Athlet

Marilyn Bodogh Bio: Frühes Leben, Karriere & Vermögen

Der legendäre Marilyn Bodogh ist ein Curling Hall of Famer. Sie hat eine erfolgreiche Karriere hinter sich, die zwei umfasst Curling-Weltmeisterschaften und zwei Turnier der Herzen unter ihren vielen Leistungen.

wo lebt terrell davis jetzt?

Darüber hinaus war sie eine politische Kandidatin, um Marilyns 'Errungenschaften hinzuzufügen. Marilyn Bodogh führte eine Kampagne für den Bürgermeister von St.Catharines, Ontario, in der Kommunalwahl 2006 .

Sie ist auch Sportkommentatorin. Mit so vielen Erfahrungen, die sie in verschiedenen Bereichen gesammelt hat, muss ihr Lebenslauf sehr bunt aussehen.



Marilyn Bodogh hat ein langes und wohlhabendes Leben geführt, von einer Blumenhändlerin bis hin zu einer politischen Kandidatin. Diese Curling-Legende war in ihren goldenen Tagen eine Kraft, mit der man rechnen musste und gewann Herzen und Meisterschaften.

Marilyn Bodogh

Marilyn Bodogh

Bevor wir auf das Leben und die Karriere der Sportlerin eingehen, die zur Sportkommentatorin wurde, hier einige kurze Fakten über sie.

Kurzinfo | Marilyn Bodogh

Vollständiger Name Marilyn C. Bodogh (Marilyn Darte)
Geburtsdatum 9. März 1955
Geburtsort Toronto Kanada
Religion Christian
Staatsangehörigkeit kanadisch
Ethnizität kaukasisch
Bildung Dennis Moris High School
Horoskop Fische
Geschwister Christine Bodogh (Christine Jürgenson)
Alter 66 Jahre alt
Höhe 5'10
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Beruf Sportler, Kommentator, politischer Kandidat
Aktive Jahre 30+ Jahre
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Neil Darte
Reinvermögen 1 - 5 Millionen US-Dollar
Wikipedia Marilyn Bodogh
Letztes Update Juli 2021

Über Marilyn Bodogh

Marilyn ist Sportlerin, Kommentatorin und politische Kandidatin. Von all diesen ist sie am besten für ihre Leistungen im Curling bekannt. Bodogh ist Kanadierin, ihre ethnische Zugehörigkeit ist kaukasisch und sie ist Christin.

Sie hat blondes Haar, blaue Augen. Und ein schönes Lächeln.

Marilyn hat eine Schwester, die ebenso wie Bodogh eine erfolgreiche Curling-Athletin ist. Sie ist ein Fische nach Horoskop. Sie ist seit über 30 Jahren direkt oder indirekt in der Curling-Sportbranche tätig.

Marilyn Bodogh | Frühes Leben und Familie

Marilyn C. Bodogh wurde am 9. März 1955 in Toronto, Kanada, geboren. Ihre Eltern sind Catherine und Frank Bodogh. Sie zogen nach St. Catharines, als Marilyn erst neun Jahre alt war.

Sie wuchs in einer großen Familie mit vielen Geschwistern auf. Besonders verbunden ist die Sportlerin mit ihrer Schwester Christine Bodogh, die beide eine gemeinsame Liebe zum Curlingsport verbindet.

Marilyn Bodogh sagte einmal, und ich zitiere:

Mein Papa hat uns nicht trainiert, aber er hat uns beobachtet. Das einzige, was er uns sagte, war, dass man beim Gewinnen genauso sein sollte wie beim Verlieren.

Die ehemalige Politikerin verlor 2002 ihren geliebten Vater und 2016 ihre Mutter. Catherines Nachruf finden Sie auf der Online-Seite von George Darte Funeral Home.

Darüber hinaus verlor sie im Jahr 2021 ihren Bruder Bernard Bodogh, der für seine Golffähigkeiten bekannt war. Mehrere Leute haben aufrichtige Nachrichten direkt unter seinen hinterlassen Nachruf .

Marilyn Bodogh

Familie Marilyn Bodogh

Außerdem sind Marilyn und Christine beide Weltmeister im Curling. Ihre Liebe zu den gleichen Sportarten muss eine starke Geschwisterrivalität zwischen diesen beiden Schwestern ausgelöst haben.

Diese Konkurrenz zwischen den beiden Schwestern, der Wunsch, die beste Spielerin zwischen den beiden zu sein, ist der Grund für ihre erfolgreiche Karriere.

Geschwister

Während ihrer Jahre an der Dennis Moris Highschool waren Marilyn, ihre Schwester Christen, Holly und Heather von 1968 bis 1972 vier Jahre in Folge die Ontario Junior Curling Champions.

Marilyn, mit 22 Jahren, arbeitete als Floristin in ihrem Blumenladen. Zuvor arbeitete sie im Holzunternehmen ihrer Familie.

In den späteren Jahren wurde Marilyn Miteigentümerin des George Darte Funeral Home.

Marilyn Bodogh

Marilyn Bodogh

Trotz ihrer anderen Berufe hatte dies keinen Einfluss auf ihre Karriere als Sportlerin. Marilyn nutzte jede Gelegenheit, um ihre Heimatstadt und ihr Land als Curling-Athletin zu repräsentieren. Und sie eroberte die Konkurrenz mit ihren beeindruckenden Fähigkeiten.

Also, was ist Curling, sagst du?

Spitzname „Das Brüllende Spiel“ Curling ist eine Sportart, bei der die Spieler einen 19,96 kg schweren Granitstein auf Eis auf ein Ziel mit vier konzentrischen Kreisen gleiten lassen.

