Athlet

Takanori Gomi - UFC, MMA, Rekord, Tapologie & Frau

Von der Familie verstoßen zu werden und die High School abzubrechen, kann zweifellos der größte Tiefpunkt im Leben eines Menschen sein. Jedoch, Takanori Gomi gab nicht auf und wandte sich seiner Leidenschaft für das Boxen zu.

Takanori Gomi, auch bekannt als The Fireball Kid, ist ein japanischer professioneller MMA-Kämpfer, der durch seine erfolgreichen Kämpfe bei den Pride Fighting Championships weltweit bekannt wurde.

Takanori Gomi

Takanori Gomi



Darüber hinaus hat Gomi auch in der UFC gekämpft und wurde einer der vier Stolz Weltmeister in der UFC antreten.

Eine der bemerkenswerten Errungenschaften seiner Karriere ist die Aufnahme seiner Zwölf-Kämpfe-Siegesserie . Ebenso ist Gomi auch ein 4x All-Japan Combat Wrestling Champion.

Außerdem lernen wir Gomi genauer kennen. Schauen wir uns zunächst einige der schnellen Fakten von The Fireball Kid an.

Takanori Gomi | Kurzinfos

Vollständiger NameTakanori Gomi
Geburtsdatum22.09.1978
Alter42 Jahre alt
GeburtsortKanagawa, Japan
SpitznameDas Feuerballkind
ReligionNicht verfügbar
Staatsangehörigkeitjapanisch
BildungAikawa Higashi Junior High School der Präfektur Kanagawaawa
HoroskopJungfrau
Name des VatersNicht enthüllt
Name der MutterNicht enthüllt
GeschwisterNicht enthüllt
Höhe5’8 (1,73 m)
Gewicht155 lbs (70 kg)
BauenSportlich
SchuhgrößeNicht verfügbar
AugenfarbeSchwarz
HaarfarbePlatinblond (farbig)
FamilienstandNicht enthüllt
Ehepartner/ FreundinNicht enthüllt
KinderEins
BerufProfessioneller Mixed Martial Artist
Erreichen70 Zoll
RangA-Klasse-Schütze
Aktive Jahre1998- Heute
Reinvermögen3 Millionen US-Dollar
Preise und ErfolgeStolz-Leichtgewichts-Meisterschaft
Mixed Martial Arts Hall of Fame
Kämpfer des Jahres usw.
Sozialen Medien Instagram , Twitter , Youtube
Letztes UpdateJuli 2021

Takanori Gomi | Frühes Leben, Familie & Bildung

Takanori Gomi, auch bekannt als The Fireball Kid, wurde am geboren 22.09.1978, In Kanagawa, Japan . Gomi hat die meiste Zeit seines Lebens privat gehalten. Daher gibt es keine Informationen über seine Eltern oder Geschwister.

Laut Tierkreisdiagrammen fällt Gomis Geburtsdatum unter die Sonne von Jungfrau . Die häufigsten Eigenschaften bei Männern mit dem Jungfrau-Sonnenzeichen sind aufmerksam, praktisch und ehrlich.

Alter, Größe und Körpermaße

Der japanische UFC-Kämpfer Takanori Gomi wurde 42 Jahre alt und steht auf der Höhe von 5’8 ″ (1,73 m) mit einem 155 lb (70 kg) Gewicht.

Ebenso besitzt Gomi einen athletischen Körperbau und hat schwarze Augen. Er ist auch dafür bekannt, dass er seine Haarfarbe ständig ändert. Derzeit hat er platinblonde Haare.

Natur Boy Ric Flair Reinvermögen

Bildung

Als Kind besuchte Takanori Gomi Aikawa Higashi Junior High der Präfektur Kanagawa Schule in Kanagawa, Japan. Im Jahr 1994, während sie die High School besuchte, begann Gomi Boxen im Sagamihara Yonekura Gym zu lernen.

Gomi war sehr athletisch und spielte Baseball, indem er das Baseballteam seiner Schule in einer Pitcherposition vertrat. 1996 brach Gomi jedoch die High School ab, da er nicht in die nächste Klasse wechselte.

