Geld Karriere

Wie viel Geld gibt der durchschnittliche Amerikaner für eine Hochzeit aus?

Ringe austauschen

Ringe austauschen | Joe Raedle / Getty Images

Die größten Momente des Lebens scheinen oft auch mit den größten Preisen verbunden zu sein. Der Kauf Ihres ersten Autos war zum Beispiel wahrscheinlich ein finanzieller Meilenstein in Ihrem Leben. Das gleiche gilt für Kinder zu haben, ein Haus zu kaufen und zu heiraten. Natürlich sind die Kosten für eine Hypothek oder eine Investition in Kinder etwas anders als die Ausgaben für eine eintägige Investition für Ihre Hochzeit. Trotzdem ist es eines der am einfachsten zu verschwendenden Ereignisse, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

In einigen glücklichen Fällen müssen sich Paare möglicherweise keine Sorgen um ein Budget für ihren großen Tag machen. In den meisten Fällen gibt es jedoch eine Obergrenze, an der Sie die Ausgaben für eine Hochzeit beenden müssen. Laut jüngsten Umfragen von The Knot und WeddingWire sind die durchschnittlichen Ausgaben für Hochzeitstage weiter gestiegen. Der Knoten Die durchschnittlichen Hochzeitskosten - ohne Flitterwochen - liegen landesweit bei 35.329 US-Dollar. WeddingWire schätzt konservativere 29.000 US-Dollar, aber diese Zahl beinhaltet weder den Verlobungsring noch die Flitterwochen.



Das mag wie ein umwerfender Betrag für eine Veranstaltung erscheinen, aber diese Kosten summieren sich schnell. Wenn Sie hoffen, an diesem Durchschnitt festzuhalten - oder weit darunter zu landen -, müssen Sie bei der Planung Ihres großen Tages eine geldsparende Mentalität haben. Hier sind einige zu vermeidende Fehler, die von Hochzeitsexperten zusammengestellt wurden.

1. Überspringen des Budgetgesprächs

junges Paar findet gemeinsam ihr Budget heraus

Paar, das sein Budget herausfindet | iStock.com

Zuerst kommt der Ring und die wenigen Tage der Glückseligkeit nach der Verlobung. Aber danach sollten Sie sich hinsetzen und mit Ihrem Verlobten ein finanzielles Gespräch über ein realistisches Budget führen und darüber, was Sie beide gerne ausgeben.

Finanzplanung kann eine der sein größte Stressoren in der Ehe, also können Sie genauso gut im Voraus anfangen, gute Gewohnheiten zu üben. Wenden Sie sich an dieser Stelle gegebenenfalls an Familienmitglieder, um zu erfahren, wie viel Sie als Paar für die Deckung verantwortlich sind und wie viel Ihre Familie möglicherweise helfen möchte.

'Sie können nicht mit der Planung und Einstellung von Anbietern beginnen, wenn Sie nicht wissen, was Sie sich leisten können', schrieb Anne Chertoff, die Trendexpertin von WeddingWire, in einer E-Mail.

Teilen Sie die Ausgaben in so viele Kategorien auf, wie Sie für nötig halten, einschließlich Veranstaltungsorte, Kleidung, Fotograf, Florist und mehr. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihnen etwas fehlt, lesen Sie Ressourcen wie WeddingWires Budget-Tool , die eine Liste von so ziemlich allem geben, was Sie wollen könnten. Ordnen Sie dann Ihre Mittel entsprechend zu.

2. Nicht fragen, ob mit Geld Strings verbunden sind

Marionetten

Marionetten | Francois Nascimbeni / AFP / Getty Images

Ihre Eltern oder zukünftigen Schwiegereltern geben möglicherweise einen Scheck für Ihren Hochzeitstag aus, aber es ist wichtig, höflich zu fragen, ob dieses Geld mit Bedingungen verbunden ist. Erwarten sie, dass Sie es für bestimmte Gegenstände ausgeben, z. B. für den Veranstaltungsort oder den Fotografen?

hat Lavar Ball in der NFL gespielt

'Wenn sie Ihnen mitgeteilt haben, wie viel sie beitragen, fragen Sie sie, ob sie Anfragen haben, z. B. die Einladung aller Golfkumpels ihres Vaters oder die Verwendung eines bestimmten Anbieters', schrieb Chertoff.

Einige dieser Ideen passen möglicherweise auch zu Ihren Plänen, aber Sie müssen möglicherweise Kompromisse eingehen, wenn sie eine Vision haben, die Sie nicht genau teilen.

