Geld Karriere

Unhöfliche Mitarbeiter sind nicht nur ärgerlich, sie können Ihren Job verletzen

unhöflicher Kollege am Telefon

Quelle: iStock

Die Unfähigkeit, 'Bitte' oder 'Danke' zu sagen. Laute und störende Gespräche führen. Menschen unterbrechen. Immer zu spät zu Meetings.

Wahrscheinlich sind Sie in Ihrer Karriere auf einige unhöfliche Mitarbeiter gestoßen, die sich einer (oder aller) der oben genannten Sünden schuldig gemacht haben. Alle sind sich einig, dass Menschen mit schlechten Manieren im Büro eine große Irritation darstellen, aber es stellt sich heraus, dass unhöfliche Mitarbeiter Ihre Fähigkeit, Ihre Arbeit zu erledigen, tatsächlich beeinträchtigen können.



Forscher an der Universität von Florida fanden heraus, dass Menschen, die bei der Arbeit unhöfliches Verhalten erlebten, eher Unhöflichkeit bei anderen Bürointeraktionen feststellen. Dies wiederum machte es wahrscheinlicher, dass sie sich selbst grob benahmen. Laut den Autoren der Studie, die im Journal of Applied Psychology veröffentlicht wurde, ist Unhöflichkeit ansteckend.

„Wenn man Unhöflichkeit erlebt, macht sich Unhöflichkeit stärker bemerkbar. Sie werden mehr Unhöflichkeit sehen, auch wenn es nicht da ist “, sagte der Hauptautor Trevor Foulk.

'[W] wir sind im Allgemeinen tolerant gegenüber diesen Verhaltensweisen, aber sie sind tatsächlich sehr schädlich', fügte Foulk hinzu. 'Unhöflichkeit wirkt sich unglaublich stark negativ auf den Arbeitsplatz aus.'

mit wem ist jim nantz verheiratet

Foulk und seine Kollegen kamen zu ihren Schlussfolgerungen, nachdem sie das Verhalten von 90 Doktoranden untersucht hatten, die Verhandlungsgeschick übten. Studenten, die sagten, ihr ursprünglicher Verhandlungspartner sei unhöflich, wurden von einem zweiten Verhandlungspartner eher als unhöflich beschrieben, selbst wenn die zweite Verhandlung eine Woche nach der ersten stattfand.

Wo haben Draw Brees College-Football gespielt?

Selbst das Erleben einer unhöflichen Interaktion beeinflusste das Verhalten der Studienteilnehmer. Personen, die sich ein Video einer unhöflichen Interaktion zwischen Mitarbeitern angesehen hatten, wurden gebeten, auf eine gefälschte E-Mail eines Kunden zu antworten. Die E-Mail hatte einen neutralen Ton, aber Personen, die das Video einer unhöflichen Interaktion gesehen hatten, reagierten eher feindselig als diejenigen, denen ein Video einer höflichen Interaktion gezeigt worden war.

unhöflicher Geschäftsmann

Quelle: iStock

Die Ergebnisse der Studie scheinen zu bestätigen, was viele Menschen seit langem vermutet haben: Ein oder zwei böse Mitarbeiter können eine Büroumgebung schnell vergiften. Die Auswirkungen dieses schlechten Verhaltens sind weitaus schwerwiegender als die geringfügige Belästigung, die auftritt, wenn Sie feststellen, dass jemand keine frische Kanne Kaffee gebrüht hat.

Als Forscher der Georgetown University und der Thunderbird School of Global Management Tausende von Menschen befragten, wie sie bei der Arbeit behandelt wurden, gaben 98% an, Unhöflichkeit erfahren zu haben, und 50% gaben an, mindestens einmal pro Woche schlecht behandelt worden zu sein. Die ständige Flut von schlechtem Benehmen hatte erhebliche Auswirkungen auf die Leistung der Mitarbeiter. Fast die Hälfte der Menschen, die angaben, absichtlich unhöflich behandelt worden zu sein, verringerte den Arbeitsaufwand, und ungefähr die gleiche Anzahl gab an, absichtlich weniger Zeit für die Arbeit aufgewendet zu haben. 78 Prozent der Menschen gaben an, dass sie sich aufgrund unhöflichen Verhaltens weniger für die Organisation engagieren, für die sie gearbeitet haben, und 80 Prozent gaben an, Arbeitszeit verloren zu haben, weil sie sich über den unhöflichen Vorfall Sorgen machten.

