Unterhaltung

Die grafische Natur dieser verbotenen 'The X-Files' -Episode machte den Zuschauern unangenehm

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das X Dateien dominierte Bewertungen und Preisverleihungen in den 1990er Jahren dank exzellenten Schreibens, Produzierens und Schauspielens. Die Science-Fiction-TV-Show befasste sich mit einem breiten Verschwörungsbogen, der durch das unterstrichen wurde, was als „ Monster der Woche Folgen.

Monster der Woche, Episoden drehten sich um übernatürliche und paranormale Themen mit allgemeinen kriminellen Geschichten. Diese Episoden waren sowohl die beliebtesten als auch die umstrittensten. Tatsächlich wurde eine solche Episode aufgrund ihrer extrem grafischen Natur nur einmal auf FOX ausgestrahlt.

Die Folge 'Home' führte Dana Scully und Fox Mulder nach New York, um eine Mordermittlung durchzuführen, bei der die Zuschauer sich unwohl fühlten.

'Home' war eine schreckliche Folge von 'X-Files'.

Agenten Mulder (David Duchovny, L) und Scully (Gillian Anderson, R) in einer Episode von THE X-FILES | FOX-Bildersammlung über Getty Images

VERBINDUNG: 'The X-Files': David Duchovny und Gillian Anderson sagen, diese 2 Gaststars haben sie umgehauen

Obwohl der Titel „Zuhause“ Bilder von Wärme und Liebe bringt, ist die Handlung genau das Gegenteil. Scully und Mulder untersuchen den Mord an einem entstellten männlichen Baby im Bundesstaat New York.

Hat Eddie der Adler irgendwelche Medaillen gewonnen?

Die auf dem Grundstück lebende Familie The Peacocks besteht anscheinend aus drei Brüdern, die ebenfalls entstellt sind. Eine Autopsie bestätigt, dass das tote Baby mit den Peacock-Brüdern verwandt ist. Scully und Mulder beschließen, das Haus zu durchsuchen.

Während der Ermittlungen stellen die FBI-Agenten fest, dass die Mutter der Brüder ohne Gliedmaßen unter dem Bett lebt. Die Zuschauer beschreiben den vierfachen Amputierten unter dem Bett als wirklich schrecklich.

Einer Rekompensor sagte: „Als Mama unter dem Bett hervorgezogen wurde (?). Ich habe den Verstand verloren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich aus dem Raum gerannt bin. “ Trotz der verstörenden Natur ist „Home“ ein Fanfavorit.

Ein anderer Redditor sagte: 'Es ist das, was mich am meisten stört, aber es ist auch wirklich gut. Bis zum heutigen Tag bekomme ich immer noch das Bild der Brüder im Cadillac mit der Musik im Kopf und es gibt mir Schüttelfrost.

Was hat die Folge inspiriert?

Man kann sich fragen, was eine so gewalttätige und beunruhigende Verschwörung inspiriert hat, und die Antwort könnte Sie überraschen. Schriftsteller Glen Morgan und James Wong waren fasziniert von einem Auszug aus Charlie Chaplins Autobiografie, in der er sich an einen beunruhigenden Aufenthalt bei einer ländlichen Bergbaufamilie erinnert.

Er schrieb : „Ein halber Mann ohne Beine, ein übergroßer, blonder, flach geformter Kopf, ein krankes weißes Gesicht, eine eingefallene Nase, ein großer Mund und kräftige muskulöse Schultern und Arme krochen unter der Kommode hervor. Er trug Flanellunterwäsche, deren Beine bis zu den Oberschenkeln abgeschnitten waren, aus denen zehn dicke, stumpfe Zehen ragten. “

Chaplin war entsetzt und Wong und Morgan hielten dies für das perfekte Material für X-Files. Nicht alle waren sich einig.

Produzenten und Schauspieler reagieren

FUCHS hat die Folge nur einmal ausgestrahlt. Es war die erste Primetime-Show, die eine MA-Bewertung erhielt, und die erste Folge der Serie, in der die Zuschauer nach eigenem Ermessen gewarnt wurden.

Das Netzwerk war nicht der einzige, der kein Fan der Episode war. Nachdem der Produzent das Drehbuch gelesen hatte, rief er Wong an und sagte: 'Ihr seid krank!' Die Schauspieler waren auch schockiert von der grausamen Episode. Gaststar Tucker Smallwood war von den grausamen Szenen überrascht und fand das Filmen unangenehm.

Trotz der Bestürzung strahlte 'Home' positive Kritiken und die Zustimmung der Fans aus. Nach elf Spielzeiten gilt Home immer noch regelmäßig als eines der beste Folgen .

Unabhängig vom Erfolg haben FOX und X Dateien Produzenten wollten nichts mit 'Home' zu tun haben. Die Autoren versuchten, eine Fortsetzung der Episode zu schreiben, aber FOX sagte ihnen: 'Diese Charaktere erscheinen nie wieder im Fernsehen.'

Natürlich können Fans und nur Neugierige die Folge im Jahr 2020 sehen. „Home“ ist Teil des DVD-Box-Sets der 4. Staffel und kann auf HULU gestreamt werden. Kritik Platzieren Sie diese Episode immer noch als eine der gruseligsten Episoden aller Zeiten, daher sollten sich die Zuschauer darauf vorbereiten, sich ängstlich und vielleicht sogar mulmig zu fühlen.