Unterhaltung

Beliebte Hollywood-Stars, die jeder gerne hasst

Welcher Film Zu Sehen?
 

Fans lieben einige Prominente für ihr Charisma und Talent. Andere Prominente sehen sich einer Welt des Hasses gegenüber, weil sie schreckliche Dinge getan oder gesagt haben. Einige dieser Prominenten sind in unseren Lieblingsfernsehshows über schuldiges Vergnügen zu sehen, während andere ihre Karriere durch schlechtes Benehmen fast ruiniert haben. Dies sind die am meisten gehassten Menschen in Hollywood. (Der Stern auf Seite 9 schockierte die Welt mit einem schrecklichen Anruf bei seiner Freundin.)

1. Johnny Depp

Links: Johnny Depp. | John Phillips / Getty Images, rechts: Amber Heard | Mike Coppola / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er schlug seine jetzt Ex-Frau Amber Heard.

Johnny Depp bezauberte seinen Co-Star Amber Heard am Set ihres Films von 2009, Das rum tagebuch und sie heirateten ein paar Jahre später. Was als schöne Liebesgeschichte begann endete in gewalttätigen Kämpfen nach Variety. Heard reichte eine einstweilige Verfügung gegen Depp ein, nachdem er ihr mit einem Handy ins Gesicht geschlagen, an ihren Haaren gezogen und ihr Gesicht gepackt hatte. Fotos von ihrer gespaltenen Lippe und ihrer verletzten Wange gingen an die Öffentlichkeit und die Leute nahmen schnell Partei. Während des Scheidungsverfahrens kamen andere Argumente ans Licht; Depp hatte eine Wand geschlagen und sie auf ihrer Geburtstagsfeier zu Boden gestoßen. Das Paar hat sich 2016 legal getrennt, aber nur wenige Fans können ihn so sehen.

Nächster :: Charles verantwortlich erhält Belästigungsgebühren.

2. Scott Baio

Sarah (Josie Davis), Charles (Scott Baio) und Jamie (Nicole Eggert) über Charles in Charge

Sarah (Josie Davis), Charles (Scott Baio) und Jamie (Nicole Eggert) weiter Charles verantwortlich | CBS

Warum die Leute ihn hassen: Während der Dreharbeiten belästigte er angeblich seinen minderjährigen Co-Star drei Jahre lang.

Nicole Eggert, die Jamie Powell in der Sitcom der 90er Jahre spielte Charles verantwortlich , erhob Anklage bei der Polizei, weil sie es war von Scott Baio sexuell missbraucht , die ihren Babysitter in der Show spielte. Der Polizeibericht 2017 kam nach einer Reihe von hin und her gehenden Social-Media-Posts zwischen den beiden. Baio bestritt Ansprüche, aber er und Eggerts Co-Star Alexander Polinsky, bestätigt ihre Behauptungen und fügt hinzu, dass Baio während ihrer Zeit am Set gewalttätig gegen ihn war.

Zusätzlich zu diesen Anschuldigungen, die noch untersucht werden, ist Baio für seine kontroversen und entzündlichen Tweets bekannt, in denen er Dinge sagt wie: „[Barack Obama ist] entweder dumm , ein Muslim oder ein muslimischer Sympathisant, und ich denke nicht, dass er dumm ist “und unterstellt das Sandy Hook Schießen war ein Scherz .

Nächster: Diese südländische Köchin zeigte endlich ihr wahres Gesicht.

3. Paula Deen

Links: Paula Deen | Aaron Davidson / Getty Images, rechts: Paula Deen via Twitter

Warum die Leute sie hassen: Sie erzählte rassistische Witze und benutzte das N-Wort.

Während einer Hinterlegung im Jahr 2013 antwortete Paula Deen: „ Ja, sicher , ”Auf die Frage, ob sie das n-Wort verwendet hat. Der Fall betraf eine Klage eines ehemaligen Restaurantmanagers in Höhe von 1,2 Millionen US-Dollar, der sagte, Deen habe rassistische Witze erzählt und Pornografie am Arbeitsplatz geduldet. Deen gab auch zu, dass afroamerikanische Angestellte als „Sklaven“ fungieren sollten, wenn sie Gäste bei einer von ihr geplanten Hochzeit bedienen.