3. Vergessen Sie, zusätzliche Kosten, Tipps und mehr hinzuzufügen

Männer geben sich die Hand und tauschen Geld aus

Trinkgeld | iStock.com

Hochzeitsbudgets sind normalerweise nicht kaputt, wenn es darum geht, den Veranstaltungsort, den DJ oder den Kuchen auszuwählen. Stattdessen können Sie leicht zu viel ausgeben, wenn Sie nicht alle Extras berücksichtigen, die Sie einwerfen, einschließlich Geschenken für Ihre Hochzeitsfeier, Last-Minute-Zubehör, Briefpapier für Dankeskarten und Tipps für Ihre Verkäufer.

Überprüfen Sie insbesondere bei Tipps das Kleingedruckte der von Ihnen unterzeichneten Verträge. In vielen Fällen enthält das, was Sie bereits bezahlt haben, möglicherweise einen Tipp, um die Dinge zu vereinfachen. Wenn nicht, checken Sie aus diese Zeiger von Bridal Guide darüber, welche Menge für jede geeignet ist.

4. Nicht betonen, was für Sie wichtig ist

Eine Hochzeit im Highclere Castle

Eine Hochzeit in Highclere Castle | Zeus Films

Bei Hochzeiten kann es schnell darum gehen, die Erwartungen von Familienmitgliedern und Freunden zu verwalten, anstatt darüber nachzudenken, was für Sie wichtig ist. Es ist Ihr Tag - und wahrscheinlich zumindest ein Teil Ihres Geldes -, denken Sie also daran, über Ihre Ziele zu sprechen. Wenn Sie sich viel mehr für die Qualität Ihrer Fotos interessieren als für die Anzahl der Blumen am Veranstaltungsort, wählen Sie die Person, die die Kamera besetzt, anstelle des Floristen.

'Jedes Paar wird spezifische Hochzeitselemente haben, die für sie wichtiger sind', schrieb Chertoff. 'Einige Paare wollen ein köstliches Menü, während andere sich nur um die Band drehen.'

Ihre besten Freunde haben möglicherweise ihr Geld in einen Harfenisten gesteckt, während Sie es vorziehen, sich für eine Fotokabine oder einen atemberaubenden Veranstaltungsort zu entscheiden. Treffen Sie die Entscheidungen, die den Tag für Sie zu etwas Besonderem machen, solange dies in Ihrem Budget berücksichtigt wird.

5. Verkaufszyklen ignorieren

Hochzeitskleider

Brautkleider | Mark Mainz / Getty Images für Fox

Hochzeiten sind zu jeder Jahreszeit teuer, aber es gibt Zeiten, in denen die Preise besser sind als in anderen. Brautkleider haben zum Beispiel selten große Preisunterschiede, aber es gibt einige Jahreszeiten, um die Preise im Auge zu behalten. Viele Boutiquen führen im Februar oder März Verkäufe durch, um neue Bräute für ihre Sommerhochzeiten zu gewinnen. Die größten Verkäufe werden jedoch erzielt, wenn Kleidergeschäfte versuchen, alte Lagerbestände zu beseitigen.

Laut Yahoo Tech Kolumnist und Autor David Pogue Suchen Sie nach den größten Preisnachlässen im November oder Dezember.

'Niemand kauft im November und Dezember Hochzeitssachen', sagte er. 'Dann markieren die Brautläden ihre Waren, um Platz für die Entwürfe des neuen Jahres zu schaffen.'

ist tamina snuka mit dem felsen verwandt

Wenn Sie bei allem viel sparen möchten, sollten Sie in den Wintermonaten in der Nebensaison heiraten, wenn weniger Nachfrage besteht.

6. Einkaufen für große Artikel, ohne sich an einen Preis zu halten

Baie Beau Vallon Strand

Eine Inselflitterwochen sind großartig, aber nur, wenn Sie sich an Ihr Budget halten iStock.com/SimonDannhauer

Sie haben ein Budget erstellt, aber der schwierige Teil besteht darin, daran festzuhalten. Was sind weitere 1.000 US-Dollar für eine unschlagbare Hochzeitsreise oder zusätzliche 500 US-Dollar für das perfekte Kleid?

Der Schlüssel hier ist, sich und die Verkäufer, mit denen Sie arbeiten, auf Ihre ursprüngliche Nummer zu beschränken. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein knappes Budget haben als die meisten anderen. Seien Sie mit jedem Budget, mit dem Sie arbeiten, ganz vorne mit dabei und erwarten Sie von den Verkäufern, dass sie Ihnen helfen, in diesem Bereich zu bleiben, und versuchen Sie nicht, Sie anders zu überzeugen. Wenn sie zu stark drängen, ziehen Sie in Betracht, Ihr Unternehmen an einen anderen Ort zu verlegen.

