Unterhaltung

Warum 'Full House' den Nachnamen von Onkel Jesse nach der ersten Staffel geändert hat

Jesse Cochran? Jesse Katsopolis? Es kann ein wenig verwirrend für Fans von sein Volles Haus , aber die Argumentation hinter der Namensänderung von Onkel Jesse ist völlig sinnvoll und war eine Anfrage des Schauspielers John Stamos selbst. Hier ist der Grund dafür Volles Haus Der Charakter änderte seinen Nachnamen mitten in der Show.

Wie viel ist Larry Fitzgerald wert?
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mütter, wir haben dich, die du verdienst.

Ein Beitrag von geteilt Volleres Haus (@fullerhouse) am 10. Mai 2020 um 9:26 Uhr PDT



Onkel Jesse ist eine der Figuren in 'Full House' und 'Fuller House'.

Für Fans ist er ein entzückender, elvisliebender Motorradfahrer. Für die Charaktere DJ (Candace Cameron), Stephanie (Jodie Sweetin) und Michelle (Mary-Kate und Ashley Olsen) ist Jesse Katsopolis (John Stamos) ihr Onkel, der sich oft neben ihrem Vater und seinem besten Freund Joey um sie kümmert .

Obwohl die Mädchen ihn Onkel Jesse nennen und Danny und Joey ihn einfach 'Jesse' nennen, änderte sich der Nachname dieses Charakters zwischen Staffel 1 und Staffel 2 der ursprünglichen Sitcom Volles Haus. Diese Änderung war in erster Linie John Stamos selbst zu verdanken, der sein Erbe durch den Charakter besser widerspiegeln wollte.

‘Full House’ | Walt Disney Fernsehen über Getty Images Fotoarchiv / Walt Disney Fernsehen über Getty Images

Der Name dieses Charakters war nicht immer 'Jesse Katsopolis'.

Gemäß Screenrant „Ursprünglich war er Adam Cochran während der Produktion, aber der Schauspieler mochte den Vornamen nicht, so dass er auf Wunsch des Schauspielers zu Jesse wurde. Als [die] Sitcom auf ABC debütierte, wurde er als Jesse Cochran bezeichnet. ”

Berichten zufolge wurde der Name des Charakters auf Wunsch von John Stamos erneut geändert. Diesmal wurde sein Nachname von Cochran in Katsopolis geändert, was das stolze griechisch-amerikanische Erbe des Schauspielers widerspiegelt. Diese Änderung begann zu Beginn der zweiten Staffel und der Nachname des Charakters blieb während des gesamten Verlaufs von Volles Haus.

VERBUNDEN: Steve From 'Full House' und 'Fuller House' war eigentlich die Originalstimme von Aladdin in Disneys Animationsfilm

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Manche Dinge ändern sich nie. Sehen Sie sich den Fuller House-Trailer einen Tag früher an, indem Sie sich unserer @ netflix-Familie anschließen!

Ein Beitrag von geteilt Volleres Haus (@fullerhouse) am 12. Mai 2020 um 9:00 Uhr PDT

wie viele kinder hat aaron rodgers

Laut DJ Tanner hatte Jesse einen anderen Vornamen, bevor es 'Jesse' war.

Es gibt noch ein weiteres Mal, dass der Charakter eine Namensänderung geteilt hat. Für eine Episode in Staffel 5 teilte DJ mit, dass sie ihre Großmutter anrief und erfuhr, dass Onkel Jesses Geburtsname tatsächlich Hermes war, benannt nach einem griechischen Gott und Jesses Urgroßvater.

Als Jesse jünger war, bat er sie, seinen Namen in Jesse zu ändern. Sie tat. Er ist immer noch etwas stolz auf den Namen Hermes und seine Herkunft, obwohl er Becky nie seinen richtigen Vornamen genannt hat.

Seitdem hat er mit dem Rest der Tanner-Familie viele griechische Abenteuer erlebt. Er fand heraus, dass er mit einem Mädchen verlobt war, das er in Griechenland kennengelernt hatte. Er befasste sich mit dem Verlust seines Verwandten. Die Zuschauer trafen sogar Jesses unruhigen Cousin Stavros, der der Familie Tanner schnell das Geld aus dem Weg räumte.

John Stamos in zu sehen Volles Haus Fans können nach Hulu fahren, wo jede Episode der Sitcom zum Anschauen zur Verfügung steht. Episoden dieser Netflix-Original-Spinoff-Serie, Volleres Haus sind auf der Streaming-Plattform verfügbar.

VERBUNDEN: Nein, Macaulay Culkin, Darsteller der 10. Staffel von 'American Horror Story', war nicht Michelle Tanners beste Freundin bei 'Full House'.

VERBUNDEN: Ist Michelle in Netflix ''Fuller House'? Hier ist unser Blick in die Besetzung der fünften Staffel der Show