Baseball

Die längsten MLB-Spiele aller Zeiten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das längste MLB-Spiel aller Zeiten! Es ist nicht ungewöhnlich, dass MLB-Spiele Extra-Innings haben, und eine gute Anzahl von Spielen wurde in der Geschichte des Spiels als das längste MLB-Spiel bezeichnet!

Das Spiel kann bis zum 26. Inning dauern und manchmal sogar noch länger. Wir sehen selten ein Baseballspiel, das über die 20-Inning-Marke hinausgeht, aber nur wenige Spiele in der MLB-Geschichte haben diese extreme Marke überschritten.

Können Sie das längste Spiel in der Major League anhand von Innings erraten, die die 20-Innings-Marke überschritten haben?

  Elf längste MLB-Spiele
Elf längste MLB-Spiele (Quelle: NPR)

Hier haben wir eine Liste der elf längsten Spiele der MLB-Geschichte zusammengestellt. Bleiben Sie also bitte bei uns, um die Antwort herauszufinden!

Lassen Sie uns jetzt ohne weiteres in unsere Liste eintauchen.

Schneller Überblick

Aber bevor Sie sich den Details zuwenden, werfen Sie zuerst einen Blick auf die Gesamtrangliste der Liste.

Passen Innings
11. Los Angeles Dodgers VS. Ausstellungen in Montreal 22
10. Minnesota-Zwillinge VS. Cleveland-Indianer 22
9. Colorado Rockies VS. San Diego Padres 22
8. Brooklyn Dodgers VS. Bostoner Bienen 23
7. San Francisco Giants VS. New Yorker Mets 23
6. Philadelphia Leichtathletik VS. Bostoner Amerikaner 24
5. Detroit Tigers VS. Philadelphia Leichtathletik 24
4. Houston Astros VS. New Yorker Mets 24
3. St. Louis Kardinäle VS. New Yorker Mets 25
2. Chicago White Sox VS. Milwaukee Brewers 25
1. Brooklyn Robins VS. Boston Braves 26

Elf längste MLB-Spiele aller Zeiten

Wir haben unsere Liste mit der primären Referenz von vorbereitet MLB.com .

11. Los Angeles Dodgers VS. Ausstellungen in Montreal

Als erstes Spiel auf unserer Liste kehren wir zum Spiel zwischen den Los Angeles Dodgers und den Montreal Expos am 23. August 1989 zurück. Das Spiel dauerte sechs Stunden und 14 Minuten mit insgesamt 22 Innings.

Das Spiel fand im Olympiastadion von Montreal statt. Den Sieg holten sich jedoch die Dodgers, die die Expos in ihrem Heimstadion besiegten.

  Die Los Angeles Dodgers feiern ihren Sieg am 23. August 1989
Los Angeles Dodgers feiern ihren Sieg, 23. August 1989 (Quelle: Mlbstatic.com)

Das Spiel ist das zweitlängste Spiel mit einem torlosen Start. Beide Teams konnten bis zum 22. und letzten Inning nicht punkten.

Rick Dempsey, Orel Hershiser und Rookie John Wetteland waren die Starspieler der Dodgers bei diesem Spiel.

Hershiser präsentierte sein starkes Pitching, schloss die Expos für die ersten sieben Innings aus und Wetteland warf für die letzten sechs.

Einen hohen MLB-Schlagdurchschnitt aufrechtzuerhalten, ist keine leichte Aufgabe. Aber lesen Sie hier über die 15 besten MLB-Batters mit dem besten Schlagdurchschnitt!

10. Minnesota-Zwillinge VS. Cleveland-Indianer

Das 10. längste MLB-Spiel fand zwischen statt Minnesota-Zwillinge gegen Cleveland Indians am 31. August 1993. Das Spiel dauerte sechs Stunden und 17 Minuten und endete im 22. Inning.

Das Spiel fand im Metrodome statt, dem Heimstadion der Minnesota Twins. Die Twins nutzten ihr Heimstadion und gewannen das Spiel mit 5 zu 4.

  1993 Cleveand Indian Team
1993 Cleveland Indian Team (Quelle: Bonanza.com)

Albert Belle und Jim Thome von den Indianern verschafften ihrem Team mit einer 4:1-Führung im achten Inning einen Vorsprung. Die Twins holten jedoch im achten Inning zwei zurück und trennten das Spiel bei 4.