Das Food Network ließ Deen fallen. Sie hat große Anstrengungen unternommen, um ihren Ruf zu reparieren, einschließlich des Auftretens auf Mit den Sternen tanzen , veröffentlichte einen Dokumentarfilm, der ihre Seite der Geschichte erzählte, und verlor über 35 Pfund. Aber viele Menschen werden ihre Vergehen niemals vergeben.

Nächster :: Das 'Kartenhaus' dieses Schauspielers fiel auseinander.

4. Kevin Spacey

Links: Kevin Spacey | Rochelle Brodin / Getty Images für Sony Pictures Home Entertainment, rechts: Anthony Rapp | Mike Coppola / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er wird von 15 Männern wegen sexueller Übergriffe angeklagt.

2017 der geliebte zweifache Oscar-Preisträger Kevin Spacey hat das Vertrauen der Fans verraten Als der Schauspieler Anthony Rapp behauptete, er habe mit 14 Jahren sexuelle Fortschritte gegenüber ihm gemacht. Anstatt sich einfach zu entschuldigen, nutzte Spacey die Gelegenheit, um als jemand herauszukommen, der sich sowohl für Männer als auch für Frauen interessiert, und verärgerte viele, die glauben, er habe seine Sexualität als Ablenkung benutzt .

Innerhalb weniger Wochen hatten sich insgesamt 15 Männer 'gemeldet, um zu behaupten, er habe sie sexuell belästigt, angegriffen oder versucht, sie zu vergewaltigen'. laut USA Today . Aufgrund von Ermittlungen gegen ihn an vielen Orten auf der ganzen Welt wurde Spacey von seinen PR- und Agenturvertretern eingestellt. Netflix hat ihn aus der letzten Staffel der Hit-Show herausgeschnitten Kartenhaus und er wurde in anderen bevorstehenden Projekten ersetzt, darunter Filme und Preisverleihungen.

Nächster: Diese Schauspielerin muss ihre Rollen klarstellen.

5. Scarlett Johansson

Links: Scarlett Johansson ist kein Japaner. | John MacDougall / AFP / Getty Images, rechts: Ghost In The Shell | Produktion I.G.

Warum die Leute sie hassen: Sie spielte in rassenunempfindlichen Filmen.

Die Schauspielerin ist ein großer Actionstar in Die Rächer , Lucy , und Geist in der Muschel . Aber Scarlett Johansson hat bei vielen ihrer Projekte Probleme mit Rassenproblemen bekommen.

wann ist spud webb gestorben?

Lucy porträtiert Asiatische Männer als Raubtiere . Dann wurde sie heftig dafür kritisiert, dass sie eine ursprünglich asiatische Figur spielte Geist in der Muschel . Das amerikanische Publikum beschloss, den letzteren Film nicht zu unterstützen. Das Boss Baby und Die Schöne und das Biest schlagen Sie es die Abendkasse im Jahr 2017.

Nächster :: Die Öffentlichkeit beobachtete, wie das Leben dieses Schauspielers außer Kontrolle geriet.

6. Charlie Sheen

Links: Charlie Sheen. | Michael Buckner / Getty Images, rechts: Er hat seine Brücken mit verbrannt Zweieinhalb Männer | CBS

Warum die Leute ihn hassen: Sein Drogenmissbrauch verletzte viele persönliche und berufliche Bindungen.

Das Zweieinhalb Männer star ging es gut, bis seine Drogenprobleme seiner Arbeit im Wege standen. Die langjährige Show entließ ihn im Jahr 2011. Laut Entertainment Weekly, das Kündigungsschreiben Der Grund dafür sei sein abnehmender Zustand.

Der Schauspieler erhielt eine weitere Chance mit der Show, Aggressionsbewältigung. Es ist jedoch nicht mehr auf Sendung, daher ist es schwer zu sagen, ob sein Zusammenbruch seine Karriere endgültig beendet hat.

Nächster: Der Film dieses Komikers war respektlos.

