Unterhaltung

Warum ist 'The Handmaid's Tale' nicht für herausragende Drama-Serien bei den Emmys 2019 nominiert?

Eine der berühmtesten TV-Serien der letzten Jahre, Die Geschichte der Magd , beendete seine dritte Staffel im letzten Monat. Bei den Emmy Awards 2019 an diesem Wochenende ist es jedoch kein Anwärter auf die Outstanding Drama Series. Lesen Sie weiter, warum und worum es in der Emmys-Regel „Hängende Episoden“ geht.

Was ist die Emmys-Regel für 'hängende Episoden'?

Die Magd

Die Geschichte der Magd Staffel 3 Folge 8 “Unfit” | Sophie Giraud / Hulu

Als die Emmys-Regeln festgelegt wurden, folgten die meisten Serien dem Schuljahr, was bedeutete, dass sie im Herbst begannen und im Frühjahr endeten. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall, und so macht der Emmy-Förderzeitraum vom 1. Juni bis 31. Mai des folgenden Jahres die Dinge etwas komplizierter. So die Einführung der Klausel „Hängende Episoden“.



wie viel geld ist stephanie mcmahon wert

Hier ist der Wortlaut gemäß Emmys Regelbuch : „Wenn eine laufende Serie im aktuellen Förderjahr genügend Folgen hat, um sich als Serie zu qualifizieren, und eine oder mehrere Folgen, die Teil der Serien-Saison sind, einschließlich des Staffelfinals / Serienfinales, das in das nachfolgende Förderjahr fällt, Hängende Episoden, die sich auf derselben Vertriebsplattform in einem zusammenhängenden Rollout befinden, nehmen an den bereits qualifizierten Episoden der Serie teil, sofern die hängenden Episoden vor Beginn der Abstimmung in der Nominierungsrunde ausgestrahlt werden. “

Staffel 1 von 'The Handmaid's Tale' brachte eine Menge Emmys mit nach Hause

Staffel 1 von Die Geschichte der Magd Premiere am 26. April 2017. Die ersten drei Folgen wurden an diesem Tag auf Hulu ausgestrahlt, und die folgenden sieben Folgen wurden bis zum 14. Juni 2017 jede Woche veröffentlicht. Aus diesem Grund wurden die meisten Folgen vor dem Stichtag 31. Mai veröffentlicht , 2017.

Die erste Staffel wurde sehr gut aufgenommen. Tatsächlich nahm es einen der Hauptpreise der Nacht mit nach Hause: Outstanding Drama Series. Es war der erste Streaming-Dienst, der dies tat. Darüber hinaus gewann Elisabeth Moss für die Darstellung von Offred / June für die herausragende Hauptdarstellerin in einer Dramaserie.

Wann wurde Staffel 2 veröffentlicht?

Im Jahr 2018 wurde die zweite Staffel von Die Magd Eine solche wurde für 20 Nominierungen nominiert, darunter erneut die Outstanding Drama Series. Die Saison begann wie im Vorjahr Ende April. Und hier gelten die Regeln für hängende Episoden.

Die Folgen der zweiten Staffel, die vor dem Stichtag 31. Mai 2018 ausgestrahlt wurden, waren für die Emmy Awards 2018 berechtigt. Zusätzlich waren die drei Folgen der vorherigen Staffel förderfähig, was bedeutet, dass die Staffeln 1 und 2 nebeneinander antraten. So die große Anzahl von Nominierungen.

Staffel 3 von 'The Handmaid's Tale' ist dieses Jahr nicht förderfähig

Dies könnte ein Muster gewesen sein, das sich über Jahre fortsetzte. Hulu beschloss jedoch, die Dinge zu vereinfachen, da er wusste, dass dies für sie bei den Emmys ein mageres Jahr werden könnte. Die dritte Staffel wurde am 5. Juni 2019 uraufgeführt, was bedeutet, dass die gesamte Staffel bei den Emmys 2020 ausgezeichnet werden kann, wenn alles wie geplant verläuft.

Da bei den Emmys 2019 nur drei Folgen aus der zweiten Staffel zugelassen sind, sind die Qualifikationen für die größeren Auszeichnungen wie die Outstanding Drama Series nicht erfüllt. Aber jede der drei hängenden Folgen der zweiten Staffel wurde nominiert, und die Gastschauspieler Cherry Jones und Bradley Whitford gewannen für ihre Auftritte in diesen Folgen.

Wann ist Staffel 4 fällig?

Und die Chancen stehen gut, dass 2020 nicht die letzten Emmys Awards sind, deren Besetzung und Crew Die Magd Eine solche werde antreten. Am 26. Juli 2019 wurde die Serie für eine vierte Staffel verlängert. Es gibt noch kein Wort darüber, ob es Premiere haben wird, aber wenn wir raten müssten, würden wir sagen, dass Sommer 2020 am sinnvollsten ist.

Schauen Sie sich das Showbiz Cheat Sheet auf Facebook an!