Unterhaltung

Yoko Ono: Wie viel ist der legendäre Künstler und die Witwe von John Lennon wert?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Im Mai 1968 hatten die Beatles viele Veränderungen gesehen. Im Vorjahr hatten sie ihren Manager Brian Epstein verloren. Beim Versuch, weiterzumachen, erlebte die Band ihren ersten echten Flop nach der Veröffentlichung des Magical Mystery Tour Film.

für wen hat troy aikman gespielt?

Aber die Bandmitglieder und Studiotechniker waren kurz davor, von einer Frau überrascht zu werden, die von da an de facto Mitglied der Beatles werden würde. Diese Frau war Yoko Ono und John Lennon machte bekannt, dass er erwartete, dass sie als gleichwertig akzeptiert würde.

Yoko befand sich an diesem Tag in einer unglaublich unangenehmen Situation, und in den kommenden Jahren würde es noch viele weitere geben. Sie geriet jedoch nie aus dem Rampenlicht und machte nach der Trennung der Beatles einige der besten Musik von Lennons Karriere mit ihm.

In den späten 70ern, nachdem das Paar ihren Sohn Sean hatte, kümmerte sich Yoko um Lennons Geschäft, während sie mit ihrer eigenen Arbeit jonglierte. (John blieb zu Hause und zog Sean auf.) Mit 86 Jahren ist Yoko immer noch stark - und hat im Laufe der Jahre ein beeindruckendes Vermögen angehäuft.

Yokos Kunst- und Musikkarriere im Laufe der Jahre

Der in Japan geborene Künstler und Musiker Yoko Ono und im Hintergrund. Der britische Musiker und Künstler John Lennon (1940 - 1980), entspannt zu Hause, Dezember 1968. | Susan Wood / Getty Images

Yoko wurde 1933 (sieben Jahre vor Lennon) geboren und hatte bereits eine Karriere als Künstler begonnen. Tatsächlich traf sich das Paar bei einer Vorschau auf eine Ausstellung, die Yoko in London hatte.

Zu der Zeit war Lennon skeptisch gegenüber Yokos Konzeptkunst Ich dachte, es sei 'ein Betrug'. Er fand jedoch ein Stück, das er liebte. Es handelte sich um eine Leiter, auf die der Betrachter kletterte, um eine Leinwand an der Decke zu betrachten. Nachdem er dort angekommen war, las Lennon in winzigen Buchstaben das Wort „Ja“.

Es ist eine ungewöhnliche Art, sich zu treffen, aber so kamen Lennon und Yoko zum ersten Mal in Kontakt (der Legende nach). Während er weiterhin einer der am meisten diskutierten Menschen der Welt war, machte sie ihre Kunst weiter und arbeitete mit ihm an der Musik zusammen. (In den späten 60ern hatte das Paar kaum Platz zum Atmen.)

Schließlich schafften es Yokos Werke in die National Gallery, das MoMA und das Whitney. Und die Aufnahmen, die sie mit Lennon gemacht hat, sind unsterblich geworden.

Das Nettovermögen von Yoko Ono wird auf 600 Millionen US-Dollar geschätzt

Yoko Ono kommt am 10. Februar 2012 zur Gala der MusiCares-Person des Jahres 2012 zu Ehren von Paul McCartney im Los Angeles Convention Center Jeffrey Mayer / WireImage

Während Yokos Kunstkarriere ihren Erfolg und Reichtum garantiert hätte, machte ihre musikalische Zusammenarbeit mit Lennon - und der Wert seines Nachlasses - sie auf einem Niveau reich, das nur wenige verstehen können. Doppelte Fantasie , ihr letztes Album, gehört zu Lennons größten Solo-Hits.

Laut Celebrity Net Worth ist Yokos Vermögen geschätzte 600 Millionen US-Dollar Angesichts der Art der Einnahmequellen in Kunst und Musik geht diese Zahl nur in eine Richtung.

In den letzten Jahren hat sie eine verkauft Basquiat-Gemälde im Wert von 11 Millionen US-Dollar und hat immer noch einen Anteil an den Beatles-Lizenzgebühren (über 3 Millionen USD pro Jahr ab 2013). Ein Teil des Einkommens fließt immer in gemeinnützige Stiftungen - einige davon begann sie in den 70er Jahren mit Lennon.

Diesen Sommer finden Sie ihre Arbeit im Rahmen des Lower Manhattan Cultural Council Fluss zu Fluss Festival . Sie mag 86 Jahre alt sein, aber Yoko Ono scheint ihr Lebenswerk nicht im geringsten zu ermüden.

Siehe auch :: Das John Lennon-Lied, das ihn auf dem Radar des FBI landete