Das Ergebnis blieb für weitere 11 1/2 zusätzliche Innings bestehen. Dann beendete Pedro Munoz von Twins das Spiel am Ende des 22. Innings mit einem Walk-Off-Homerun von Jason Grimsley.

9. Colorado Rockies VS. San Diego Padres

Die Colorado Rockies und die San Diego Padres standen sich in einem der längsten Spiele in der Geschichte der Major League gegenüber. Das Spiel dauerte am 17. April 2008 im Petco Park sechs Stunden und 16 Minuten.

Welche Nationalität hat Odell Beckham jr.?

Das Spiel begann mit Pitchers von Jake Peavy von Padres gegen Jeff Francis aus Colorado. Peavy warf acht torlose Innings und schlug 11 gegen Francis, der sieben torlos blieb.

Yorvit Torrealba von den Colorado Rockies umarmt Kip Wells, nachdem die Rockies die San Diego Padres geschlagen hatten, 2008 (Quelle: Denverpost.com)

Bis zum 14. Inning wurden keine Läufe erzielt; Colorados Brad Hawpe brachte das Team in der oberen Hälfte mit 1:0 in Führung. Die Führung wurde von der Josh Bard RBI-Single des Padre in der unteren Hälfte gebunden.

Es waren weitere sieben torlose Innings bis zum 22., als Troy Tulowitzki aus Colorado das Team im Heimstadion der Padres zum Sieg führte.

8. Brooklyn Dodgers VS. Bostoner Bienen

Für unser achtlängstes MLB-Spiel kehren wir zum 27. Juni 1939 zurück, als die Brooklyn Dodgers und die Boston Bees direkt aufeinander trafen. Beide Teams rasten, um das Match in 23 Innings über fünf Stunden und 15 Minuten zu gewinnen.

Das Spiel fand im Beehive in Allston statt und als das Spiel endete, war es 20:12 Uhr. Dank Hank Majeski und Eddie Miller gingen die Bees am Ende des zweiten Innings mit 2:0 in Führung.

Brooklyn Dodgers, 1939 (Quelle: Getty Images)

Mel Almada von Dodger half jedoch, im nächsten halben Inning bei einem Run-Scoring-Groundout einen zurückzubekommen. Dann verband Ernie Koys RBI-Single das Spiel in der Spitze des achten Innings.

Die Sonne ging langsam unter und die Bees schienen das Spiel im 13. Inning gewonnen zu haben, wenn die Dodgers nicht zurückgekehrt wären.

Das Spiel endete mit einem Unentschieden zwischen den beiden Teams, als der Plattenschiedsrichter Babe Pinelli das Spiel wegen Dunkelheit absagte.

7. San Francisco Giants VS. New Yorker Mets

Ein weiteres längstes MLB-Spiel, das in 23 Innings endete, fand zwischen den San Francisco Giants und den New York Mets statt. Das Team schrieb am 31. Mai 1964 im Shea Stadium vor 57.037 Zuschauern Geschichte.

Beide Teams sind die einzigen MLB-Teams, die drei Spiele mit mindestens 23 Innings bestreiten. Das Match ist nicht nur wegen seiner 23 Innings denkwürdig, sondern auch, weil es das zweite Spiel eines Doubleheader war.

Beide Teams hatten bereits neun Innings gespielt, in denen die Giants mit 5:3 gewannen. Dann spielten sie 23 weitere Innings, sodass die Gesamtzahl der an diesem Tag gespielten Innings 32 betrug.

Shea Stadium 1964, 57.037 Giants Vs. Mets (Quelle: Barstool Sports)

Die Giants führen das Spiel in den 23 Innings von Spiel 2 mit 6: 1 an, dank Willie Mays ‘Single RBI. Joe Christopher von den Mets verhalf dem Team jedoch zu einem Comeback und glich das Spiel aus.

Am Ende gewannen die San Francisco Giants das Spiel mit 8:6. Gaylord Perry warf zehn torlose Innings zur Erleichterung mit neun Strikeouts für den ultimativen Sieg.

Seit dem Ende der Saison 2021 wurden von mehreren Spielern neue atemberaubende Rekorde aufgestellt. Wollen Sie daher die besten MLB-Rekorde für 2021 wissen? Klicken Sie hier, um es herauszufinden!

6. Philadelphia Leichtathletik VS. Bostoner Amerikaner

Auf Nummer 6 haben wir das Spiel Philadelphia Athletics gegen die Boston Americans am 1. September 1906. Das Spiel fand an einem Samstagnachmittag auf dem Gelände der Huntington Avenue in Boston vor geschätzten 18.000 Zuschauern statt.

