Geld Karriere

Die altmodischen, zeitlosen Karrierewege, die ein Comeback feiern

Ein Friseur schneidet einen Mann

Barbiere sind eines von mehreren altmodischen, zeitlosen Geschäften, die immer beliebter werden. | iStock.com

wie viele tassen hat crosby

Seien wir ehrlich: Wir sind nicht alle für einen Job in der Technik oder als Krankenschwester oder Arzt geeignet. Obwohl diese Branchen ein beispielloses Wachstum und einen Bedarf an Körpern verzeichnen, passen viele Menschen nicht gut zusammen. Einige von uns würden lieber einen Hammer schwingen als mit JavaScript zu ringen. Für diese Menschen passt eine altmodische, praktische Karriere viel besser.

Glücklicherweise feiern viele dieser traditionellen Karrierewege ein Comeback. Ob es der zunehmende Appetit der Gesellschaft auf Bio-Produkte aus der Region oder handgefertigte Brieftaschen und Gürtel ist, Handwerk und Kunsthandwerk, die einige von uns als ausgestorben oder rückläufig betrachten, sind wieder in Mode.



Faire Warnung: Diese Jobs werden Sie wahrscheinlich nicht reich machen. Einer der Gründe, warum Menschen diese Karrieren verlassen haben, ist, dass die Branchen gesättigt oder die Arbeit automatisiert wurde. Die Menschen flohen zu anderen Arbeitsplätzen und Branchen. Aber jetzt gibt es wieder Nachfrage - Nachfrage und Eröffnungen. Ein Beispiel? Leute, die nicht für einen Haarschnitt in einen Salon einer Unternehmenskette gehen möchten und lieber den Friseursalon an der Ecke besuchen möchten.

Auch wenn es mehr kosten könnte, sind viele Verbraucher bereit, eine Prämie für direkten, persönlichen Service und Liebe zum Detail zu zahlen, die vielen Ketten fehlen. Dies gilt natürlich nicht für jede Branche, aber wenn Sie Ihren Lebensunterhalt auf traditionellere Weise verdienen oder Ihren inneren Handwerker ansprechen möchten, war das Timing nie besser.

Wir beginnen mit einem Beispiel, das wir bereits gesehen haben: dem Friseursalon.

1. Barbiere

Die Zahlen lügen nicht: Die Beschäftigung von Friseuren und Friseuren ist auf einem Aufwärtstrend. Nach Angaben des Bureau of Labour Statistics werden diese Positionen voraussichtlich wachsen mit einer Rate von 10% und wenn es um die Arbeitsplatzsicherheit geht, über die Sie sich Sorgen machen, denken Sie daran, dass jeder ab und zu einen Haarschnitt braucht. Wenn Sie Ihren privaten Kundenstamm aufbauen können, betreiben Sie im Wesentlichen auch Ihr eigenes Unternehmen. Von dort aus sollte Ihr Verdienstpotential mit Ihrer Fähigkeit zu schnipsen korrelieren.

Wenn Sie es vorziehen, rauszukommen und sich die Hände schmutzig zu machen (im wahrsten Sinne des Wortes), gibt es viele andere altmodische oder traditionelle Jobs, die besser passen könnten. Lass uns diesen Boden bestellen.

2. Landwirte

Bauernmarkt

Auf einem Bauernmarkt kann man etwas Geld verdienen. | iStock.com/kasto80

Sie müssen keine großen Mengen Land besitzen, um Bauer zu werden. In der Tat wird ein Besuch auf einem lokalen Bauernmarkt deutlich machen, dass Kleinbauern gedeihen, da immer mehr Menschen leben Kauf lokaler, zertifizierter Bio-Lebensmittel . Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten, sich zu spezialisieren und Nischenprodukte zu kreieren. Von der Bienenzucht bis zum Anbau von Bio-Gemüse ist die Landwirtschaft zurück. Die Landwirtschaft ist weniger Menschen beschäftigen mehr denn je, aber mit unserem zunehmenden Appetit auf lokale Bio-Produkte bieten sich Chancen.

Wenn Sie gerne mit Ihren Händen und Werkzeugen arbeiten, aber nicht unbedingt in die Landwirtschaft einsteigen möchten, gibt es auch andere Möglichkeiten, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

3. Lederarbeiter

Mann arbeitet mit Leder mit Handwerkszeugen - sehr altmodisch

Eine Person arbeitet mit Leder mit altmodischen Handwerkszeugen. | iStock.com/haveseen

Arbeiten Sie gerne mit Ihren Händen? Vielleicht möchten Sie in die Lederverarbeitung einsteigen, die als Hobby beginnen und sich in einen Vollzeitjob verwandeln kann. Es wird immer eine Nachfrage nach Leder geben - schauen Sie sich nur die Breite an Vielzahl von Waren zum Verkauf Von Hundeleinen über Brieftaschen bis hin zu Armbändern, Gürteln und vielem mehr. Sie können mit ein paar Tools beginnen und bevor Sie es wissen, führen Sie Ihr eigenes Unternehmen. Es wird Sie wahrscheinlich nicht reich machen, aber es ist eine Option.

