Unterhaltung

Das herzzerreißende Ding Gianni Versace enthüllte kurz vor ihrem tragischen Tod Prinzessin Diana

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Welt trauerte im Sommer 1997 sowohl um Gianni Versace als auch um Prinzessin Diana. Die berühmten Freunde hatten so viele Auswirkungen auf so viele; Versace in der Modewelt und Diana durch all ihre wohltätigen Zwecke.

wie viele ringe hat iguodala

Das Prinzessin von Wales tat ein Interview mit Vanity Fair Das wurde zwei Wochen vor dem Tod von Versace veröffentlicht. Für den Artikel gab Versace eine Erklärung über Diana ab, die jetzt herzzerreißend zu hören ist. Hier ist, was er über die Prinzessin und die überraschende Frage enthüllte, die sie nach seinem Mord stellte.

Gianni Versace und Prinzessin Diana

(L): Gianni Versace | Ron Galella / Ron Galella Sammlung über Getty Images, (R): Prinzessin Diana | Pool / Verbindung - Hulton-Archiv

Was für eine herzzerreißende Sache, die Versace über Diana sagte

Prinzessin Diana und die Designerin lernten sich kennen und kamen sich nahe, nachdem sie Anfang der 90er Jahre in einem wunderschönen eisblauen Atelier Versace-Kleid für das Cover von Harper's Bazaar posiert hatte. Versace sprach über seinen Freund für das Vanity Fair Stück.

„Ich hatte letzte Woche eine Passform mit ihr für neue Anzüge und Kleidung für den Frühling, und sie ist so gelassen“, sagte er und fügte hinzu: „Es ist ein Moment in ihrem Leben, denke ich, als sie sich selbst gefunden hat - so, wie sie es will Leben.'

Der Artikel wurde am 1. Juli 1997 veröffentlicht, dem 36. und letzten Geburtstag der Prinzessin.

Am Morgen des 15. Juli 1997 kehrte Versace von einem Spaziergang nach Hause zurück, als er von Andrew Cunanan angesprochen wurde. Der Schütze erschoss den berühmten Designer zweimal im Hinrichtungsstil auf den Stufen seiner Villa in Miami Beach, bevor er lässig wegging. Eine Fahndung nach Cunanan folgte später. Weniger als zwei Wochen später beging er Selbstmord und wurde tot in seinem Hausboot gefunden.

Die erschreckende Frage, die die Prinzessin stellte, nachdem Versace getötet worden war

Prinzessin Diana wurde darüber informiert, was mit der Modeikone passiert war, als sie mit ihr an Bord einer Yacht im Mittelmeer war Freund, Dodi Fayed . Sie veröffentlichte eine Erklärung, in der sie sagte: 'Ich bin am Boden zerstört durch den Verlust eines großen und talentierten Mannes.'

Prinzessin Diana und Elton John in Versace

Prinzessin Diana und Elton John bei Versaces Beerdigung GERARD JULIEN / AFP / Getty Images

Laut Fayeds Leibwächter Lee Sansum fragte ihn die verärgerte Prinzessin, ob er glaubte, sie würde das gleiche Schicksal erleiden wie Versace.

'Glaubst du, sie werden mir das antun?' Sansum erinnerte sich, dass sie ihn gefragt hatte.

Ein anderer Designerfreund, Roberto Devorik, behauptete, Diana habe befürchtet, die königliche Familie plane einen Plan, um sie loszuwerden.

'Sie werden es tun, wenn ich in einem kleinen Flugzeug bin, in einem Auto, wenn ich fahre, oder in einem Hubschrauber', sagte sie angeblich zu Devorik.

Etwas mehr als einen Monat nach dem Tod von Versace waren Diana, Fayed, ihr Fahrer Henri Paul und der Leibwächter des Königs Trevor Rees-Jones in einen Autounfall verwickelt, als sie versuchten, vor den Paparazzi im Pariser Tunnel Pont de l'Alma zu fliehen.

Fayed und Paul wurden sofort getötet. Diana wurde in ein Krankenhaus gebracht, starb jedoch einige Stunden später. Rees-Jones, die einzige Person, die den Absturz überlebte, erlitt eine schwere Kopfverletzung.

Weiterlesen: Warum Prinzessin Diana Prinz Charles trotz seiner Untreue nicht scheiden wollte und wer ihre Meinung geändert hat

Überprüfen Showbiz Spickzettel auf Facebook!