Basketball

Bob Pettit Bio: Statistiken, Highlights, Jersey und Vermögen

Bob Pettit ist ein ehemaliger amerikanischer Basketballspieler, der als erster NBA-Spieler mehr als 20.000 Punkte erzielt hat. Nach einer langen Basketballkarriere beschloss er 1965, sich zurückzuziehen.

Bob begann sehr früh mit dem Basketballspielen und genoss eine erfolgreiche NBA-Karriere. Er hatte jedoch einen schwierigen Start, und in den Anfangsphasen seiner Karriere lief es nicht so gut.

Aber Bob verlor nie die Hoffnung und konzentrierte sich auf seine Arbeit. Aus diesem Grund wurde er zu einem so großen Namen in der NBA-Geschichte.



Zweifellos ist Bob eine Inspiration für viele junge Leute, die Basketball spielen möchten. Sein Engagement, seine Leidenschaft und sein Eifer sollen die Jugendlichen von ihm lernen.

Bob Pettit NBA

Bob Pettit ist der ehemalige professionelle NBA-Spieler

Lassen Sie uns kurzerhand in das Leben von Bob Pettit eintauchen. Hier besprechen wir sein frühes Leben, seine Karriere, sein Vermögen, sein Privatleben und vieles mehr.

Aber schauen wir uns zuerst seine Faktentabelle an.

Schnelle Fakten

NameRobert E. Lee Pettit Jr.
GeburtsortBaton Rouge, Louisiana, USA
Geburtsdatum12. Dezember 1932
Alter88 Jahre alt
Staatsangehörigkeitamerikanisch
EthnizitätWeiß
ReligionChristentum
SpitznameBob
Höhe6’9″/2,06 m
Gewicht93 kg/205 lb
HaarfarbeSchwarz
AugenfarbeBraun
BerufBasketball-Spieler
ZugehörigkeitNBA
NBA-Draft1954
PunktzahlMehr als 20000 Punkte
Karriere spielen1954-1965
Punkte26,4 ppg
Enkelkinder10
Der Name des VatersUnbekannt
Name der MutterUnbekannt
BildungBaton Rouge High School
Louisiana State University
Nummer9
SternzeichenSchütze
PositionMitte, Power Forward
TeamcoachingAtlanta Hawks
NBA-Auswahl2. Gesamtrang
Reinvermögen2,5 Millionen US-Dollar
JahresgehaltUnbekannt
Sexuelle OrientierungGerade
FamilienstandVerheiratet
EhefrauCarole Crowell
Kinder3
Erfolge
  • Elffaches All-NBA-Team
  • Viermal NBA All-Star Game Most Valuable Player Award
  • Zweimal NBA Most Valuable Player Award
  • Einmaliger NBA Rookie of the Year Award
  • NBA-Champion
Sozialen MedienInaktiv
Mädchen Signiertes NBA-Trittbrett , College-Collection-Basketball-Karte , Bob Pettit: Der Antrieb in mir (Autobiographie)
Letztes UpdateJuli 2021

Bob Pettit | Frühes Leben, Familie und Bildung

Bob wurde am 12. Dezember 1932 in Baton Rouge, Louisiana, geboren. Über seine Eltern wurde nicht viel erwähnt, aber Bobs Vater war der Sheriff der Gemeinde East Baton Rouge.

Bobs Vater ist jedoch derjenige, der ihn dazu drängte, seine Karriere zu überreden.

Bob war schon immer an Basketball interessiert, und Bobs Vater ließ ihn im Hinterhof des Kemmerly trainieren, bis er seine Basketballfähigkeiten verbesserte.

Bob Pettit im Trikot mit 50 Nummern.

Ein seltenes Bild von Bob Pettit aus seiner LSU-Zeit.

Außerdem hatte Bob eine durchschnittliche Kindheit und ging auf eine einfache Kirchenschule. Er bekam jedoch alle grundlegenden Einrichtungen und musste sich als Kind nicht vielen Kämpfen stellen.

Ebenso hatte Bob eine perfekte Größe; tatsächlich wurde es ein Pluspunkt für ihn.

Einer der Hauptgründe für Bobs Inspiration waren seine Familienmitglieder. Bobs Familienmitglieder unterstützten ihn immer und dies gab ihm große Kraft, sein Bestes zu geben.

Bob hatte jedoch in den ersten Tagen sowohl als Neuling als auch im zweiten Jahr zu kämpfen.

Aber später, nach immensem Training, wurde Bob schließlich ausgewählt, um im All-Star-Spiel von Noth-South zu spielen.

weiter

In Bezug auf seine akademischen Leistungen ging Bob zur Baton Rouge High School. Nach seinem Abschluss erhielt Bob Stipendien an 14 verschiedenen Universitäten.