Darüber hinaus stritten Gomi und sein Vater über das Thema, und in der Folge verleugnete sein Vater ihn. Nachdem sie ihr Zuhause verlassen hatte, lernte Gomi im Kiguchi Dojo Wrestling und Freestyle Wrestling zu fangen.

Takanori Gomi mit Freund

Takanori Gomi mit Freunden

Takanori nahm an mehreren Wrestling-Turnieren in ganz Japan teil. Eine seiner bedeutenden Karrieren im Grappling war es, viele der besten Grappler des Landes zu gewinnen.

Takanori Gomi | Karriere und Beruf

Mixed Martial Arts Karriere

Shooto

Außerdem trat Gomi 1997 in das offizielle Shooto-Fitnessstudio ein und begann mit dem Training. Er nahm an verschiedenen Amateur-Shooto-Wettbewerben teil.

Gomi gab sein professionelles Mixed-Martial-Arts-Debüt bei Shooto Die großen Reisen 6 in Tokio am 27. November 1998, wo er Hiroshi Tsuruya durch die Entscheidung überzeugte.

Ebenso gewann Takanori seine ersten 14 MMA-Wettbewerbe, hauptsächlich in der Shooto-Organisation. Er nahm auch an der hawaiianischen Organisation SuperBrawl und Vale Tudo Japan teil.

Choupo Moting- Agent, Gehalt, FIFA 20, Transfer & Ehefrau >>

Darüber hinaus wurde der aufstrebende Champion am 16. Dezember 2001 Shooto World Lightweight Champion, nachdem er Rumina Sato, einen ehemaligen Teamkollegen, durch einstimmigen Beschluss gewonnen hatte.

Ebenso schlug er Chris Brennan, einen hoch angesehenen amerikanischen Grappler, am 16. September 2002 einstimmig.

Takanori Gomi

Takanori Gomi

Gomi behielt auch seine Shooto-Krone im Jahr 2002, indem er in der zweiten Runde mit TKO gegen Dokonjonosuke Mishima gewann.

Takanoris erste Niederlage war sein letzter Kampf in Shooto seit sechs Jahren, der am 10. August 2003 im Yokohama Cultural Gymnasium ausgetragen wurde.

Rumble on the Rock

Gomi kämpfte dann gegen B.J. Penn, einen ehemaligen UFC-Leichtgewichts-Champion und ehemaligen UFC-Weltergewichts-Champion Rumble on the Rock 4 Veranstaltung am 10. Oktober 2003.

Darüber hinaus wurde Gomi in seinem ersten Kampf nach einheitlichen Regeln in der dritten Runde durch die Unterwerfung des Rear-Naked Choke geschlagen.

Pride Fighting Championships

Nach den aufeinanderfolgenden Verlusten von Gomi fand er eine neue Heimat in den Pride Fighting Championships, Japans prominentester MMA-Organisation.

Takanomi hatte seinen ersten Auftritt bei der Organisation am 15. Februar 2004, wo er gegen Jadyson Costa kämpfte.

Außerdem stand Takanori dem ungeschlagenen Ralph Gracie at . gegenüber Stolz Bushido 3 . Während seines Kampfes, dem schnellsten Kampf in der Geschichte der Organisation, erzielte er einen sechs Sekunden langen KO.

Nach dem Sieg Fabio Mello , das hat er gesagt-

Gomi ist nicht nur ein guter Stürmer und erfahrener Wrestler, sondern weiß auch, wie man sich gegen den Boden verteidigt. Er ist ein totaler Kämpfer, der sich aufgrund seiner MMA-Erfahrung im Laufe des Kampfes entwickelt.

Takanori begann die Saison 2005 mit einem Sieg bei Pride Bushido 7 im Kampf gegen Luiz Azeredo.

Leichtgewichts-Grand-Prix-Champion

Darüber hinaus gab Pride im August bekannt, dass sie im September ein Acht-Mann-Leichtgewichtsturnier veranstalten werden, bei dem die erste Runde zwischen Gomi und Tatsuya Kawajiri ausgetragen wird.

Der Kampf wurde in Japan wegen der Popularität beider Kämpfer und des Weltklasse-Matches als der Kampf der Jungen des einundzwanzigsten Jahrhunderts beworben.

Mehrere MMA-Analysten bewerteten Gomi als Nummer eins und Kawajiri als Nummer zwei im Bereich Lightweight.