Die Athletics waren die ersten, die mit einem Run-Scoring-Infield-Treffer von Harry Lord im oberen Drittel des dritten Innings zuschlugen. Dies wurde von Freddy Parent von Boston am Ende des sechsten zurückgegeben.

  Philadelphia Leichtathletik' Jack Coombs
Jack Coombs von Philadelphia Athletics (Quelle: Sabr.org)

Zwei Pitcher kamen während des Spiels an die Spitze. Leichtathletik-Rookie Jack Coombs und Bostons Joe Harris haben das gesamte Spiel auf die Beine gestellt, und besonders Coombs hat eine brillante Leistung gezeigt.

Die Athletics brachen im 24. Inning mit Hilfe von Oscee Schrecongost, Socks Seybold und Danny Murphy den Gleichstand mit Boston. Anschließend gewannen die Philadelphia Athletics das Spiel mit 4:1.

5. Detroit Tigers VS. Philadelphia Leichtathletik

Auf Platz 5 spielen Philadelphia Athletics erneut das längste MLB-Spiel, wo sie am 21. Juli 1945 in einem 24-Innings-Match, das vier Stunden und 48 Minuten dauerte, gegen die Detroit Tigers antraten.

Das Spiel war der AL-Rekord für das längste Spiel vor White Sox, und das Match der Brewers übertraf ihn. Die Tigers und Athletics trafen am Samstagnachmittag im Shibe Park in Philadelphia aufeinander.

Während des Spiels verwendeten beide Teams nur zwei Pitcher. Les Muller kehrte vom Militärdienst im Zweiten Weltkrieg zurück und spielte die ersten 19 2/3 Innings für die Tigers. Dizzy Trout wurde als nächstes mit zwei Runnern und zwei Outs im 20. Inning aufgerufen.

Detroit Tigers vs. Philadelphia Athletics, 1906 (Quelle: Barstoolsports.com)

Auf der anderen Seite war Russ Christopher der Starting Pitcher für die Athletics und spielte die ersten 13 Innings. Und für die letzten 11 Innings füllte Joe Berry die Position aus.

Das Spiel war ein Unentschieden, da keine Mannschaft das Unentschieden brechen konnte, als das Spiel wegen Dunkelheit ausgerufen wurde.

4. Houston Astros VS. New Yorker Mets

Das viertlängste MLB-Spiel wurde am 15. April 1968 zwischen Houston Astros und New York Mets ausgetragen. Beide Teams spielten im Astrodome 24 Innings in einem Zeitrahmen von sechs Stunden und sechs Minuten.

Tom Seaver von Mets und Don Wilson von Astros waren die ersten, die das Match starteten. Es war Seavers zweite MLB-Saison und er warf zehn Shutout-Innings mit nur zwei Treffern. In der Zwischenzeit ging Wilson mit nur fünf Treffern neun torlos.

  Mets-Starter Tom Seave
Mets-Starter Tom Seave (Quelle: Getty Images)

Das Spiel ging weiter, als beide Mannschaften spielten, um sich gegenseitig zu übertrumpfen. Auf der Anzeigetafel zum Zeitpunkt des 20. Innings stand: „Wir hoffen, dass Sie das dritte Spiel heute Abend genauso genießen wie die ersten beiden.“

Schließlich schlug Bob Aspromonte von Astros am Ende des 24. Innings einen routinemäßigen Bodenball zu kurz, was das Spiel entschied. Das Spiel endete mit einem Ergebnis von Houston Astros 1 mit New York Mets 0.

3. St. Louis Kardinäle VS. New Yorker Mets

Wir haben die drei längsten Spiele in der MLB-Geschichte erreicht. Auf Nummer 3 haben wir das Spiel von 1974 zwischen den St. Louis Cardinals und den New York Mets.

Das Spiel fand am Mittwochabend, dem 11. September, im Shea Stadium statt. Mehr als 13.460 Fans nahmen teil und das Spiel dauerte sieben Stunden und vier Minuten. Als das Spiel zu Ende war, war es 3:13 Uhr morgens.

  Bake McBride von St. Louis Cardinals kommt mit dem Siegerlauf herein
Bake McBride von den St. Louis Cardinals kommt mit dem Siegerlauf herein (Quelle: Ap photo)

Jerry Koosman von Mets machte die 3: 1-Führung des Teams im neunten Inning. Ken Reitz von Cardinals verband es mit zwei Outs. Erst im 25. Inning konnten beide Mannschaften wieder punkten.

