Athlet

Whop Philyor Bio: NFL Draft, Statistiken und richtiger Name

Nur wenige Menschen haben die Magie, überall ihren Glanz zu hinterlassen. Das gleiche ist mit dem Indiana Hoosiers mächtiger Spieler Whop Philyor, der 2019 die Anerkennung als Second Team All-Big Ten erhielt.

Whop ist einer der anerkanntesten und qualifiziertesten Wide Receiver für das Team, Indiana.

Er ist explosiv, wenn er den Ball in der Hand hat, bringt kreatives Geschick auf das Spielfeld, was richtig Spaß macht, zuzusehen und mit seiner kraftvollen Leistung alle Augenbrauen hochzuziehen.



Darüber hinaus sind seine Geschwindigkeit und Agilität, sich auf engstem Raum zu bewegen, ein Pluspunkt. Philyor war von Anfang an darauf ausgelegt, der beste Athlet zu sein. Das ist eine weitere Tatsache, dass seine erste Liebe Baseball war.

Whop Philyor, Indiana Hoosiers

Whop Philyor, Indiana Hoosiers

Ja, er spielte gerne Baseball, aber er musste den Familienbetrieb aufnehmen. Und damit meinen wir das Familienunternehmen Fußball.

Whop hat sein eigenes Talent, große Spiele mit Vielseitigkeit zu kreieren, was klar wird, wie er seine Liebe zum Fußball in der NFL beweisen kann.

Was sind seine weiteren Pläne? Wie viel wird er verdienen und woher kommt er? Was ist der Hauptgrund dafür, ihn Whoop zu nennen?

Wir werden das alles durchstehen, aber vorher mal sehen, was der 22 Jahre alte Wide Receiver noch zu bieten hat?

Whop Philyor | Schnelle Fakten

Echter Name Herr Elias De’Angelo Philyor
Geburtsdatum 31. Juli 1998
Geburtsort Tampa, Florida
Spitzname Whop
Religion Nicht bekannt
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Schwarz
Bildung Henry B. Plant High School, Indiana University
Horoskop Löwe
Name des Vaters Daniel Philyor
Name der Mutter Holley Mouling
Geschwister Sieben
Alter 22 Jahre alt
Höhe (5 Fuß 11 Zoll) 1,8 m
Gewicht 82 kg (180 lbs)
Schuhgröße Nicht bekannt
Haarfarbe Schwarz
Augenfarbe Schwarz
Körpermaß Nicht bekannt
Bauen Athlet
Familienstand Einzel
Feste Freundin Nicht bekannt
Position Breiter Empfänger
Beruf College-Football-Spieler
Reinvermögen Nicht bekannt
Gehalt Nicht bekannt
Spielt derzeit für Indiana Hoosiers
Karriere-Highlights und Auszeichnungen Zweite Mannschaft All-Big Ten (2019)
Aktiv seit (2017- heute)
Sozialen Medien Instagram , Twitter
Mädchen Indiana Hoosiers Herrenbekleidung , Sweatshirt
Letztes Update Juli 2021

Whop Philyor | Frühes Leben & Eltern

Whop Philyor wurde am 31. Juli 1998 als Sohn seiner Eltern Daniel Philyor und Holley Mouling in Tampa, Florida, geboren. Er ist der älteste von acht Geschwistern.

Außerdem ist er der Neffe von Herschel Walker; Daher war der Einstieg in eine Fußballkarriere eher eine ererbte Sache als eine Wahl.

Fußball sollte in seinem Leben sein, egal unter welchen Umständen. Deshalb muss Whop seine Baseballkarriere aufgegeben haben, um Fußball zu spielen; das ist ein großes Spiel in seiner Familie.

Whop Philyor Schwestern

Wahnsinnig schick für die Party mit seinen beiden Schwestern

Nun, alles verdanken wir Whops Vater Daniel, der alles hinter ihm her war und ihn Tag für Tag führte, um in dieselbe Linie zu fallen. Es war sein Vater, der wollte, dass er Football dem Baseball vorzieht.