7. Adam Sandler

Links: Adam Sandler. | Frazer Harrison / Getty Images, rechts: Sandler in Die lächerlichen Sechs | Netflix

Warum die Leute ihn hassen: Sein Film kapitalisierte onrakistische Witze

Schauspieler der amerikanischen Ureinwohner ging weg das New Mexico Set von Adam Sandler Die lächerlichen Sechs . Die westliche Komödie wurde in dem für den berühmten Schauspieler / Komiker typischen empörenden Stil geschrieben und inszeniert und gab den Darstellern angeblich beleidigende Namen wie 'Sits-on-Face'. Die Schauspieler mochten keine Zeilen wie: 'Wie wäre es danach, wir gehen irgendwohin und ich stecke meinen Peepee in deinen Tipi?'

Warner Bros. brach den Film ab, bevor Netflix ihn aufnahm. Sandler reagierte auf die Kontroverse, nannte sie ein 'Missverständnis' und sagte Die lächerlichen Sechs ist eigentlich ein 'pro-indischer Film'. Ist es geschmackvoll? Nein, vielen zufolge.

Nächster :: Diese Greys Anatomie Die Schauspielerin dachte nicht nach, bevor sie sprach.

8. Katherine Heigl

Links: Heigl als Izzie Stevens in Greys Anatomie . | Tiziana Fabi / Getty Images, rechts: Shonda Rhimes | Leon Bennett / Getty Images

Warum die Leute sie hassen: Sie redete über ihre eigenen Rollen.

Die Schauspielerin erhielt 2007 einen Emmy für sie Greys Anatomie Rolle. Im nächsten Jahr zog sich Katherine Heigl aus dem Emmy-Rennen zurück und sagte: „Das habe ich nicht gespürt Mir wurde das Material gegeben In dieser Saison habe ich meinen Namen aus dem Wettbewerb zurückgezogen, um eine Emmy-Nominierung zu rechtfertigen und um die Integrität der Akademieorganisation aufrechtzuerhalten. “

Heigl hat ihren Arbeitgeber mit dieser Aussage schlecht geredet, daher ist es keine Überraschung, dass die Produktion sie von der Show abgeschrieben hat. Dies war nicht das letzte Mal, dass sie ihre Arbeitgeber beleidigte. Drücken Sie dabei auf Knocked Up , sagte sie, der Film sei “ ein bisschen sexistisch . Es malt die Frauen als Spitzmäuse, als humorlos und angespannt, und es malt die Männer als liebenswerte, doofe, lebenslustige Männer. … An manchen Tagen hatte ich es schwer damit. Ich spiele so eine Schlampe. Warum ist sie so ein Killjoy? '

Die Schauspielerin hatte einige faire Punkte, aber die Kritik schadete ihrer Karriere. Die Leute zögern, sie und viele von ihr einzustellen Greys Anatomie Fans haben sie angemacht, weil sie die geliebte Show abgelehnt hat.

Nächster: Die Fans dieses Schauspielers tolerierten seine rassistischen, sexistischen Äußerungen nicht.

9. Mel Gibson

Links: Mel Gibson. | Pascal Le Segretain / Getty Images, rechts: Oksana Grigorieva. | Kevork Djansezian / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er bedrohte seine Ex-Freundin mit sexistischen und rassistischen Äußerungen.

Der Schauspieler wurde im Allgemeinen mit einer erfolgreichen Karriere geliebt, aber dann kam sein wahres Selbst ans Licht. Es stellt sich heraus, dass Mel Gibson sexistisch und rassistisch ist. Er wurde aufgenommen schimpft mit seiner Ex-Freundin Oksana Grigorieva, die das n-Wort benutzte und sagte, er hoffe, sie würde 'von einer Gruppe von N * Ggern vergewaltigt'.

Gibson war später wegen eines DUI verhaftet und erzählte Berichten zufolge einem Polizisten, dass das jüdische Volk für alle Kriege in der Welt verantwortlich sei. Er wandte sich an die Polizistin und nannte sie 'Zuckertitten'.

Nächster: Diese anspruchsvolle Schauspielerin ist völlig außer Kontakt.

10. Gwyneth Paltrow

Links: Gwyneth Paltrow. | Slaven Vlasic / Getty Images, rechts: Ein teurer Trüffelrasierer, den sie empfiehlt. | königlich

Warum die Leute sie hassen: außer Kontakt mit der Realität

Viele Menschen haben die Oscar-Preisträgerin angemacht, seit sie zum Lifestyle-Guru gewechselt ist. Gwyneth Paltrows Veröffentlichung Goop ist der Hintern vieler Witze, teilweise weil sie teure Empfehlungen lassen sie für die durchschnittliche Person so unzusammenhängend erscheinen. Beispiele: 950 US-Dollar Toilettenpapier, 125.000 US-Dollar Hanteln aus 18 Karat Gold und 244 US-Dollar Zahnpasta-Quetscher.

