Geld Karriere

5 Geschäfte, in denen Sie keine Möbel kaufen sollten

Möbel, Wohnzimmer

Die Auswahl der richtigen Möbel zum richtigen Preis kann eine ziemliche Aufgabe sein Quelle: iStock

Du bist in deine erste 'erwachsene' Wohnung oder dein erstes 'erwachsenes' Haus gezogen und es ist Zeit, Gangbuster auf einem Möbelrausch zu machen. Oder Sie haben zu lange mit Plastikbehältern gelebt, die als Kommode dienen, und es ist Zeit, etwas zu kaufen, das nicht in Ihrem Studentenwohnheimzimmer ist. In jedem Fall möchten Sie Artikel auswählen, die eine anständige Qualität haben, aber auch in Ihr Budget passen. Vielleicht haben Sie Glück und der Preis spielt keine Rolle. Aber wenn Sie wie viele Erstkäufer sind - oder wenn Sie einfach in eine neue Wohnung ziehen - müssen Sie andere Rechnungen bezahlen. Das Finden von Möbeln ist notwendig, wird aber Ihr Budget zumindest etwas einschränken.

wo hat russell wilson geheiratet?

Sie müssen sich hinsetzen und genau herausfinden, wie viel Sie sich leisten können. Wenn Sie kein klares Budget festgelegt haben, war jetzt noch nie ein besserer Zeitpunkt für den Start. Von all den dummen Wegen Leute verschulden sich Ein ungerechtfertigter Kaufrausch für ein Essensset, das Sie nicht benötigen, sollte nicht einer von ihnen sein. Priorisieren Sie von dort aus die Teile, die Sie am meisten benötigen, und finden Sie heraus, wo Sie sie am besten finden können.



Leider sind einige der Orte, die für erschwingliche Möbel bekannt sind, nicht die besten Wetten, wenn es um Qualität und Langlebigkeit geht. Wenn Sie jedoch bereit sind, sich etwas Mühe zu geben, kann die Suche nach Stehlen auf Craigslist oder das Durchsuchen von Immobilienverkäufen in der Nähe eine gute Möglichkeit sein, ältere, hochwertige gebrauchte Möbel zu finden, die aktualisiert werden können, um wie neu auszusehen. In einigen Fällen könnte dies für Sie besser funktionieren, als neue Stücke in diesen Geschäften zu kaufen, von denen bekannt ist, dass sie einige Probleme haben. Vermeiden Sie nach Möglichkeit diese Standorte für Möbel.

1. Macys

Macy

Macys | Spencer Platt / Getty Images

Im Allgemeinen raten einige Heimexperten, Kaufhäuser beim Einkauf von Möbeln zu überspringen. Der Verkauf von Möbeln ist nicht das A und O für Kaufhäuser, daher kann die Qualität variieren und die Stile veraltet sein, Allison Caccoma von Caccoma Interiors sagte Houzz . 'Kaufen Sie Dinge an Orten, an denen Sie bei Problemen wissen, dass sie hinter ihrem Produkt stehen', sagte sie.

Obwohl Macy's in vielen Dingen einen guten Ruf hat, steht der Verkauf von Möbeln nicht ganz oben auf der Liste. Tatsächlich erhielt es nur durchschnittlich einen von fünf möglichen Sternen Verbraucherangelegenheiten , basierend auf 63 Bewertungen und 423 Bewertungen. Einige Kunden beschwerten sich über verspätete und verpfuschte Lieferungen, während andere mit der Gesamtqualität, insbesondere mit Ledermöbeln, nicht zufrieden waren. Viele Rezensenten haben Ausnahmen von der Worry No More-Garantie des Einzelhändlers gemacht, die als problemloser Service angepriesen wird, der eine Vielzahl von Problemen abdeckt, von Flecken bis hin zu Möbelfehlern. Leider schließt Macy Verträge mit einem anderen Unternehmen ab, um diese Garantie aufrechtzuerhalten, und das Unternehmen stellt frustrierte Kunden selten zufrieden.

„Wir lieben unser Sofa, aber die Erfahrung von Worry No More war grausam. Wenn Sie erwägen, eine Couch bei Macy zu kaufen, überspringen Sie die teure Option „Sorgen Sie sich nicht mehr“ und schützen Sie die Couch selbst vor Schotten “, schrieb ein Rezensent. 'Kaufen Sie die Garantie' Keine Sorge mehr 'für Möbel bei Macy. Sie stellen Ihnen viele Gotcha-Fragen, damit Ihr Anspruch nicht gedeckt wird. Ich weiß nicht, wie die Leute für dieses Unternehmen arbeiten können. Keine Integrität und / oder Ethik “, behauptete ein anderer Kunde.