So gewann Takanori das Match und wurde nach dem Sieg über Luiz Azeredo Finalist für den Lightweight Grand Prix 2005. Während des Finales traf Gomi im offiziellen Shooto-Fitnessstudio auf Hayato Sakurai, seinen Teamkollegen.

Kasse John Laurinaitis: Vermögen, Ehefrau, Brüder, WWE & Karriere >>

Takanori gewann das Match in der ersten Runde und wurde der Pride 2005 Leichtgewichts-Grand-Prix-Champion. Ebenso gewann Gomi aufgrund seines beeindruckenden Siegs die Auszeichnung Kämpfer des Jahres 2005.

Titelverteidigung

Außerdem stand The Fireball Kid gegenüber Marcus Aurelio , einer aus dem amerikanischen Top-Team, hat am 5. November 2006 seinen zweiten Kampf mit dem Gegner.

Diesmal stand sein Titel auf dem Spiel. Der Kampf war sehr spannend, da beide Kämpfer zu den Besten gehörten.

Takanori Gomi

Gomi (rechts) während eines Kampfes

Die Entscheidung des Gewinners wurde zur Entscheidung geschickt, und Takanori behielt erfolgreich seinen Pride Lightweight Championship-Titel.

Takanori Gomi vs. Nick Diaz

In der Tat, Nick Diaz versus Takanori Gomi ist ein absoluter MMA-Klassiker. Als der Kampf am 24. Februar 2007 in Las Vegas, Nevada, USA, stattfand, Nick Diaz gewann den Sieg über Gomi.

Während des Kampfes begannen sie zunächst mit wilden Schlagwechseln und in der zweiten Runde gab Gomi den Schlag direkt unter den Augen von Diaz ab. Als sie eine Pause machten, um Diaz' ​​Verletzung zu überprüfen, fühlte es sich an, als ob Gomi gewonnen hätte.

Als Gomi jedoch nach der Rückkehr einen Fehler machte, wandte Diaz eine der selteneren und exotischeren Aufgaben im Jiu-Jitsu an. Damit endete das Match mit dem Sieg von Diaz.

Insgesamt hatte Diaz 15.000 Dollar für den Kampf verdient. Am Ende wurde Diaz jedoch in seinem Drogentest nach dem Kampf positiv auf das Marihuana getestet.

Damit, da er mit extrem hohem THC-Blutspiegel festgestellt wurde, rutschte der Gewinn aus seinem Rekord.

Insgesamt regierten sie das Spiel als keinen Wettbewerb. Damit wurde Diaz zu einer Geldstrafe von 3.000 US-Dollar verurteilt und dann für sechs Monate suspendiert.

Weltsiegstraße

Nach Zuffa, einem amerikanischen Sportförderunternehmen, kaufte die Muttergesellschaft von UFC die Pride Fighting Championship von Dream Stage Entertainment.

Takanori unterzeichnete einen Vertrag mit World Victory Road, einer japanischen Mixed-Martial-Arts-Organisation.

Nach wiederholten Niederlagen kehrte er zu Shooto zurück und traf auf Takashi Nakakura, einen ehemaligen Shooto-Champion, wo er das Match in der zweiten Runde durch KO gewann.

Darüber hinaus kämpfte und gewann Takanori im Oktober 2009 seinen letzten Kampf in Japan gegen Tony Hervey, bevor er in die USA ging.

Ultimative Kampfmeisterschaft

Darüber hinaus unterschrieb Takanori am 1. Januar 2010 bei der UFC. Er gab sein offizielles UFC-Debüt gegen Kenny Florian bei der UFC Fight Night 21. Ebenso war Gomis nächster GegnerJoe Stevenson, aber aufgrund von Stevensons Verletzung während des Trainings traf Gomi auf Tyson Griffin.

Takanori besiegte Griffin in der ersten Runde durch One-Punch-KO. Gomi war die erste Person, die Griffin durch Knockout besiegte, da alle seine vorherigen Niederlagen auf die Entscheidung des Richters zurückzuführen waren. Aufgrund der Leistung gewann Gomi den Knockout der Nacht Bonus.