Die Gefühle sind so stark, dass sie zur „ Am meisten gehasste Berühmtheit ”In der Welt nach einer Umfrage von 2013.

Nächster: Dieser TV-Vater entsetzte alle seine Fans.

11. Bill Cosby

Links: Bill Cosby vor Gericht. | Matt Rourke-Pool / Getty Images, rechts: Einer seiner Ankläger. | Kevork Djansezian / AFP / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er hat viele Frauen sexuell angegriffen und ein Doppelleben geführt.

Der Schauspieler war einst einer der beliebtesten Schauspieler und Comedians in Hollywood. Viele Fans sind mit Dr. Cliff Huxtable aufgewachsen Die Cosby Show. Bill Cosby lebte jedoch ein Doppelleben und wurde beschuldigt, mehr als 50 Frauen sexuell angegriffen zu haben. Viele von ihnen erzählen die gleiche Geschichte, in der Cosby sie unter Drogen gesetzt hat, bevor er sie angegriffen hat.

Obwohl er behauptet, unschuldig zu sein, gab er dies vor Gericht zu ein Rezept für Quaaludes bekommen auf Frauen für Sex zu verwenden. Seit den Vorwürfen, Die Cosby Show Wiederholungen wurden aus der Luft gezogen.

Nächster :: Dieser Kinderstar braucht Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit.

12. Raven-Symoné

Links: Raven Symone an Die Aussicht . | ABC, rechts: Ihre Entschuldigung. | Raven Symone über Facebook

Warum die Leute sie hassen: Sie machte rassenunempfindliche Bemerkungen.

Die Kinderschauspielerin setzte ihre Karriere einige Zeit fort. Aber als sie anfing über Politik und Rasse zu sprechen, bekam sie Flak. Zum Beispiel, als sie Gastgeberin war Die Aussicht Sie sagte Sie würde niemanden einstellen mit einem 'schwarz' klingenden Namen. Schließlich mehr als 90.000 Menschen unterschrieb eine Petition für ABC um sie aus der Show zu entlassen, aber das Netzwerk lehnte ab.

Nächster: Hollywood hat diesen TV-Vater nach einigen schockierenden Neuigkeiten auf die schwarze Liste gesetzt.

13. Stephen Collins

Stephen Collins trägt ein blaues Hemd und schaut in die Kamera.

Stephen Collins in 7. Himmel | ABC-Familie

Warum die Leute ihn hassen: Er belästigte Kinder und versteckte es jahrelang.

Stephen Collins spielte als liebenswürdiger Vater und Pastor 7. Himmel für 11 Jahreszeiten. Dann, Jahre nach der Show, machte er Jahre Schlagzeilen für verabscheuungswürdige Dinge. TMZ veröffentlichte eine Aufzeichnung von ihm, in der er angeblich Kindesmissbrauch eingestand. Er später veröffentlichte eine Erklärung über seine Handlungen. Er sagte dem People Magazine:

Vor vierzig Jahren habe ich etwas Schreckliches falsch gemacht, was ich zutiefst bedauere. Ich habe seitdem daran gearbeitet, dafür zu büßen. Auf der Aufnahme habe ich Ereignisse beschrieben, die vor 20, 32 und 40 Jahren stattfanden. Die Veröffentlichung der Aufnahme hat zu Annahmen und Anspielungen darüber geführt, was ich getan habe, die weit über das hinausgehen, was tatsächlich passiert ist. So schwierig das auch ist, ich möchte, dass die Leute die Wahrheit erfahren.

Nächster: Jeder hat die Ausbrüche dieses Schauspielers satt.

14. Russell Crowe

Links: Russell Crowe. | Pascal Le Segretain / Getty Images, rechts: Azealia Banks | Tim P. Whitby / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Seine Karriere ist übersät mit Kämpfen, Auseinandersetzungen und Übergriffen.

