Athlet

Vincent Edwards Bio: Frühes Leben, NBA, Privatleben & Vermögen Net

Wir alle haben etwas in uns, das unser Leben lebenswert macht, das uns immer am Leben hält, und das ist unsere Berufung. Auch im Fall von Vincent Edwards war Basketball seine Berufung, sein Stamm, den er ein Leben lang hatte.

Um es klar zu sagen, Vincent Edwards ist ein amerikanischer Basketballspieler für den Canton Charge der NBA G League. Er diente als kleiner Stürmer für den Kader. Er war auch im College-Basketball an der Purdue University eingeschrieben.

Vincent Edwards



Vincent war auch ein umsichtiger Spieler, der sein College-Team zum Gewinn einer Silbermedaille bei einem internationalen Multisport-Event führte. Nicht nur das, er ist ein NBA G League Champion und vieles mehr.

Wir werden alles über seine unausgesprochene Vergangenheit bis hin zu außergewöhnlichen Leistungen ausgraben, aber zuerst lassen Sie uns die leicht zu kennenden Informationen über diesen nicht so alten Mann, Vincent Edwards, erklären.

Kurzinfo | Vincent Edwards

Vollständiger Name Vincent Malik Edwards
Geburtsdatum 5. April 1996
Geburtsort Middletown, Ohio
Spitzname Scharfschütze
Religion Nicht bekannt
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Schwarz
Bildung Middletown High School, Prudent University
Horoskop Widder
Name des Vaters Bill Edwards
Name der Mutter Karen Liebe
Geschwister Bill Edwards jr.
Alter 25 Jahre alt
Höhe 6 Fuß 8 Zoll (2,03 m)
Gewicht 225 lb (102 kg)
Auszeichnungen NBA-G-League-Meister 2019
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Schwarz
Trikot Nr einundzwanzig
Bauen Athlet
Familienstand Einzel
Feste Freundin Sam Epenesa
Position Kleiner Stürmer
Beruf NBA-Spieler
Reinvermögen Wird überprüft
Gehalt um herum$ 77.250
Spielt derzeit für Kantonsgebühr
Liga NBA-G-Liga
Aktiv seit 2018- heute
Sozialen Medien Nicht verfügbar
Mädchen CD
Letztes Update Juli 2021

Vincent Edwards | Frühen Lebensjahren

Vincent wurde am 5. April 1996 als Sohn seiner Eltern geboren Bill Edwards und Glennetta Patton in Middletown, Ohio.

Ganz zu schweigen davon, dass sein Vater Bill Edwards College-Basketball für die Wright State Raiders spielte und professionell für die Philadelphia 76ers eingeschrieben wurde. Bill war auch Mitglied der FIBA-Weltmeisterschaft 1998.

Über seine Mutter ist im Internet nicht viel verraten worden. Darüber hinaus wuchs Vincent zusammen mit seinem Bruder Bill Edwards Jr. auf, der wiederum nach seinem Vater benannt wurde, der ein professioneller Basketballspieler war und für Miami, Ohio und Penn State spielte.

Edwards auf dem Platz

Eine Sache, die Vincent eindeutig von seinem Vater gelernt hat, ist, wenn man einen Mann kennen muss, schaut ihm in die Augen und seine Mutter hat ihn immer gebeten, gut erzogen zu bleiben, da die Manieren viel bewirken.

Er nahm seinen Vater immer als seinen Superhelden und zog an Weihnachten gerne mit der Familie aus. Vincent ist von Anfang an seinen Familienmitgliedern treu geblieben und möchte keinen von ihnen verlieren.

Welches College hat Tony Dorsett besucht?

Vincent Edwards | High School und College Life zusammengefasst

Vincent besuchte die Middletown High School in Middletown, Ohio. Er erhielt seine erste Trophäe für Fußball in der High School. Seine liebste Schulerinnerung war, als die Band beim ersten Timeout der zweiten Hälfte Hagelfeuer spielte.

Vincent trat nach dem Abitur weiterhin dem Purdue Boilermakers Basketball Team der Purdue University bei. Ja, er wurde auch von Dayton, Michigan, West Virginia, Texas Tech und Vanderbilt, Wisconsin, angeboten.

Er spielt für sein College-Team Purdue.

In seinem ersten Jahr an der High School schaffte es der vielseitige Spieler dreimal, die Big Ten Conference als Neuling der Woche zu gewinnen. Es schien, als ob die rohen und nennenswerten Tötungen bereits in ihm gespeichert waren. Er spielte mit dem NBA-Entwurf und erzielte in seiner zweiten Saison 11,3 Punkte und 5,4 Rebounds pro Spiel.

