Geld Karriere

YRCW-Ergebnis: Enger Verlust, unterschreitet die Schätzung

Welcher Film Zu Sehen?
 

YRC Worldwide Inc. (NASDAQ: YRCW) gab seine Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt. YRC Worldwide ist eine Holdinggesellschaft, die über ihre Tochtergesellschaften eine Reihe von Transportdienstleistungen anbietet.

Einblicke investieren: Wie sieht die Zukunft der Microsoft-Aktie aus?

YRC Worldwide Earnings Cheat Sheet für das vierte Quartal

Ergebnisse: Der Verlust verringerte sich von 102,2 Mio. USD (Verlust von 643,56 USD pro Aktie) im Vorjahresquartal auf 85,5 Mio. USD (Verlust von 12,40 USD pro verwässerter Aktie).

wie viel ist ryan garcia wert

Einnahmen: Stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 6,4% auf 1,19 Mrd. USD.

Tatsächliche vs. Wall Street Erwartungen: YRC Worldwide Inc. blieb hinter der durchschnittlichen Analystenschätzung eines Verlusts von 9,92 USD je Aktie zurück. Analysten erwarteten einen Umsatz von 1,19 Milliarden US-Dollar.

Angebotsverwaltung: „Wir erleben in jedem unserer operativen Unternehmen eine Effizienzsteigerung. Unsere Mitarbeiter reagieren sehr gut auf unsere operativen Veränderungen, um eine führende Position in der LTL-Branche wiederzuerlangen. Anfang dieser Woche gaben uns unsere vorrangigen Kreditgeber für Kreditfazilitäten ein einstimmiges Vertrauensvotum, indem sie diese Fazilitäten änderten, um unsere Liquidität zu erhöhen, indem sie uns die Beibehaltung ermöglichten Der Erlös aus der Veräußerung überschüssiger Immobilien und der Erhöhung unserer finanziellen Flexibilität auf absehbare Zeit. Dies ist eine aufregende Zeit bei YRCW, da unser Team jetzt über die finanzielle Flexibilität und die Werkzeuge verfügt, um dieses Geschäft auf die nächste Ebene zu bringen “, erklärte James Welch, CEO von YRC Worldwide.

Wichtige Statistiken:

hat luke kuechly eine freundin

Das Unternehmen hat in den letzten beiden Quartalen die Schätzungen nicht erfüllt. Im dritten Quartal verfehlte es die Erwartungen um 1,48 USD mit einem Verlust von 9,92 USD gegenüber einer durchschnittlichen Schätzung eines Verlusts von 8,44 USD pro Aktie.

Ich freue mich auf: Die Aussichten für die Leistung des Unternehmens im nächsten Quartal werden zunehmend ungünstiger. In den letzten 60 Tagen ist die durchschnittliche Schätzung für das erste Quartal des nächsten Geschäftsjahres auf einen Verlust von 4,02 USD je Aktie von einem Verlust von 3,04 USD gesunken. Nach einem Verlust von 19,83 USD je Aktie vor sechzig Tagen liegt die durchschnittliche Schätzung für das Geschäftsjahr nun bei einem Verlust von 21,65 USD.

(Unternehmensgrundlagen von Xignite Financials. Gewinnschätzungen von Zacks)

Verpassen Sie nicht diese zusätzlichen heißen Geschichten:

Warum fühlen sich diese Gesundheitsaktien unter dem Wetter?

Was denken Amerikaner über Gold? >>

Welche Position hat Charles Barkley gespielt?

So setzen Sie auf einen Babyboom >>