Unterhaltung

Die Geschichte von 'My Humps' und warum die Black Eyed Peas es nicht tun

Die Black Eyed Peas 'My Humps' ist vielleicht der umstrittenste Hit der 2000er Jahre. Für manche ist es lustig und eingängig. Andere denken, es hat einige der schlechtesten Texte in der Geschichte der Popmusik. Unabhängig davon dachte niemand mehr so ​​an das Wort „Buckel“, nachdem er es gehört hatte.

Obwohl das Lied weit verbreitete Verspottung auslöste, wurde es ein Hit. Trotzdem hörten die Black Eyed Peas auf, es zu spielen. Will.i.am erklärte warum - und das lag nicht an der Kritik, die das Lied erhielt.

Die BLack Eyed Peas vor einem weißen Hintergrund

Die schwarzäugigen Erbsen | E. Charbonneau / WireImage für die Entertainment Industry Foundation



Der Ursprung von 'My Humps' durch die Black Eyed Peas

Während ihrer Blütezeit waren die Black Eyed Peas nicht gerade eine G-bewertete Gruppe, aber sie waren nicht extrem sexuell. In dieser Hinsicht ist „My Humps“ ein Ausreißer in ihrer Hit-Diskographie. Laut der Manila Bulletin Will.i.am hat das Lied für die Pussycat Dolls geschrieben, was Sinn macht.

Die Pussycat Dolls hatten ein sinnliches Image und es schien, dass es bei ihren Singles immer um Sex ging - mit Ausnahme ihrer Balladen. 'My Humps' passen gut zu ihrem Image. Will.i.am produzierte für sie ein weiteres sexuelles Lied namens 'Beep', so dass 'My Humps' sicherlich ein Hit für die Pussycat Dolls geworden sein könnte.

Wie die Welt auf das Lied reagierte

Die Black Eyed Peas zusammen

Die schwarzäugigen Erbsen | Frank Micelotta / Getty Images

VERBUNDEN: Will.i.am erklärt, warum Fergie nicht zu den Black Eyed Peas zurückkehren wird

Will.i.am erlaubte jedoch letztendlich seiner eigenen Band, das Lied zu behalten. Dies war aus kommerzieller Sicht ein kluger Schritt. Gemäß Plakatwand erreichte der Song den dritten Platz auf der Billboard Hot 100. Außerdem Ausrufen! berichtet, dass 'My Humps' über zwei Millionen Einheiten verkauft hat. Grammy.com sagte, der Track habe sogar den Grammy Award für die beste Pop-Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang gewonnen!

Trotzdem haben viele Leute Probleme mit den Texten von 'My Humps'. Der Satz „schöne Frauenklumpen“ inspiriert bis heute zum Lachen. Alanis Morisette veröffentlichte ein trauriges Cover des Songs, das als ironischer Kontrapunkt zum Original-Track konzipiert wurde. Dies ebenso wie Verrücktes Fernsehen Die Parodie des Liedes zementierte es in den Köpfen vieler als Witz.

Warum die Black Eyed Peas nicht mehr 'My Humps' spielen

Die Black Eyed Peas zusammen

Die schwarzäugigen Erbsen | Jeff Snyder / FilmMagic

Welche ethnische Zugehörigkeit hat Colin Rand Kaepernick?

VERBUNDEN: Fergie hatte ein 8-stündiges Gespräch mit ihrem Wäschekorb, während sie süchtig nach Crystal Meth war

Im Jahr 2011 hörten die Black Eyed Peas auf, das Lied zu spielen. Einige könnten annehmen, dass dies daran liegt, dass der Ruf des Songs nicht der beste ist. Tatsächlich hatte die Entscheidung der Black Eyed Peas nichts mit dem Empfang von „My Humps“ zu tun. Will.i.am war einfach nicht zufrieden mit dem Song.

'Es kam zu dem Punkt, an dem wir' My Humps 'nicht mehr spielen wollten', sagte will.i.am. Geier . 'Weißt du, weil ich ein Mädchen in der Disco getroffen habe, wollte ich das einfach nicht mehr sagen, lyrisch. Textlich war es nicht mein Bestes, aber es hat Spaß gemacht. Es waren keine lyrischen Wunder, aber der Beat rockte, also werfen wir den Beat hinein und lassen den Beat einfach verweilen. '

Gemäß setlist.fm Die Black Eyed Peas haben den Track auf ihrer letzten Tour, der Masters of the Sun Tour, nicht aufgeführt. Werden sie es wieder spielen? Nur die Zeit kann es verraten.

VERBUNDEN: Geht Josh Duhamel nach seiner Scheidung mit Fergie mit jemandem aus?