Wenn Leder nicht dein Ding ist, kannst du etwas mittelalterlicher werden.

4. Schmiede

ein Schmied

Ein Schmied knallt weg. | Orlando / Drei Löwen / Getty Images

Ein Handwerk, das wieder in Mode ist, ist die Schmiedekunst. Vielleicht können wir uns bedanken Game of Thrones und Herr der Ringe für das Schmieden, das populär wird. Aber so oder so gibt es jetzt Schulen und Klassen bundesweit wird Ihnen das Handwerk beibringen. Wenn Sie interessiert sind Schmieden als Hobby oder als Berufung gibt es Möglichkeiten, um einzusteigen. Bundesweites Einkommen für Schmiededurchschnitt mehr als 51.000 US-Dollar und die Beschäftigungsaussichten werden in den kommenden Jahren voraussichtlich steigen.

5. Schornsteinfeger

Kamin - ein Jobschöpfer

Der Kamin ist ein Jobschaffender. | iStock.com

Eine Karriere als Schornsteinfeger klingt so köstlich viktorianisch, nicht wahr? Aber das macht es nicht so attraktiv. Wer möchte jeden Tag rußbedeckt nach Hause gehen? Wenn Sie es hacken können, ist es tatsächlich ein tragfähiger Karriereweg. Wenn Sie nie daran gedacht haben zu schauen, gibt es tatsächlich Stellenanzeigen da draußen für Schornsteinfeger. Das Kehren von Kaminen war vielleicht nicht Ihr Traum, aber wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, sind Sie bei Ihrem Kamin genau richtig.

jimmy johnson fußballtrainer vermögen

6. Lebensmittelverkäufer

Sie können Karriere machen und einen Imbisswagen leiten

Sie können Karriere machen und einen Imbisswagen leiten. | Justin Sullivan / Getty Images

In vielen Städten ist die Beliebtheit von Food Trucks und Food Carts ist explodiert . Sie können an bestimmten Stellen fast alles, was Sie wollen, direkt aus einem LKW holen. Für einige Unternehmer und Gastronomen ist dies eine viel aufregendere Perspektive als ein stationärer Standort. Zum einen sind die Kosten niedriger und Sie können mobil bleiben. Auch die Branche explodiert. Gesamteinnahmen haben seit 2012 vervierfacht 2017 wird die Food-Truck-Industrie voraussichtlich 2,7 Milliarden US-Dollar erwirtschaften.

7. Tischler

Verfolge einen Karriereweg wie J.C. und werde Zimmermann

Verfolgen Sie einen Karriereweg wie J.C. und werden Sie Zimmermann. | iStock.com/CarlosAndreSantos

Tippe auf deinen inneren Ron Swanson, warum nicht? Wenn Schmiedekunst oder Lederverarbeitung Sie nicht begeistern, können Sie Holzbearbeitung oder Tischlerei ausprobieren. Es wird immer eine Nachfrage nach Tischlern geben, da diese ein wesentlicher Bestandteil der Bauindustrie sind. Auch die Jobaussichten steigen, und Sie können mit einem durchschnittlichen Stundenlohn einen angemessenen Lebensunterhalt verdienen rund 23 Dollar pro Stunde .

8. Schneider

Schneider

Ein Schneider steht groß. | iStock.com

Wenn Nägel und Sägemehl nicht wirklich dein Ding sind, könntest du versuchen, Schneider zu werden. Schneider nehmen natürlich Anpassungen an der Kleidung vor und nehmen sie vor. Es ist einer der altmodischsten Jobs, die Sie finden können, und es wird immer einen Bedarf für sie geben.

Es ist ein Bereich, der Ihnen wahrscheinlich kein unglaublich hohes Gehalt einbringt. Denken Sie also daran. Der durchschnittliche Schneider macht mehr als 32.000 US-Dollar pro Jahr. Aber BLS-Daten zeigen, dass es ein gefragtes Feld für diejenigen ist, die Sicherheit über alles schätzen.

9. Brauer

Bierprobe von Firestone Walker Brewing Co.

Bierprobenehmer | Firestone Walker Brewing Co. über Facebook

Überall, wo Sie heutzutage hinschauen, werden Sie bestimmt auf ein Craft Beer stoßen. Überall tauchen kleine, spezialisierte Brauereien auf, und die Explosion der Craft Beer-Industrie hat Tausende von Arbeitsplätzen geschaffen und den Markt mit Tonnen neuer Biere überflutet. Die Branche wuchs 2015 um 15% um Ihnen eine Perspektive zu geben. Craft Beer macht 12% des Gesamtmarktes aus, was a 107,6 Milliarden US-Dollar Industrie.