Und langsam fühlte sich Whop auch eher zum Gitter als zum Diamanten hingezogen.

Darüber hinaus verleiht Whops Mutter Holley Mouling seinem Leben viel Charme und betrachtet ihn als diese Art von Kind, das eher ein sprudelnder und energischer Geist ist, natürlich unschlagbar. Wie jede andere Mutter liebte sie ihn auch ihr ganzes Leben lang.

Daniel und Holley wurden nach ihrer dreizehnjährigen Ehe getrennt und teilen sich Whop und zwei Töchter freundschaftlich.

für wie viele Mannschaften hat Jaromir Jagr gespielt?

Wie kam er zu seinem Spitznamen Whop?

Nun, auch dahinter steckt eine faszinierende Geschichte. Sein Vater Daniel war von Burger King’s Whoppers besessen, und später nannte ihn seine väterliche Seite der Familie Whop.

Das ist eine weitere Tatsache; Whop wird für seine Mutter immer De Angelo bleiben.

Jeder hat seine eigenen Vorlieben und das ist in Ordnung. Daniel würde seinen Sohn auf seinen schwarzen Cadillac STS-Rücksitz von 1999 setzen und zum Burger King House in der Hillsborough Avenue in Tampa, Florida, fahren.

Philyor mit seinem Vater im Jahr 2016

Philyor mit seinem Vater im Jahr 2016

Whop fragte jedes Mal nach dem gleichen Essen. Whop hat immer nur sein Gesicht mit einem Lächeln erweitert und gesagt: Ich möchte einen Whopper.

Da Daniel jedoch der coolste Alleinerziehende war, erfüllte er seine Nachfrage und bestellte einen Whopper mit Käse für ihn und ein Cheeseburger-Kindergericht für seinen sechsjährigen Sohn.

Außerdem machte sein Vater Daniel Witze über ihn und sagte: Wenn er die ganze Zeit isst, wird er zu Whopper. Als er jung war, erwähnte Daniel ihn mit den Worten: Little Whop, aber jetzt ist er wirklich Whop.

Wie auch immer, der Spitzname blieb an ihm hängen und schließlich begannen Daniel und andere Leute, ihn bei seinem Lieblingsgericht zu nennen.

Eigenschaften, die Whop von seinem Vater und seiner Mutter vererbt hat

Seine Freunde und Familie sagen:

Whop erhellt einfach den ganzen Raum, wenn er den Raum betritt.

Whop war von Anfang an ein fröhliches, fröhliches und albernes Kind. Ihm wurde beigebracht, zu lächeln, egal welche Situation in seinem Leben eintritt.

Außerdem war er ein Alleskönner und ein Meister einer Art von Person.

Okay, das ist wieder kein richtiger Satz, aber er passt zu seinem Charakter. Quellen behaupten, er sei teils Energizer Bunny, teils Stand-up-Comedian und ein Full-Wide-Receiver.

Abgesehen von diesen vielseitigen Fähigkeiten hat Whop auch das tief verwurzelte Vertrauen und die Motivation seines Vaters. Er hat diese lockere Einstellung mit sich getragen und ist weichherzig, hegt normalerweise nicht den Groll.

Daniel, sein Vater, sagte ihm immer: Du bist der Kleinste, also musst du Vertrauen haben. Dafür muss man das Herz des Löwen haben. Zu diesem Zeitpunkt trainierte sich Whop gerade, um in jeder Krise hart zu bleiben.

Auf der anderen Seite war sogar Whop, der 5 Fuß 11 Zoll groß ist, unzufrieden, der kleinste aller Cousins ​​zu sein.

Seine jüngeren Schwestern waren riesig als er, und er ist der Älteste von allen. Und das kam ihm ziemlich unfair vor.