Bob beschließt jedoch, sich der nahe gelegenen Louisiana State University anzuschließen. Bob war drei Jahre an dieser Universität, und seine durchschnittlichen Punkte betrugen 27,8 pro Spiel, als er in diesen Jahren als Neuling nicht an College-Basketball spielen durfte.

Bob Pettit | Alter, Größe und körperliches Erscheinungsbild

Bob ist derzeit 88 Jahre alt und unter dem Sonnenzeichen Schütze geboren. Menschen dieses Sonnenzeichens sind normalerweise entschlossen, ehrgeizig und fokussiert.

Bob stimmt irgendwo mit dem Charakter überein. Außerdem ist Bob unter seinem Geburtsnamen als Robert E. Lee Pettit bekannt.

Während seiner Basketballzeit hatte Bob einen großartigen Körperbau. In ähnlicher Weise hatte er damals einen speziellen Diät- und Trainingsplan.

Mit zunehmendem Alter kann er jedoch nicht mehr trainieren, da dies viel Ausdauer erfordert.

Bob Pettit steht aufrecht.

Bob Pettit steht auf dem LSU-Gelände, um seine Statue einzuweihen

Bob hat jedoch versucht, seinen Körper zu erhalten, und er wiegt heutzutage etwa 93 kg. Wie bereits erwähnt, ist Bob mit seiner Größe gesegnet und 6 Fuß 9 Zoll groß.

Außerdem hat Bob schöne braune Augen und schwarze Haare. Er galt auch als einer der gutaussehenden Spieler während seiner Spielerkarriere.

Er hatte jedoch keinen muskulösen Körper und Bob war schlank und groß.

Leider sind seine anderen Körpermaße unbekannt.

Außerdem gehört Bob der amerikanischen Nationalität an, seine ethnische Zugehörigkeit ist weiß und er ist ein Christ der Religion. Ebenso ging Bob in seiner Kindheit auf eine kirchliche Schule.

Bob Pettits Karriere

Frühe Karriere

Wie bereits erwähnt, interessierte sich Bob schon in jungen Jahren für Basketball.

Obwohl er in den ersten Tagen nicht als guter Spieler galt, stellte er sich später durch ständige Übung und harte Arbeit als einer der besten Spieler der Schule heraus.

Trikot Nummer neun, Bob Pettit!!

Nach seinem Wechsel zur LSU punktet er in drei aufeinanderfolgenden Spielen mit einem Durchschnitt von 25,5 Punkten pro Spiel für die Southeastern Conference.

Aufgrund seiner großartigen Leistung in seinem Junior-Jahr wurde er mit der Auswahl sowohl in die All-SEC- als auch in die All-American-Teams geehrt.

Ebenso hat er der LSU eine gute Anzahl von Siegen beschert. Bob scheidet jedoch als Nummer 50 von der LSU aus.

Außerdem ist er der erste Athlet, auch Tigerathlet genannt, der diese Auszeichnung in einer Sportart erhält.

In ähnlicher Weise wurde Bob aufgrund seiner herausragenden Leistung auch der Titel einer lebenden Legende der LSU verliehen.

Professionelle Karriere

Nach einer erfolgreichen Basketballkarriere an der Universität wurde Bob in der zweiten Runde für die Milwaukee Hawks in die NBA eingezogen.

In ähnlicher Weise wurde Bob 1954 mit einem guten Geldbetrag unter Vertrag genommen; er war der bestbezahlte Rookie.

Am Anfang wog er jedoch 200 Pfund, wodurch seine Spiele beeinträchtigt wurden.

Daher musste der Trainer Bobs Position von der Mittelposition in der LSU verschieben, und Coach hat ihn in seinen Trainingstagen in eine vordere Position gesiebt.

Bob hatte jedoch Schwierigkeiten, sich an seine neue Position zu gewöhnen. In ähnlicher Weise waren auch andere skeptisch gegenüber Bobs NBA-Leistung, da er ein Neuling war.

Er hatte keine Erfahrung im professionellen Basketball, obwohl er eine gute High-School-Karriere hatte.

Nichtsdestotrotz beweist Bob, dass alle falsch liegen, als er mit durchschnittlich 20,4 Punkten pro Spiel den NBA Rookie of the Year Award gewinnt.

Bob spielte weiter Basketball mit großer Leidenschaft und Hingabe. Ebenso wurde er während seiner Karriere mit verschiedenen Preisen und Titeln ausgezeichnet.

Darüber hinaus wurde Bob 1956 auch zum MVP der NBA All-Star Games ernannt.

