Coach

Romeo Crennel Bio: Ist er im Ruhestand? Vermögen & Fußball

Einige wenige Menschen behalten ihre langfristige Leidenschaft, leben ihren Traum, verehren ihren Job und sind entschlossen, jeden Tag besser zu werden. Es ist mehr als fünf Jahrzehnte her, dass Romeo Crennel im American Football aktiv war. Er diente hauptsächlich als Defensivkoordinator für die Houston Texans.

Romeo Crennel ist Anfang siebzig, scheint sich aber seine Leidenschaft für den Fußball aufrecht erhalten zu haben. Am 5. Oktober 2020 wurde er zum Interims-Cheftrainer der Houston Texans der NFL ernannt.

Bevor Romeo als Interims-Cheftrainer für das National Football League-Team Houston Texans unterschrieb, war Romeo der Co-Cheftrainer der Houston Texans der NFL. Er arbeitete auch als Cheftrainer für verschiedene Vereine wie Cleveland Browns & Kansas City Chefs.



Crennel war ursprünglich kein Trainer, mit dem er seine Karriere begann; Er gab seine Chance im Fußball als Fußballer, der als Defensive Lineman für den Club Western Kentucky Hill Toppers spielte. Jetzt hat sich Romeo erfolgreich als Trainer mit einem langjährigen Erbe etabliert, trainiert verschiedene Spieler und führt eine erfolgreiche Mannschaft.

Romeo

Romeo Crennel

Der Status und das Vermächtnis, das Romeo derzeit bei ihm hält, entsteht nicht über Nacht; Es gibt einen langen Weg harter Arbeit und Kämpfe. Als afroamerikanischer Trainer in den USA wurde er Opfer des Rassismus-Angriffs. Er wurde für seine Verteidigungsstrategien kritisiert. Aber er hat alle Schwierigkeiten nach und nach überwunden und bewiesen, dass er hier ist, um zu bleiben.

Lassen Sie uns eine Reise zu Romeo Crennels reicher Geschichte der erfolgreichen Ausführung und Strategien des Teams unternehmen und wie er zu einem Trainer, seinem Privatleben, seinem Vermögen und seiner Familie erzogen wurde.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name Romeo Crennel
Geburtsdatum 18. Juni 1947
Alter 74 Jahre alt
Geburtsort Lynchburg, Virginia, USA
Residenz Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika
Spitzname Romeo
Religion Unbekannt
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Schwarz
Bildung Western Kentucky University
Fakultät Bachelor in Kunst, Sportunterricht
Horoskop Zwillinge
Name des Vaters Joseph Crennel
Name der Mutter Mary Crennel
Geschwister Zwei (Bruder und Schwester)
Geschwistername Carl, Julia
Augenfarbe Schwarz
Haarfarbe Schwarz
Beruf American-Football-Trainer
Aktive Jahre 50 Jahre (läuft noch)
Aktuelle Position Interims-Cheftrainer
Verein Houston Texans
Vorherige Zugehörigkeit Cleveland Browns & Kansas City Chefs
Sexuelle Orientierung Gerade
Beziehungsstatus Geschieden
Ex-Frau Rosmarin Crennel
Kinder 3 Töchter (Kristin Cullinane, Lisa Tulley, Tiffany Stokes)
Reinvermögen 5 Millionen US-Dollar
Gehalt 1,8 Millionen US-Dollar pro Jahr
Sozialen Medien Nicht bekannt
Mädchen Bücher
Letztes Update Juli 2021

Romeo Crennel | Frühes Leben, Eltern, Bildung & Horoskop

Romeo wurde am 18. Juni 1947 in Lynchburg, Virginia, Vereinigte Staaten von Amerika geboren. Er wurde als älterer Sohn von Joseph Crennel und Mary Crennel geboren. Romeos Vater war Sergeant der US-Armee und wuchs im militärischen Umfeld auf, da sie alle drei Jahre an einen neuen Ort umziehen mussten.

Joshep Crennel liebte William Shakespeare sehr, und dies führte dazu, dass er seinen älteren Sohn nach der berühmten Figur von Shakespeare benannte, d.h. Romeo. Ebenso nennt er auch seine Tochter Julia. Sein Zuhause war jedoch ausschließlich militärisch und diszipliniert.

Romeo

Der junge Romeo Crennel

Romeo spielte während der High School in Fort Knox, Kentucky, Football und Baseball und war in beiden ausgezeichnet. Er hatte eine recht sportliche Familie; sein Bruder Carl war ein begnadeter Fußballspieler, der heute Fußballspieler im Ruhestand ist.