Ganz zu schweigen davon, dass Whops Mutter Holley ihm auch viele Werte vermittelt hat. Nachdem er bei seiner Mutter gelebt hatte, wusste er, was Geld und harte Arbeit wert sind. Geld kommt einfach nicht einfach.

Whop hatte einen älteren Bruder, der nicht mehr ist.

Ja, die Geschichte ist ziemlich traurig; die Philyors konnten nichts anderes tun, als sich dem Trauma zu stellen, das ihr Leben sofort traf, bevor sie auseinander gingen.

Daniel und Holley hatten vor Whop einen Sohn, der im April 1998 im Alter von 1 Jahren starb, nachdem er aus einem Fenster im zweiten Stock gefallen war.

Story von Whop in liebevoller Erinnerung an seinen Bruder

Story von Whop in liebevoller Erinnerung an seinen Bruder

Und Holley war ungefähr im sechsten Monat mit Whop schwanger, als sich der schmerzhafte Vorfall ereignete. Dieser Moment änderte sich gnädigerweise das gesamte Konzept der Elternschaft in ihrem Leben.

Sie waren bewusster, nachdenklicher und sensibler in Bezug auf ihr zweites Kind, Whop.

Holley und Daniel erzählten Whop viel über ihr erstes Kind und taten alles, was sie mit ihrem ersten Kind vorhatten. Elternschaft mit vollem Bewusstsein, Wachsamkeit und Tatkraft hat ein kleines Extra bekommen.

Über Whops Eltern

Daniel, sein Vater, blieb ein halbprofessioneller Fußballspieler, als Whop geboren wurde. Außerdem wollte er sein Kind so schnell wie möglich auf den Sportplatz bringen.

So nahm er Whop im Alter von 3 Jahren auf das Feld, was für ein Kleinkind durchaus nicht akzeptabel war.

Als Whop 7 Jahre alt wurde, ließ ihn sein Vater Daniel auf dem Basketballplatz laufen. Daniel sorgte dafür, dass sein Sohn Whop sich um jeden Preis plötzlich für Sport interessiert.

Und die Folgen wurden sehr früh gesehen. Whop erzielte in seinem ersten Pop Warner-Spiel als Außenverteidiger einen 75-Yard-Touchdown.

Whop mit seiner Mutter an der Henry B. Plant High School

Whop mit seiner Mutter an der Henry B. Plant High School

Okay, seine Mutter nicht zu erwähnen wäre hier ein Verbrechen, denn Whops Mutter Holley hat auch eine Rolle beim Aufbau einer starken Karriere gespielt und ihn kraftvoll geformt.

Sie selbst arbeitete drei Jobs pro Tag, um Brot und Butter für ihre Kinder zu verdienen. Sie war Sanitäter mit eigener Personalvermittlung.

Holley verzichtete irgendwie aufs Essen, damit ihre Kinder reichlich essen konnten. Sie sorgte dafür, dass ihren Kindern während ihres Schul- und Collegelebens nicht das Geld fehlte.

Sie erfüllte aggressiv alle ihre Bedürfnisse und Forderungen, ohne sich über die harte Arbeit zu beschweren, die sie leisten musste.

Whop Philyor | Highschool- und College-Karriere

Aufgewachsen in Tampa, Florida, besuchte Whop die Henry B. Plant High School. Whop erzielte als Senior 91 Pässe für 1329 Yards und 20 Touchdowns.

Nun, während seiner High School begann die Einführung einer großartigen Freundschaft. Von dieser Zeit an kannte er den Indiana-Cheftrainer Tom Allen und spielte mit Allens Sohn.

Whop verstand sich recht gut mit Allens Sohn Thomas, und seitdem, wenn sie beim Feldhaus waren, spielte er nicht nur dort, sondern umarmte Allen jedes Mal, wenn sie sich trafen.

