Unterhaltung

'The Hunger Games': Jennifer Lawrence über 'Special' für ihre Neffen, sich der Besetzung anzuschließen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wenn es darum geht Die Hunger Spiele und seine Fortsetzungen: Feuer fangen , Mockingjay - Teil 1 , und Mockingjay - Teil 2 Es wurden Tonnen von Schauspielern benötigt, um die dystopische Welt von Panem zu erschaffen. Da sich die Filme mit so vielen beweglichen Teilen befassten, war eine vielfältige und talentierte Besetzung für den Erfolg der Filme von entscheidender Bedeutung. An der Spitze stand natürlich Jennifer Lawrence, die als „das brennende Mädchen“ atemberaubende Leistungen erbrachte. Aber Lawrence war nicht der einzige in ihrer Familie, in dem er auftrat Die Hunger Spiele Filme.

Die Darstellerin der Hunger Games, Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence | Jamie McCarthy / Getty Images

Sogar die treuesten Hungerspiele Fans hätten vielleicht nicht gewusst, dass Lawrences Neffen einen kurzen Auftritt in haben Die Hunger Spiele :: Mockingjay - Teil 2 Besetzung. In der letzten Szene werden Katniss und Peeta Jahre nach den Spielen gezeigt, wie sie Zeit mit ihren beiden Kindern in Distrikt 12 verbringen. Während Peeta mit ihrem älteren Kind spielt, erzählt Katniss ihrem jüngeren Kind von ihren unaufhörlichen Albträumen und wie sie mit ihnen umgeht .

Jennifer Lawrences echte Neffen spielten ihre Kinder in 'The Hunger Games: Mockingjay - Part 2'.

Die oben genannte Szene ist besonders für Fans von Die Hunger Spiele wie es zeigt, dass Peeta und Katniss endlich einen Anschein des Friedens gefunden haben, den sie zu Recht besessen haben. Aber die Szene war auch aus zwei Gründen etwas Besonderes für Lawrence. Der erste Grund ist, dass die Wiesenszene die letzte Szene ist, die sie in der gesamten Szene gedreht hat Hungerspiele Franchise. Der zweite Grund ist, dass Lawrences echte Neffen als Kinder ihres Charakters in der Szene besetzt wurden.

Die Neffen von Lawrence, Bear und Theodore, werden im Film als Everdeen-Kinder anerkannt. Theodore war zu diesem Zeitpunkt erst 9 Monate alt, daher waren für alle Fälle Ersatzbabys am Set. Aber Francis Lawrence (der die letzten drei leitete Hungerspiele Filme) enthüllte, dass Theodore tatsächlich das Baby ist, das das Publikum im Film sieht.

Francis Lawrence enthüllte, dass Ersatzbabys in Bereitschaft waren, um sich der Besetzung anzuschließen

'Wir hatten Vielfache für alle Fälle' Die Hunger Spiele :: Mockingjay - Teil 2 Regisseur in einem Interview mit geteilt Yahoo! Unterhaltung . „Weil wir wirklich wollten, dass ein Baby schläft, wollten wir, dass das Baby wach wird, als hätte es einen Albtraum und in der Lage sein, zum Schweigen zu kommen. Also haben wir die Dreharbeiten mit ihr und dem Baby auf seine Mittagszeit abgestimmt. “

Aber wie war die Erfahrung für Jennifer Lawrence? In einem Interview mit Collider Sie wurde offen darüber, wie besonders es für ihre Neffen war, sich kurz der Besetzung anzuschließen. Die Szene war für den Schauspieler besonders bittersüß, weil sie dadurch die Tür schließen konnte Die Hunger Spiele auf eine sehr denkwürdige Weise.

Jennifer Lawrence sagt, dass es etwas Besonderes war, ihre letzte 'Hunger Games' -Szene mit ihren Neffen zu drehen

'Ich habe das Gefühl, dass ich zwei Endspiele mit Katniss hatte', sagte er. Die Hunger Spiele Schauspieler gestand. „Da war der, als wir den Film in Berlin verpackt haben, als alle da waren und ich mich von allen im Film verabschiedet habe. Und dann hatte ich ungefähr ein Jahr später eine letzte Szene mit meinen Neffen, was so besonders war. Sie spielten meine Kinder in der Szene, die ich gedreht habe. Es war eine erstaunliche Schließung für diesen Charakter, den ich seit so vielen Jahren liebe, und ich hatte meine Blutsfamilie dort. Ich muss mich zu unterschiedlichen Zeiten von beiden verabschieden. “