2. Wert Stadtmöbel

Schlafzimmer-Set

Schlafzimmer Set | Quelle: iStock

Frühere Kunden spüren auch nicht die Liebe zu Value City Furniture, dem Einzelhändler mit Standorten in den meisten Bundesstaaten östlich des Mississippi. Mit 56 Bewertungen und 151 gaben Kunden von Consumer Affairs diesem Geschäft nur einen von fünf möglichen Sternen. Kundenservice ist für viele Unternehmen ein Kampf, und anscheinend ist Value City Furniture nicht anders.

Mehrere Kunden auch verwiesen Probleme mit geklebten Ledersofas, die an den Nähten reißen oder auseinanderfallen, mit wenig bis gar keiner Hilfe der Schadenabteilung bei der Behebung des Problems. 'Ich kann nur sagen, dass ich KEIN gebundenes Leder kaufe. Ich habe 1000 US-Dollar für jedes Sofa bezahlt und habe jetzt mehrere Tränen auf den Sitzkissen', schrieb ein unglücklicher Kunde.

Darüber hinaus gaben verärgerte Kunden an, dass sie mehrere Fehler bei der Lieferung behoben haben (entweder mit den Artikeln selbst oder den Daten und Zeiten für die Ankunft). Ein anderer Kunde sagte, Sie sollten die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse vermeiden, da sein Posteingang innerhalb von 24 Stunden nach Übermittlung seiner E-Mail-Adresse an das Unternehmen mit Spam-Mails überflutet wurde.

3. Big Box Stores

Ziel Warenkorb

Ziel | Foto von Spencer Platt / Getty Images

Sie bekommen, wofür Sie bezahlen - ein Sprichwort, das auf fast jeden großen Laden angewendet werden kann, besonders wenn es um Möbel geht. Sie können Bücherregale für weniger als 100 US-Dollar bei Target oder Walmart kaufen und sogar einige dazu passende Sessel und Sofas finden. Die Einzelhandelsketten haben in den letzten Jahren nur ihre Möbelabteilungen vergrößert und die Nachfrage nach kostengünstigen Produkten festgestellt, die auch stilvoll sind. Es gibt jedoch nur so viel Qualität, dass 300 US-Dollar gekauft werden können.

Vor einigen Jahren hat die New York Times interviewte den Möbelhersteller Bart Cisek von New Day Woodwork und bat ihn, einige der Möbelangebote bei Target, Kmart und anderen großen Einzelhändlern mit kritischem Blick zu prüfen. Cisek wies sogar im Geschäft auf kleine Qualitätsprobleme hin und wies auf die Methoden hin, die diese Geschäfte anwenden, beispielsweise die Verwendung von Holzfüllstoffen anstelle von Massivholzstücken für einige ihrer Möbel.

Es sind mehrere Jahre vergangen, seit Cisek die Möbel bewertet hat. Er stellte jedoch fest, dass die Produkte zu ihren Preisen erstklassig waren. Mit anderen Worten, die Möbel waren oft so wertvoll wie es für einen Preis von 150 bis 400 Dollar sein könnte. Sie werden in diesem Sortiment keine brandneue Eiche oder Mahagoni erhalten - es wird einfach nicht passieren. Es gibt jedoch eine unausgesprochene Vereinbarung, die Kunden mit diesen Einzelhändlern treffen, wenn sie diese kaufen. Sie müssen wissen, dass die Möbel per Definition billig sind. Es wird nicht lange genug dauern, um ein Familienerbstück zu sein. Wenn Sie danach suchen, bleiben Sie fern. Aber wenn Sie Ihre ersten Wohnungen ausstatten möchten und keine Reue haben, wenn Sie dieses Bücherregal in etwa einem Jahr wegwerfen, wen sollen wir beurteilen?

Das Gegenargument, das einige Heimexperten vorbringen, ist natürlich, dass Sie im Laufe der Zeit mehr Geld ausgeben, um billige Versionen zu ersetzen, anstatt im Voraus zu spucken und dauerhafte Teile zu kaufen. 'Ja, ihre Möbel mögen billig sein, aber wenn sie nur eine kurze Zeit dauern, werden Sie auf lange Sicht viel mehr Geld ausgeben', so Kathy Woodard, eine Expertin für Heimdekoration, die häufig bei HGTV auftritt. sagte CBS über Walmarts Möbel.