Allen fing auch an, ihn als Whopper zu beschwören. Eigentlich war der Cheftrainer mit Whops wagemutiger Persönlichkeit zufrieden und würdigte ihn mehr.

Allerdings war nicht alles in seinem Leben glatt und segelnd.

Whop hatte bereits persönliche Probleme, während er plante, in seinen vier Jahren an der High School aufzublühen.

Nur Whop weiß, was er gefühlt haben muss, wenn er zu verschiedenen Wohnsitzen hin und her zog.

In der Zwischenzeit…

Whop war damit beschäftigt, von einem Ort zum anderen zu wechseln, manchmal hatte er seinen Lebensunterhalt im Haus seines Vaters und manchmal im Haus seiner Oma. Er vermisste die Anwesenheit seiner Mutter, da sie aus Familiengründen nach Florida ziehen musste.

Währenddessen musste Whop auch körperliche Verletzungen angehen; Er verletzte sich als Neuling am Knie, nachdem er in das College-Team aufgenommen worden war.

Schließlich liefen die Dinge für Whop während seines Abschlussjahres bei Plan. Er hatte ein bombardierendes Jahr.

Das Werk holte seinen Sieg über die ersten 13 Spiele, bevor es im Klasse 7A-Staatsmeisterschaftsspiel gegen das Kraftpaket St. Thomas von Aquin in Fort Lauderdale verlor, zu dem 17 Spieler der Division I in diesem Titelspiel auf der Kaderposition gehörten.

Indiana Hoosiers

Obwohl Erfolg und Ruhm während seiner High School etwas spät funkelten, begünstigten ihn Glück und harte Arbeit auf mysteriöse Weise.

Sein großes Abschlussjahr brachte ihm die Zulassung zur Indiana University und wurde nacheinander ein Champion für das Team Indiana Hoosiers. Er wurde so populär, dass er über Indianas LEO-Bewegung (Love Each Other) bekannt ist.

Whop war ein 3-Sterne-Rekrut aus Plant und war der 199. Receiver des Landes. Er wurde in kürzester Zeit zum Liebling der Fans. Einigen ist er als Whop oder Superstar Whop bekannt.

Wenn er nach ihm gefragt wird, schätzen ihn nicht alle, aber die meisten Indiana-Fußballfans als den Anführer einer Indiana-Offensive.

Einer der stärksten Gründe, sich für Indiana zu entscheiden, war der Anruf seiner Mutter. Es war die ganze Vertrauenssache. Holley wusste, dass sein Sohn die besten Trainer haben würde, die ihn anleiten würden. Und warum nicht?

Whop hatte eine unzertrennliche Verbindung zum Defensivkoordinator und jetzt zum Cheftrainer von Indiana, Tom Allen.

Whops ehemaliger Teamkollege und Allens Sohn, Thomas bei Plant, diente jetzt als Linebacker bei IU. Gleichzeitig spielte er eine gigantische Rolle bei der Einladung von Whop nach Indiana.

Thomas hat immer erwähnt, Huch, das ist toll hier. Sie müssen hier besuchen und sehen. Er war ein Gastgeber für Whop.

Jedermanns Liebling

Wie Quellen behaupten, schafft es Whop einfach, überall der Liebling aller zu werden. William Inge, der Special Team Coach in Indiana, wird einfach nicht müde genug gute Dinge über Whop zu erzählen.

William erwähnte auch, dass Whop einer dieser Spieler ist, die alles tun können, um sein Team zum Sieg zu führen.

Der Tatendrang, den er in den Kader einbringt, ist unvergleichlich, und gleichzeitig ist das Streben, sich am besten zu beweisen, empfehlenswert.

Der Coach des Sonderteams sagte auch: Fußball ist ein BYOJ-Sport, der dafür steht, seinen eigenen Saft mitzubringen. Und Whop nimmt es als ernste Aufgabe und tut das jeden Tag. Seinetwegen steigert das Team sein Energie- und Leistungsniveau.

