Unterhaltung

In der zweiten Staffel von 'The Purge' wird diskutiert, warum es 'weitere Säuberungen' geben könnte und wie die Show das wirkliche Leben nachahmt

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Drehbuchautor, Regisseur und Produzent James DeMonaco hat alle vier Horrorfilme im Franchise erstellt und geschrieben. Die Säuberung, und leitete die ersten drei. Inspiriert von seinen Filmen und dem Feedback der Fans beschloss er, eine Fernsehserie zum gleichen Thema zu schreiben. wo alle Verbrechen, einschließlich Mord, für 12 Stunden legal sind.

In der Show taucht DeMonaco jedoch tiefer in die Hintergrundgeschichten der Charaktere ein, während sie die chaotische Nacht erleben. Staffel 1, die am 4. September 2018 Premiere hatte, folgte Miguel Guerrero, einem Marine, der nach seiner Schwester suchte, die sich einem Todeskult anschloss, Jane Barbour, einer Führungskraft, die das nutzen will Spülen aus Rache und verheiratete Unternehmer Jenna und Rick Betancourt, die von einem wohlhabenden Purge-Unterstützer Investitionskapital suchen.

Die Säuberungssaison 2

Derek Luke als Marcus | Alfonso Bresciani / USA Netzwerk / NBCU Fotobank

Staffel 2 wird jedoch verschiedenen Charakteren folgen, die mehr Einblick in die Säuberung bieten. Die Besetzung der zweiten Staffel, frisch von der New York Comic Con, von Build Series NYC gestoppt um die Handlungsstränge ihrer Charaktere zu erklären und wie die Show das wirkliche Leben nachahmt.

Wie unterscheidet sich 'The Purge' Staffel 2 von Staffel 1?

Für die zweite Staffel gibt es eine ganz andere Besetzung, darunter Derek Luke, Paola Nunez, Joel Allen und Rochelle Aytes als Serien-Stammgäste. Aytes erklärte, die Macher hätten viele Rückmeldungen von Fans der ersten Staffel erhalten, die mehr darüber erfahren wollten, was nach der Säuberung passiert ist, einschließlich der Frage, wer alles aufräumt und wie das Leben aller von den Tagen bis zur nächsten Säuberung beeinflusst wird.

Luke, der Marcus Moore porträtiert, ist zwischen zwei Säuberungen gefangen und hat 374 Tage Zeit, sich auf eine weitere vorzubereiten, während er gerade angegriffen wird. Aytes, der seine Frau spielt, hat ein scheinbar perfektes Leben mit ihrem Ehemann, bis jemand in Purge Night in sein Haus einbricht.

Nunez porträtiert Esme Carmona, eine Mitarbeiterin des NFFA-Überwachungszentrums, die sicherstellt, dass niemand gegen die Regeln für die Säuberungsnacht und jeden anderen Tag verstößt.

allison stokke wo ist sie jetzt?

Schließlich spielt Allen Ben, ein sauberes Mitglied der Bruderschaft, das beschließt, zum ersten Mal in der Purge-Nacht auszugehen.

Wie die zweite Staffel von 'The Purge' dem heutigen sozialen Klima entspricht

Luke beschrieb seinen Charakter und erklärte, dass Marcus jemand ist, der immer alles nach dem Buch gemacht hat, in die richtige Nachbarschaft gezogen ist und den richtigen Job hat, sodass er nicht versteht, warum er ins Visier genommen wird.

Er verglich es mit jemandem in den sozialen Medien, der viele Likes bekommt und dann verwirrt und verärgert ist, wenn eine Person kommentiert, dass sie sie nicht mag.

Nunez verglich auch den Job ihres Charakters mit dem aktuellen sozialen Klima und erklärte, dass Esme den ganzen Tag über Morde und Verbrechen beobachten kann, ähnlich wie Menschen derzeit gewalttätige Handlungen, manchmal in Echtzeit, in sozialen Medien verfolgen können.

Darüber hinaus gab die Besetzung zu, dass die Angst in der Show echt ist, weil sie erkennen, dass die Säuberung etwas ist, das im wirklichen Leben passieren könnte.

Wird es 'weitere Säuberungen' geben?

Der Schöpfer James DeMonaco behauptete, er habe 'weitere Säuberungen' vor sich, weil er weiterhin neue Serien machen könnte. Aytes stimmte DeMonaco zu und sagte, das 'Franchise ist endlos', da 'mit einer solchen Show so viel zu tun ist', einschließlich der Annahme von Fanvorschlägen.

Nunez stimmte auch dem Schöpfer zu und sagte, die Serie sei äußerst vielschichtig und biete verschiedene Betrachtungsweisen. Die Show könne immer mit dem aktuellen sozialen Klima in Verbindung gebracht werden.

Sie fuhr fort zu erklären und sagte, dass die Säuberung mehrere Jahreszeiten haben kann, weil sie 'tiefer ist als es aussieht', und jeder kann sich auf die Angst beziehen, weil eine Säuberung möglicherweise passieren könnte.

Wo ist Tomi Lahren aufs College gegangen?

Obwohl es so aussieht, als würden die Charaktere jede Staffel wechseln, drückten die Darsteller der zweiten Staffel alle aus, dass sie gerne für die dritte Serie zurückkommen würden. Sehen Sie sich die zweite Staffel von The Purge am 15. Oktober im USA Network an.