Die Cardinals gewannen das Spiel mit 4:3.

Es war zweifellos eines der längsten MLB-Spiele, und als das Spiel endete, war es nur eine Schätzung 1.000 Fans wurden auf den Tribünen gelassen.

2. Chicago White Sox VS. Milwaukee Brewers

Auf Nummer 2 sehen wir uns das Spiel zwischen den Chicago White Sox und den Milwaukee Brewers am 8. Mai 1984 an. Das Spiel fand im Comiskey Park mit 14.754 Zuschauern statt.

Das Spiel musste an zwei Tagen absolviert werden, was acht Stunden und sechs Minuten dauerte. Nach den ersten 17 Innings wurde das Spiel um 1:00 Uhr unterbrochen und es stand 3:3 zwischen der Mannschaft.

Chicago White Sox feiern ihren Sieg (Quelle: Barstoolsports.com)

In der Spitze des neunten Innings hatten die Brewers die Oberhand und sahen so aus, als würden sie das Spiel gewinnen. Julio Cruz und Rudy Law von White Sox halfen jedoch, die Punktzahl gegen ihren Rivalen auszugleichen.

mit wem ist howie schon lange verheiratet

Bis zum nächsten Tag konnte kein Team punkten, und die Brewers konnten im 21. Inning erneut die Führung übernehmen, als das Spiel wieder aufgenommen wurde. Wie durch ein Wunder gelang es White Sox, das Spiel in der unteren Hälfte zu timen und mit 7:6 zu gewinnen.

1. Brooklyn Robins VS. Boston Braves

Nun geht das längste Spiel in der Geschichte der MLB an das Match zwischen den Brooklyn Robins und den Boston Braves. Für dieses Spiel gehen wir auf den 1. Mai 1920 zurück. Es wurden 6 Innings gespielt, bevor das Spiel wegen Dunkelheit abgebrochen wurde.

Das Spiel hätte länger dauern können, wenn die Sonne nicht untergegangen wäre und es nicht dunkel gewesen wäre.

Das Spiel wurde in Braves Field ausgetragen und endete mit einem Unentschieden bei 1; Es dauerte drei Stunden und 50 Minuten, bis das Spiel zu Ende war.

Ivy Olson von den Brooklyn Robins war der Leadoff-Mann, der im fünften eine RBI-Single über Shortstop Rabbit Maranville säumte. Dann machte Tony Boeckel von Braves einen Gleichlauf mit einem Single, um am Ende des sechsten zu zentrieren.

  Brooklyn Robins' Cadore Leon
Cadore Leon von den Brooklyn Robins (Quelle: Sabr.org)

Es wurden keine Punkte mehr gemacht, bis das Spiel wegen Dunkelheit abgebrochen werden musste. Es war ein unglaubliches Spiel und wäre heute bei Major-League-Spielen niemals möglich gewesen.

Dieses Spiel ist wegen der außergewöhnlichen 26 Innings und der Rolle der Pitcher im Spiel unvergesslich. Der Starting Pitcher Leon Cadore von Joe Oeschger von Robins and Braves warf das gesamte 26-Innings-Spiel.

Fazit

Beim Baseball ist ein Comeback immer möglich, da die Zeit nie ablaufen kann. Das Spiel kann weitergehen, und wie Sie sehen können, hatte das längste Spiel in der MLB-Geschichte 26 Innings und schaffte es fast auf das 27. Inning.

Allerdings kann man nur erahnen, wie schwer es für die Spieler gewesen sein muss, ihre Erschöpfung während des langen Innings durchzuspielen. Auch für die Fans muss es eine ziemliche Aufgabe gewesen sein, das Spiel über sieben Stunden auf der Tribüne oder der Couch zu verfolgen.

Ab 2019 hat MLB die durchschnittliche Dauer des Baseballspiels auf 3 Stunden, 5 Minuten und 11 Sekunden festgelegt. Die Liga versucht weiter, das Spiel zu beschleunigen. Daher ist es in Zukunft möglicherweise nicht mehr möglich, ein Spiel zu sehen, das über das 20. Inning oder sogar noch weiter geht.

Wir alle wissen, wie berühmt MLB auf dem nordamerikanischen Kontinent ist, aber wissen Sie, wie die beste Teilnahme an MLB aussieht? Klicken Sie hier, um zu lesen und es herauszufinden!