Unterhaltung

Wer spielt die Scharlachrote Hexe in 'The Avengers'? Was Sie über die Schauspielerin Elizabeth Olsen wissen müssen

Am Freitag werden die Fans endlich bekomme ein paar Antworten auf ihre Fragen, wie Marvel nach dem schockierenden Ende von vorwärts kommen wird Rächer: Unendlichkeitskrieg . In diesem Film (Spoiler voraus) verdampfte Thanos viele geliebte Superhelden mit einem Fingerschnipp. Als die Credits rollten, waren Black Panther, Spider-Man, Doktor Strange, Falcon, Wintersoldat und andere alle tot. Die Scharlachrote Hexe (auch bekannt als Wanda Maximoff) war ebenfalls unter den Opfern.

Aber Unendlichkeitskrieg markierte nicht das Ende der Geschichte von Scarlet Witch. Elizabeth Olsen, die den mächtigen Superhelden porträtiert, ist auf aufgeführt Endspiel Die Besetzungsseite, ein Zeichen dafür, dass sie für den epischen Abschluss von Marvels Infinity Saga zurück sein wird (obwohl es möglich ist, dass sie natürlich nur in Rückblenden erscheint). Disney hat auch angekündigt Das WandaVision, eine Spin-off-Serie mit Olsen als Scarlet Witch und ihr Rächer Co-Star Paul Bettany als Vision kommt zu seinem Disney + Streaming-Service.

Was ist Magic Johnson Nettowert?

Sie machte ihren ersten MCU-Auftritt im Jahr 2014

Die 30-jährige Olsen gab 2014 ihr Marvel Cinematic Universe-Debüt Kapitän Amerika: Der Wintersoldat. Dann erhielten die Fans den ersten Blick auf Scarlet Witch in einem Post-Credits-Szene .



Avangers: Zeitalter des Ultron markierte das offizielle Debüt ihres Charakters. Dieser Film erkundete die tragische Hintergrundgeschichte von Scarlet Witch und erklärte, wie sie schließlich dazu kam, sich mit den Avengers zusammenzuschließen. Sie spielte auch eine wichtige Rolle in Captain America: Bürgerkrieg bevor sie in auftauchen Unendlichkeitskrieg.

Sie ist eine von der Kritik gefeierte Schauspielerin

Olsen ist dem Publikum vielleicht am vertrautesten für ihre Arbeit in der MCU oder ihre Hauptrolle in den Jahren 2014 Godzilla. Sie hat sich aber auch in einer Reihe kleinerer, von der Kritik gefeierter Filme einen Namen gemacht.

Im Jahr 2011 begeisterte sie die Filmbesucher für ihre Rolle als junge Frau in Schwierigkeiten, die einem Kult in entkommt Martha Marcy May Marlene. In der Komödie 2017 spielte sie auch einen selbstsüchtigen Instagram-Influencer Ingrid geht nach Westen, ein FBI-Agent untersucht den Mord an einer jungen Frau in einem Indianerreservat in Wind River, und Jack Kerouacs erste Frau Edie Parker im Jahr 2013 Töte deine Geliebten. Sie spielte auch in der Biografie von Hank Williams Ich sah das Licht mit Marvel-Schauspieler Tom Hiddleston in Spike Lees englischsprachigem Remake von Oldboy, und der Horrorfilm Stilles Haus.

Ihre Schwestern sind die Olsen-Zwillinge

Elizabeth Olsen, Mary-Kate Olsen und Ashley Olsen

Mary-Kate Olsen, Elizabeth Olsen und Ashley Olsen | Donato Sardella / Getty Images für InStyle

Wo hat Charles Barkley im College gespielt?

Olsen bekam ihren Anfang in Hollywood in jungen Jahren. Ihre älteren Schwestern sind Mary-Kate und Ashley Olsen von Volles Haus Ruhm. Als Kind trat sie gelegentlich in auf Die Abenteuer von Mary-Kate und Ashley, die musikalische Mystery-Videoserie ihrer Schwestern sowie den Film Wie der Westen Spaß machte, aber im Gegensatz zu ihnen war sie keine ernsthafte Kinderschauspielerin.

Nach dem Abitur in Kalifornien besuchte Olsen das College an der Tisch School of the Arts der New York University. Sie hat 2013 ihren Abschluss gemacht. In Interviews sagte sie, sie sei froh, dass sie sich die Zeit genommen habe, ihre Karriere in Gang zu bringen.

'Ich bin dankbar, dass ich erst mit dem Arbeiten angefangen habe, als ich älter wurde.' sie erzählte Allure im Jahr 2016. 'Ich war zuversichtlich genug zu wissen, wer ich war.'

Olsen - der sich relativ zurückhält - hat auch gesagt, dass Mary-Kate und Ashleys Erfahrung mit Ruhm sie gelehrt haben, sich nicht in die Idee zu verlieben, eine Berühmtheit zu sein.

'Es hat mir geholfen, mich in meiner Karriere zurechtzufinden.' sie erzählte Harper's Bazaar mit hochkarätigen Geschwistern aufzuwachsen. 'Ich wusste nichts außerhalb von Berühmtheit, deshalb war es für mich nie komisch - genau das war es. Es war immer sehr klar, dass das Schauspielern ein Job war; Ich hatte nie diese funkelnde Fantasie von Leuten, die Fotos von mir machten. Es war ein Job und eine Arbeit und es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen, die du nicht willst. '

Überprüfen Der Spickzettel auf Facebook!