerdem hat Quagliarellas herausragender Charakter seiner Ziele ihm weltweite Aufmerksamkeit eingebracht.

Die beiden Teams Udinese und Sampdoria konnten sich jedoch nicht auf seinen Miteigentumsvertrag einigen und gingen 2007 zu einer Blindversteigerung.

Fabio Quagliarella Karriere

Fabio Quagliarella

Ebenso zahlte ihm Udinese 7,15 Millionen Euro, und er begann die Saison 20007-2008 mit nur einem Score in den ersten 11 Spielen der Saison.

Später bildete er jedoch eine Partnerschaft mit Antonio Di Natale, der in der Saison 2007-2008 12 Tore erzielte.

Darüber hinaus spielte Quagliarella in der Saison 2008-2009 weiterhin bei Udinese.

Während der Saison brach er mit 21 Toren seinen bisherigen Rekord. Ebenso schoss er im UEFA-Pokal acht Tore, womit seine Mannschaft das Viertelfinale erreichte.

Lernen Sie die berühmte Spielerin der National Women’s Soccer League kennen, Lindsey Horan >>

Juventus

Fabio Quagliarellla hat für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro für das Team Juventus Turin unterschrieben. Ebenso galt er mit neun Ligatoren in 17 Spielen als einer der Torschützenkönige des Teams.

Trotz seiner guten Bilanz wegen seiner Verletzung des rechten vorderen Kreuzbandes im ersten Spiel nach der Winterpause. Dort verpasste er den Rest der Saison.

Quagliarella spielt für Juventus Turin.

Quagliarella spielt für Juventus Turin.

Später im Jahr 2011 wurde sein Vertrag von Juventus für 10,5 Millionen Euro eingelöst und später unterzeichnete er eine dreijährige Vertragsverlängerung, um für Juventus bis 2014 zu spielen.

Außerdem erzielte Quagliarella in der Saison 2012-2013 seinen ersten Doppelpack in einem Spiel gegen Chievo.

In ähnlicher Weise erzielte er auch seinen ersten Hattrick gegen Pescara und brachte sie mit 6:1 zum Sieg.

Rückkehr nach Turin

Fabio Quagliarella unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei Turin, nachdem er 9 Jahre für alternative Teams gespielt hatte. Ebenso erzielte er in seinem ersten Spiel gegen Brommapojkarna ein 3:0-Tor nach einem Elfmeter in der Europa League 2014-2015.

Ebenso sicherte er seinem Team einen Sieg gegen Cagliari in der Serie A mit einem 2:1.

Auch mit dem Beitrag von Quagliarella konnte das ehemalige Team Tornio den Sieg über viele Teams erringen.

Rückkehr nach Sampdoria

Quagliarella wurde im Februar 2016 mit Kaufverpflichtung an Sampdoria ausgeliehen. In einem Spiel gegen Inter Mailand konnte er nach seiner Rückkehr sein erstes Tor erzielen.

Ebenso erzielte er in seinem 343. Ligaspiel sein 100. Tor in der Serie, und später bereitete er mit einer 2:3-Niederlage gegen Sassuolo ein Tor für einen Teamkollegen vor.

Bei einem Spiel gegen die Fiorentina im Jahr 2018 erzielte Fabio Quagliarella mit einem 3:1-Sieg über das gegnerische Team einen Hattrick.

Im Finale der Serie A 2017-18 erzielte er in 35 Einsätzen 19 Tore. Darüber hinaus galt Quagliarellas Leistung als einer der besten Scorer der Meisterschaft.

Fabio Quagliarella spielt für sein ehemaliges Team Sampdoria.

In der Saison 2018/19 in Sere A erzielte er während eines Spiels gegen Napoli das letzte Tor eines 3: 0-Siegs gegen das gegnerische Team.

Ebenso wurde sein Tor von der BBC als sensationeller Backheel-Volley angesehen. Später bezeichnete Quagliarella selbst das Tor als das beste seiner Karriere.

Mit seiner Leistung konnte Quagliarella Christian Vieri mit seinem 143.

Am Ende der Saison erzielte Fabio 26 Tore in der Serie A für sein ehemaliges Team Sampdoria und holte sich den Titel Capocannoniere.

Wie viel ist Dwight Howard wert?

In ähnlicher Weise wurde er auch zum Serie A Best Forward und zum Serie A Team of the Year ernannt.

