Unterhaltung

Warum hat Dave Chappelle 'Chappelle's Show' beendet?

Dave Chappelle hatte viele Erfolge in seine frühe Karriere , aber es war Chappelles Show das machte ihn zu einem Star.

In der Comedy Central-Reihe, die von 2003 bis 2006 lief, bot der Künstler einen lustigen sozialen Kommentar zu einer Vielzahl von Themen wie Rasse, Präsidentschaftsangelegenheiten und R. Kellys rechtlichen Problemen. Es erlangte aufgrund seiner viralen Schlagworte und witzigen Sketche eine kultige Anhängerschaft und verschob die Grenzen dessen, was im Fernsehen erlaubt war. Aber dann endete es. Ohne Warnung, Chappelle ging die Show auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs.

Dave Chappelle in einem Interview

Dave Chappelle in einem Interview | Foto von Monica Schipper / Getty Images



Der Grund, warum Dave Chappelle 'Chappelle's Show' beendet hat

Der Komiker verließ die Show kurz nachdem Comedy Central ihm satte 50 Millionen Dollar für eine dritte und vierte Staffel angeboten hatte. Er würde es erzählen CBS News Moderatorin Gayle King 2017, als er sich an einem 'sehr erfolgreichen Ort' befand, fühlte sich der 'emotionale Inhalt' nicht so an, wie ich mir Erfolg vorgestellt hatte. Es fühlte sich einfach nicht richtig an. ' Sein Frieden war wichtiger als Geld.

Was macht Johnny Football jetzt?

Chappelle flog dann zwei Wochen lang nach Südafrika, bevor er nach Südafrika zurückkehrte sein Zuhause in Ohio . Aber zu der Zeit war er nicht dagegen, eine weitere Staffel der Show zu machen. Er beschloss erst, es endgültig zurückzulassen, nachdem Comedy Central angeblich altes Material verwendet hatte, um gegen seinen Willen eine dritte Staffel zu erstellen.

'Ich denke, es ist eine Art Mobbing', sagte Chappelle den Dayton Daily News (via CBS News ). 'Genau so fühle ich mich dabei.' Er fuhr fort, dass dies seine Beziehung zum Netzwerk beschädige.

Dave Chappelle auf der Bühne

Dave Chappelle auf der Bühne | Foto von Alex Edelman / AFP über Getty Images

Bedauert Dave Chappelle, dass er 'Chappelle's Show' beendet hat?

In einer 2018 Folge der Late Show mit David Letterman Chappelle teilte seine Gefühle bezüglich des Verlassens seiner Hit-Show und des Millionen-Dollar-Deals.

'Natürlich möchte ich das Geld haben', sagte er (über die Dayton Daily News ). 'Manchmal höre ich mir eine Jay Z-Platte an, und ich fühle mich schlecht bei einigen der Entscheidungen, die ich getroffen habe. Dieser Typ hat bei zwei Songs mehr Spaß gehabt als in den letzten 11 Jahren. '

Aber er schien zu necken. In einem Interview mit CBS News aus dem Jahr 2017 schwärmte Chappelle davon, sich während der Pause auszuruhen und zu essen und auf mich zu achten. Er sagte auch, er habe es geliebt, Zeit zu haben, um sich auf seine Lieben zu konzentrieren.

'Ich habe echte Beziehungen zu meinen Kindern', sagte er seine drei Kinder . 'Ich war im ganzen Land unterwegs und habe mein ganzes Leben lang getourt. Aber ich habe nie etwas gesehen. Jetzt habe ich alles gesehen. Ich könnte mit Leuten reden oder ich könnte - ich hatte Zeit aufzuhören, wenn jemand sagte, dass er mich mag. Es war nicht so, als würde ich an ihnen vorbeigehen wie 'Ich will es nicht hören'. Ich hatte Zeit aufzuhören wie 'Du tust es?'. Weißt du was ich meine? Es ist so - es war einfach so, wie ich die Welt engagiert habe “, fuhr Chappelle fort.

Dave Chappelle bei einer Veranstaltung

Dave Chappelle bei einer Veranstaltung | Foto von Vivien Killilea / WireImage

Macht Dave Chappelle noch Comedy?

Absolut. Im Jahr 2016 unterzeichnete er mit Netflix einen Vertrag über 60 Millionen US-Dollar, um eine Reihe von Comedy-Specials zu veröffentlichen. Viele von ihnen haben seitdem kritische Anerkennung gefunden, und einige Kritiker argumentieren, dass sein Kommentar genauso frisch ist wie während des Chappelles Show Tage. Sein neuestes Special, 2019's Sticks and Stones, wurde jedoch erhalten mehr negative Bewertungen .

Es ist unklar, wann er einen weiteren veröffentlichen will, aber hoffentlich wird es nicht zu lange dauern.