Mit anderen Worten, es gibt viel Geld zu verdienen. Und wenn Sie sich für Bier interessieren, war das Eisen noch nie so heiß - also schlagen Sie zu.

10. Käsehersteller

Verschiedene Käsesorten

Verschiedene Käsesorten iStock.com/Azure-Dragon

Sag Cheese! Wir haben Landwirtschaft und Brauerei erwähnt, aber wenn nichts davon speziell Ihre Glocke läutet, warum nicht versuchen, Käse zu machen? Wie viele andere Lebensmittel sind Käsespezialitäten beliebter denn je. Weltweit ist der Käsemarkt auf eingestellt Überqueren Sie die 100 Milliarden Dollar Schwelle bis 2019. In diesem Sinne, warum nicht den Kraft-Käse wegwerfen und stattdessen in Craft-Käse einsteigen?

11. Logger

Protokolle

Logger | AXE Männer

Obwohl es statistisch gesehen eines der gefährlichste und tödlichste Jobs da draußen werden Logger benötigt. Die Branche hat sich im Laufe der Jahre verändert, mit dem Aufkommen neuer Technologien und Techniken, die es einfacher denn je machen, Bäume zu fällen und aus dem Wald zu holen. Aber es ist immer noch ein gefährlicher Auftritt. Das Beschäftigungswachstum ist nicht herausragend Auch wenn Sie Durst nach einem altmodischen Karriereweg haben, sollte die Protokollierung auf Ihrer Liste stehen.

12. Millwrights

Ein Arbeiter, der einen Motor baut

Ein Arbeiter baut einen Motor. | Bill Pugliano / Getty Images

Was genau ist ein Mühlenbauer? Es ist eine Person, die Maschinen und Geräte zerlegt und wieder zusammenbaut, normalerweise in einer Werkseinstellung. In gewisser Hinsicht handelt es sich um eine Wartungsposition - und sie werden landesweit in Werken, Fabriken und auf Baustellen benötigt.

Sie können als Mühlenbauer einen anständigen Lebensunterhalt verdienen, mit einer mittleren Rate von 61.209 USD pro Jahr . Und wenn Sie direkt mit Maschinen und Werkzeugen an Ihren Händen arbeiten, werden Sie definitiv in eine unschuldigere Zeit versetzt.

saul el canelo alvarez vermögen

13. Seeleute

Ein Schiff in Boston

Ein Schiff fährt nach Boston. | Massenkommunikationsspezialistin 2. Klasse Kathryn E. Macdonald / USA. Marine über Getty Images

'Sailor' ist ziemlich breit. Sie können der Marine beitreten und Seemann werden. Oder Sie können auf ein Handelsschiff springen und Seemann werden. Wenn Sie Seemann werden, werden Sie auf jeden Fall mit den Wurzeln der Menschheit in Verbindung gebracht. Wir waren schon immer Seeleute - von den Europäern auf der ganzen Welt bis zu denen im Südpazifik, die bis zur Osterinsel hüpfen. Löhne jedoch hängt davon ab, wohin Sie versenden . Und die Nachfrage nach Seglern steigt, wenn es attraktiv klingt, Monate auf See zu verbringen.

14. Kartographen

Bakersfield auf Karte angeheftet

Kartographen sind tatsächlich gefragt. | iStock.com/s-c-s

Kartografie - oder Kartenherstellung - ist ein unglaublich altmodischer Job. Es ist auch ein Nischenberuf, der eine hohe Nachfrage erfährt. Zwischen 2014 und 2024 wird die Beschäftigung von Kartographen voraussichtlich um 29% steigen. nach Angaben der BLS . Die Bezahlung ist auch nicht schlecht. Die Durchschnittsgehälter steigen auf über 62.000 USD pro Jahr. Wenn Sie wissen, dass das Blau auf der Karte kein Land ist, liegt Ihnen möglicherweise die Kartografie im Blut.

Apropos Blut, das ist ein guter Weg, um unsere Liste zu beenden.

15. Metzger

Fleischtheke

Fleisch in einer Vitrine | iStock.com/andresrimaging

Welcher Beruf ermöglicht es Ihnen, mit Messern zu spielen und etwas Arbeitsplatzsicherheit zu erfahren? Metzger werden. Metzger waren schon immer da und sie sind einer der vielen Jobs (wie Bäcker und Köche) in und um die Küche, die es gibt eine Renaissance erleben . Der einzige Nachteil? Es zahlt sich nicht so gut aus, da die Durchschnittsgehälter bei weniger als 30.000 US-Dollar liegen. Wenn Sie eine eigene Fleischerei eröffnen, ist der Himmel natürlich die Grenze.

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • 15 bürgerliche Jobs, die bald weg sein werden
  • Stellenangebote sind auf Rekordhöhen. Warum können mittelständische Amerikaner keine Arbeit finden?
  • Arbeitgeber sagen, dass sie keine guten Arbeitskräfte finden können, aber die Lösung ist einfach