Als sich Whop in seiner zweiten Saison an Knöchel und Knie verletzte, war offensichtlich, dass das Team ohne ihn nicht vollständig war.

sind Peyton und Eli Manning verwandt

Allen sprach auch einige Worte zu seinen Gunsten. Er ist ein exquisiter Spieler. Er kann es einfach zu einem großen Spiel machen, wenn er den Ball berührt.

Whop teilte eine großartige Bindung mit einem Maximum seiner Teamkollegen. Er und Phenix sind die meiste Zeit zusammen, reden über Fußball oder spielen Videospiele. Whop ist jemand, mit dem es Spaß macht, zusammen zu sein, sagt Phenix.

Whops weiterer Teamkollege aus Lake Mary in Zentralflorida, Nick Westbrook, hat gemeinsam eine ziemlich große Leistung errungen.

Das Trio schnappte sich während seiner Zeit in Indiana überraschend 293 Pässe für 3123 Yards.

Statistiken

Jetzt, um die Spielstatistiken zu verbessern, hatte Whop im zweiten Jahr 23 Empfänge für 235 Yards und einen Touchdown in insgesamt sieben Spielen, der aufgrund seiner Knöchel- und Knieverletzung verkürzt wurde.

Whop wurde während seiner Juniorensaison als All-Big-Ten-Konferenz der zweiten Mannschaft betitelt, nachdem er 70 Pässe für 1002 Yards und Touchdowns erzielt hatte.

Danach entschloss er sich, in den NFL-Entwurf 2020 einzutreten, kehrte jedoch für seine Senior-Saison nach Indiana zurück.

Er wurde auch in die Watchlist des Fred Biletnikoff Award aufgenommen, eine Auszeichnung, die jährlich an die besten Empfänger der FBS vergeben wird.

Lesen Sie mehr über Michael Pittman Bio: Fußball, NFL, Familie, Vermögen und Freundin

Whop Philyor | Persönliches Leben

Die häufigste Frage zu Whop: Ist er Single oder ist er bereits gemischt? Wenn er vermischt ist, wer muss dann das glückliche Mädchen sein?

Nun, hier ist eine Antwort auf diese Frage. Aus Neugierde haben wir alle Internetseiten gründlich durchsucht.

Wir haben herausgefunden, dass der junge Wide Receiver wahrscheinlich Single ist, weil es nicht einmal ein bisschen Klatsch über seine Liebesaffären, Verabredungen und Trennungen gibt.

Es ist nicht so, dass Whop bis heute Single geblieben sein muss, aber es gibt nur kein Hörensagen über seine vergangenen Liebesgeschichten.

Oder umgekehrt. Er muss einer von denen sein, die sein Privatleben gerne privat halten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von BIG WHOP geteilter Beitrag (@thewhopphilyor)

Aber ja, abgesehen von den Liebesgeschichten gibt es noch viel mehr über ihn zu erzählen. Darüber hinaus steht Whop seiner Mutter ziemlich nahe, und die Beziehung bedarf gleichzeitig keiner Erklärung.

Mutterliebe

Laut einem Interview sprechen sie wahrscheinlich fünfmal am Tag, was sie von Tampa nach Bloomington verbindet. Ihre Unterhaltung dreht sich normalerweise darum, dass ihr Sohn großartig sein soll.

Holley sagt, dass sie ihn nur ein bisschen fester festhält, da sie ihren älteren Sohn bereits in einem sehr zarten Alter verloren hat, und jetzt will sie Whop nicht verlieren.

Sie ist ihm gegenüber strenger und nimmt Rücksicht darauf, wen er mit nach Hause bringt und mit wem er öfter rumhängt? Es ist nur eine Muttersache, die wahrscheinlich jede Mutter macht.

Whop hat Stiefbrüder und seinen ehemaligen Teamkollegen zum Abhängen, aber das füllt die Leere nicht, einen blutsverwandten Bruder zu haben.

