Athlet

Jay Bouwmeester Bio: Ehe, Karriere, Ruhestand & Herz &

Vom Gewinn der olympischen Goldmedaille mit seinem Land bis zum Herzstillstand mitten im Spiel hat Jay Bouwmeester alles auf der Eisbahn geschafft.

Tatsächlich gewann Jay kurz vor seiner lebensbedrohlichen Angst den Stanley Cup, um den Traum jedes jungen kanadischen Kindes zu verwirklichen.

Darüber hinaus gilt der 37-Jährige weithin als eine Ikone des Spiels, da er seit 18 Jahren in der NHL aktiv ist.



Darüber hinaus haben nur wenige den Erfolg erreicht, den Bouwmeester mit seinem Land Kanada erzielt hat.

Jay Bouwmeester Alter

Jay Bouwmeester, 37, NHL-Spieler

Daher haben wir aufgrund der großen Nachfrage unserer lieben Leser diesen Artikel geschrieben, um Sie über die 18-jährige Reise des zweimaligen All-Stars in der NHL zusammen mit seinen frühen Jahren zu informieren.

Außerdem finden Sie Details zu seinem Gehalt, seinem Vermögen, seinem Alter, seiner Familie, seiner Frau, seinen Kindern und seinen sozialen Medien.

Lassen Sie uns also mit ein paar schnellen Fakten aufwärmen.

Jay Bouwmeester: Kurze Fakten

Vollständiger Name Jay Daniel Bouwmeester
Geburtsdatum 27. September 1983
Geburtsort Edmonton, Alberta, Kanada
Spitzname Nicht verfügbar
Religion Nicht verfügbar
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Weiß
Bildung Nicht verfügbar
Horoskop Krebs
Name des Vaters Dan Bouwmeester
Name der Mutter Gena Bouwmeester
Geschwister Jill Bouwmeester
Alter 37 Jahre alt
Höhe 6’4″ (1,93 m)
Gewicht 215 Pfund (98 kg)
Schuhgröße Nicht verfügbar
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Blau
Körpermaß Nicht verfügbar
Bauen Muskulös
Verheiratet Jawohl
Verlobte Nicht
Ehepartner Devon Cunningham Bouwmeester
Position Verteidiger
Beruf Eishockeyspieler
Reinvermögen 50 Millionen US-Dollar
Vereine St. Louis Blues (Aktuell); Florida Panthers, Calgary Flames (ehemals)
Trikot-Nummer 19 (St.-Louis-Blues)
Sozialen Medien Keiner
Letztes Update Juli 2021

Jay Bouwmeester: Frühes Leben und Familie

Jay Daniel Bouwmeester wurde am 27. September 1989 als Sohn seiner Eltern Dan Bouwmeester und Gena Bouwmeester in Edmonton, Alberta, geboren.

Er wuchs zusammen mit seiner Schwester Jill Bouwmeester auf. Ebenso war Dan Schullehrer und Trainer in Edmonton, der in seiner Jugendzeit auch Verteidigung für die University of Alberta spielte.

Von Anfang an wollte Bouwmeester nur Eishockey spielen.

Tatsächlich sagte sein Vater sogar, dass der junge Jay schon in sehr jungen Jahren mit Hockeyschlägern spielte und das Skaten lernte, kurz nachdem er das Laufen gelernt hatte.

Familie Jay Bouwmeester

Jay Bouwmeester mit seiner Familie

Im Gegensatz dazu beschränkten sich Boumeesters Talente nicht nur auf Eishockey. Tatsächlich spielte der gebürtige Albertaer während seiner College-Zeit auch Fußball und Baseball.

Darüber hinaus spielte Jay neben Laufbahn auch Volleyball und Basketball.

Jay Bouwmeester: Karriere

Jay begann seine Juniorenkarriere für den Edmonton South Side Athletic Club in der Midget Championship 1997-98. Anschließend verhalf der zweimalige All-Star seiner Mannschaft zum Gewinn der Trophäe.

Folglich wurde der gebürtige Albertaer bei der Western Hockey League (WHL) 1998 Bantam Draft von den Medicine Hat Tigers als erster Gesamtsieger ausgewählt. Danach blieb er vier Jahre bei den Tigers, bevor er in die NHL wechselte.