In ähnlicher Weise hat Bob dreimal die MVP All-Star-Spiele gewonnen. Außerdem hat Bob auch die MPV-Auszeichnungen der regulären NBA-Saison gewonnen.

weiter

Im Laufe der Zeit verbesserte Bob sein Spiel und jedes Jahr machte er einen neuen Karrierebestwert.

In ähnlicher Weise gab Bob 1961 seinen besten Durchschnitt seiner Karriere von 31,1 Punkten pro Spiel. Obwohl er eine gute Leistung zeigte, rutschte Hawks auf den vierten Platz ab.

Bob Pettit wird alt.

Die jüngste Begegnung der Medien mit Bob Pettit nach langer Zeit.

Leider musste Pettit verletzungsbedingt seine Karriere 1965 auf dem Höhepunkt seines Spiels beenden. Bob wurde jedoch der erste NBA-Spieler mit durchschnittlich 20.000 Punkten.

Bob spielte 11 Saisons in der NBA, und zweifellos ist es eine lange Zeit.

Es überrascht nicht, dass Bob der einzige pensionierte Spieler nach Alex Groza ist, der jede Saison im Durchschnitt mehr als 20 Punkte pro Spiel erzielt hat.

Trotzdem wurde Bob 1960 zu einem der 50 besten Markzahler in der Geschichte der NBA ernannt.

In ähnlicher Weise wurde Bob 1970 in die Naismith Memorial Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Nach dem Eintritt in den Ruhestand

Nach seiner Pensionierung beginnt Bob in der Bankbranche zu arbeiten. Seit fast 23 Jahren arbeitet er für namhafte Banken in Baton Rouge und Metairie.

Nach einer erfolgreichen Karriere im Bankwesen wechselte Bob in die Finanzberatung.

Erstaunlicherweise gründete er sogar eine Finanzberatungsfirma. Im Jahr 2006 entschied sich Bob jedoch, eine Pause einzulegen und sich von der Firma zurückzuziehen.

Bob Pettit | Frau und Kinder

Obwohl Bob eine öffentliche Persönlichkeit ist, hält er sein Privatleben gerne privat, d. h. geheim. Bobs Fans sind jedoch immer begierig darauf, über die verschiedenen Dips und Höhen in seinem Leben zu erfahren.

In Bezug auf Bobs Liebesleben war Bob 1965 mit seiner schönen Frau Carole verheiratet. Dieses schöne Paar hatte drei Kinder zusammen.

Bob ist sogar stolzer Großvater und hat von all seinen Kindern zehn Enkel.

wie alt ist marty brennaman frau

Leider verstarb Bobs Frau Carole 2010. Seitdem ist Bob allein und verbringt sein Leben mit den Erinnerungen an seine Frau.

Bob Pettit | Reinvermögen

Als Hawks ihn bei Bobs NBA-Draft unter Vertrag nahm, hatte er nur 100 Dollar auf seiner Bank. Hawk verpflichtet ihn jedoch für 11.000 Dollar, was ihn zum bestbezahlten Rookie macht.

Zweifellos hat Bob in seinem Leben viel Vermögen verdient. Die meisten seiner Einnahmen stammen aus seiner Basketballkarriere.

Aber auch 23 Jahre im Bank- und Finanzhaus haben ihm geholfen, ziemlich viel Geld zu verdienen.

Laut vielen Quellen wird das Nettovermögen von Bob Pettit auf 2,5 Millionen US-Dollar geschätzt. Gegenwärtig führt Bob ein verschwenderisches Leben, indem er Zeit mit seinen Enkeln verbringt.

Leider hat Bob nichts im Zusammenhang mit seinem Vermögen preisgegeben.

Präsenz in sozialen Medien

Leider ist Bob auf keiner der Social-Media-Plattformen verfügbar.

Bob hat mit seiner harten Arbeit und seinem Engagement weltweit viele Fans gewonnen, aber leider hat er keine Möglichkeit, mit ihnen zu interagieren.

Da Bob zum Zeitpunkt des Schreibens 88 Jahre alt ist, dachte er vielleicht, er sei zu alt für eine Social-Media-Sache.

Viele Fans von ihm würden jedoch gerne Updates von ihm über sein Privatleben hören.

Wenn Sie weitere Informationen zu Bob Pettit wünschen, können Sie diese leicht auf Google und vielen anderen sozialen Websites abrufen.

Einige häufig gestellte Fragen

Was ist der höchste Durchschnittswert von Bob Pettit?

Der höchste Durchschnitt von Bob Pettit liegt bei 20.800 Punkten. Außerdem ist er der erste NBA-Spieler, der die 20.000-Punkte-Marke in den Schatten stellt.

In wie vielen Saisons hat Bob Pettit gespielt?

Bob hat in 11 Saisons der NBA Basketball gespielt.