Unterhaltung

Warum 'NCIS' -Episoden ab Staffel 16 nicht mehr bald auf Netflix zu sehen sein werden

Während sich die Streaming-Kriege verschärfen, NCIS könnte die nächste beliebte TV-Show werden, die von Netflix abweicht und zum Streaming-Home ihrer Muttergesellschaft geht. Ja, der Großteil von NCIS 'Run' ist jetzt auf Netflix. Aber es wird nicht für immer dort bleiben, da die Show den Weg von geht Freunde und Das Büro.

CBS All Access ist bereits in Betrieb und immer mehr Streamer werden um Zuschauer, Augäpfel und Geldbörsen wetteifern, darunter HBO Max, Peacock, Disney + und Apple TV +. In der Zwischenzeit bemüht sich Netflix, seine Dominanz als Streaming-Marktführer aufrechtzuerhalten.

Wird die 16. Staffel von 'NCIS' auf Netflix sein?

Mark Harmon als Agent Gibbs und Emily Wickersham als Agent Bishop am

Mark Harmon als Agent Gibbs und Emily Wickersham als Agent Bishop bei „NCIS“ Sonja Flemming / CBS über Getty Images



Im Moment können Sie auf Netflix jede der Folgen aus Staffel 1 sehen, als die Show zum ersten Mal begann ich , zu Staffel 15. Als Referenz ist Staffel 15, als Pauley Perrette, die Abby Sciuto porträtierte, kontrovers Maria Bello trat der Besetzung bei, um Special Agent Jacqueline „Jack“ Sloane zu spielen.

Fans würden sicherlich gerne die 16. Staffel sehen, die mit der dramatischen Rückkehr von Ziva David (Cote de Pablo) ihren Höhepunkt erreichte, und diese Handlung hat sich teilweise in der neuen Staffel 17 abgespielt. Laut What's on Netflix wird die 16. Staffel jedoch wahrscheinlich nie stattfinden Geh zum Streamer. Dies liegt daran, dass CBS bestrebt ist, seinen eigenen Streaming-Dienst zu pushen.

CBS All Access wurde 2014 gestartet, aber es ist nicht nur eine CBS-Version von Hulu, die Episoden nach der Ausstrahlung im Netzwerk überträgt. Es gibt auch Shows, die nur unter All Access ausgeführt werden, einschließlich Star Trek Entdeckung und die neue Wiederbelebung der Dämmerungszone Mitentwickelt von Jordan Peele, der einen Oscar für gewann Geh raus .

Was ist mit anderen Shows?

Was ist auf Netflix? NCIS wird nicht zu Netflix kommen, weil andere CBS-Shows - wie z Blaues Blut und Hawaii Five-O - sind entweder schon gegangen oder stehen kurz davor. Hawaii Five-O verließ Netflix im Februar und Blaues Blut wird auch im November verlassen, so dass beide exklusiv auf CBS All Access erscheinen können. Das bedeutet, dass Sie sie auch nicht auf Hulu finden, das jetzt hauptsächlich von Disney kontrolliert wird.

Wenn Sie CBS All Access beitreten möchten, um sicherzustellen, dass Sie alle erhalten NCIS und Blaues Blut gibt es zwei Ebenen. Es kostet 5,99 USD pro Monat mit Anzeigen und 9,99 USD ohne Anzeigen. Das ist an sich nicht teuer, aber wenn Sie anfangen, all diese Dienste zu bündeln, summieren sich die Kosten und kosten möglicherweise so viel wie eine Kabel- oder Satellitenrechnung.

HBO Max, das nicht nur HBO-Shows, sondern auch andere Inhalte im Zusammenhang mit Warner Bros. enthält Freunde kostet 14,99 USD pro Monat. Universal's Peacock, der haben wird Das Büro , hat seine Preisgestaltung noch nicht angekündigt, wird aber wahrscheinlich zwischen 10 und 15 US-Dollar pro Monat liegen. Disney + kostet 7 US-Dollar pro Monat, Apple TV Plus 4,99 US-Dollar oder ist kostenlos, wenn Sie kürzlich ein Apple-Gerät gekauft haben. Unter Berücksichtigung von Netflix 12,99 USD und Hulus 11,99 USD kostet dies alles etwa 60 USD pro Monat.

Netflix geht nirgendwo hin

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

, ?? 2019. Acryl auf Holz.

Ein Beitrag von geteilt der Politiker (@the_politician) am 5. September 2019 um 12:30 Uhr PDT

Für welches NFL-Team spielt Reggie Bush?

Natürlich nimmt Netflix das alles nicht hin, da sich der Streamer zunehmend auf Originalprogramme und Filme wie Ryan Murphys verlassen wird Der Politiker ;; Stand-up-Comedy-Specials von großen Namen wie Jenny Slate, Arsenio Hall und Patton Oswalt; und Favoriten zurückgeben wie Die Krone mit der Oscar-Preisträgerin Olivia Coleman ( Der Favorit ) die Rolle der Königin Elizabeth übernehmen.

Auf der Filmseite macht Netflix einen Oscar mit nicht weniger als drei großen Filmen: Dolemite ist mein Name , was Eddie Murphy seine besten Kritiken seit Jahren beschert; Ehegeschichte , die für Adam Driver und Scarlett Johansson Oscar-Begeisterung erregt; und Der Ire , vom legendären Filmemacher Martin Scorsese. Es bringt ihn wieder mit Robert De Niro und Joe Pesci zusammen, und Al Pacino ist zum ersten Mal in einem Scorsese-Film zu sehen.