Geld Karriere

Ergebnis der PAA-Erdgasspeicherung: Hier ist der Grund, warum die Aktie jetzt steigt

PAA-Erdgasspeicher, L.P. C. (NYSE: PNG) erzielte einen Gewinn und übertraf die Erwartungen der Wall Street UND übertraf die Umsatzerwartungen. Der Umsatzanstieg ist ein positives Zeichen für die Aktionäre, die ein hohes Wachstum des Unternehmens anstreben. Die Aktien sind um 0,91% gestiegen.

Die Märkte sind auf 5-Jahres-Höchstständen! Entdecken Sie die besten Aktien, die Sie besitzen sollten. Klicken Sie hier für unsere neue Feature Stock Pick jetzt!

PAA Erdgasspeicher, L.P. C Earnings Cheat Sheet

Ergebnisse: Der bereinigte Gewinn pro Aktie stieg im Quartal um 13,04% auf 0,26 USD gegenüber einem Gewinn je Aktie von 0,23 USD im Vorjahresquartal.



Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 18,56% auf 128,9 Mio. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: PAA Natural Gas Storage, L. P. C., meldete einen bereinigten EPS-Gewinn von 0,26 USD je Aktie. Mit dieser Maßnahme übertraf das Unternehmen die durchschnittliche Analystenschätzung von 0,23 USD. Es übertraf die durchschnittliche Umsatzschätzung von 67,02 Millionen US-Dollar.

Angebotsverwaltung: „PNG meldete im ersten Quartal Gewinne, die über dem Mittelpunkt der Prognose lagen. Dies war das 11. Quartal in Folge, in dem die Partnerschaft Ergebnisse erzielt hat, die den Prognosen entsprechen oder diese übertreffen. Die Leistung im ersten Quartal wurde durch unsere kostenpflichtigen festen Speicherverträge in Verbindung mit höheren als prognostizierten Öleinnahmen im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten zur Entfernung von Flüssigkeiten in unserer Bluewater-Anlage untermauert “, sagte Dean Liollio, Präsident von PAA Natural Gas Storage.

Wichtige Statistiken (auf der nächsten Seite)…

Der Umsatz stieg um 14,4% gegenüber 112,67 Mio. USD im Vorquartal. Der Gewinn pro Aktie ging um 16,13% von 0,31 USD im Vorquartal zurück.

Ich freue mich auf: Analysten sehen die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal positiver. In den letzten drei Monaten ist die durchschnittliche Schätzung für den Gewinn des nächsten Quartals von einem Gewinn von 0,2 USD auf einen Gewinn von 0,22 USD gestiegen. Für das laufende Jahr ist die durchschnittliche Schätzung in den letzten neunzig Tagen von einem Gewinn von 0,96 USD auf einen Gewinn von 0,92 USD gesunken.

Aktien mit verbesserten Gewinnkennzahlen verdienen Ihre zusätzliche Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist „E = Ergebnis steigt von Quartal zu Quartal“ ein zentraler Bestandteil unseres CHEAT SHEET-Anlagerahmens. Verschwenden Sie keine Minute mehr - klicken Sie hier und holen Sie sich jetzt unsere CHEAT SHEET-Aktienauswahl.

(Von Xignite Financials bereitgestellte Unternehmensgrundlagen. E-Mail-E-Mail-Ertragsabweichungen zum Ergebnis [at] wallstcheatsheet.com)

wie alt sind steve harveys kinder