Das Gladiator Stern kann sich zu sehr mit seinem Charakter identifizieren. Russell Crowe war der Gewalttaten beschuldigt während seiner gesamten Schauspielkarriere, beginnend mit einem Kampf mit seinem Co-Star von Blutsbrüder Peter Cousens, 1988. Zwischen verbalen Angriffen auf Dankesreden und körperlichen Auseinandersetzungen, bei denen die Polizei gerufen wurde, kann der Oscar-Preisträger seine Wutprobleme nicht leugnen. Zuletzt soll Crowe den Rapper Azealia Banks während einer 10-köpfigen Dinnerparty im Beverly Hills Hotel körperlich angegriffen haben.

Nächster: Er verwüstete die Fans, als NBC seine Aktionen enthüllte.

15. Matt Lauer

Links: Matt Lauer | Jason Kempin / Getty Images für The Rolling Stones, rechts: Addie Collins Zinone hatte eine einvernehmliche Messe mit der TV-Persönlichkeit. | Addie Zinone über Instagram

Warum die Leute ihn hassen: Er belästigte mehrere Frauen sexuell.

Nach dem, was die Fans für eine ziemlich blitzsaubere 20-jährige Karriere als NBCs Co-Anker von halten Heute Matt Lauer wurde abrupt wegen sexueller Belästigung entlassen. Drei Frauen reichten Beschwerden ein, die das Netzwerk später überprüfte. Lauers ehemalige Mitarbeiter kündigten seine Abreise am 29. November 2017 live an. Seine Fans erlebten einen tiefen Verrat, als die TV-Persönlichkeit von seinem Podest fiel.

Er und seine Frau von 20 Jahren haben den Scheidungsprozess begonnen, und Lauer betrachtet den Wiederaufbau seines persönlichen und beruflichen Lebens als sein neues “ Vollzeitstelle . '

Nächster: Einige denken, das „materielle Mädchen“ sollte mehr Material tragen.

16. Madonna

Links: Madonna. | Mike Coppola / Getty Images für People.com, rechts: Drake. | Kevin Winter / Getty Images

Warum die Leute sie hassen: Sie versucht zu sehr, relevant zu sein.

Gemäß mehrere Umfragen Menschen können Madonna nicht leiden. Sie denken, der 59-Jährige sollte die skandalöse Kleidung reduzieren und anmutiger altern. Zuschauer und Fans zeigten sich angewidert, als sie Drake auf der Bühne küsste - scheinbar gegen seinen Willen - und es so aussehen ließ, als würde sie sich viel zu sehr bemühen, Schlagzeilen zu machen.

Die Kirsche an der Spitze für Madonnas Hasser: Die malawische Regierung beschuldigte Madonna, während ihrer Besuche im Land eine Behandlung auf dem roten Teppich zu fordern, um Wohltätigkeitsarbeit zu leisten. Malawis Bildungsministerin Eunice Kazembe auch gesagt „Es gibt eine falsche Darstellung der Tatsachen, dass Madonna 10 Schulen in Malawi gebaut hat. Das ist nicht wahr, denn was sie baut, sind Schulblöcke innerhalb bestehender staatlicher Schulen. “

Wie viel ist Stephen ein Schmied?

Nächster :: Der ikonische Charakter dieses Schauspielers geht zu weit.

17. Tyler Perry

Links: Tyler Perry | Astrid Stawiarz / Getty Images für SiriusXM, rechts: Tyler Perry in Boo! Ein Madea Halloween | Lionsgate Films

Warum die Leute ihn hassen: Er hat schwarze Menschen in einem stereotypen Licht dargestellt - und eine unangenehme Arbeit geleistet.

Der Autor, Regisseur und Schauspieler hat ein Imperium aufgebaut, das auf seiner berühmten älteren Figur Madea basiert. Er hat auch eine engagierte Fangemeinde gefunden. Er hat jedoch auch einen fairen Anteil an Kritikern gefunden. Tyler Perry wurde dafür kritisiert Darstellung von Stereotypen von Schwarzen, Kolorismus und Sexismus in seinen Filmen.

Nächster :: Diese Schauspielerin war völlig „ahnungslos“ über ihre entzündlichen Bemerkungen.

