Unterhaltung

'The Walking Dead': Ross Marquand über die Bedeutung hinter Aarons neuer Waffe in Staffel 10

Welcher Film Zu Sehen?
 

Aaron (Ross Marquand) ist der neueste Charakter auf DIe laufenden Toten eine Hand verlieren. In Staffel 10 werden wir sehen, wie sich sein Charakter dadurch körperlich und geistig verändert.

Showbiz Cheat Sheet sprach am 5. Oktober mit Marquand über seinen Charakter beim PaleyFest. Dies ist, was er über die Bedeutung von Aarons neuer Waffe und mehr sagte.

Der Clip zur 10. Staffel von 'The Walking Dead' zeigte Aarons neue Einstellung in dieser Staffel

Vor Beginn der neuen Saison wurde ein Clip veröffentlicht. Es zeigte Michonne ( Rufen Sie Gurira an ) Aaron anschreien, weil er die Grenze zwischen ihnen und den Flüstern überschritten hat.

'Wir haben uns alle so verhalten, dass es normal ist, seit Monaten den Atem anzuhalten. Das ist nicht normal “, sagt er. Michonne sagt ihm, dass sie cool bleiben müssen oder gewinnen.

'Ich habe mein ganzes Leben lang cool gehalten', sagt Aaron. 'Ich war schon immer der nette Kerl, der barmherzige Samariter. Die Sache ist, dass Eric (Jordan Woods-Robinson) tot ist. Jesus (Tom Payne) ist tot und ich habe es verdammt satt, nett zu sein. '

Es sieht so aus, als würde der Charakter in dieser Saison eine mentale und physische Veränderung durchlaufen.

Ross Marquand spricht über Aarons Haltung gegenüber den Flüstern

Ross Marquand nimmt teil

Ross Marquand besucht 'The Walking Dead' - PaleyFest New York 2019 | Mark Sagliocco / Getty Images

Marquand sprach über die neckende Szene und wie es weniger darum geht, Spannungen mit Michonne zu haben, als vielmehr um Aaron. Er macht in dieser Saison eine große Veränderung durch.

'Ich denke, Aaron setzt sich nur selbst damit auseinander, weil er immer so diplomatisch war', erklärte Marquand Showbiz Cheat Sheet. 'Er war schon immer so ein netter, guter Kerl, der jedem den Vorteil des Zweifels geben und ihm zweite Chancen geben möchte.'

Der Schauspieler fuhr fort: 'Aber er stellt Michonne diese Frage nur, weil er - er möchte wissen, ob sie das Richtige tun, indem er sie frontal schlägt und dann entweder innerhalb dieser Grenzen lebt. Oder tatsächlich proaktiver zu sein, die Grenzen zu überschreiten und einen tatsächlichen Krieg mit den Flüstern zu beginnen. ''

Wir wissen bereits, in welche Richtung der Charakter in dieser Saison gehen wird. 'Wirklich nach der ersten Episode hat er sich mit dem proaktiveren Ansatz abgefunden und er fühlt sich gut damit', sagte Marquand. 'Weißt du und ich denke, es ist gut, das zu sehen, weil ich es geliebt habe, fünf Spielzeiten lang den netten Aaron zu spielen, aber einen bada ** wie wütender zu sehen und wie - sehr aufregend.'

Er sagt, Aarons neues Tool zeigt, dass sie mit Gewalt zurückschlagen müssen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Bereit für Thunderdome… #TwoMenEnterOneManLeaves #TWD # S10

Ein Beitrag von geteilt Ross Marquand (@rossmarquand) am 17. September 2019 um 14:23 Uhr PDT

Aaron verlor seine Hand und bekommt später eine neue Waffe, um sie zu ersetzen. Der Schauspieler sagte, es sei „eine Werkzeugverteidigung und auch etwas, mit dem man wirklich ein paar Wanderer auf einmal ausschalten kann. Es ist cool.'

Wir haben festgestellt, dass die Stacheln am Ende der Requisite Negans Fledermaus Lucille ähneln. Marquand sagte: 'Ja, ich meine, ich sehe definitiv diese Ähnlichkeit und ich denke, das ist eine großartige physische Manifestation dessen, wo sich Aarons Geist befindet. Sie wissen, wenn wir dieser neuen Bedrohung auf echte oder sinnvolle Weise begegnen, werden wir wie sie kämpfen. '

Wie groß ist John Isner Tennis?

Der Schauspieler bemerkte, dass sich die diesjährigen Bösewichte von denen in der Vergangenheit unterscheiden. „Zumindest die Erlöser könnten in ihrer Regelstruktur leben, wenn Sie ihnen die Hälfte Ihrer Sachen geben würden. Sie können es nicht mehr tun. Man bekommt, dass diese Leute absolut verrückt sind und der einzige Weg, sie zu besiegen, besteht darin, die Gewalt mit mehr Gewalt zu besiegen. “

DIe laufenden Toten Premiere der 10. Staffel am 6. Oktober um 9/8 CDT auf AMC.