7. Registrieren Sie sich für Artikel, die Sie nicht benötigen - und vergessen Sie diejenigen, die Sie tun

Bett Bad & Jenseits Zeichen

Bed Bath & Beyond Schaufenster | Kevork Djansezian / Getty Images

Das Einrichten einer Hochzeitsliste ist wahrscheinlich der größte Einkaufsbummel, den Sie jemals haben werden - zumindest mit dem Geld anderer Leute. Stellen Sie sicher, dass Sie die Artikel auswählen, die Sie tatsächlich verwenden, um diese Geschenke nicht zu verschwenden. Tun Sie außerdem alles, um eine vollständige Liste durchzugehen, damit Sie wichtige Dinge wie Bettwäsche, Utensilien oder andere Dinge, die Sie regelmäßig verwenden, nicht vergessen.

Die meisten Einzelhändler haben einige allgemeine Anleitungen, die Ihnen dabei helfen, aber es schadet nicht, im Voraus Nachforschungen anzustellen. Was auch immer Sie tun, versuchen Sie, einige zu vermeiden Häufige Fehler Paare machen.

8. Gehen Sie geradewegs zum Brautabschnitt

Hochzeitstorte

Hochzeitstorte und Champagner iStock.com

Wenn Sie nicht zu viel ausgeben möchten, machen Sie den Brautbereich eines Geschäfts oder einer Website zu Ihrem letzten Ausweg für Dekorationen oder Accessoires. In den meisten Fällen zahlen Sie einen erheblichen Aufpreis für alles, was auf dem Etikett „Hochzeit“ steht. Gegenstände wie Champagnerflöten und Ihr Gästebuch sind billiger, wenn Sie in allgemeinen Haushaltswaren oder Bastelbereichen nachsehen als im Hochzeitsgang.

Ein typisches Beispiel: Auf der Website von Target wird ein Strang mit 100 weißen Lichtern verkauft für 5,99 $ . Ein weiteres ähnliches Set von 100 weißen „Brautlichtern“, die genau gleich aussehen, kostet 9,40 US-Dollar. Dies entspricht einem Aufpreis von 57% für einen einzelnen Lichtstrang. Ein Unterschied von 4 US-Dollar mag nicht viel ausmachen, aber ähnliche Preiserhöhungen können bei fast jedem Artikel weit verbreitet sein. Es kann etwas Kreativität erfordern, aber die Suche nach Artikeln in anderen Abteilungen oder auf anderen Websites kann Ihnen ein Vermögen sparen.

wie alt sind philip rivers kinder

9. Kein Geldkissen haben

Sicherheitsnetz

Sicherheitsnetz | Joe Raedle / Getty Images

Ja, es ist wichtig, sich an Ihr Budget zu halten. Aber wie bei jedem Großereignis ist es eine gute Idee, Eventualitäten zu planen. Möglicherweise haben Sie einen Artikel mit großen Eintrittskarten im Kopf oder es fallen einfach Notfallkosten während des Planungsprozesses an.

Genau wie Sie für den Rest Ihres Lebens ein Notfallbudget haben sollten, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, etwas Geld für Ihre Hochzeit aufzubewahren. Im Wesentlichen kann es hilfreich sein, Bereiche abzudecken, in denen Sie mehr als geplant ausgegeben haben.

10. Sparen Sie kein Geld für den letzten Monat der Vorbereitungen

Zwei Spielzeugsoldaten streiten um Dollarnoten

Lassen Sie Ihre Hochzeit nicht Ihr Geld als Geisel nehmen iStock.com/gonzalo_harogonzalo_haro

Wenn es jemals eine Zeit gibt, die am anfälligsten dafür ist, Ihr Budget zu sprengen, werden es höchstwahrscheinlich die letzten Wochen sein, die zu Ihrer Hochzeit führen. Während ein Geldpolster während des gesamten Prozesses großartig ist, lassen Sie etwas davon für die letzten Wochen. Möglicherweise benötigen Sie Änderungen in letzter Minute, ein Mittagessen für Ihre Hochzeitsfeier oder andere Dinge, an die Sie nicht gedacht haben, bis sie Sie ins Gesicht starren.

„Es gibt immer Last-Minute-Einkäufe, an die Braut und Bräutigam bei der anfänglichen Zuweisung ihres Budgets möglicherweise nicht denken, z. B. die Kosten für Mani und Pedi oder Bänder der Braut, um die Gefälligkeiten oder weißen Regenschirme zu binden, wenn die Prognose Regen am Tag von vorsieht die Hochzeit “, schrieb Chertoff. 'Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 500 bis 1.000 US-Dollar für Last-Minute-Einkäufe übrig haben, damit Sie nicht überrascht werden.'

Folgen Sie Nikelle auf Twitter und Facebook

Mehr von Money & Career Cheat Sheet:
  • Die 10 Fehler, die Sie von Ihren ersten 1 Million Dollar abhalten
  • 8 clevere Tricks, um Geld zu sparen und Gewicht zu verlieren
  • 10 Anzeichen dafür, dass Sie zu viel Geld für Lebensmittel ausgeben