Fernseher

Wie die Serie „Interview With the Vampire“ LGBTQ-Themen von Louis/Lestat anspricht

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das AMC Anpassung von Interview mit dem Vampir wird mit den LGBTQ+ Obertönen dorthin gehen. Homoerotik war ein Subtext von Anne Rices Buch, den die Verfilmung von 1994 größtenteils vermied. Jetzt ist es 2022 und Interview mit dem Vampir zeigt an Lestat (Sam Reid) und Louis (Jacob Anderson) als Liebhaber in der Show.

'Interview with the Vampire': Louis (Jacob Anderson) watches Lestat (Sam Reid) grope a lady (Najah Bradley)
L-R: Jacob Anderson, Sam Reid und Najah Bradley | Michele K. Kurz/AMC

Serienschöpfer Rolin Jones , Regisseur Alan Taylor und Reid nahmen am 10. August an einem Zoom-Panel der Television Critics Association teil. Sie diskutierten die LGBTQ+-Themen von Interview mit dem Vampir . Interview mit dem Vampir wird sonntags um 22 Uhr ausgestrahlt. auf AMC und Streams auf AMC+.

„Interview mit dem Vampir“ ist eine Romanze zwischen Louis und Lestat

Lestat verwandelt Louis 1910 in New Orleans in einen Vampir. Während Lestat Louis die Grundlagen des Vampirismus beibringt, erforschen sie auch ihre eigene Beziehung.

'Es schien mir ziemlich offensichtlich, was die Geschichte hier war', sagte Jones. „Und als ich mit den Büchern von AMC beauftragt wurde, wollten sie eine Reihe von Dingen: Mach es jetzt hier, mach es groß und großartig. Ich kam gerade zu ihnen zurück und sagte: ‚Ich denke nicht, dass es eine Horrorshow ist, ich denke, es ist eine Gothic-Romanze. Und ich möchte eine sehr aufregende, aggressive, giftige, schöne Liebesgeschichte schreiben.“ Sie waren scharf darauf. Und ich glaube nicht, dass wir viel tiefer gegangen sind.“

Lestat und Louis sind mehr als schwule Liebhaber

Louis und Lestat teilen Liebesszenen vor laufender Kamera Interview mit dem Vampir . Rollins fuhr fort, wie die LGBTQ+-Themen viele andere Themen der Show erweitern.

VERBUNDEN: „Interview mit dem Vampir“ Staffel 1 behandelt einen bestimmten Teil von Anne Rice Book

wie viele kinder hat david ortiz

„Ich meine, es gibt queere Sexualität, aber es gibt queere Ethik und queere Ästhetik“, sagte Jones. „Vampire als Ausreißer sind eine ziemlich einfache Sache. Und deshalb versuche ich nur, von dem, was in den späten Romanen steht, rückwärts zu arbeiten, wie Sie sagen, sie kanonisieren das irgendwie und kommen zurück und überdenken das und sagen, okay, mal sehen, mit der zusätzlichen Zeit, die wir haben, um die Geschichte zu erzählen . Lass uns sehen, wie sie wirklich durch all die kleinen Hindernisse und Herausforderungen einer Beziehung gehen. Ich weiß nicht, Bogie und Bacall mit einigen Dingen, so etwas. Das ist alles, woran ich denken kann.“

Rice selbst umarmte die Beziehung zwischen Lestat und Louis in späteren Büchern . Der Subtext wurde zu Text, also beginnt er als Text in Interview mit dem Vampir .

Intimitätskoordinatoren halfen bei den Liebesszenen „Interview mit dem Vampir“.

Reid und Taylor sprachen darüber Intimitätskoordinatoren was dazu beigetragen hat, diese Lestat/Louis-Liebesszenen zum Leben zu erwecken.

VERBUNDEN: „Interview mit dem Vampir“: Was wir bisher über die neue TV-Serie wissen

„Es ist wirklich, wirklich wichtig, mit einem Intimitätskoordinator zusammenzuarbeiten“, sagte Reid. „Ich habe seit einigen Jahren nicht mehr mit einem Intimitätskoordinator gearbeitet. Es ist wichtig und es behandelt diese Szenen ein bisschen mehr wie eine Stuntszene oder eine Kampfszene, damit sie richtig choreografiert sind und versucht, etwas Spontaneität darin zu bewahren. Ja, es hat irgendwie Spaß gemacht, es so zu machen. Wir können es proben und wissen genau, was passieren wird.“

Taylor sagte, die Intimitätskoordinatoren hätten ein Gefühl von Demokratie in die Beziehung gebracht Interview mit dem Vampir einstellen.

„Es gibt jedem das Recht, jederzeit Fragen zu stellen, was in einer hierarchischen Crew oder so etwas manchmal schwierig sein kann“, sagte Taylor. „Aber mit einem Koordinator dort ist alles auf dem Tisch. Es ist schön.'

VERBUNDEN: Überraschende Fakten über die Entstehung von „Interview mit dem Vampir“