Unterhaltung

Der teuerste Promi-Verlobungsring gehört einem nicht so überraschenden Sänger

Die meisten Prominenten sind bekannt stellen ihren verschwenderischen Lebensstil zur Schau von Zeit zu Zeit. Von riesigen Villen bis zu exotischen Autos haben viele Prominente keine Angst davor, die Tatsache zu demonstrieren, dass sie die schönen Dinge im Leben mögen.

Daher ist es wahrscheinlich keine Überraschung, dass eine Berühmtheit, die diese besondere Person findet, mit der sie den Rest ihres Lebens verbringen möchte, alles daran setzt, ihrem neuen Verlobten das perfekte Zeichen ihrer Liebe zu geben. Viele Promi-Verlobungsringe kosten mehr Geld als die meisten von uns in einem Jahr verdienen.

Es gibt jedoch einige Ringe, die mehr Geld kosten als die meisten unserer Häuser und Autos zusammen. Welcher Promi erhielt den teuersten Verlobungsring? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, die Antwort wird Sie wahrscheinlich nicht überraschen.



Welcher Promi hat den teuersten Verlobungsring?

Mariah Carey

Mariah Carey | Getty Images / Matthew Simmons

Mariah Carey war schon immer als Diva bekannt. Als ihr Ex-Verlobter James Packer ihr jedoch einen Verlobungsring schenkte, der ungefähr kostete, 10 Millionen Dollar Die legendäre Sängerin hat ihren Divastatus noch weiter gesteigert.

wie viel wiegt kyrie irving?

Packer, ein australischer Milliardär, ließ den Ring von einem in New York ansässigen Schmuckdesigner namens Wilfredo Rosado maßschneidern. Packer überraschte das Held Sänger mit dem wunderschönen Ring im Januar 2016.

Zu der Zeit erzählte Rosado Mode : „Ich wollte wirklich etwas für sie schaffen, das sich mit Neuanfängen befasst. Ich wollte ihr etwas Super Raffiniertes geben und etwas, das all die Verzierungen wegnimmt, die viele Leute heutzutage beim Entwerfen von Verlobungsringen verwenden. Aber es ist episch. Es ist ein epischer Ring für eine epische Zeit in ihrem Leben. '

Der Ring enthielt einen beeindruckenden 35-Karat-Diamanten, der elegant auf ein goldenes Band gesetzt war. Obwohl Carey den Ring zu lieben schien, verkaufte sie ihn schließlich an einen australischen Juwelier im Wert von rund 2 Millionen US-Dollar, was erheblich weniger ist, als ihr Ex-Verlobter ihn gekauft hatte.

Das Paar löste sich im Oktober desselben Jahres auf, aber Carey hatte beschlossen, den Ring zu behalten und ihn für die nächsten Jahre zu tragen.

Hatte Mariah Carey andere Diamant-Verlobungsringe?

Vor Packer erhielt Carey zwei weitere Verlobungsringe. Der erste kam von Sony Music-Chef Tommy Mottola, den Carey 1993 heiratete. Mottola schlug Carey mit einem vor Diamant im Smaragdschliff .

Wie viel ist Jason Garrett wert?

Carey heiratete später Nick Cannon auf den Bahamas im Jahr 2008. Cannon schlug einen 17-Karat-Ring aus rosa und weißen Diamanten vor. Der Diamant in der Mitte war ein 10.02 Smaragdschliff von Jacob Arabo und war von 58 rosa Diamanten umgeben. Der Ring soll 2,5 Millionen Dollar gekostet haben.

Während ihrer Ehe haben Carey und Cannon ihre Gelübde zweimal erneuert. Jedes Mal erhielt Carey einen neuen Ring.

Welche anderen Prominenten haben teure Verlobungsringe?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Beyoncé (@beyonce) am 15. Dezember 2019 um 17:09 Uhr PST

Während Carey sicherlich den teuersten Verlobungsring von der anderen Berühmtheit erhalten hat, gibt es immer noch einige Berühmtheiten, die Verlobungsringe erhalten haben, die eine herausragende Menge Geld kosten.

Elizabeth Taylor ist eine erfahrene Expertin, wenn es um Verlobungsringe geht. Die berühmte Schauspielerin war acht Mal verheiratet, daher möchte natürlich jeder Ehemann seine Auswahl an Verlobungsringen besser treffen als die letzte. Ihr fünfter Ehemann, Richard Burton, gab Taylor einen 33-Karat-Diamant-Verlobungsring, der von innen makellos war und zu einem der bekanntesten Schmuckstücke von Taylor wurde.

Gemäß Forbes, Der Ring wurde auf etwa 2 bis 3 Millionen Dollar geschätzt, aber Taylor hatte ihn tatsächlich für beeindruckende 8 Millionen Dollar verkauft. Alle hatten den Ring geliebt, und anscheinend hatte Taylor ihn selbst so sehr geliebt, dass sie Burton tatsächlich zweimal geheiratet hatte.

Andere Prominente wie Beyonce und Kim Kardashian haben ebenfalls ihre eigenen teuren Verlobungsringe an den Fingern. Als Jay-Z 2008 Beyonce vorschlug, überreichte er ihr einen riesigen 24-Karat-Diamantring im Smaragdschliff, der angeblich rund 5 Millionen Dollar kostete.

Jay-Zs beste Freundin, Kanye West, ging etwas subtiler vor, als sie den perfekten Ring für Kardashians Finger auswählte. Als West Kardashian bat, ihn zu heiraten, schob er einen wunderschönen 15-Karat-Diamantring an ihren Finger, der rund 4 Millionen Dollar kostete.