Insgesamt behindert Unhöflichkeit die Kreativität und untergräbt den Teamgeist, sagten die Forscher in einem Artikel, der in der Harvard Business Review . Kunden und Kunden, die die schlechte Einstellung aufgreifen, vermeiden es wahrscheinlich auch, mit einem Unternehmen Geschäfte zu machen.

'Inzivilität ist teuer, und nur wenige Unternehmen erkennen sie an oder ergreifen Maßnahmen, um sie einzudämmen', schreiben Christine Porath und Christine Pearson, die Autoren des Artikels.

In einigen Fällen kann unhöfliches Verhalten die Grenze zu Mobbing am Arbeitsplatz überschreiten. Achtundzwanzig Prozent der Menschen von CareerBuilder befragt sagten, sie seien bei der Arbeit gemobbt worden. Mobber beschuldigten die Menschen oft, Fehler gemacht zu haben, machten keine herabwürdigenden Bemerkungen, schrien die Leute an oder schlossen sie von Projekten oder Besprechungen aus. Von denen, die gemobbt wurden, verließen 19% schließlich ihren Job.

trauriger Mann und klatschende Mitarbeiter

Quelle: iStock

Warum bleibt schlechtes Benehmen angesichts der hohen Kosten für Unhöflichkeit am Arbeitsplatz bestehen? Ein Grund kann sein, dass Menschen einfach nicht erkennen, dass ihr Verhalten unhöflich ist, insbesondere wenn niemand sie darauf hinweist. Wie aus der Studie der Universität von Florida hervorgeht, kann Unhöflichkeit in einer Organisation normal werden, so dass Menschen schlecht handeln, weil es alle anderen tun. Schließlich können einige Unhöflichkeit als einen Weg sehen, ihre Autorität über andere zu vermitteln und weiterzukommen, insbesondere wenn schlechtes Benehmen mit Beförderungen und mehr Verantwortung belohnt wird.

'[I] t all die Dinge, die wir negativ bewerten ... das sind die besten Prädiktoren für höhere Gehälter oder die Auswahl für eine Führungsposition', so Jeffrey Pfeffer, Wirtschaftsprofessor bei Stanford. sagte der Atlantik . Zu nett zu sein, sagte Pferrer, kann sich tatsächlich negativ auf Ihre Karriere und Ihr Einkommen auswirken.

Lebron James jr Nettovermögen 2020

Die Leute dachten im Allgemeinen, dass ihre Mitarbeiter weniger höflich wurden, je weiter sie in ihrer Karriere vorankamen Umfrage von Accountemps gefunden . Aber für die meisten hat es sich ausgezahlt, gute Manieren zu haben. 85 Prozent der Befragten gaben an, dass die Höflichkeit gegenüber Mitarbeitern jemandem helfen würde, bei der Arbeit schneller die Leiter hinaufzusteigen.

Unangenehm zu sein könnte einigen Auserwählten helfen, die Spitze zu erreichen (obwohl es auch sein kann, dass diese Menschen trotz und nicht wegen ihrer Unhöflichkeit Erfolg haben). Für viele Mitarbeiter und Unternehmen verursacht schlechtes Verhalten jedoch hohe Kosten in Bezug auf schlechte Leistung am Arbeitsplatz, erhöhten Stress, negative Kundenwahrnehmung und hohe Fluktuation.

Folgen Sie Megan auf Twitter @ MeganE_CS

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • 10 Städte, in denen ein Haus möglicherweise keine gute Investition ist
  • 5 Geheimnisse, die Menschen vor ihren Mitarbeitern bewahren sollten
  • Wird Ihr nächster Chef ein Computerprogramm sein?