Unterhaltung

Warum Winona Ryder scheinbar aus Hollywood verschwand, bis „Fremde Dinge“ auftauchten

Welcher Film Zu Sehen?
 

In den späten 80ern und frühen 90ern Fremde Dinge Star Winona Ryder war einer der größten Namen in Hollywood. Erscheint in Heiden und Käfersaft 1988, bevor er in den 90er Jahren gegenüber von Johnny Depp arbeitete Edward mit den Scherenhänden , Ryder verwendet, um so schnell wie möglich von der Hauptrolle zur Hauptrolle zu springen Jennifer Lawrence tut heute.

Winona Ryder

Winona Ryder | Foto von Jon Kopaloff / Getty Images

Winona Ryder wurde zweimal - einmal 1994 und erneut 1995 - für ihre Auftritte in einem Oscar nominiert Das Alter der Unschuld und Kleine Frau beziehungsweise. Es folgt jedoch Folgendes Kleine Frau, sie schien aus der Öffentlichkeit zu verschwinden. Ryder wechselte von einem bekannten Namen zu einem 'Erinnerst du dich an sie?!' praktisch über Nacht.

Mit Fremde Dinge, Winona Ryder ist wieder im Rampenlicht; Was geschah jedoch in den zwanzig Jahren, in denen sie zu verschwinden schien? Wenn Sie sich Winona Ryder ansehen IMDb Auf dieser Seite werden Sie feststellen, dass sie keine Probleme hatte, Arbeit zu finden. Sie war eher mit kleineren, weniger bekannten Rollen beschäftigt. Dies ist jedoch nicht die ganze Geschichte.

spielt tony dorsetts sohn in der nfl

Bei der Analyse von Winona Ryders persönlichem Leben und ihrer Karriere macht ihr „Verschwinden“ Sinn. Von einem Ladendiebstahl-Vorfall (der wahrscheinlich viel zu viel Anerkennung für ihren Karriereeinbruch erhielt) bis zu dem Wunsch der Schauspielerin, sich vom Ruhm zu lösen, gelang es Ryder, aus Hollywood zu verschwinden, ohne das Geschäft jemals wirklich zu verlassen. Folgendes ist passiert:

In Winona Ryders Ladendiebstahl

Im Jahr 2002 wurde Winona Ryder des großen Diebstahls und Vandalismus für schuldig befunden, weil sie Designerwaren im Wert von über 5000 US-Dollar aus einem Kaufhaus in Beverly Hills gestohlen hatte. nach Angaben der NY Times .

Winona Ryder erlebte eine sechstägige Gerichtsverhandlung, die nationale Aufmerksamkeit erhielt. Bei jeder Boulevardzeitung war Ryder's Gesicht auf die Titelseite geklebt, und wenn eine Boulevardzeitung Ryder nicht bedeckte, flog diese Boulevardzeitung nicht aus den Regalen.

Während viele Winona Ryders Ladendiebstahlskandal als Ursache für ihren Untergang anführen, scheint ein solcher Vorfall - obwohl schwerwiegend - nicht skandalös genug zu sein, um die Karriere einer Person zu ruinieren. Das Fremde Dinge Star war noch jung und wir machen alle Fehler. Vielmehr ist es wahrscheinlicher, dass ihre anschließende Pause von Hollywood (in Kombination mit ihren persönlichen Gefühlen in Bezug auf Ruhm) zu ihrem Verschwinden führte.

Nach der Pause war Winona Ryder zu jung dafür und zu alt dafür

Nach ihrer Verhaftung legte Winona Ryder eine persönliche Pause von Hollywood ein. Das Problem bei dieser Entscheidung: Als sie zurückkam, war sie nicht genau richtig für die 80er-Jahre-Rollen, in denen sie mühelos gelandet war, und sie war nicht alt genug, um eine erwachsene Figur zu spielen.

Forbes Magazin ziemlich ergreifend erklärt:

„Als Ryder zurückkam, war sie als potenzielles Liebesinteresse„ gealtert “. Sie wurde 2006 35 Jahre alt… Als die 25-jährige (oder jüngere) Schauspielerin als Liebesinteresse für den 45-jährigen Schauspieler (oder als Muse für den 73-jährigen Kerl) besetzt wird, ist 35 in der Nähe das Ablaufdatum ”

Nach ihrer Pause trat Ryder in mehreren kleineren, unabhängigen Filmen auf, die zu ihrem derzeitigen Platz in Hollywood passten. Denn wie wir alle wissen, hat Hollywood die Tendenz, Männer gegenüber viel jüngeren Frauen zu besetzen. Schauen Sie sich Brad Pitt und Marion Cotillard von an Alliierte; Cotillard ist zwölf Jahre jünger als ihr Co-Star. Im Sleepy Hollow, Die 19-jährige Cristina Ricci spielte gegenüber der damals 37-jährigen Johnny Depp.

Winona Ryder war zu alt, um das Liebesinteresse zu spielen, und zu jung, um die Mutter zu spielen. Wann Fremde Dinge kam mit, sie war bereit, Letzteres zu spielen. Ganz zu schweigen davon, dass sie die große Pause vom Ruhm bekommen hatte, die sie wahrscheinlich brauchte. In den 2000er Jahren in mehreren unabhängigen Rollen zu sehen, Ryder hat erklärt 'Ich habe kein Interesse daran, ein Filmstar zu sein.' Daher sollte es keine Überraschung sein, dass ihre große Rückkehr nach Hollywood auf dem kleinen Bildschirm zu sehen war.

Unter Berücksichtigung von Ryder's Pause, Hollywoods Tendenzen in Bezug auf weibliche Schauspieler und den eigenen Wünschen von Ryder war der Ladendiebstahl wahrscheinlich nicht die Hauptursache für ihre Vorgeschichte Fremde Dinge Verschwinden.