Darüber hinaus sammelte Vincent in seiner Juniorensaison 2,6 Punkte, 4,9 Rebounds und 3,6 Assists pro Spiel. Und später hatte er Anspruch auf die All-Big Ten der dritten Mannschaft. Er führte sein Team am 9. Februar 2017 bei einem 69-64-Sieg gegen Indiana Hoosiers an und setzte damit einen Karrierehoch von 26 Punkten.

Vincent galt als bester Spieler des Boilermakers-Teams, da er sein Team mit einer hochrangigen Leistung beim NCAA-Turnier anführte.

Nach einer solchen Leistung hat ihn die Ankündigung des NBA-Entwurfs 2017 umgehauen, und er tat dies, ohne einen Agenten einzustellen. Er entschloss sich jedoch, an die Universität zurückzukehren, um sein Abschlussjahr abzuschließen. Danach erzielte er in seiner Seniorensaison 14,6 Punkte, 7,4 Rebounds und 2,9 Assists pro Spiel.

Außerdem wurde Vincent in das Zweite Team All-Big Ten berufen. Um es kurz zu machen, er beendete seine College-Karriere mit 1.638 Punkten, 779 Rebounds und 403 Assists und startete 125 Spiele für die Boilermakers.

Professionelle Karriere

Houston-Raketen (2018–2019)

In seinen professionellen Lebensphasen zog ihn das professionelle Basketballteam Utah Jazz mit dem 52. Gesamtpick in der zweiten Runde für den NBA-Draft 2018 ein. Später wurde Vincent an die Houston Rockets abgegeben. Die Houstons behaupteten, ihn am 5. Juli 2018 über ihren Twitter-Account unter Vertrag genommen zu haben.

Für die Raketen

Vincent spielte hauptsächlich für die der G-League angeschlossenen Teams wie die Rio Grande Valley Vipers, wo er 9,7 Punkte und 5,3 Rebounds pro Spiel erzielte. Nicht nur das, er führte das Team auch zum Gewinn der G-League-Meisterschaft.

Oklahoma City Blau (2019–2020)

Vincent stimmte zu, im Oktober 2019 zu den Oklahoma City Blue zu wechseln. Anschließend fuhr er mit dem Team zu einem 137-118-Sieg über die Long Island Nets und erzielte 35 Punkte, 11 Rebounds, zwei Assists und zwei Steals. Insgesamt erzielte er pro Spiel 11,0 Punkte und 5,3 Rebounds und bestritt 29 Spiele für die Blues.

Kantonsgebühr (2020–heute)

Vincent unterzeichnete am 16. Februar 2020 einen Vertrag mit der Canton Charge für den Power Forward Tyler Cook. Er sammelte 3,4 Punkte, 2,4 Rebounds und 1 Assist pro Spiel für Canton.

Internationale Karriere

Ganz zu schweigen davon, dass Vincent ein Teilnehmer des Purdue-Teams war, das die Vereinigten Staaten bei der Sommeruniversiade 2017 in Taipeh, ROC, vertrat. Und raten Sie mal, sie waren fähig genug, um eine Silbermedaille zu ergattern.

Vincent Edwards | Persönliches Leben

Nun, wenn man über sein Privatleben spricht, ist er nicht so freimütig. Vincent hat sich immer ein zurückhaltendes Profil bewahrt. Es konnten nicht viele Informationen gesammelt werden, aber nur für Vincents Fan da draußen haben wir großartige Neuigkeiten.

Vincent soll in einer romantischen Beziehung mit sein Sam Epenesa , auch bekannt als Samantha Epenesa. Ganz zu schweigen davon, dass sie selbst eine Sportfanatikerin ist. Sie ist eine professionelle Volleyballspielerin. Sie führte Edwardsville 2010 zu einem dritten Platz bei einem Staatsturnier.

Mit seiner Freundin Sam.

Sam ist eine perfekte Mischung aus Schönheit mit Verstand. Sie stellte während ihrer High-School-Zeit bahnbrechende Rekorde auf, um ihr Team Tigers zu führen, um viermal in Folge Southwestern Conference-Titel und regionale Meisterschaften zu gewinnen.

Sam war ein Student der Purdue University, und vielleicht hat sich das Duo dort kennengelernt und sich verliebt.

Wir können jedoch nicht genau sagen, ob sie noch zusammen sind oder sich jetzt getrennt haben. Es ist sehr schwer, sein Privatleben in den Griff zu bekommen. Er hält es wirklich privat.