18. Stacey Dash

Links: Stacey Dash. | | Ethan Miller / Getty Images, rechts: Ihre Kommentare gegen das BET-Netzwerk waren umstritten. | Isaac Brekken / Getty Images für BET

Warum die Leute sie hassen: Sie hat rassenunempfindliche und entzündliche Bemerkungen gemacht.

Das Ahnungslos Die Schauspielerin schockierte die Fans, als sie anfing, politisch zu werden. Zum Beispiel rief sie BET an eine Form der Trennung .

Entweder wollen wir Segregation oder Integration. Wenn wir keine Trennung wünschen, müssen wir Kanäle wie BET und die BET Awards sowie die [NAACP] Image Awards entfernen, bei denen Sie nur vergeben werden, wenn Sie schwarz sind. Wenn es umgekehrt wäre, wären wir in den Armen. Es ist eine Doppelmoral. Genauso wie es keinen Black History Month geben sollte. Weißt du, wir sind Amerikaner, Punkt. Das ist es.

Die Schauspielerin wurde Fox News-Kommentatorin und machte mehrere entzündliche Aussagen, bevor sie entlassen wurde. Als Chris Rock die Oscar-Verleihung ausrichtete, wurde sie auf die Bühne gebracht, um der Hintern eines „ Glücklicher schwarzer Geschichtsmonat Witz, der die meisten Menschen falsch gerieben hat.

Nächster :: Dieser Sänger war niedlicher, als er ein kleines Kind war.

19. Justin Bieber

Links: Justin Bieber | Noam Galai / Getty Images, rechts: Anne Frank House über Facebook

Warum die Leute ihn hassen: Er ärgerte alle, als sein Fehlverhalten jahrelang in Boulevardzeitungen auftauchte.

Justin Bieber kam als süßes Kind auf die Bühne und sang Liebeslieder. Aber seine Niedlichkeit ließ nach, als er anfing, sich wie ein dummer Teenager zu benehmen. Bieber machte Schlagzeilen für Streiche wie das Haus seines Nachbarn zu ärgern . Ein Video von ihm tauchte ebenfalls auf und pinkelte in eine Moppeimer in einem Restaurant . Er wurde auch von den Maya-Ruinen ausgeschlossen, weil er auf sie gestiegen war und alle beschimpfen .

Nächster :: Dieser Sänger ist talentiert, aber so widerlich.

20. Kanye West

Links: Kanye West und Kim Kardashian. | Mike Coppola / Getty Images, rechts: Kanye mit Taylor Swift auf der Bühne. | Christopher Polk / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Seine narzisstische Haltung hat ihn jahrelang in Schwierigkeiten gebracht.

Der Rapper hat eine großartige Karriere hinter sich und die meisten Leute sind sich einig, dass er talentiert ist. Bei den MTV Video Music Awards 2009 nahm sein Ruf jedoch eine Wendung. Als Taylor Swift das beste weibliche Video über Beyoncés 'Single Ladies' gewann, unterbrach West Swift und sagte, Beyoncé habe das beste Video aller Zeiten. Dieser Schritt schockierte alle und machte ihn sofort unwahrscheinlich.

Seitdem hat der Rapper Flak erhalten, weil er übermütig, offen und kämpferisch ist. Es hat wahrscheinlich nicht geholfen, dass er Kim Kardashian geheiratet hat, eine weitere der am meisten gehassten Berühmtheiten.

Nächster: Seine Vergangenheit ist nicht nur seltsam - sie ist beleidigend.

21. Woody Allen

Links: Woody Allen und Soon-Yi Previn | Jamie McCarthy / Getty Images, rechts: Dylan und Mia Farrow | Ben Gabbe / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Seine Familie wurde durch seine Anschuldigungen wegen sexuellen Missbrauchs und die Heirat mit seiner adoptierten Stieftochter zerstört.

Hollywood selbst hatte lange Zeit kein Problem mit dem Schauspieler und Regisseur. Viele geliebte Stars arbeiten immer noch mit ihm zusammen und seine Arbeit erhält Oscar-Nominierungen. Aber die Öffentlichkeit sieht Woody Allen nicht unbedingt genauso, und einige Stars sprechen sich jetzt auch gegen ihn aus.

Viele Schauspieler, die mit Allen arbeiten, wurden gefragt, wie sie mit dem einverstanden sind Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs von Dylan Farrow. Im Gefolge der # MeToo-Bewegung melden sich jetzt einige zu Wort Sie bedauern die Zusammenarbeit mit Allen . Der Regisseur selbst vermeidet die Presse und geht auf die Vorwürfe ein.

