Nachrichten

Telvin Smith plädiert für „keinen Wettbewerb“ für den Kindesmissbrauch und fällt unter eine dreijährige Bewährungsfrist

Im Jahr 2020 wurde der ehemalige Linebacker der Jacksonville Jaguars, Telvin Smith, wegen Kindesmissbrauchs dritten Grades angeklagt. Heute hat er keinen Einspruch gegen Kindesmissbrauch eingelegt und wurde zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt.

Zur Veranschaulichung reichen die Gespräche bis in den April 2020 zurück, als er wegen rechtswidriger sexueller Aktivitäten mit bestimmten Minderjährigen angeklagt wurde. Nach Angaben seines Anwalts Hank Coxe wurde seine dreijährige Bewährungsstrafe nach dem Verzicht auf ein Jahr wegen der Zeit, in der er nach seiner Verhaftung auf Kaution frei war, gemacht.

Für welches Team spielt Michael Strahan?

Ehemaliges Mitglied der Jacksonville Jaguars, Telvin Smith

Ehemaliges Mitglied der Jacksonville Jaguars, Telvin Smith



Guter Spieler. Toller Mensch und toller Vater. Großer Fan dieser Stadt. Er wird weitermachen und es geht ihm gut. -Smiths Anwalt Hank Coxe

Die Anfangsphase

April 2020 wurde Telvin Smith vom Jacksonville Sheriff's Office in seinem Haus in Jacksonville festgenommen. Zuvor warf ihm ein Siebzehnjähriger vor, sie sexuell missbraucht zu haben.

Danach wurde der Fall sechs Monate vor seiner Festnahme untersucht. Darüber hinaus soll Smith bei mehreren Gelegenheiten Sex gehabt und mit dem minderjährigen Mädchen zusammengebracht haben.

Er wurde jedoch bisher weder offiziell angeklagt noch bestraft. Laut den Quellen wurden alle 31 Anklagen jedes Mal verschoben.

Lesen Sie mehr über J. J. Watt und alles an ihm!

Hintergrund

Insgesamt hatte Smith vor einem Jahr eine Anleihe in Höhe von 50.000 Dollar bezahlt. Nun, um zu ihrem Fall überzugehen, traf Smith den Teenager am 27. August 2019 an ihrem Arbeitsplatz.

Außerdem sprachen die beiden laut Smiths Haftbefehl mehrmals am Telefon und auf den Social-Media-Sites. Im weiteren Verlauf trafen sie sich zum ersten Mal offiziell in einem Einkaufszentrum auf der Southside.

Außerdem fuhren die beiden später zu Smiths Haus, wo sie im Kino und im Schlafzimmer seines Hauses Sex hatten. Als die Teenagerin sprach, sagte sie, Smith habe ihr 200 Dollar gegeben und sie gebeten, niemandem von dem Vorfall zu erzählen.

Da sie sich jedoch weigerte, das Geld anzunehmen, wurde sie unter Druck gesetzt. Ganz zu schweigen davon, dass Smith sie gebeten habe, ihre Beziehung als Mentor und Lernende anzugeben, wenn jemand danach frage.

Folgen

Danach rief die Teenagerin auf dem Heimweg die Polizei an und erzählte die ganze Geschichte. Hiermit wurde Telvin Smith wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt.

Darüber hinaus enthüllte sie, dass sie auch Sex hatten, während sie sich in Smiths SUV auf einem nahe gelegenen Parkplatz im Einkaufszentrum der Gegend befanden.

Nun, sexuelle Aktivitäten zwischen 17- oder 18-Jährigen und jemandem, der in Florida älter als 24 Jahre ist, bringen Sie zu einem Verbrechen zweiten Grades.

Smith wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Smith wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Erfahren Sie mehr über Cam Newton und vieles mehr!

Welches College hat Philip Rivers besucht?

Anwesende Anhörung

An diesem Freitag plädierte Telvin Smith vor dem Gericht von Duval County auf „nolo contendre“ wegen Kindesmissbrauchs dritten Grades.

Darüber hinaus umfasst seine dreijährige Bewährungszeit psychosexuelle Beratung. Darüber hinaus hat er eine Liste mit Namen, mit denen er in diesem Zeitraum keinen Kontakt aufnehmen kann.

Um das auszuarbeiten, sollte Smith auch nicht mit Frauen unter 18 Jahren außerhalb seiner unmittelbaren Familie in Kontakt kommen.

Telvin Smith, in einer aktuellen Phase

Abgesehen von seiner aktuellen Anhörung im Juni wurden Telvin Smith 88.000 US-Dollar in Rechnung gestellt, weil er das obligatorische dreitägige Minicamp des Teams verpasst hatte

Damals war er bei den Jacksonville Jaguars. Später unterzeichnete er mit dem Team ein Rentenpapier, um seine Anklagen zu stoppen.

Telvin Smith plädierte

Telvin Smith plädierte für „keinen Wettbewerb“ für die Anklage

Insgesamt stand er auf der Reserve-/Pensionsliste, und sein Vertrag wurde drei Jahre nach Ablauf pausiert. Während dieser Amtszeit verdiente Smith durchschnittlich 10 Millionen US-Dollar.

<<>>