Es trägt den Namen 'The Roaring Game' wegen des polternden Geräusches, das der Stein auf Eis macht.

Jedes Team besteht aus vier Spielern mit den Namen Lead, Second, Third und Skip.

Marilyn Bodogh | Karriere

Bodogh spielte zusammen mit ihrer Schwester schon in jungen Jahren Curling. Während ihrer langen Karriere hat Marilyn viele Errungenschaften auf dem Buckel.

1980 spielte Marilyn für Ontario bei der Canadian Ladies Curling Championship und dem Tournament of Hearts. 1986 kehrte sie erneut als Skipperin zum „Turnier der Herzen“ zurück und gewann den Wettbewerb.

Im selben Jahr besiegte sie Andrea Schopp aus Deutschland bei der Curling-Weltmeisterschaft und machte ihr Team zum Meister.

Sie war 36 Jahre alt, als sie Curling-Weltmeisterin wurde.

1987 kehrte Marilyn zu den „Tournaments of Hearts“ zurück, aber diesmal konnten sie nicht den gleichen Schwung erreichen. Und das nächste Jahr brachte Marilyn die gleichen Ergebnisse. Nachdem ich zwei Jahre lang keinen Sieg erringen konnte

Nachdem sie einige Jahre übersprungen hatte, kehrte Marilyn im Alter von 41 Jahren dieses Mal zum Hearts-Turnier zurück; sie besiegte Cheryl Kullman von Alberta im Finale.

Außerdem holte Marilyn im WM-Finale ihren zweiten Sieg gegen Lisa Schöneberg aus den USA. Sie vertrat ihre Nationalmannschaft, Team Canada.

Darüber hinaus vertrat sie 1997 auch das Ontario-Team beim Scotties Tournament of Hearts. Sie konnte das Turnier jedoch nicht gewinnen.

Trotzdem hat sie in der Mannschaftswertung insgesamt vier Gold- und eine Bronzemedaille gewonnen.

Nach dem Ende ihrer Curlingkarriere wurde Marilyn a Kommentator für Rogers Sportsnet und Rogers TV. Daneben war sie auch als Journalistin tätig.

Marilyn Bodogh | Karriere als politischer Kandidat

Bodogh führte bei den Kommunalwahlen 2006 eine Kampagne für den Bürgermeister von St. Catharines und belegte den dritten Platz im Rennen von 8. Sie konnte sich sichern4412 Stimmen, das sind 11,59 % aller Stimmzettel.

Sie ist ein Vorbild für viele Frauen auf der ganzen Welt. Hätte sie die Wahl gewonnen, hätte die Kommentatorin mehr Damen aus der ganzen Welt inspiriert.

Marilyn Bodogh | Nettovermögen und Gehalt

Das Nettovermögen von Marilyn ist noch nicht klar, wird aber auf etwa 1 bis 5 Millionen US-Dollar geschätzt. Ihr Gehalt ist ein Rätsel, da es keine Anfragen zu ihrem Gehalt gab.

Marilyn Bodogh | Präsenz in sozialen Medien

Es gibt keinen Social-Media-Account, der Marilyn Bodogh gehört (zumindest nicht, von dem wir wissen.)

Marilyn Bodogh

Marilyn Bodogh | Alter und Größe

Marilyn wurde 1955 geboren und ist damit im Jahr 2020 66 Jahre jung. Sie hat ein langes Leben gelebt und wird mit ihrer Familie weiterhin ein glückliches Leben im Ruhestand hinterlassen.

Die Informationen über ihre Größe sind nicht verfügbar, aber den Bildern nach zu urteilen, würde ich sagen, dass sie etwa 5'10 groß ist.

Marilyn Bodogh | Privatleben und Ehemann

Bodogh nahm den Namen ihres Mannes, 'Darte', für einige Zeit an, änderte ihn jedoch wieder in Bodogh. Durch ihre Ehe war sie Miteigentümerin des George Darte Funeral Home.

Es ist schwer zu sagen, wer ihr Ehemann ist, aber wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald wir genügend Informationen haben.

Marilyn Bodogh | Horoskop

Bodogh ist laut ihrem Horoskop ein Fisch. Fische sind dafür bekannt, zutiefst einfühlsam zu sein. Und sie sorgen dafür, dass alle um sie herum glücklich sind.

Mitfühlend, selbstlos sind die Eigenschaften, die Marilyn als Fische besitzt.

Marilyn Bodogh

Marilyn Bodogh posiert mit dem Scotties Tournament of Hearts Award

Marilyn Bodogh | Einige häufige Abfragen

Wie alt ist Marilyn Bodogh?

Marilyn Bodogh, geboren am 9. März 1955, ist mittlerweile 66 Jahre alt.

Wo wohnt Marilyn derzeit?

Marilyn lebt inSt. Catharines, Ontario. Sie kandidierte 2006 sogar für das Amt des Bürgermeisters. Bodogh zog nach St.Catharines, Ontario, als sie 9 Jahre alt war und lebt dort immer noch gesund und munter.

Wie viele Trophäen hat sie gewonnen?

Marilyn und ihre Schwester Christine Bodogh waren von 1968 bis 1972 vier Jahre in Folge die Ontario Junior Curling Champions.

Sie hat 1986 und 1996 zwei „Turnier des Herzens“ gewonnen. Und im selben Jahr zwei Curling-Weltmeisterschaften.

Seit wie vielen Jahren ist sie aktiv?

Von all den Jahren, in denen sie lebt, ist Marilyn mehr als die Hälfte ihres Lebens im Arbeitsfeld tätig; um es in Zahlen auszudrücken, es ist über 30 Jahre her. Marilyn hat schon in jungen Jahren mit dem Curlingsport begonnen.