Unterhaltung

'Wikinger' Staffel 6: Wird Björn Ironside König von Kattegat?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Geschichte Wikinger kommen wieder mit einer letzten Saison und die Fans können es kaum erwarten zu sehen, wie alles endet. Es gibt immer noch so viele Fragen, die beantwortet werden müssen, einschließlich, ob oder nicht Björn Ironside (Alexander Ludwig) wurde endlich proklamiert König von Kattegat . Vor uns liegen Spoiler.

Michael Oher, für wen spielt er?

Wird Björn Ironside König?

Alexander Ludwig

Alexander Ludwig | Charley Gallay / Getty Images für Tom Ford

Der brandneue Trailer für Staffel 6 könnte die Antwort haben. Fast sofort singen die Leute 'Alle begrüßen König Björn', als es beginnt. Er hat sein Erbe als erster Sohn von Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel) und rechtmäßiger Herrscher von Kattegat endgültig zurückgenommen. Er hat jetzt den Platz seines Vaters als König eingenommen, was unweigerlich zu Problemen führen wird. Jeder wird die beiden Führer natürlich mit familiären Bindungen vergleichen. 'Leute von Kattegat, ich bin nur dein bescheidener Diener', erzählt Björn den Leuten, die sich versammelt haben.

Björn spannt seine Muskeln als mächtiger König der neue Trailer . Irgendwann sitzt er neben seinem Bruder Ivar (Alex Høgh Andersen) am Strand. Sie werden sich gegenüberstehen, bevor alles vorbei ist. 'Es scheint, die Götter haben uns wieder zusammengebracht, mein Bruder', sagt Ivar zu Björn. 'Sie müssen es genießen, uns kämpfen zu sehen.'

Wird Björn der König von Norwegen?

Im Trailer besucht König Olaf (Steven Berkoff) König Björn mit einem überraschenden Angebot noch größerer Dinge für den neuen König von Kattegat. „Es ist Zeit, einen König zu wählen, der uns verteidigen wird. Ein König von ganz Norwegen. Und welcher bessere Mann als Sie, Björn Ironside “, sagt König Olaf. Wir werden sehen müssen, ob Björn es macht oder nicht. Es scheint, als würde er sich ziemlich mit einem bevorstehenden eigenen Krieg beschäftigen.

Wann wird die sechste Staffel von 'Vikings' uraufgeführt?

Der endgültige Saison wird Premiere am 4. Dezember um 21 Uhr EUROPÄISCHE SOMMERZEIT. mit einer zweistündigen Sonderpremiere. Weitere acht Folgen werden folgen. Weitere 10 Folgen werden irgendwann im Jahr 2020 ausgestrahlt. Es wird sich mindestens wie zwei Staffeln anfühlen, wenn alles gesagt und getan ist.

Was wird sonst noch in Staffel 6 von 'Vikings' passieren?

Basierend auf dem neuen Trailer können wir einige Dinge über die kommende Saison vorhersagen. Es wird einen Krieg zwischen den Söhnen Ragnars geben. Irgendwann werden sich Björn und Ivar treffen und miteinander sprechen, wie der Trailer zeigt. Könnte dies nach der großen Kampfszene passieren?

Die Rus-Wikinger werden sicherlich beteiligt sein. Ivar wird auf dem reisen berühmte Seidenstraße und in Russland landen. Er wird Prinz Oleg (Danila Kozlovsky) treffen, der im Trailer zu sehen ist.

'Ich habe beschlossen, Ihre Ankunft hier als Zeichen zu behandeln, Ivar der Knochenlose', sagt Prinz Oleg. Ich habe den Bau einer großen Flotte für die Invasion Skandinaviens angeordnet, und Sie können helfen. “ Es hört sich so an, als würden sich die beiden zusammenschließen, um Björn und alle anderen zu besiegen.

Ubbe (Jordan Patrick Smith) ist entschlossen, Floki (Gustaf Skarsgård) zu finden, der verschwunden ist. Er beschließt, ihn aufzusuchen. Hvitserk (Marco Ilsø) sucht seine eigene Rache an Ivar.

Wikinger Fans können es kaum erwarten, eine neue Seite von Lagertha (Katheryn Winnick) zu sehen. Einmal die Königin von Kattegat, ist sie eindeutig hier, um ihren Sohn zum Ruhm zu erheben. Sie wählt ein Leben aus dem Rampenlicht und hat ihre eigene Farm, zumindest bis die Gefahr sie wieder findet. Sie ist im Trailer zu sehen, wie sie mit den anderen Kriegern kämpft.

Björn und der Rest der Wikinger wird bald für die letzte Staffel und den Abschluss der Geschichte der Söhne von Ragnar zurück sein.