Seine Zeit bei den Medicine Hat Tigers war jedoch, gelinde gesagt, hervorragend, da er als 17- und 18-Jähriger in den Saisons 2000-01 und 2001-02 53 bzw. 61 Punkte erzielte.

Darüber hinaus wurde Bouwmeester auch in das East All-Star-Team der WHL für die Saison 2001-02 ausgewählt.

Eben Britton Bio: Vermögen, Hotboxin, Ehefrau, Höhe, Gehalt Wiki >>

Als einer der besten Spieler in so jungen Jahren wurde Jay daher nicht nur in der ersten Runde, sondern auch als erster Gesamtpick ausgewählt.

NHL-Karriere

Obwohl Bouwmeester nicht als erster Gesamtpick gewählt wurde, wurde er Dritter bei den Florida Panthers.

Anschließend begann Jays erstes Jahr bei den Panthers glorreich, als er den Franchise-Rookie-Rekord brach, indem er in allen 82 Spielen auftrat.

Folglich verdiente sich der gebürtige Alberta eine Auswahl im NHL All-Rookie Team 2003 in der Verteidigung. Danach spielte Jay wegen einer Aussperrung die nächsten zwei Jahre in der American Hockey League (AHL).

Nachdem die Liga in der Saison 2005/06 wieder aufgenommen wurde, zeigte Bouwmeester jedoch seine Qualität in der großen Liga, als er fünf Tore, 41 Assists und 46 Punkte in 82 Spielen erzielte, die alle zu dieser Zeit Karrierehochs waren.

Die folgende Saison verlief für den gebürtigen Alberta sogar noch besser, da er seinen ersten Auftritt im NHL All-Star-Spiel hatte. Darüber hinaus erzielte er 12 Tore, 42 Punkte und gab 41 Vorlagen.

Jay Bouwmeester NHL

Jay Bouwmeester für NHL

Danach blieb er weitere zwei Jahre bei den Panthers, bevor er an die Calgary Flames getauscht wurde.

Nichtsdestotrotz schaffte Bouwmeester vor seinem späteren Trade seinen zweiten und letzten All-Star-Auftritt in seiner letzten Saison bei den Panthers 2008/09.

Darüber hinaus absolvierte Jay 471 Spiele für das in Florida ansässige Franchise, in denen er 53 Tore und 203 Punkte sowie 150 Assists erzielte.

Insgesamt erlebte der kanadische Verteidiger sechs glorreiche Saisons bei den Florida Panthers.

Panther

Im Gegenteil, Bouwmeesters Zeit bei den Panthers war etwas bitter, da sie sich nicht auf einen neuen Deal einigen konnten.

Folglich tauschten Florida Panthers seine Verhandlungsrechte mit den Calgary Flames im Gegenzug für die Verhandlungsrechte von Verteidiger Jordan Leopold und einen Draft-Pick in der dritten Runde ein.

So hatte Flames laut Vertrag vier Tage Zeit, um sich mit dem in Alberta geborenen Verteidiger zu einigen, bevor er auf dem freien Markt landete.

Glücklicherweise gelang es dem in Calgary ansässigen Franchise, das zu tun, was Panthers nicht konnte, um seine Vertragsanforderungen zu erfüllen.

Folglich sicherte sich der zweimalige All-Star mit einem Fünfjahresvertrag über 33 Millionen US-Dollar einen Rekordzahltag. Danach blieb Bouwmeester vier Jahre lang bei den Flames, in denen er mit 486 Spielen den Rekord für die meisten aufeinanderfolgenden Einsätze eines Verteidigers brach.

Darüber hinaus beendete er seine Zeit bei den Flames mit 18 Toren, 79 Assists und 97 Punkten in 279 Spielen.

Während seiner vier Jahre konnte das in Calgary ansässige Franchise jedoch nie die Playoffs erreichen. Infolgedessen entschied Jay, dass er weitermachen musste, um seinen Traum zu verwirklichen, ein Stanley-Cup-Sieger zu werden.

Folglich unterzeichnete Bouwmeester für das Franchise, für das er derzeit spielt, St. Louis Blues, in der Hoffnung, zum ersten Mal in seiner Karriere die NFL-Playoffs zu erreichen.

