Athlet

Xu Jiayu Bio | Olympia, Rückenschwimmen & Vermögen

Von den Wurzeln der Familie lernen und sie zur Leidenschaft machen, ähnlich ist hier die Biografie eines Schwimmers. Mit einem Interesse an dieser Leidenschaft hatte der chinesische Athlet auch bei zahlreichen Meisterschaften die Flagge des Landes gehisst.

Ebenso hatte dieser Athlet, Xu Jiayu, China bereits zweimal bei den Olympischen Spielen vertreten. Inklusive der Olympischen Spiele war der Schwimmer mit den Spitzenplätzen ausgezeichnet worden.

Inzwischen ist er wieder bestens auf Olympia 2021 vorbereitet. Und was weißt du, Xu hat am Dienstag, 27. Juli, den fünften Platz beim 100-m-Rücken der Männer erreicht.



Damit hat er am Mittwoch, den 28. Juli, eine weitere Chance, die Medaille aus dem 200-m-Rücken der Männer hinzuzufügen.

Aber insgesamt ist Xu Jiayi immer noch als einer der wütenden Schwimmer weltweit bekannt.

Xu Jiayu

Xu Jiayu

Jiayu ist nicht nur Schwimmer, sondern auch einer der beliebtesten Prominenten aus der Volksrepublik China.

Darüber hinaus unterstützt Jiayu zur Pflege sportlicher Prominenter auch seine Markenempfehlungen und Sponsorings.

Darüber hinaus ist Xu Jiayus Biografie als beliebter Spieler in 19 verschiedenen Sprachen verfügbar.

Schnelle Fakten

Um mehr über Xu Jiayus Leben zu wissen, sind hier einige der schnellen Fakten, die auf seinem Leben basieren, wie unten gezeigt:

für wen hat joe buck in der nfl gespielt
Vollständiger Name Xu Jiayu (Xu Jiayu)
Bekannt als Xu Jiayu
Spitzname Jia Yu [Weichschildkröte]
Geburtsdatum 19. August 1995
Geburtsort Zhejiang, China
Residenz Volksrepublik China
Religion Buddhismus
Staatsangehörigkeit Chinesisch
Ethnizität Weiß
Bildung Sportstudium – Zhejiang College of Sports, Hangzhou, CHN
Horoskop Löwe
Gesprochene Sprache Mandarin
Hobbys Videospiele spielen, fernsehen
Name des Vaters N / A
Name der Mutter Yu Zhenzhen
Geschwister 1 (So Xi)
Alter 25 Jahre alt
Höhe 6’2″ (187 cm)
Gewicht 78 kg (172 lb)
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz
Körpertyp Sportlich
Beruf Schwimmer
Beginn der beruflichen Laufbahn 2012
Ruhestand N / A
Sportmannschaft Die Provinz Zhejiang; Nationalmannschaft
Coach Xu Guoyi
Ehrungen Olympia, Weltmeisterschaften, Sportler des Jahres – China
Reinvermögen 1,5 Millionen US-Dollar
Sozialen Medien Instagram
Mädchen Badesachen , Schwimmschuhe
Letztes Update Juli 2021

Update zu den Olympischen Spielen 2021 in Tokio

Es ist keine Überraschung, warum Xu China erneut bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio vertritt. Gerade heute belegte er den fünften Platz im 100-Meter-Rücken der Männer.

Xu Jiayu | Persönliches Leben

Der chinesische Schwimmer Xu Jiayu wurde am 19. August 1995 in Zhejiang, China, geboren. Außerdem ist er der Sohn des ehemaligen Schwimmers Yu Zhenzhen.

Tatsächlich war es seine Mutter, die ihm im Alter von vier Jahren das Schwimmen beibrachte. Währenddessen zog Zhenzhen, der sich auf den Schmetterling spezialisiert hatte, Jiayu zusammen mit seiner Schwester Xu Si auf.

Dementsprechend absolvierte Jiayu seine Ausbildung an der Shanghai Jiao Tong University.

Körperlich ist der Athlet 1,87 Meter groß, 78 kg schwer und hat eine mesomorphe Körperform, ein Beweis für sein sportliches Leben.

Hier ist Herzog Kahanamoku Vermögen | Haus & Lifestyle >>

Xu Jiayu | Schwimmkarriere

Xu Jiayu ist vor allem für seine besten Leistungen bei jedem 100-Meter-Rücken bekannt.

Staatsangehörige

Im Gegenteil, Xu Jiayu begann zu glänzen, als er den Rekord über 100 Meter Rücken brach. Bei den chinesischen Frühjahrsmeisterschaften 2014 fuhr Jiayu die schnellste Zeit der Welt.

