Geld Karriere

Whisper Number: Wie werden Oracle-Investoren auf Gewinne reagieren?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Orakel (NYSE: ORCL) wird voraussichtlich am Mittwoch, dem 18. Dezember, einen Gewinn ausweisen. Die Flüsterzahl liegt bei 0,66 USD, ein Cent hinter der Schätzung der Analysten. Das Flüstern reicht von einem Tief von 0,64 USD bis zu einem Hoch von 0,69 USD. Oracle hat eine positive Überraschungshistorie von 62 Prozent, nachdem es in 36 der 58 Gewinnberichte, für die wir Daten haben, das Flüstern übertroffen hat.

Ertragsgeschichte:

- Beat Flüstern: 36 qtrs
- Erfülltes Flüstern: 1 qtrs
- Verpasstes Flüstern: 21 qtrs

wie alt sind philip rivers kinder

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Preisbewegung nach dem Gewinn. Wenn Sie wissen, wie wahrscheinlich es ist, dass sich der Kurs einer Aktie nach einem Gewinnbericht bewegt, können Sie die besten Maßnahmen ermitteln (Long oder Short). Mit anderen Worten, wir schauen uns an, was passiert, wenn das Unternehmen die Erwartung einer Flüsternummer übertrifft oder verfehlt.

Die nachstehende Tabelle zeigt die durchschnittliche Preisbewegung nach dem Gewinn innerhalb eines Zeitraums von ein bis dreißig Handelstagen.

ORCL1213A

Die stärkste Preisbewegung von +1,3 Prozent tritt innerhalb von zehn Handelstagen auf, wenn das Unternehmen Gewinne meldet, die die Flüsterzahl übertreffen, und +4,0 Prozent innerhalb von dreißig Handelstagen, wenn das Unternehmen Gewinne meldet, die die Flüsterzahl verfehlen. Während die stärksten Preisbewegungen positiv sind, ist die durchschnittliche Preisbewegung insgesamt „wie erwartet“ (übertreffen Sie die Flüsterzahl und sehen Sie Stärke, Miss und Schwäche), wenn das Unternehmen Gewinne meldet.

Die folgende Tabelle zeigt die neuesten Gewinnberichte und kurzfristigen Preisreaktionen.

ORCL1213B

Wo ist Alex Rodriguez zur High School gegangen?

Das Unternehmen hat in zwei der letzten vier Quartale einen Gewinn vor der Flüsternummer mit einer Flüsternummer gemeldet. Im Vergleichsquartal des vergangenen Jahres meldete das Unternehmen einen Gewinn, der zwei Cent über der Flüsterzahl lag. Nach diesem Bericht erzielte die Aktie an einem Handelstag einen Zuwachs von 0,7 Prozent. Im letzten Quartal meldete das Unternehmen einen Gewinn, der drei Cent vor der Flüsterzahl lag. Nach diesem Bericht verzeichnete die Aktie innerhalb von dreißig Handelstagen einen Verlust von 2,8 Prozent. Allgemeine historische Daten zeigen, dass das Unternehmen (im Durchschnitt) ein „erwartungsgemäßer“ Preisreaktor ist, wenn das Unternehmen Gewinne meldet.

Geben Sie Ihre Erwartungen ein und sehen Sie sich hier weitere Gewinninformationen an oder teilen Sie uns Ihre Erwartungen im Kommentarbereich unten mit.

John Scherr ist der Gründer und Präsident von WhisperNumber.com , ein unabhängiges Finanzforschungsunternehmen, das sich auf die Gewinnerwartungen konzentriert. Er schreibt regelmäßig Beiträge zu CNBC und Fox Business Network und wurde in vorgestellt Barrons , Das Wall Street Journal , und Marktbeobachtung . Er gilt als führender Experte für Flüsterzahlen und die Analyse der Preisbewegungen nach dem Gewinn. WhisperNumber.com bietet spezielle Warnungen zum Gewinnhandel, um die Preisbewegungen der Gewinnberichte mit ihren zu nutzen Flüsterreaktoren Abo-Service.

Verpassen Sie nicht: 4 Beschwerden des Computersüchtigen.