Klicken Sie hier, um mehr über den deutschen Show-Stopper Jonathan Klinsmann zu erfahren >>

Internationale Karriere

Von der Saison 2000 bis 2005 wurde Fabio Quagloarella Mitglied von Azzurrini, einer italienischen Jugendmannschaft. Quagliarella gab sein Debüt in der italienischen U17-Nationalmannschaft im Spiel gegen die Slowakei.

In ähnlicher Weise wurde er während der Qualifikationskampagne zur UEFA-U19-Europameisterschaft 2002 auch Mitglied der italienischen U19-Nationalmannschaft.

In einem Qualifikationsspiel zur EM 2008 konnte Quaglorella 2007 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft für Italien geben. Außerdem ersetzte er Luca Toni im Spiel gegen Schottland und besiegte den Gegner mit 2:0 Punkten.

Ebenso wurde er ein Spieler im italienischen Kader der UEFA Euro 2008 mit einem Auftritt im zweiten Gruppenspiel Italiens.

Später wurde die Meisterschaft jedoch von Spanien im Viertelfinale gewonnen.

Bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 wurde er Teil der letzten 23 italienischen Kader. Außerdem erzielte er 2010 bei einem Spiel gegen die Schweiz im letzten Freundschaftsspiel Italiens beim 1:1 auswärts einen Kopfball.

Aufgrund seiner beeindruckenden Leistung in früheren Spielen wurde er 2014 für ein Freundschaftsspiel gegen die Niederlande in die Nationalmannschaft berufen.

Ebenso wurde er für das Qualifikationsspiel zur UEFA Euro 2016 gegen Aserbaidschan und Norwegen ausgewählt. Quagliarella konnte jedoch nicht an den Spielen teilnehmen.

Während eines Spiels gegen Finnland wurde er in der 80. Minute für Italien eingewechselt.

Außerdem brachte sein Beitrag einen 2:0-Sieg über die gegnerische Mannschaft. 2010 wurde er mit seinem ersten internationalen Start im Juni geehrt.

Ebenso erhielt er im Oktober 2009 seinen ersten Pflichtspielstart. Auch dort traf er bei einem Sieg gegen Liechtenstein zwei Mal per Elfmeter.

Und so machte ihn dieses Ereignis im Alter von 36 Jahren zum ältesten Torschützen Italiens aller Zeiten.

Quagliarellas Dating- und Beziehungsstatus

Der ehemalige Spieler hält sein Privat- und Liebesleben gerne privat. Derzeit ist Fabio Quagliarella Single und mit niemandem zusammen. Es gibt keine richtigen Informationen über seinen aktuellen Beziehungsstatus.

Ebenso gibt es keine Informationen über seine frühere Beziehung oder Engagements, wenn es um seine Vergangenheit geht. Ganz zu schweigen davon, dass der Spieler keine Kinder hat.

VanVleet spricht über seine Erfahrungen mit dem COVID-19 >>

Das Vermögen von Fabio Quagliarella

Es ist bekannt, dass Profifußballer viel Geld einbringen können. Diese Entschädigungen hängen jedoch von mehreren verschiedenen Faktoren ab.

In ähnlicher Weise betrug das Nettovermögen des ehemaligen Spielers Fabio Quagliarella im Alter von 36 Jahren 26 Millionen US-Dollar. Derzeit wird sein Vermögen auf 1 bis 3 Millionen Dollar geschätzt.

Der Großteil seines Einkommens stammt aus seiner Hauptkarriere als erfolgreicher Fußballspieler.

Präsenz in sozialen Medien

Fabio Quagliarella ist einer der bekanntesten Spieler aus Italien, der die Herzen vieler erobert hat. Außerdem ist er auf Social-Media-Sites wie Twitter und Instagram aktiv.

Ebenso hat er eine riesige Anzahl von Anhängern, und man kann ihm folgen, um sich über seinen Lebensstil und seine Ereignisse in den sozialen Medien zu informieren.

Twitter - 38,9 000 Follower

Instagram - 450.000 Follower

Auf seiner offiziellen Website kann man mehr über den berühmten Spieler Fabio Quagliarella und seine Neuigkeiten erfahren. Quagliarella 27 .

Häufig gestellte Fragen

Für wen spielt Fabio Quagliarella derzeit?

Der ehemalige Spieler Quagliarella spielt derzeit für das italienische Team Sampdoria.

Wie lautet die Trikotnummer von Fabio Quagliarella?

Quaglireala trägt die Trikotnummer 27 zu Ehren seines Jugendfreundes und Jugendakademie-Teamkollegen Niccolo Galli. Sein Freund hatte 2017 einen tragischen Verkehrsunfall.