Nächster :: Die Gegenreaktion gegen diesen Schauspieler war so schlimm, dass er das Geschäft aufgab.

22. Hayden Christensen

Links: Hayden Christensen. | Gerardo Mora / Getty Images für Disney, rechts: Christensen als Anakin Skywalker. | LucasFilms

Warum die Leute ihn hassen: Er hat das verdorben Krieg der Sterne Franchise.

Der Schauspieler spielte in den Prequels den jungen Darth Vader, auch bekannt als Anakin Skywalker. Ein Großteil des Fandoms hasst die Filme und ein großer Grund ist die Leistung des Schauspielers. Hayden Christensen wirkte stoisch und gereizt. Er war so gehasst, dass er hörte auf zu schauspielern für einige Jahre danach.

Nächster :: Schlechtes Handeln wird Sie keine Fans gewinnen.

23. Brendan Fraser

Links: Brendan Fraser. | Rich Fury / Getty Images für DIRECTV, rechts: Fraser in Die Mumie | Universelle Bilder

Warum die Leute ihn hassen: Er ist ein schrecklicher Schauspieler.

Der Schauspieler spielte vor allem in Die Mumie Franchise. Aufgrund des mittelmäßigen Erfolgs seiner späteren Filme war er jedoch eine Weile nicht in der Öffentlichkeit zu sehen. Obwohl sich die Fans nicht in Scharen versammelten, um die neueren Arbeiten des Schauspielers zu sehen, haben einige immer noch Wurzeln für sein Comeback.

Nächster: Dieser Filmemacherin wurde von über 200 Frauen sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen.

24. James Toback

Links: James Toback. | Tiziana Fabi / Getty Images, rechts: Natalie Morales, eine seiner vielen Anklägerinnen. | Valerie Macon / AFP / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er hat seine Machtposition genutzt, um Frauen während seiner gesamten Karriere sexuell zu belästigen.

Wissen diese Prominenten nicht, dass ihre Aktionen sie einholen werden? Hollywood-Filmemacher James Toback steht Vorwürfen gegenüber von sexueller Belästigung und Fehlverhalten von mehr als 200 Frauen, darunter Julianne Moore, Selma Blair und Rachel McAdams. Der Oscar-Preisträger bestreitet dies unerbittlich und sagt, diese Frauen hätten sich mit ihm zusammengetan, obwohl viele ähnliche Geschichten über Toback erzählen, der sich an ihnen reibt und vor ihnen masturbiert.

Lügt er Wir denken Wächter der Galaxie Regisseur James Gunn sagte es am besten auf seinem Facebook In einem Aufsatz mit dem Titel 'Warum ich James Toback seit über 20 Jahren verachtet habe'.

Nex t :: Dieser Schauspieler wurde trotz sexueller Belästigungsvorwürfe mit einem Oscar belohnt.

25. Casey Affleck

Links: Casey Affleck | Frederic J. Brown / AFP / Getty Images, rechts: Anklägerin Magdalena Gorka über Instagram

Warum die Leute ihn hassen: Er belästigte angeblich zwei Mitarbeiterinnen sexuell und zahlte sie dann aus.

Das Manchester am Meer Star war keine große Berühmtheit - er ist größtenteils als Ben Afflecks jüngerer Bruder bekannt. Aber während des Oscar-Rennens 2017 kamen viele schmeichelhafte Dinge über Casey Affleck heraus.

Zwei Frauen zuvor Klage wegen sexueller Belästigung eingereicht gegen ihn. Er vermied es, während seines Oscar-Laufs viel Presse zu machen, aber die Nachrichten berichteten darüber und viele Leute in Hollywood missbilligten offen seine Oscar-Nominierung. Als er einen Oscar für den besten Schauspieler, Moderator, gewann Brie Larson Insbesondere weigerte er sich, als Zeichen der Solidarität mit den vielen, die sich gegen ihn stellten, für ihn zu klatschen.

Nächster: Die verabscheuungswürdigen Handlungen dieses Produzenten inspirierten eine Bewegung.