Hinter dem Spitznamen steckt mehr.

Die ganze Moniker-Geschichte nahm verschiedene Wendungen, als er anfing, aufzuwachsen. Es war einfach nicht nur auf das Setzen des Spitznamens beschränkt.

Die Leute forderten ihn immer wieder auf, seinen Namen auszusprechen, sobald sie seinen Namen hörten, Whop.

Philyor wurde auch von seinem Indiana-Cheftrainer Tom Allen Whopper genannt. Als er anfing, sich in Indiana vorzustellen, fragten einige Leute, ob er Wop, der Tanz, heiße.

Und er ließ das einfach sein, weil es viel einfacher war, es sein zu lassen, als die ganze Hintergrundgeschichte zu erklären.

Das College wurde für ihn der frustrierendste Teil, nur wegen dieser Spitznamen-Sache.

nina lauren nenitte de la hoya

Einige Leute dachten auch, dass Whop sich vorstellte, indem er eine ethnische Beleidigung italienischer Abstammung einführte. Sehen Sie, verschiedene Leute haben unterschiedliche Bedeutungen seines Spitznamens genommen.

Nun, es gab Leute, die seinen Namen ziemlich oft schätzten, seine Gegner nannten ihn cool und Fans auf Twitter sind bereit, ihren Hund nach ihm zu benennen.

Auf der anderen Seite berechnet Whop selbst die positiven und negativen Aspekte seines Spitznamens. Was wäre, wenn er, als er aufwuchs, Mister hieß. Das wäre eine ziemliche Katastrophe.

Whop ist einzigartig, und er mag es. Das ist anders, sagt er.

Whop Philyor | Reinvermögen

Nun, Whop hat seine NFL-Reise noch nicht begonnen, aber es wäre aufregend, ihn als einer der besten Wide Receiver auf dem Feld zu sehen.

Wir alle warten darauf, seinen Namen im kommenden NFL-Entwurf zu hören. Alle guten Wünsche an ihn.

Darüber hinaus ist es eine reine Wahrheit, dass Whop in seiner NFL-Karriere viel Spaß haben wird, da er diese hart arbeitende Mentalität von seiner Mutter in seinem Kopf hat.

Obwohl Whop alles zu schätzen weiß, was seine Eltern für ihn getan haben.

Whop Philyor | Oft gestellte Frage

Was sind seine weiteren Pläne?

Wie jeder andere Fußballspieler bereitet sich Whop auch härter auf den NFL-Entwurf 2021 vor, nachdem er eine großartige Saison in Indiana hinter sich und sich einen nationalen Namen gemacht hat.

Laut ESPN's Mel Kiper's Jrs ist die diesjährige Draft-Klasse jedoch mit Wide Receivern bestückt, was deutlich zeigt, dass er seinen Namen erst im letzten Tag-Draft bekannt geben wird.

Torwart sagt, Whop könnte in den letzten 10 abgeholt werden, um wahrscheinlich in der fünften oder sechsten Runde vom Brett zu kommen.

Whop Philyor | Präsenz in sozialen Medien

Die Sportliebhaber, die große Fans dieses jungen Wide Receivers, Whop Philyor, sind, können nicht traurig werden. Wir können ihn auf Instagram und Twitter total einfangen. Dort ist er ziemlich aktiv.

Obwohl Whop nur eine sehr geringe Anzahl von Posts auf seinem Instagram-Account hat, können wir ihn definitiv im Auge behalten.

Die Links zu seinen Social-Media-Handles sind unten aufgeführt. Sie sind nur einen Klick davon entfernt, ihm zu folgen und ihn besser kennenzulernen.

Instagram - 29k Follower

Twitter - 4.641 Follower

Sie könnten daran interessiert sein, zu lesen, Ehemaliger NFL-Spieler James Harrison: Biografie, Ehefrau & Vermögen >>