Vielleicht möchte Vincent die Aufmerksamkeit der Medien nicht eher auf sein Privatleben als auf seine beruflichen Erfolge lenken. Abgesehen davon ist er ein süßer, liebenswerter Familienmensch. Freizeit verbringt er gerne mit seiner Familie und geht mit seinem Vater ins Fitnessstudio.

Und abgesehen davon, dass er in seiner Karriere Gutes tut, trägt er auch das Motto, Rassismus in der Welt zu beenden.

Lernen Sie Vincent Edwards kennen

Okay, lass uns über einige seiner Vorlieben und Abneigungen seit seiner Kindheit sprechen.

  • Er mag es, Spaghetti als Lieblingsgericht seiner Mutter zu backen, Cheesecake, Red Velvet Cake als sein Lieblingsdessert, Ben & Jerry’s Half Baked als sein Lieblingseis.
  • Vincent hört gerne Rap, Hip Hop, R&B, Gospel und liebt es Will Smith und Angela Bassett sowie Drake zu sehen. Außerdem war er in Keri Hilson verknallt.
  • Seine Lieblingszeit ist es, alles auf Nickelodeon zu sehen, und seine Lieblingszeichentrickfiguren sind Spongebob Schwammkopf.
  • Als Kind genoss Vincent es, sich in Disney World, DiamondBack, zu bewegen, als seine Lieblingsfahrt im Vergnügungspark. Er findet Firehawk als den gruseligsten Park Ride.

Weiter zu einigen echten Trivia über ihn

  • Als Sportler und als Spieler blickt er auf zu unendlich vielen Persönlichkeiten wie Michael Jordan , Odell Beckham .
  • Fragt man ihn nach einem Lieblingsführer, erwähnt er deutlich König Martin Luther und Präsident Barack Obama.
  • Er betrachtete Cincinnati Bengals als seine Lieblingssportmannschaft.
  • Wenn Vincent kein Basketballspieler war, war er wirklich daran interessiert, Sportsender zu werden. An die Vincent-Fans können wir also bald einen Sender sehen.
  • Wenn er nach einem Haustier-Ärger gefragt wird, ist Vincent eindeutig unausstehlich gegenüber den Leuten, die ihm nicht einmal danken, während sie ihnen die Türen öffnen.

Vincent Edwards | Reinvermögen

Vincent ist ein frischer Spieler mit bewundernswerten Fähigkeiten. Er hat gerade erst mit seiner Karriere begonnen und verdient genug, um eine Silbermedaille für sein College-Team zu holen. Es steckt noch viel mehr dahinter.

Er hat es jedoch geschafft, ein gesundes und wohlhabendes Leben zu führen. Seine Tipps und Techniken, die er von seinem Vater gelernt hat, waren auch für seine Karriere viel hilfreicher.

Vincent Edwards verdiente 77.250 US-Dollar als Gehalt für die Saison 2018-2019, um sich an die Internetquellen anzupassen. Allerdings sind uns seine Gehaltsangaben ab 2020 nicht bekannt.

Und leider können wir das Vermögen von Vincent Edwards trotz der vielen Prozesse nicht offenlegen. Die Quellen behaupteten, sein Vermögen werde noch überprüft.

Aber ja, wir können Ihnen einen Hinweis auf das Nettovermögen der Spieler der NBA G League geben. Normalerweise haben NBA-Spieler ein Nettovermögen von rund 2 Millionen US-Dollar; eine kleine Anzahl von Crossover-Spielern der D-League hat einen Nettowert von 50.000 US-Dollar verifiziert.

Abgesehen davon besitzt Vincent einen weißen Cadillac Deville. Und er will sich einen mattschwarzen Challenger kaufen, sein Traumauto.

Die Leute fragen auch

Sind Vincent Edwards und Vince Edwards die selbe Person?

Die Antwort ist präzise nein. Die Google-Suchseite wird mit Informationen über Vincent Edwards und Vince Edwards überflutet. Sie sind in keiner Weise miteinander identisch, da Vince Edwards ein berühmter Schauspieler, Regisseur und Sänger ist.

Vincent Edwards | Präsenz in sozialen Medien

Es tut uns sehr leid, dies sagen zu müssen, aber Vincent ist auf keinen Social-Networking-Sites verfügbar. Wir haben viel versucht, seine sozialen Aktivitäten im Auge zu behalten, aber nichts konnte erwischt werden.

Es ist alles wegen der subtilen Persönlichkeit, die er hat. Wie auch immer, wir als Vincents Fans können ihm nur Glück, Kraft und Erfolg in seinem Leben wünschen.

Ist Jasmin Plummer aufs College gegangen?