26. Harvey Weinstein

Links: Harvey Weinstein | Alberto E. Rodriguez / Getty Images, rechts: Ashley Judd im Jahr 2016. | Jemal Gräfin / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er nutzte seine Machtposition, um Schauspielerinnen zu belästigen und anzugreifen.

Der ehemalige Hollywood-Mogul ist an einem schlechten Ort - aus gutem Grund . Mehr als 50 Schauspielerinnen und Produzenten berichteten von sexuellem Fehlverhalten gegen den Oscar-Preisträger. Die Liste der Frauen enthält namhafte Namen wie Gwyneth Paltrow, Rose McGowan, Angelina Jolie, Lena Headey, Heather Graham und Kate Beckinsale.

für wen hat chris spielman gespielt

Die Weinstein Company entließ ihn aus seiner Position als Vorsitzender und er trat unter zusätzlichem Druck aus dem Vorstand aus. Weinstein besitzt jedoch immer noch 22% der Aktien von The Weinstein Compan.

Nächster :: Dieser Komiker hat seine Karriere nicht wiedererlangt.

27. Andy Dick

Links: Anthony Dick. | Kevork Djansezian / Getty Images, rechts: Er belästigte Ivanka Trump während eines Interviews. | Sean Gallup / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er gerät ständig in Schwierigkeiten wegen unangemessener Bemerkungen und Handlungen.

Der Komiker erschien in verrückten Komödien wie Der Kabel-Typ und Ausflug , aber niemand hört mehr wirklich von ihm. Der große Grund: eine lange Liste von rechtlichen Problemen, einschließlich einer Verhaftung wegen öffentlicher Nacktheit und einer Anklage wegen sexuellen Missbrauchs. Der Schauspieler wurde nüchtern und wurde ein Sprecher, aber die Öffentlichkeit scheint seine Komödie nicht zu wollen.

Nächster :: Es gibt keinen guten Grund, die Karriere dieses Sängers zu unterstützen.

28. Chris Brown

Links: Chris Brown. | Kris Connor / Getty Images, rechts: Rihanna. | Tim P. Whitby / Getty Images

Warum die Leute ihn hassen: Er hat seine Freundin missbraucht und zeigt wenig Respekt vor anderen.

Der Sänger spülte seine vielversprechende Karriere auf die Toilette, nachdem er Ex-Freundin Rihanna geschlagen hatte. Chris Brown ging mit einer fünfjährigen Probezeit und einem Zivildienst davon. Er geriet jedoch weiterhin außer Kontrolle. Er brach ein Fenster nach einem Wutanfall auf Guten Morgen Amerika und geriet in eine gewalttätige Kämpfe mit Drake , angeblich über Rihanna.

Brown hat aufgrund einiger begeisterter Fans immer noch eine Karriere. Aber keine Firma wird ihn mehr unterstützen, und die meisten Leute erkennen, dass er eine schreckliche Person ist. Im Jahr 2016 hat er machte sich über Sänger Kehlani lustig für ihren Selbstmordversuch.

Nächster :: Jeder ist krank und müde von dieser überbelichteten Familie.

29. Die Kardashianer

Die Besetzung von Keeping Up With The Kardashians posiert zusammen in einem roten Raum.

Die Familie Kardashian hat die Medien völlig überfüllt. | E!

Warum die Leute sie hassen: Die Leute haben es satt, ihre Shows, Firmen und Gesichter überall zu sehen.

Das Kardashian-Phänomen hat Jahre gedauert, scheint aber über Nacht ein Erfolg zu sein. Es begann mit Robert Kardashians Engagement im O.J. Simpson Fall vor Jahren. Aber die Damen kehrten ins Rampenlicht zurück, als Kim Kardashians Sexvideo mit Ray J veröffentlicht wurde. Seitdem haben die Damen viele Unternehmen und Reality-Shows gegründet.

Der Hass, den diese Familie empfängt, ist hauptsächlich auf ihre Überbelichtung zurückzuführen. Sie sorgen jede Woche für Schlagzeilen, und die Öffentlichkeit scheint es satt zu haben, aber sie lieben es gleichzeitig. Dies ist die Familie Amerika liebt hassen.

Zusätzliche Berichterstattung von Nathanael Arnold und Ali Harrison.

Folgen Sie Nicole Weaver auf Twitter @ Nikkibernice .

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!