Und genau das geschah, als der zweimalige All-Star 2013 in seinem ersten vollen Jahr mit dem Franchise die Playoffs erreichte.

Seitdem haben die Blues zusammen mit Jay in ihren acht gemeinsamen Spielzeiten sechsmal die Playoffs erreicht.

Tatsächlich hat sich der in Alberta geborene Verteidiger mit dem Gewinn des prestigeträchtigen Stanley Cups in der Saison 2018/19 den Traum vieler kanadischer Kinder erfüllt.

Damit wurde Bouwmeester auch nur der neunundzwanzigste Spieler in der Geschichte des Sports, der in den Triple Gold Club aufgenommen wurde.

Um zu erklären, der Triple Gold Club umfasst nur Spieler, die die Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen gewonnen haben und einen Stanley Cup gewonnen haben.

Jay Bouwmeester: Herzstillstand und Ruhestand

Seine Freude war jedoch nur von kurzer Dauer, als Bouwmeester am 11. Februar 2020 einen Herzstillstand erlitt und während eines Spiels gegen Anaheim Ducks auf der Bank in Ohnmacht fiel.

Seitdem hat sich der 36-jährige Verteidiger erfolgreich erholt, seine Spielerkarriere scheint jedoch aufgrund der lebensgefährlichen Verletzung in Frage gestellt.

ist chris long verwandt mit howie long

Von Bouwmeester oder seinen Vertretern gab es dagegen keine Bestätigung in dieser Angelegenheit. Trotzdem hoffen wir, dass Jay die richtigen Entscheidungen trifft, da er drei Kinder und eine Frau hat, um die er sich kümmern muss.

Antonina Shevchenko Bio: Schwester, Karriere, Ehemann & Vermögen >>

Darüber hinaus hat die jüngste weltweite Pandemie des Corona-Virus (COVID-19) die NHL betroffen, weshalb die Liga bis auf weiteres verschoben wurde.

Daher sind wir hier bei Playersbio der Meinung, dass dies das letzte Hurra für den 36-Jährigen sein könnte.

In diesem Fall hätte Bouwmeester seine Karriere mit 88 Toren, 336 Assists und 424 Punkten in 1240 Spielen beendet.

Zusammenfassend bin ich persönlich der Meinung, dass der gebürtige Albertaer in die Hall of Fame aufgenommen werden sollte.

Internationale Karriere

In Bezug auf seine internationale Karriere ist Bouwmeesters Reise so ereignisreich wie seine Vereinskarriere, wenn nicht sogar noch mehr. Zur Erklärung, der 36-Jährige gewann in seiner Karriere in den Jahren 2003 und 2004 zweimal die Weltmeisterschaft.

Tatsächlich wurde Jay sogar zum besten Verteidiger bei den Weltmeisterschaften 2003 gewählt und in das All-Start-Team desselben Wettbewerbs aufgenommen.

Darüber hinaus gewann Bouwmeester bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi die olympische Goldmedaille.

Darüber hinaus hat der in Alberta geborene Verteidiger 2004 und 2016 zweimal den Weltcup gewonnen und bei den Weltmeisterschaften 2008 eine Silbermedaille gewonnen.

Abschließend möchte ich sagen, dass Jay von Beginn seiner internationalen Reise an ein Seriensieger war und dies auch weiterhin tut.

Und wenn er sich vom Spiel zurückzieht, haben nur eine Handvoll Spieler das erreicht, was Bouwmeester in seiner 18-jährigen Karriere erreicht hat.

Jay Bouwmeester zieht sich leise zurück

Es ist kein Geheimnis, dass Jay an ernsthaften gesundheitlichen Problemen leidet. Nun, es scheint, dass es von nun an einen weniger glatten Skater auf dem Eis geben wird.

Der 37-Jährige geht nach 17 Saisons auf dem Eis in den Ruhestand. In diesen Jahren hat er für Teams wie Florida Panthers, Calgary Flames und St. Louis Blues verteidigt.

Erst 2018/19 gewann der erfahrene NHL-Spieler den Stanley Cup mit den Blues. Danach hatte er auch auf internationaler Bühne viel Erfolg.

