Unterhaltung

Warum Claire Danes ihre Beziehung zu Leonardo DiCaprio als „problematisch“ bezeichnete

Claire Danes und Leonardo DiCaprio waren in Baz Luhrmanns Liebhabern mit Sternenkreuzungen Romeo + Julia . In dem 1996 uraufgeführten Film war ein 21-jähriger DiCaprio als Hauptdarsteller zu sehen. In der Zwischenzeit waren die Dänen erst 17 Jahre alt, als sie die Rolle der Julia spielten. Laut der Die Heimat Schauspielerin, ihre Beziehung war 'problematisch'. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum.

Claire Danes und Leonardo DiCaprio

Claire Danes und Leonardo DiCaprio | Frazer Harrison / Getty Images

Claire Danes und Leonardo DiCaprio kamen am Set von 'Romeo + Julia' angeblich nicht miteinander aus.

Gemäß mehrere Berichte , Dänen und DiCaprio waren sich am Set nicht einig Romeo + Julia . Danes war bereit, das Gift zu trinken, wenn sie in der Nähe ihres Co-Stars war, denn wie Quellen verraten, war er am Set ein ziemlicher Scherzvogel. Er versuchte, den Dänen mehrere Streiche zu spielen, wenn die Kameras nicht rollten und der junge Schauspieler es nicht hatte.

Trotz des Altersunterschieds hielten die Dänen DiCaprio für zu unreif. Inzwischen ist die Titanic Der Schauspieler fand die Dänen angeblich 'zu angespannt'. Aufgrund ihrer Unterschiede behaupten Quellen, sie hätten kaum miteinander gesprochen.

Leonardo DiCaprio & Claire Danes am Mann Chinese Theatre in Los Angeles, Kalifornien

Leonardo DiCaprio & Claire Danes am Mann Chinese Theatre in Los Angeles, Kalifornien | Steve Granitz / WireImage

DiCaprios Scherzpersönlichkeit ist keine große Überraschung. Warum? Weil der Schauspieler seinen Co-Stars am Set von immer ausgefeilte Streiche spielen würde Titanic . Laut James Cameron würde DiCaprio in seine Jacke furzeln und sie über Kate Winslets Kopf legen. Zum Glück liebte Winslet seine Streiche und würde sich über sie lustig machen. (DiCaprio und Winslet bleiben bis heute beste Freunde.)

Wie viel ist Courtney Force wert?

Wenn es jedoch um Dänen und DiCaprio geht, ist es wichtig zu beachten, dass Berichte einfach Berichte sind. Trotz dieser Behauptungen, dass die Romeo + Julia Schauspieler kamen nicht miteinander aus, dies hinderte die Dänen nicht daran, romantische Gefühle für ihr Liebesinteresse auf dem Bildschirm zu entwickeln.

Claire Danes gibt zu, in Leonardo DiCaprio verknallt zu sein

Claire Danes und Leonardo DiCaprio

Claire Danes und Leonardo DiCaprio unterhalten sich auf der Premiere des Films „Der Mann in der eisernen Maske“ | Die LIFE Bildersammlung / Getty Images

VERBUNDEN: Johnny Depp hat Leonardo Dicaprio am Set gemobbt: 'Ich habe ihn gefoltert'

In einem kürzlichen Interview mit Im Magazin Dänen gestanden, ein bisschen in DiCaprio verknallt zu sein, während sie eine der romantischsten Geschichten der Geschichte drehten. Wie konnte sie nicht? Wir geben dem Mädchen keine Schuld! Aber nach dem Die Heimat Schauspieler, der Schwarm, den sie an ihrem Co-Star entwickelte, war 'problematisch'.

'Das war problematisch', gestand sie. 'Ich konnte nicht wirklich in den Kerl verknallt sein, in den ich beruflich verknallt war!'

Sie fuhr fort: „Nicht wenige schwule Männer haben mit mir darüber gesprochen, dass sie als Kinder zuschauten Romeo + Julia Sie waren verwirrt darüber, wen sie küssen wollten. Es ging nur um Leo! Und ich verstehe das vollkommen. “

Natalie Portman wurde ursprünglich für die Rolle der Julia in Betracht gezogen

Natalie Portman

Natalie Portman | Dave Hogan / Getty Images

Bevor Danes für die Rolle vorgesprochen hatte, wurde Natalie Portman für Juliet stark in Betracht gezogen. Portman war die erste Wahl gewesen, doch laut dem Regisseur des Films war sie viel zu jung für die Rolle.

Zu der Zeit war die Schwarzer Schwan Schauspieler war gerade dreizehn Jahre alt. Während dies Julias tatsächliches Alter in Shakespeares Stück ist, schien es neben einem 21-jährigen DiCaprio falsch zu sein. Während des Vorspielprozesses, bei dem Portman neben DiCaprio auftrat, war der Altersunterschied zwischen ihnen viel zu auffällig.

Natalie Portman

Natalie Portman | Evan Agostini / Getty Images

Portman sagte in einem Interview über HalloGiggles 'Zu der Zeit war ich 13 und Leonardo war 21. Und es war in den Augen der Filmfirma oder des Regisseurs Baz nicht angemessen.' Es war auch eine Art gegenseitige Entscheidung, dass es zu diesem Zeitpunkt einfach nicht richtig sein würde. ' Sie fügte hinzu: 'Ich denke, der Film ist wirklich sehr, sehr schön herausgekommen und Claire Danes hat einen wirklich, wirklich wunderbaren Job gemacht.'