Romeos frühes College-Leben

Da er aus einer Militärfamilie stammte, war sein Interesse nicht zu leugnen, dass er zum Militär ging. Romeo wurde in ein Armee-ROTC-Programm an der Western Kentucky University eingeschrieben. Doch leider wurde sein Traum, in die Armee einzutreten, durch die medizinischen Bedingungen zunichte gemacht. Später bewarb er sich als Defensive Lineman.

Vielleicht möchten Sie auch sehen: Seth Greenberg Bio: Coaching Karriere, Virginia Techs, Familie, & Wiki,

Nach seinem Eintritt als Defensive Lineman bei Western Kentucky beeindruckte er alle und Trainer mit seiner außergewöhnlichen Leistung. Nach Romeos Einschreibung gewann Western Kentucky sechs Spiele in Folge, was ihn zum Teamkapitän und wertvollsten Spieler machte.

1969 schloss Romeo sein Studium an der Western Kentucky University mit einem Bachelor in Arts in Physical Education ab. Nach seinem Abschluss wurde er 1970 als wissenschaftlicher Assistent eingestellt, um Defensive Line Coach eines Teams zu werden. Dieser Gesamtprozess begann Schritte in seiner Trainerkarriere. Romeo gehört zum Zwillingshoroskop.

Romeo Crennel | Karriere

Nachdem er als wissenschaftlicher Assistent in den Appalachen von Kentucky gearbeitet hatte, bekam Romeo 1975 eine weitere Gelegenheit, in einer Position als defensiver Assistent an eine größere Schule wie Texas Tech zu wechseln. Er stellte eine gute Verbindung her und das Bill Belichick , ein defensiver Koordinator bei Texas Tech zu dieser Zeit.

Romeo und Bill Belichick

Romeo Crennel und Bill Belichick

Romeo konnte Cheftrainer beeindrucken Steve Sloan , und Sloan brachte Crennel mit, als er an der Universität von Mississippi angestellt wurde. Aber seine Reise im Mississippi war nicht bequem; er war extremer rassistischer Gewalt ausgesetzt. 1980 flog Romeo mit seiner Familie zur Georgia Tech.

Romeo Crennel Karriere in Clubs

New York Giants

1981 debütierte Romeo in der National Football League als Special Teams/Defensive Assistant für die New York Giants. Er arbeitete fast acht Jahre lang als Trainer für die New York Giants, die 1986 den Super Bowl XXI gewannen. 1990 wurde er zum Defensive Line Coach befördert.

Romeo erinnert sich an ein stressiges Vorstellungsgespräch für die Besetzung des Cheftrainerpostens. Von 2003 bis 2004 interviewte er fünf Vereine für die Position des Cheftrainers, ging jedoch mit leeren Händen da.

Während er der New York Daily News ein Interview gab, sagte er, dass es viele gute Trainer in der NFL gibt, die immer noch keine Gelegenheit bekommen haben, also gibt es keinen Grund für ihn, viel Stress zu haben.

Cleveland Browns

Im Jahr 2000 wurde Romeo von Cleveland Browns für die Position des Defensivkoordinators berufen, aber er war nicht richtig und musste innerhalb eines Jahres gehen. Auch 2005 wurde er für den gleichen Verein wie der Cheftrainer berufen, konnte aber erneut seine Leistung nicht zeigen und musste in der ersten Saison eine Niederlage von 6-10 Sieg-Niederlagen hinnehmen.

Noch schlimmer war es jedoch in der zweiten Saison, als Romeo den 4:12-Niederlage im Folgeklub verkraften musste, der zu seiner Kündigung führte.

Kansas City Chiefs

Nach Romeos Abgang von Cleveland Browns wurde er für ein Jahr zum Defensivkoordinator der Kansas City Chiefs ernannt und schließlich zum Interims-Cheftrainer befördert.

Im Jahr 2012 erhielt Romeo Crennel ein Ernennungsschreiben zum Vollzeit-Cheftrainer der Kansas City Chiefs. Er wurde jedoch nach dem kolossalen Verlustrekord von 2-14 Win-Loss gefeuert.

was macht tomi lahren jetzt

Romeo

Romeo Crennel feiert mit den Kansas City Chiefs

Houston Texans

Den schrecklichen Verlust bei den Kansas City Chiefs zu ertragen, war ein großer Schub für Romeo, aber er erholte sich von 2014 bis 2016 mit der Position des Defensive Coordinator für Houston Texans. 2016.

