Unterhaltung

Warum fühlte sich Lauren Conrad von 'The Hills' wie eine böse Mutter?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Welt wurde Lauren Conrad erstmals 2004 auf MTV vorgestellt Laguna Beach: Das echte OK . Bald machte sich die liebenswerte und freche Teenagerin auf den Weg in Amerikas Herz und MTV beschloss, sie in einer Spin-off-Serie namens zu besetzen Die Hügel . Seitdem hat sich Lauren einen Namen gemacht. Während wir auf The Hills starrten, lernten wir mehr über Lauren und sahen ihr zu, wie sie versuchte, die verrückte und manchmal hektische Modewelt in Angriff zu nehmen.

Jetzt, da es fast neun Jahre her ist, dass die erfolgreiche MTV-Show aus der Luft gegangen ist, hat sich Lauren einen Namen gemacht New York Times Bestsellerautor und Modedesigner. Es scheint, als würde jedes Projekt, das Lauren berührt, sofort zu Gold.

Während sie es in der Berufswelt zerquetscht, kämpft sie manchmal damit, in ihrem persönlichen Leben perfekt zu sein. Vor kurzem hatte Lauren darüber gesprochen, dass sie sich in Bezug auf ihr Kind wie ein Versager gefühlt hat. Also, was ist es mit Laurens Erziehungsfähigkeiten, das sie möglicherweise an ihren Fähigkeiten als Mutter zweifeln lassen könnte? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Wir haben alle Details und mehr.

wie viele brüder hat giannis

Wie viele Kinder hat Lauren Conrad?

Lauren Conrad

Lauren Conrad | Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic

Nach ihrer Zeit weiter Die Hügel Als sie vorbei war, traf Lauren einen Absolventen der Rechtswissenschaften namens William Tell. Die beiden waren zwei Jahre zusammen, bevor sie am 13. September 2014 heirateten. 2017 begrüßten sie dann einen schönen Jungen namens Liam James Tell. Die stolzen Eltern wählten das kleine Bündel des Namens der Freude, weil sie ihn nach starken männlichen Figuren in ihrer Familie benennen wollten. Der Name Liam ist die zweite Hälfte des Namens von Laurens Ehemann, William, und laut E Nachrichten , James ist der Name von Laurens Vater.

Vor kurzem hat Lauren auf Instagram angekündigt, dass Liam bald ein großer Bruder sein wird. William und Lauren haben nicht angekündigt, wann ihr zweites Kind hier sein wird, aber da sie die frohe Botschaft im April verkündet hat und die meisten Menschen gerne mindestens 12 Wochen warten, bevor sie eine Schwangerschaft ankündigen, gibt es Spekulationen, dass die neueste Ergänzung der Familie Tell wird irgendwann zwischen September und Oktober dieses Jahres eintreffen.

Verbündeter Goff im Zusammenhang mit Jared Goff

Warum fühlte sich Lauren Conrad wie eine schlechte Mutter?

Lauren ist nicht nur eine sehr talentierte Modedesignerin, sondern hat auch festgestellt, dass die meisten neuen Fähigkeiten, die sie im Laufe ihres Lebens zu beherrschen versucht hat, größtenteils ganz natürlich sind. Als sie jedoch Eltern wurde, wurde ihr schnell klar, dass das einzige, was ihr nicht so leicht fiel, das Stillen war.

welche von steve harveys töchter hat ein baby bekommen

Während einer von Laurens jüngsten Folgen ihres Podcasts Lauren Conrad: Nach einem Freund fragen Sie hatte ihren Zuhörern gegenüber zugegeben, dass sie, als ihr Sohn ungefähr vier Monate alt war, bemerkte, dass sie große Schwierigkeiten hatte, genug Milch zu produzieren, um ihr Kind angemessen zu ernähren. Lauren hatte ihrem Publikum erzählt, dass sie sich „schämte“ und wie eine „böse Mutter“ fühlte, als sie merkte, dass ihr Körper nicht genug Milch produzieren konnte.

'Ich hatte das Gefühl, dass ich an etwas gescheitert bin, das ganz natürlich kommen sollte, und es war wirklich schwierig für mich', hatte Lauren in ihrem Podcast gesagt.

Warum Lauren Conrad eine großartige Mutter ist

Wir können sehen, wie entmutigend es für Lauren sicherlich wäre, nicht genug Muttermilch für ihr Baby produzieren zu können, was sie jedoch in keiner Weise zu einer „schlechten Mutter“ macht. In der Tat, a Kürzlich durchgeführte Studie fanden heraus, dass fast 35% der Frauen, die früher als gewöhnlich mit dem Stillen ihres Babys aufhören, dies tun, weil sie nicht genügend Muttermilch produzieren. Dies ist tatsächlich ein häufiges Problem, mit dem einige Mütter bereits wenige Wochen nach der Geburt ihres Babys konfrontiert sein können.

Es gibt viele Gründe warum Frauen eine niedrige Milchproduktion erleben können. Wir sind uns nicht sicher, warum Lauren mit diesem Problem konfrontiert war, aber egal aus welchem ​​Grund, wir sind froh, dass sie es geschafft hat, daran vorbei zu kommen und einen gesunden und glücklichen Jungen zu erziehen, der nur ein paar Monate vor seinem zweiten Geburtstag ist.