Jay hat seine Wettkampfkarriere stillschweigend beendet und ist seitdem gesund.

Oh ja. Ich wusste, dass ich im Wesentlichen fertig war, als es passierte, um ganz ehrlich zu sein.

Jay sprach und erinnerte sich an den Moment, als er während eines Spiels in Anaheim auf der Bluesbank von St. Louis zusammenbrach, wo er einen Herzstillstand erlitt.

Es ist verrückt; es ist fast ein Jahr her, dass es passiert ist. Mir kommt es vor, als wäre es gestern passiert.

Jay Bouwmeester: Alter, Größe und Gesundheitszustand

Im Jahr 1983 geboren, ist Jay derzeit 36 ​​Jahre alt, was für einen NHL-Spieler ziemlich alt ist.

Der Grund dafür ist, dass NHL-Spieler sich oft gegenseitig mit ihren Körpern zerschmettern, um ihre Gegner auf den Boden oder die Glaswand zu werfen.

Darüber hinaus ist der 36-Jährige 1,93 Meter groß und wiegt 98 kg.

Aufgrund seiner großen Statur und seines muskulösen Körpers war Bouwmeester während seiner illustren 17-jährigen Karriere durchweg einer der besten Verteidiger der Liga.

Was ist mit Jay Bouwmeester passiert?

Leider brach Jay am 11. Februar 2020 während eines Spiels gegen Anaheim Ducks auf der Bank seines Teams St. Louis Blues zusammen.

Der Grund dafür ist ein Herzstillstand, der während der ersten Phase des Spiels aufgetreten ist. Seitdem hat sich der 36-Jährige erfolgreich erholt, doch seine Spielerkarriere scheint so gut wie zu Ende zu sein.

Jay Bouwmeester: Vermögen und Gehalt

Ab 2021 verfügt Bouwmeester über ein atemberaubendes Nettovermögen von 50 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch seine Spielerkarriere in der NHL angesammelt wurde.

Darüber hinaus sollte sein enormes Vermögen nicht überraschen, denn der 36-Jährige spielt seit über 18 Jahren in der Liga und tut dies auch weiterhin.

Darüber hinaus hat Jay seit seinem Eintritt in die lukrative NHL Millionen verdient. Der kanadische Verteidiger verdiente in seiner ersten Saison bei den Florida Panthers 1,1 Millionen Dollar.

Seitdem hat Bouwmeester sein Gehalt schrittweise erhöht, wobei sein höchstes Jahresgehalt in der Saison 2009/10 erzielt wurde, als er 7 Millionen US-Dollar einsteckte.

Tatsächlich hat Jay im Laufe seiner Karriere über 73 Millionen US-Dollar verdient, was widerspiegelt, wie gut er ein Spieler ist.

Angesichts seines jüngsten Herzstillstands während eines Spiels im Februar 2020 sind wir jedoch der Meinung, dass sich der 36-Jährige aus dem zermürbenden Sport zurückziehen und über seine Zukunft und seine Familie nachdenken sollte.

Jay Bouwmeester: Ehefrau & Kinder

In Bezug auf sein Privatleben ist Jay glücklich mit seiner Frau Devon Cunningham verheiratet.

Ebenso heiratete das Paar im Jahr 2011 bei einer wunderschönen Hochzeit vor mehr als 300 Familie und Freunden.

Jay Bouwmeester Frau und Kind

Jay Bouwmeester Frau und Kind

Außerdem wurden die beiden Turteltauben mit drei Kindern gesegnet. Das erste Kind, Linna Bouwmeester, wurde 2012 kurz nach ihrer Hochzeit geboren, während ihr zweites Kind Carys Bouwmeester 2018 geboren wurde.

Cindy Brunson- ESPN, Pac-12 Networks, Ehemann und Vermögen >>

Leider sind die Details zu den dritten Kindern den neugierigen Blicken der Medien unbekannt. Wir vermuten, dass das Paar sein jüngstes Kind vor dem Glanz und Glamour der Paparazzi schützen möchte.

Präsenz in sozialen Medien

Es scheint, dass der NHL-Spieler derzeit in keinen Social-Media-Konten aktiv ist.