Unterhaltung

Wird Kate Middleton nach ihrer Heirat mit Prinzessin Eugenie knicksen?

In zwei Wochen wird Prinzessin Eugenie in der St. George's Chapel in Windsor Castle 'I do' sagen. Und mit der bevorstehenden königlichen Hochzeit fragen sich die Fans der königlichen Familie, wie ihre Ehe mit Jack Brooksbank die Familiendynamik verändern wird.

Wenn es um das Protokoll der königlichen Familie geht, sind die Mountbatten-Windsors reich an Traditionen. Viele davon beinhalten, an welchen Veranstaltungen sie teilnehmen, in welcher Reihenfolge sie eintreten und wie sie sich gegenseitig begrüßen. Und all das ist äußerst wichtig, insbesondere wenn die Familie in offiziellen Angelegenheiten vertreten wird. Ein typisches Beispiel: Alle Familienmitglieder müssen sich bei der ersten Begrüßung knicksen oder vor der Königin verneigen. Von dort werden Knicks und Bögen in der Reihenfolge ihres Ranges angeboten. Also verneigen sich Prinz William und Prinz Harry vor Prinz Charles, Prinz Harry verneigt sich vor Prinz William und so weiter und so fort.

Kate Middleton und Prinzessin Eugenie

Kate Middleton und Prinzessin Eugenie müssen Respekt zeigen, wenn sie sich begrüßen. | Chris Jackson / Getty Images



Trotzdem kann es zu Verwirrung in Bezug auf Knicks kommen - insbesondere wenn es um Kate Middleton, Meghan Markle, Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice (auch bekannt als „Blutprinzessinnen“) geht. Und sobald Prinzessin Beatrice verheiratet ist, können sich die Regeln ändern, wer zu wem knickst. Wird Kate Middleton Prinzessin Eugenie nach ihrer Heirat einen Knicks machen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

wann heiratet jordan spieth

Knicks Kate Middleton Prinzessin Eugenie?

Im Moment müssen Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice Kate Middleton einen Knicks machen, wenn Prinz William anwesend ist. Da Prinz William einen höheren Rang hat als seine Cousins, müssen sie ihm und seiner Frau ihren Respekt erweisen. Gleiches gilt für Prinz Harry und Meghan Markle.

Wenn die Herzoginnen jedoch alleine fliegen, wird erwartet, dass sie ihren Schwiegervetter ihren Respekt entgegenbringen. Da Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice Blutprinzessinnen sind - auch bekannt als die Enkelinnen von Königin Elizabeth II. - und die Herzoginnen nur durch Heirat königlich sind, knicksen sie gegen Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice.

Um es noch komplizierter zu machen, könnten sich die Dinge ändern, wenn Prinzessin Eugenie im Oktober Jack Brooksbank heiratet. Gemäß Berichte Es besteht die Möglichkeit, dass die Prinzessin von York auf ihren HRH-Titel (ihre königliche Hoheit) verzichtet und stattdessen Lady Eugenie folgt. Wenn sie dies tut, erhält sie möglicherweise nicht den gleichen Respekt von Kate Middleton und Meghan Markle wie heute.

Das heißt, sie könnte auch ihren HRH-Status behalten und ihren Namen von HRH Prinzessin Eugenie von York in HRH Prinzessin Eugenie, Mrs. Brooksbank oder einfach nur HRH Prinzessin Eugenie ändern. Wenn sie dies tut, müssen Kate Middleton und Meghan Markle höchstwahrscheinlich ihren Schwiegervetter knicks machen, wenn ihre Ehemänner nicht anwesend sind.

Wird Prinzessin Eugenie eine Herzogin?

Es besteht eine gute Chance, dass Prinzessin Eugenie nach der Heirat keinen Herzoginnenstatus erhält. Eine Herzogin ist die Frau des Sohnes oder Enkels des Monarchen. Da Prinzessin Eugenie eine Prinzessin ist und einen Bürger heiratet, wird die Königin ihrer Enkelin wahrscheinlich keinen Herzogin-Titel verleihen.

stephanie mcmahon und triple h kinder

Wenn die königliche Familie jedoch gleichberechtigter wird, ist alles möglich. Die Familie hat kürzlich die Nachfolgeregeln geändert, um sicherzustellen, dass sie nicht mehr dem Geschlecht unterliegen. Das heißt, jede königliche Prinzessin, die nach dem 28. Oktober 2011 geboren wurde, hält ihren Platz auf dem Thron - auch wenn sie einen jüngeren Bruder hat. Mit solchen Veränderungen könnte die Königin uns überraschen und Prinzessin Eugenie den Status einer Herzogin verleihen.

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!