Unterhaltung

Warum 'Familienfehde' Standorte verschieben musste, als Steve Harvey als Gastgeber übernahm

Familienstreit ist eine der beliebtesten Reality-Fernsehsendungen aller Zeiten und mit Abstand eine der unterhaltsamsten. Die Show, die seit mehreren Jahrzehnten im Fernsehen läuft, hat verschiedene Iterationen und eine Reihe verschiedener Moderatoren durchlaufen.

Zur Zeit, Familienstreit wird vom beliebten Talkshow-Moderator moderiert Steve Harvey und unter Harvey hat die Show wirklich geblüht. Showrunner mussten eine Reihe von Zugeständnissen machen, als Harvey den Job annahm - aber wie jeder zustimmen würde, hat es sich gelohnt, sich an seine Anforderungen anzupassen.

Wann debütierte 'Family Feud' im Fernsehen?

Steve Harvey spricht auf der Bühne

Steve Harvey | Paras Griffin / Getty Images



Die Landschaft des Reality-Fernsehens veränderte sich 1976 für immer, als Familienstreit debütierte im Fernsehen. Während die Show ein sofortiger Erfolg war und zwei Familien gegeneinander antraten, um Umfragefragen zu beantworten, um Preise und Geld zu gewinnen, wurde sie im Laufe der Jahre einer Reihe von Formatänderungen unterzogen.

Der ursprüngliche Lauf von Family Feud endete 1985 und wurde 1988 für eine Wiederbelebung zurückgebracht. Er lief bis 1995, bevor die Show 1999 wiederbelebt wurde.

Die dritte Wiederbelebung der Serie blieb hängen und ist bis heute in der Formatierung konsistent geblieben - obwohl im Laufe der Jahre eine Reihe verschiedener Hosts die Zügel übernommen haben.

Einige der berühmten Gesichter, die gehostet haben Familienstreit Dazu gehören Richard Karn, Louie Anderson und Richard Dawson. Der mit Abstand beliebteste Moderator der Show ist jedoch derjenige, der weiterhin als Frontmann für die Spielshow fungiert und die Zuschauer mit seinen Comic-Stilen unterhält.

Steve Harvey ist der aktuelle Gastgeber von 'Family Feud'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Cindy sagt, sie würde einen Mann schlagen, wenn er ihr die Hand schütteln würde, nachdem sie dies zusammen getan haben. Zu aggressiv? Was denkst du?

Für welche Mannschaften hat David Ortiz gespielt?

Ein Beitrag von geteilt Familienstreit (@familyfeud) am 28. Mai 2020 um 10:01 Uhr PDT

VERBINDUNG: Dieser Komiker beschuldigte Steve Harvey, sein Material gestohlen zu haben

Steve Harvey wurde 1957 geboren und ist die Definition eines modernen Renaissance-Mannes. Harvey begann seine Karriere als Stand-up-Comedian, nachdem er eine Reihe von Gelegenheitsjobs gearbeitet hatte, um die Miete zu bezahlen.

Es dauerte Jahre, bis Harvey anfing, Anerkennung für seine Comedy-Fähigkeiten zu erlangen, aber als er in die große Zeit einbrach, wurde er nicht langsamer und stieg schnell an die Spitze. Er sicherte sich schnell Auftritte mit mehreren TV-Shows und Comedy-Truppen und im Jahr 2000 landete er einen Deal für seine eigene TV-Show. Die Steve Harvey Morning Show .

Harvey hat in einigen Spielfilmen mitgewirkt und ist auch ein versierter Autor. Alles in allem war Harvey bis zum Jahr 2010 einer der größten Stars im Fernsehen und ein beispielloser Entertainer .

Daher machte es Sinn, dass Showrunner für Familienstreit begann Harvey zu verfolgen, um der nächste Moderator der beliebten Spielshow zu sein.

'Family Feud' musste auf Wunsch von Steve Harvey den Standort wechseln

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Füllen Sie das BLANK aus… Ein exotischer Cowboy-Tänzer trägt sein BLANK möglicherweise nur auf der Bühne… Steve glaubt, dass Wanda ihre MISSIONSarbeit… mit den CHIPPENDALES gemacht haben muss!

wie alt ist jeff gordon nascar

Ein Beitrag von geteilt Familienstreit (@familyfeud) am 22. Mai 2020 um 10:01 Uhr PDT

Obwohl Steve Harvey daran interessiert war, die Show zu moderieren, war er ein sehr beschäftigter Mann und hatte sich bereits mehreren anderen Projekten verschrieben - und der Produktion für Familienstreit musste entsprechend unterbringen.

Berichten zufolge laut Fame10 Nachdem Harvey die Rolle angenommen hatte, musste die gesamte Produktion für die Spielshow von den Sunset Bronson Studios in Los Angeles in die Universal Studios in Orlando, Florida, verlegt werden, um es Harvey, der in Atlanta lebte und seine beliebte Morgenshow drehte, leichter zu machen Dort.

Dies war nicht das einzige Mal, dass sich die Show verschieben musste, um Harveys Zeitplan zu erfüllen. Im Jahr 2011 musste das Produktionsteam der Show auf Harveys Wunsch nach Atlanta umziehen. Trotzdem hat es sich gelohnt, die Produktion zu verlagern - mit Steve Harvey als Moderator, Familienstreit wurde populärer als je zuvor, und Tausende von Zuschauern schalteten sich regelmäßig ein, um neue Folgen zu sehen.