Unterhaltung

Kelly Marie Tran enthüllt, wie sie Rose Ticos Rolle in 'Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker' wirklich empfand

Kelly Marie Tran trat der Krieg der Sterne Saga in Rian Johnson Film Der letzte Jedi . Sie spielte Rose Tico, eine Widerstandspilotin, die zu Beginn des Films ihre Schwester in einem epischen Weltraumkampf verlor. Rose Tico kehrt zurück Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker .

Kelly Marie Tran im Aufstieg von Skywalker

Rose Tico (Kelly Marie Tran) | Lucasfilm / Disney

Tran war auf der Pressekonferenz für Der Aufstieg von Skywalker am 4. Dezember. Niemand außer den Darstellern und Filmemachern selbst hatte den Film zu diesem Zeitpunkt gesehen. Jetzt, da die Fans Rose Ticos Rolle in gesehen haben Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker, Trans Kommentare haben möglicherweise mehr Kontext. Der Aufstieg von Skywalker ist jetzt in den Kinos.



Warum hat Chris Fowler den Spieltag verlassen?

Kelly Marie Tran und Rose Tico von 'Star Wars: The Last Jedi' bis 'The Rise of Skywalker'

Rose Tico wurde eine Hauptfigur im neuen Trilogie-Ensemble in Der letzte Jedi . Sie begleitete Finn (John Boyega) auf seinem Ausflug zum galaktischen Casino. Am Ende rettete Rose Finns Leben, als er sich opfern wollte, um das Schiff des Ersten Ordens auszuschalten.

In einem sein Krieg der Sterne Der Film war für Kelly Marie Tran nicht einfach. Fans, die nicht mochten Der letzte Jedi nahm es auf Tran heraus, weil sie den Charakter von Rose nicht mochten. Tran verließ Social Media wegen der Tyrannisieren , hat sich aber dagegen ausgesprochen und Unterstützung erhalten.

Kelly Marie Tran, Naomie Ackie und Daisy Ridley

L-R: Daisy Ridley, Naomi Ackie und Kelly Marie Tran | Daniel Boczarski / Getty Images für Disney

wie alt ist jim boeheim frau

Rose spielt eine kleinere Rolle in Der Aufstieg von Skywalker . Sie ist bei General Leia stationiert ( Carrie Fisher ) und in den meisten ihrer Szenen auf Monitore schauen. Sie kann mit Leia interagieren, da J.J. Abrams mischte Szenen von Fisher aus Das Erwachen der Macht mit neuem Filmmaterial.

Kelly Marie Tran genoss Rose Ticos Interaktionen in 'The Rise of Skywalker'.

Obwohl Rose Tico im Hauptquartier bleiben musste, während Finn, Poe (Oscar Isaac) und Rey (https://www.cheatsheet.com/?p=1435465) auf Mission gingen, sagte Kelly Marie Tran, sie habe die Szenen in genossen was sie alle wieder vereinten.

„Es war wirklich wunderbar. Seit dem letzten Mal scheint es eine solche Verbindung zwischen allen und auch den neuen Leuten zu geben. Jeder fühlt sich einfach, es klingt so kitschig und so klischeehaft, und es ist wirklich so, als ob jeder eine Familie ist und wir alle nur da sind, um Spaß zu haben und Teil von etwas zu sein, das so viel größer ist als wir als Individuen. Das ist eine wirklich coole Sache, um sie mit anderen zu teilen. '

Kelly Marie Tran, Star Wars: Der Aufstieg von Skywalker Pressekonferenz, 04.12.19

Damit die letzten Szenen von Carrie Fisher funktionieren

Vielleicht kann Rose Tico kein Schiff einfliegen Der Aufstieg von Skywalker , aber diesmal hatte sie eine wichtigere Mission. Da die einzige Möglichkeit, Leia im Film zu haben, darin bestand, vorhandenes Filmmaterial zu verwenden, war es Sache der anderen Schauspieler, neue Dialoge nahtlos in den Film zu integrieren. Kelly Marie Tran nahm ihre Verantwortung ernst.

wie viel ist lindsey vonn wert
Carrie Fisher im Aufstieg von Skywalker

General Leia (Carrie Fisher) | Lucasfilm / Disney

'Ich denke für mich selbst, ich kann nur für mich selbst sprechen. Es gibt eine Art Idee, dass J.J. über das Beenden von neun Filmen gesprochen hat, und Carrie war ein so großer Teil von all dem', sagte Tran. „Ich denke für mich persönlich, es gab viele Gründe, diese Sache zu ehren und mit dieser Sache richtig zu machen. Ich denke, dass sie in diesem Film wirklich unglaublich ist. '