4. Stadtmöbel

Wohnzimmer

Wohnzimmer | Quelle: iStock

Nicht zu verwechseln mit der Möbelkette mit dem Wert „Value“ davor. Diese Reihe von Geschäften befindet sich hauptsächlich in Südflorida. Anscheinend können die meisten von uns froh sein, dass sie nicht nach Norden gewandert sind. Kunden beklagten sich über eine Vielzahl von Problemen, einschließlich eines schrecklichen Kundenservice - und noch schlimmer über einen völligen Mangel an Antworten von Geschäftsleitern und Mitarbeitern, nachdem Beschwerden eingereicht wurden.

Viele Kunden waren mit der Qualität der von ihnen gekauften Lederschnitte unzufrieden. Viele von ihnen berichteten, dass die Oberflächen selbst bei der empfindlichsten Verwendung Risse oder Schalen aufwiesen. Ein Kunde, der angab, beim Einzelhändler einen Tab im Wert von 9.000 US-Dollar gesammelt zu haben, sagte, die Zusteller hätten die Möbel wie gewünscht aufgestellt, aber Müll und Reste der Installation in ihrem Vorgarten und in ihrer Auffahrt zurückgelassen.

Bei solchen Problemen sollte es keine Überraschung sein, dass der Einzelhändler nur einen von fünf möglichen Sternen verdient hat Verbraucherangelegenheiten .

5. IKEA

Ikea

IKEA | Saul Loeb / AFP / Getty Images

Auch hier erhalten Sie das, wofür Sie bezahlen, wenn es um die Möbel von IKEA geht. Die meisten werden jedoch sagen, dass Design und Qualität den meisten anderen Big-Box-Einzelhändlern einen Schritt voraus sind. Aber Qualität ist hier nicht unbedingt das Problem. Wie bereits erwähnt, sollten Sie eine allgemeine Vorstellung davon haben, wofür Sie sich anmelden, wenn Sie Artikel von der schwedischen Firma kaufen.

Die größeren Bedenken rund um Ikea haben jedoch mehr mit Umwelt- und anderen Kosten zu tun, nicht unbedingt mit den Möbeln selbst. 'Können wir es uns leisten, weiterhin an Orten einzukaufen, an denen der Preis eines Artikels nur einen Bruchteil seiner gesellschaftlichen Kosten widerspiegelt?' eine atlantische Säule fragte im Jahr 2009.

Sieben Jahre nach der Veröffentlichung des Artikels scheint es uns möglich zu sein. Das heißt aber nicht unbedingt, dass wir es sollten. Zum einen hat IKEA viele Transportkosten auf die Verbraucher selbst übertragen, wahrscheinlich ohne dass sie darüber nachdenken. Der Durchschnittsverbraucher fährt 50 Meilen hin und zurück, um das für die Montage erforderliche Mekka zu erreichen, das oft weit von den Stadtzentren entfernt ist, damit das Unternehmen höhere Steuern vermeiden kann. Zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels war der Einzelhändler auch der drittgrößte Holzverbraucher, der in der Spanplatte verwendet wurde, die heute bei der Marke allgegenwärtig ist.

Wie viel ist Rick Hendrick wert?

Das größere Problem ist jedoch, wie der Atlantik betont, dass die billigeren Möbel uns dazu einladen, die Gegenstände nicht zu investieren oder zu reparieren. Wenn ein Bücherregal kaputt geht oder eine Kommode unbrauchbar wird, werfen wir es weg, anstatt es zu reparieren, wie wir es bei einem Erbstück-Schrank tun würden. Es könnte recycelt werden oder nicht. In jedem Fall nutzen wir mehr natürliche Ressourcen, ohne einen dauerhaften Mehrwert zu schaffen. Aus diesen Gründen 'ist IKEA der am wenigsten nachhaltige Einzelhändler auf dem Planeten', sagte Wig Zamore, ein Umweltaktivist aus Massachusetts, der mit IKEA zusammengearbeitet hat und einige der regionalen Umweltinitiativen des Unternehmens unterstützt.

Folgen Sie Nikelle auf Twitter und Facebook

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • Warum sich niemand mehr um Kmart kümmert
  • 5 Dinge, die Sie einem Arbeitgeber immer mitteilen sollten, bevor Sie ein Stellenangebot annehmen
  • 6 Dinge, die Sie niemals bei Amazon kaufen sollten