Außerdem stand Gomi gegenüber Tonführer während der UFC 125 und nach einer einseitigen ersten Runde wurde Gomi in der zweiten Runde von Clay durch Guillotine Choke besiegt.

Ebenso konfrontierte Takanori Nate Diaz bei UFC135 am 24. September 2011, wo er wieder war besiegt in der ersten Runde per Einreichung.

In ähnlicher Weise hatte Takanori am 26. Februar 2012 bei UFC 144 einen weiteren Kampf mit George Sotiropoulos, einem australischen Kämpfer.

Allerdings konnte er verletzungsbedingt nicht antreten. So traf Gomi stattdessen auf Eiji Mitsuokaund besiegte ihn durch TKO in der zweiten Runde.

Untergang bei UFC

Am 3. März 2013 traf Gomi bei UFC auf Fuel TV 8 auf Diego Sanchez und verlor aufgrund einer geteilten Entscheidung. Der Kampf wurde jedoch sehr umstritten, da alle Medien glaubten, dass TheFireball Kid den Kampf dominierte.

Dana White, UFC-Präsidentin, ging zu Twitter und verkündete, dass Sanchez nicht genug getan habe.

Takanori gewann seinen zweiten Kampf der Nacht Bonusehre nach dem Sieg über Isaac Vallie-Flagg am 26. April 2014.

Nach seinem Sieg, dem nächsten Spiel, traf Gomi am 20. September 2014 auf Myles Jury, was seine erste KO-Niederlage in seiner Karriere war.

Takanori Gomi

Gomi (links) während eines Kampfes

Die UFC veröffentlichte Takanori am 23. Oktober 2017. Während seiner Zeit bei der UFC verzeichnete Gomi vier Siege und neun Niederlagen. Er verlor alle letzten Kämpfe seiner UFC-Karriere in der ersten Runde.

Kampfverband von Rizin

Nachdem Takanori nach sieben Jahren in die japanische Beförderung zurückgekehrt war, traf er am 31. Dezember 2017 in der Rizin Fighting Federation auf Yuzuke Yachi. Er wurde im Kampf durch Unterwerfung in der ersten Runde besiegt.

Gilbert Burns - Frühes Leben, Karriere, UFC, Covid-19 & Vermögen >>

Darüber hinaus traf Takanori in Rizin 11 auf Melvin Guillard, einen UFC-Veteranen, und gewann in der 1. Runde durch KO unter drei Minuten.

Kickbox-Karriere

Außerdem hatte Takanomi sein erstes Kickbox-Debüt während eines Ausstellungskampfes gegen Masato am 31. Dezember 2016 auf der KYOKUGEN 2016.

Es wurde jedoch kein Sieger nach den offiziellen Regeln der Kickboxing-Ausstellung ermittelt, als das Spiel über die Distanz ging.

Takanori Gomi

Takanori Gomi Stolzfigur

Takanori Gomi | Zitate

  • Ich war nervös [gegen Kenny Florian]. Wenn ich jetzt zurückblicke, denke ich, dass ich mental noch nicht einmal bereit war. Der Punkt ist nicht, wie er gekämpft hat, sondern wie ich nicht so kämpfen konnte, wie ich immer kämpfe. Da die „Kampfregeln“ anders sind, war ich vorsichtig, und während ich ihn beobachtete, zog er mich in sein Tempo. Ich hätte in meinem eigenen Stil kämpfen sollen.
  • Ich möchte eine Chance auf den Titelkampf haben, aber ich weiß, dass diese Passage erst zu sehen ist, wenn ich mich auf jeden Kampf konzentriert habe.

Highlights, Auszeichnungen und Erfolge Ach

Gomi hat bisher in drei Divisionen gekämpft; Federgewicht, Leichtgewicht und Weltergewicht. So unschuldig er auch aussehen mag, er ist einer der stärksten Anwärter im MMA.

Anscheinend umfasst sein Kampfstil Schießen, Boxen und Ringen. Darüber hinaus ist er ein starker Schlägerkämpfer und ein aggressiver Boxer. Ganz zu schweigen davon, dass Gomi sowohl orthodoxe als auch Rechtsauslegerhaltungen verwendet.

Tatsächlich erhielt er seinen Spitznamen Fireball Kid für seine Schlagkraft und spektakulären Knockouts. Bis heute hat Gomi 36 Siege, 15 Siege und keinen Wettbewerb errungen.

