Technologie

Wird ein Vergleich für Apple bei Samsung-Patentstreitigkeiten einen Sieg bedeuten?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Tonnen von Äpfeln

Samsung (SSNLF.PK) versucht Berichten zufolge, eine Einigung zu erzielen, nachdem eine Regulierungsbehörde der Europäischen Union wegen eines Patentstreits, der den Rivalen ausschließt, beschuldigt wurde, seine Marktposition missbraucht zu haben Apfel (NASDAQ: AAPL) von der Verwendung eines wichtigen Handypatents.

Samsung will sich mit der EU abfinden, nachdem die Europäische Kommission, die als europäische Kartellbehörde fungiert, dem südkoreanischen Technologieunternehmen mitgeteilt hat, dass die gegen Apple beantragten Verfügungen unfair sind. Das Erreichen einer Einigung würde Samsung helfen, eine Geldstrafe zu vermeiden, die 17,3 Milliarden US-Dollar erreichen könnte, wenn festgestellt wird, dass das Unternehmen gegen europäisches Recht verstößt.

was macht karl malone heute
Ist Apple jetzt eine einmalige Kaufgelegenheit? Klicken Sie hier, um Ihr 24-seitiges Ultimate Cheat Sheet jetzt bei Apple zu kaufen!

Samsung und Apple sind die beiden weltweit führenden Smartphone-Hersteller und derzeit in Patentstreitigkeiten in der gesamten Europäischen Union verwickelt. Samsung derzeit hält wesentliche Patente für 3G UMTS (Third Generation, Universal Mobile Telecommunication System), das mittlerweile zum Industriestandard geworden ist. Samsung musste sich damit einverstanden erklären, die Patente zu angemessenen Bedingungen an jede Partei zu lizenzieren, die sie beantragt hatte, um die Patente überhaupt zu erhalten, und die Anklage des Unternehmens gegen Apple verstößt gegen diese Vereinbarung.

Was war Muhammad Ali Nettowert?

Die Europäische Kommission begann bereits im Dezember mit der ersten Überprüfung des Falls unter dem Verdacht, dass die Praktiken von Samsung „wettbewerbswidrig“ sein und einen „potenziellen Missbrauch“ wesentlicher Patente darstellen könnten. Während Samsung öffentlich seine Unschuld erklärt hat, sagen mit der Angelegenheit vertraute Quellen, dass das Unternehmen hinter den Kulissen gearbeitet hat, um eine Einigung mit der Europäischen Kommission zu erzielen, anstatt eine hohe Geldstrafe zu riskieren, wenn sie den Streit vor Gericht verlieren.

NEU! Entdecken Sie jede Woche eine neue Aktienidee für weniger als die Kosten eines Handels. KLICKEN SIE HIER für Ihre wöchentlichen Aktien-Spickzettel JETZT!

„Samsung ist seit mehreren Monaten an Vergleichsgesprächen beteiligt. Samsung will sich niederlassen “, sagte eine der von zitierten Quellen Reuters , der sich aufgrund der Sensibilität der Angelegenheit weigerte, identifiziert zu werden. Samsung und Apple nutzen beide Patente, um auf dem Mobilfunkmarkt miteinander zu konkurrieren.

Weder die Europäische Kommission noch Samsung haben sich zu der angeblichen Einigung geäußert.

Folgen Sie Jacqueline auf Twitter @Jacqui_WSCS

Verpassen Sie nicht: Kann BlackBerry diesen neuen Service für den Smartphone-Verkauf nutzen?

Bild von Stephen, einer Schmiedfrau