Unterhaltung

Warum Meghan Markle es hasste, an „Deal or No Deal“ zu arbeiten

Sie haben wahrscheinlich schon gehört, dass Meghan Markle lange bevor sie Prinz Harry kennenlernte und heiratete, einige Auftritte im Fernsehen hatte und einer dieser Jobs als Aktentaschenmädchen in der Spielshow war Deal oder No Deal . Was Sie vielleicht nicht gewusst haben, ist, dass die Herzogin nicht zu gern auf ihre Zeit zurückblickt, in der sie Fälle für Kandidaten eröffnet.

Hier ist, warum die ehemalige Schauspielerin nicht gerne in dieser Show war und was Chrissy Teigen über die Zusammenarbeit mit ihr sagte und warum Gastgeber Howie Mandel behauptet, er erinnere sich nicht einmal an Markle.

Meghan Markle bei Deal oder No Deal

Meghan Markle bei Deal oder No Deal | NBC



Warum Markle nicht gerne in der Show war

Die Spielshow Deal oder No Deal wurde 2018 wiederbelebt, lief aber zuvor von 2005 bis 2009 und Markle war eines der 26 Aktentaschenmädchen in den Jahren 2006 und 2007.

Nach ihren Tagen auf dem Programm sprach Markle aber mit Esquire hatte nicht die schönsten Dinge zu sagen über ein Fallmodell zu sein. Tatsächlich sagte sie, sie habe es nur getan, um über die Runden zu kommen, und ihr wurde klar, dass sie lieber etwas anderes tun würde.

„Auf jeden Fall daran arbeiten Deal oder No Deal Es war eine Lernerfahrung und hat mir geholfen zu verstehen, was ich lieber tun würde “, erklärte sie. 'Ich würde für immer in diesen furchtbar unbequemen und billigen 5-Zoll-Absätzen dort oben stehen und nur darauf warten, dass jemand meine Nummer auswählt, damit ich mich setzen kann.'

Gastgeber Howie Mandel erinnert sich nicht an sie?

Jetzt wissen wir also, dass Markle ihre Zeit nicht wirklich geliebt hat Deal oder No Deal und wir haben auch erfahren, dass sie den größten Eindruck auf den Moderator der Show nicht gemacht hat, weil er behauptet hat, er erinnere sich nicht an sie.

'Um ehrlich zu sein, ich erinnere mich nicht einmal an sie. Ich nicht,' Mandel sagte E! bei der NBCUniversal Upfront-Präsentation im Jahr 2018. 'Ich möchte sagen, dass ich es tue, wenn sie zuschaut, und sie ist nicht ... richtig?' Dann schaute er in die Kamera und sagte: 'Ich erinnere mich nicht an dich. Ich erinnere mich nicht an dich. Ich habe viele Bilder gesehen und ich nicht. '

Obwohl er sich vielleicht nicht persönlich an die Herzogin erinnert, sagte er, er sei nicht überrascht, dass eines der früheren Fallmodelle in die königliche Familie geheiratet habe.

„Das spricht dafür, wen wir jetzt haben und wen wir damals hatten. Nicht jeder wird die Gelegenheit haben, Könige zu treffen, aber dies sind alles versierte Leute, die etwas Wesentliches haben. Sie stehen nicht nur da und halten einen Fall in der Hand - sie haben Karrieren, sie haben Hobbys, sie haben Familien, sie sind unternehmerisch “, sagte er. 'Wenn also jemand wie [Prince] Harry jemanden trifft, der gerade in unserer Show ist, gibt es viel zu bieten!'

wie lange sind patrick und bretagne zusammen

Chrissy Teigen sprach über die Arbeit mit Markle

Chrissy Teigen

Chrissy Teigen | Tara Ziemba / Getty Images

Teigen hingegen erinnert sich daran, mit ihr gearbeitet zu haben. Obwohl John Legends Frau nicht so lange in der Show war, überschnitt sich ihre Zeit dort 2007 mit der von Markle.

'Ich war auf Deal oder No Deal mit ihr und sie war schön “ Teigen erinnerte sich an die Daily Mail . 'Jetzt fragen mich alle, wie sie war und ich sage:' Entschuldigung, kein Dreck. 'Sie ist wunderschön.'

Lesen Sie mehr: Warum jeder denkt, dass Prinz William Meghan Markle in diesem Video ignoriert hat

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!