Zur Veranschaulichung, seine Siege umfassen 14 durch Knockout, 6 durch Einreichung und 16 durch Entscheidung. Außerdem sind seine Verluste 8 durch Vorlage, 4 durch Knockout und 3 durch Entscheidung.

Pride Fighting Championships

  • Stolz-Leichtgewichts-Meisterschaft
  • Leichtgewicht Grand Prix Gewinner 2005
  • Sole Pride Weltmeister im Leichtgewicht in der Geschichte des Pride FC
  • Die höchste Siegesserie in der Geschichte des Pride FC
  • Einziger Pride Grand Prix-Sieger in der Geschichte der Pride FC Lightweight Division
  • Schnellster Knockout in der Geschichte des Pride FC
  • Kampf des Jahres 2005

Ultimative Kampfmeisterschaft

  • 2x Kampf der Nacht
  • Knockout der Nacht

Professionelles Shooto Japan

  • Shooto Leichtgewichts-Meisterschaft
  • Höchste Siegesserie

Sherdog-Auszeichnungen

  • Mixed Martial Arts Hall of Fame

MMA-Kämpfe

  • 2x Leichter Jäger des Jahres - 2004, 2005
  • Leichter Kämpfer des Jahres, Vizemeister 2006
  • Knockout des Jahres

Einreichung Wrestling

  • 4x All-Japan Combat Wrestling Champion

Takanori Gomi | Vermögen

Takanori Gomi hatte gleich nach Beginn seiner MMA-Reise beeindruckende Erfolge. Er hat verschiedene Meisterschaften gewonnen und alle seine Kämpfe haben ihm zweifellos eine Menge eingebracht.

Obwohl Gomi seine Einnahmen privat gehalten hat, können wir davon ausgehen, dass-

Das voraussichtliche Nettovermögen von Takanori Gomi sinkt auf rund 3 Millionen US-Dollar.

Takanori Gomi | Frau und Kinder

Gomi fällt in die Kategorie der Menschen, die den größten Teil seines Lebens privat gehalten haben. Dies führt uns zu der Feststellung, dass Takanori nie etwas über seine Beziehungen und sein Liebesleben preisgegeben hat. Berichten zufolge gaben mehrere Quellen an, dass er in der Vergangenheit eine Beziehung hatte.

Gomi hat jedoch nicht verraten, ob er mit seiner angeblichen Freundin/Frau zusammen ist.

Außerdem hat Takanori eine Tochter, über die er auf seinem Instagram gepostet hat, aber der Name seiner Tochter bleibt unbekannt.

Takanori Gomi – Ein Hundeliebhaber

Gomi, so hart er auch erscheinen mag, hat eine Schwäche und Schwäche. Anscheinend ist er ein begeisterter Hundeliebhaber und geht mit ihnen auf seine Weise.

Vielleicht haben Sie auch von seinem Anfall gehört, den er bekam, weil seine Hunde verbannt wurden. Eigentlich nichts, was normal ist. Außerdem hat er sich erklärt, woher er die Tierrettungskennzeichen hat.

Außerdem liebt er es, an den Geburtstagen seines Hundes Partys zu schmeißen und Instagram-Accounts für sie zu erstellen.

Ich bin verliebt in meine Hunde. Ich kümmere mich um sie mehr als alles andere. Ich gehöre auch nicht zu den Spinnern, die Geburtstagsfeiern für mein Hündchen schmeißen oder Instagram-Dummy-Accounts für meine Haustiere erstellen.
-Takanori Gomi

Takanori Gomi | Präsenz in den sozialen Medien

Instagram-Handle ( @takanorigomi ) - 40,2 Tausend Follower
Twitter Griff ( @Takanori_Gomi )- 21.8k Follower
Youtube Kanal ( Takanori Gomi )- 34.6k Abonnenten

Takanori Gomi | FAQs

Was ist Takanori Gomis Kampfbilanz?

Der Kampfrekord des japanischen Mixed Martial Artist liegt bei 35-14-0.

Wie hoch ist das Vermögen von Takanori Gomi?

Das Nettovermögen von Gomi beträgt 3 Millionen US-Dollar.