Im selben Jahr gewann Jiayu den 50-Meter-Rücken und belegte den dritten Platz unter den Weltrekorden.

Weltmeisterschaft

Ab dem Jahr 2013 gewann die Schwimmerin in London die Weltmeisterschaft im 200-Meter-Rücken. In ähnlicher Weise blieb Jiayu 2015 trotz Medaillen auf den Plätzen 3 und 6 zurück.

Anschließend machte Xu bei seinen Weltmeisterschaften 2017 in Budapest endlich die Spitze auf.

Dort schnappte sich Xu die Goldmedaille. Unterdessen gab es in seiner harten Konkurrenz Konkurrenten wie Matt Grevers aus den USA und Ryan Murphy .

Xu Jiayu über seine Leistungen

Xu Jiayu über seine Leistungen

Außerdem erhielt er dort auch eine Bronzemedaille in der 400-Meter-Mixed-Lage-Staffel. Auf der anderen Seite belegte Xu den 5. Platz für den 200-Meter-Rücken.

Dementsprechend belegte Xu den zweiten Platz für 100 Rückenschläge. Und Bronze für die 400er Freistilstaffel für die Short Course World Championship 2018. Somit belegte Jiayu den sechsten Platz bei den 200 Rückenschlägen.

Ungeachtet dessen belegte Xu erfolgreich für das Jahr 2019 Weltmeisterschaften den ersten Platz. Nachdem Xu 10 Jahre lang in Meisterschaften gespielt hatte, verließ er American Ryan Murphy im zweiten.

Dort berührte Xu Jiayu bei 52:43 für den 100-Meter-Rücken als erster die Wand.

Olympia

Nämlich zurück im Olympische Spiele in London 2012 , Xu hatte nur die Chance, mitzumachen. Das liegt daran, dass sich China in diesem Jahr hauptsächlich darauf konzentriert, mehr Athleten für Veranstaltungen zu gewinnen, um das Schwimmen zu maximieren.

Unterdessen trat Xu für den einzigen 200-Meter-Rückenschwimmen an. Dort landete er auf dem 8. Platz und belegte den 28. Gesamtrang.

Danach, bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio, erhielt Xu seine allererste olympische Medaille. Zur gleichen Zeit trat er jedoch im 100-Meter-Rücken an, Amerikaner umringten ihn auf dem Podium.

Darüber hinaus ist Xu Jiayu für die Olympischen Spiele 2021 bereit, sich aufzuwärmen und sein Bestes zu geben.

Vielleicht haben Sie auch Interesse an Jeff HendersonBio; Olympia, Buch & Vermögen >>

Xu Jiayu | Vermögen

Xu Jiayu ist ohne Zweifel einer der reichsten Schwimmer der Volksrepublik China. Und von den reichsten Listen, darunter Forbes und Business Insider, wird das Nettovermögen von Jiayu auf 1,5 Millionen US-Dollar geschätzt.

Mit einem solchen Nettovermögen behält Jiayu diese auch für Wohltätigkeitsveranstaltungen und Spenden.

Xu Jiayu | Auszeichnungen und Erfolge

  • 100-Meter-Rückenschwimmen, Olympia 2016 (Silber)
  • 100 Meter Rücken, Weltmeisterschaften 2017 & 2019 (Gold)
  • 400-Medley-Staffel, Weltmeisterschaften 2017 (Bronze)
  • 100 Meter Rücken, Kurzbahn WM 2018 (Silber)
  • 800-Freistil-Staffel, Kurzbahn-Weltmeisterschaft 2018 (Silber)
  • 50, 100, 200 Rücken, 400 Medley Relay, 400 Mixed Medley Relay & Asian Games (Gold) – 2018
  • Athlet aus China bei der FINA World Aquatics Gala 2018
  • Von der Nachrichtenagentur Xinhua: Chinas Top-10-Athleten des Jahres – 2018
  • Von der General Administration of Sport of China: Elite Athlet of International Class - 2013

Xu Jiayu | Auftritte in sozialen Medien

Als chinesischer Athlet scheint Xu nur auf seinem Instagram-Account aktiv zu sein. Aber auch dort postet er einen Einblick in sein sportliches Leben und einige seiner persönlichen Fotos.

Instagram : 1.036 Follower (@xujiayu95)

Sehen Anne-Caroline Chausson Vermögen | Verdienst >>

Häufige Fragen (FAQs)

Wer ist mit Xu Jiayu verheiratet?

Xu Jiayu ist derzeit unverheiratet und es gibt keine Dating-Gerüchte über ihn.

Von wem ist Xu Jiayu mehr inspiriert?

Xu Jiayu war schon immer inspiriert und verehrt den japanischen Schwimmer Ryosuke Irie.