Romeo war bei Houston Texans sehr erfolgreich, was ihn im Januar 2017 zum Co-Cheftrainer führte. Seitdem muss er nicht mehr auf seine Karriere zurückblicken und fungierte als Defensivkoordinator des Teams. Während seiner Trainerzeit führte er das Team 2018 zur Krone des AFC South.

Am 5. Oktober 2020 wurde Romeo Crennel nach sechs Jahren in anderer Position zum Interims-Cheftrainer von Houston Texan ernannt. Crennels 38. Jahr in der National Football League wird in der Saison 2020 sein und seine 49. Trainerkarriere insgesamt. Es gibt Neuigkeiten über Romeo, der erwartet, in den Ruhestand zu gehen oder als leitender Assistent im Unternehmen zu bleiben.

Romeo

Romeo Crennel mit Houston Texans

Romeo Crennel | Privatleben, Ehefrau, Kinder

Crennel ist seit fast 50 Jahren mit Rosemary Crennel verheiratet. Diese beiden Paare haben drei gemeinsame Töchter: Tiffany Stokes, Lisa Tulley und Kristin Cullinane. In den späten 1970er und 1970er Jahren erlitt die Familie Crennel einen schrecklichen Unfall; ihr Auto kollidierte mit einem Sattelschlepper. Rosemary wurde mehrere Wochen ins Krankenhaus eingeliefert.

Anfang 2009 hatte Romeo seine Hüftgelenkersatzoperation und nahm sich für die Genesung ein Jahr frei. Er verbindet auch eine sehr lebenslange Freundschaft mit Parcells, die er während seiner Trainerkarriere bei Texas Tech kennengelernt hat.

Romeo Crennel | Auszeichnungen

  • Pro Football Writers of America
  • NFL-Assistenztrainer des Jahres 2003
  • Hält Fiver Super Bowl Ringe

Romeo Crennel | Reinvermögen

Ian Rapoport vom National Football League (NFL) Network berichtete, dass Crennel in den nächsten beiden Spielzeiten jeweils 3,5 Millionen US-Dollar erhalten würde. Diese Nachricht über den Vertrag wurde jedoch aufgedeckt, als Saints Interesse an Crennel zeigten; es besagt, dass der Betrag, den Saints ihm zahlt, die Zahlung von Kansas reduziert.

Laut einer Quelle aus der Liga wird Crennel nach der Unterzeichnung mit Kansas mit einem Gehalt von 3,5 Millionen US-Dollar in den drei Saisons bei Houston Texans mehr als 7 Millionen US-Dollar verdienen.

Viele Medien haben berichtet, dass Romeo Crennel ein Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar hat. Houston Texan zahlt ihm jährlich 1,8 Millionen Dollar als Gehalt, was ihn zu einem der bestbezahlten Defensivtrainer der Liga macht. Er kassiert auch ein paar Geldsummen aus dem Bonus, dem Kaderbonus und den Bewertungen.

Romeo Crennel | Präsenz in sozialen Medien

Es könnte daran liegen, dass Romeo Crennel zur vorherigen Generation gehört; Er scheint keine Präsenz in Social Media zu haben. Aber es gibt viele Hashtags über #RomeoCrennel. Einmal, als sein Hype im Houston Texan hoch war, wurde er auf Twitter & Instagram inszeniert.

Viele seiner Fans kommentieren oft den Beitrag der anderen zu Romeo Crennel. Sie loben ihn, indem sie sagen, dass er einer der besten Trainer der Geschichte ist, der die Spieler versteht und ihn im Auge behält.

Oft gestellte Frage

Ist Romeo Crennel in Rente gegangen?

Romeo Crennel hat bereits fünf Jahrzehnte seiner Fußballkarriere verbracht. Als Interims-Cheftrainer bei Houston Texans wird er voraussichtlich zur Saison 2020 nicht zurückkehren. Von ihm wird erwartet, dass er in den Ruhestand geht oder als leitender Assistent in der Organisation bleibt.

Für wen hat Romeo Crennel trainiert?

  • New York Giants Jets (1997 bis 1999)
  • New England Patriots (2001 bis 2004)
  • Cleveland Browns (2005 bis 2008)
  • Kansas City Chiefs (2010 bis 2012)
  • Houston Texans (2014 bis heute)